FacebookTwitterTelegramVKontakteMail

Drei Teilnehmer bei der Versteigerung des Odessaer Hafenwerks am nächsten Dienstag

Die Regierung Julia Timoschenko stellt die Pläne zur Privatisierung des Odessaer Hafenwerks (OHW) nicht zurück. Gestern verkündete der Parlamentsabgeordnete Andrej Portnow, welcher vom Kabinett zum ausführenden Leiter des Fonds für Staatseigentum (FSE) ernannt wurde, dass an dem Handel, der für den 20. Mai anberaumt wurde, drei Unternehmen teilnehmen werden. Wie dem “Kommersant-Ukraine“ bekannt wurde, geht die Rede von “Nitrofert” Dmitrij Firtaschs, der russischen “Akron” und der zur Gruppe “Privat” gehörenden “Dneproasot”. Die Unternehmen, welche bereit sind am Wettbewerb teilzunehmen, gehen ein Risiko in Verbindung mit dessen rechtlicher Unsicherheit ein, merken Experten an.

Die Offene Aktiengesellschaft “Odesskij Priportnyj Sawod” – steht an zweiter Stelle bei der Produktionsmenge von Ammoniak und Karbamid in der Ukraine nach dem Konzern “Stirol”. Bis zu 90% der Produktion werden exportiert. Der Reingewinn in 2007 betrug 308,83 Mio. Hrywnja (ca. 39,59 Mio. €). 99,5% der Aktien des OHW gehören dem Staat, die übrigen dem Management des Werks.

Der Parlamentsabgeordnete Andrej Portnow (Block Julia Timoschenko), vom Ministerialkabinett zum ausführenden Direktor des Fonds für Staatseigentum ernannt, teilte gestern mit, dass zum heutigen Tag drei Unternehmen die Qualifikationsauswahl durchlaufen haben und zur Teilnahme am Wettbewerb zur Privatisierung des OHW zugelassen sind. Insgesamt reichten, den Worten Portnows nach, vier Unternehmen ihre Bewerbung ein, doch die Kaution hinterlegten nur drei von ihnen. Er bekräftigte weiterhin, dass das Kabinett beabsichtigt den Wettbewerb am nächsten Dienstag durchzuführen, ungeachtet des Verbotes durch Präsident Wiktor Juschtschenko.

Am 11. Februar bestätigte die Regierung die Bedingungen für die Durchführung des Wettbewerbes zum Verkauf der Aktien des OHW. Am 20. Februar veröffentlichte der Fonds für Staatseigentum den Wettbewerb zum Verkauf von 99,52% der Aktien des OHW nach dem Auktionsprinzip. Der Startpreis für das Aktienpaket betrug 3 Mrd. Hrywnja (ca. 385 Mio. €). Mitte April widerrief Präsident Wiktor Juschtschenko per Erlass den Verkauf des OHW. Doch Premierministerin Julia Timoschenko erklärte, dass, ungeachtet des Präsidialerlasses, der Wettbewerb stattfinden wird (”Kommersant-Ukraine“ vom 18. April). Den Verkauf des Unternehmens aufhalten könnte der Rat für Nationale Sicherheit und Verteidigung (RNSV), doch bei der heutigen Sitzung des RNSV ist es nicht geplant Privatisierungsfragen zu betrachten.

Wie dem “Kommersant-Ukraine“ ein hochgestellter Informant in der Regierung erzählte, sind unter den Firmen, welche die Qualifikationsauswahl durchliefen, die “Nitrofert” von Dmitrij Firtasch, die russische “Akron” und die zur “Privat” Gruppe zählende “Dneproasot”. “Am Wettbewerb sollte ebenfalls die Yara International ASA teilnehmen, doch sie überwies die Kaution nicht. Aber Julia Wladimirowna (Timoschenko) hätte sie gern unter den Teilnehmern gesehen.”, sagte der Gesprächspartner des “Kommersant-Ukraine“. Beim Pressedienst der “Nitrofert” bestätigte man dem “Kommersant-Ukraine“ die Absicht an der Auktion teilzunehmen. Bei “Dneproasot” und “Akron” kommentierte man die Teilnahme nicht.

Ein Informant des “Kommersant-Ukraine“ in der Moskauer Vertretung der Yara International ASA bestätigte, dass das Unternehmen auf die Überweisung der Mittel für die Teilnahme am Wettbewerb verzichtet hat. “Die Teilnahme der Yara International am Wettbewerb zum Verkauf des OHW war nicht Abgestimmt mit dem Vorstand und den Aktionären des Unternehmens. Von Anfang an zeigten wir nur unser Interesse an diesem Objekt. Und momentan, die nichteindeutigen Rechtskollisionen einbeziehend, welche um den Verkauf des Werkes aufkamen, entschieden wir uns vollständig auf die Teilnahme am Handel zu verzichten.”, sagte der Gesprächstpartner des “Kommersant-Ukraine“. Den Worten des Analysten der Investmentfirma “Uralsib” Kirill Tschuiko nach, befinden sich unter den Aktionären der Yara International, das Ministerium für Handel und Industrie Norwegens, das Unternehmen Merril Lynch, die HSBC Bank PLC, Morgan Stanley und die Societe Generale. “Ich denke, dass die Teilnahme des Unternehmens an einem vom juristischen Standpunkt her nichteindeutigen Wettbewerb zu Ansprüchen von Seiten dieser Aktionäre und zu einem Skandal geführt hätte.”, sagt der Experte.

Der Meinung der Analystin der Investmentfirma “Renaissance Capital” Jekaterina Malofejewa nach, ist die Teilnehmerzahl, obgleich der Wettbewerb vor Gericht angefochten werden kann, ausreichend dafür, um den Wert des OHW auf bis zu 800 – 900 Mio. $ zu erhöhen. “Die Käufer werden am Wettbewerb teilnehmen, ohne Rücksicht auf möglich juristische Risiken, welche mit der hohen Attraktivität der Investition in Verbindung steht. Der Reingewinn des Werks beträgt 60 Mio. $ im Jahr und wegen diesen Geldes lohnt sich das Risiko. Sogar wenn das Unternehmen wieder verstaatlicht wird, erhält der Käufer sein Geld zurück.”, stimmt der Direktor des Internationalen Institutes für Privatisierung, Eigentum und Investitionen Alexander Rjabtschenko zu.

Quelle: Kommersant-Ukraine

Übersetzer:   Andreas Stein — Wörter: 755

Hat Ihnen der Beitrag gefallen? Vielleicht sollten Sie eine Spende in Betracht ziehen.
Diskussionen zu diesem Artikel und anderen Themen finden Sie auch im Forum.

Benachrichtigungen über neue Beiträge gibt es per Telegram, Twitter, VK, Facebook, RSS und per Mail.

Artikel bewerten:

Rating: 5.0/7 (bei 1 abgegebenen Bewertung)

Neueste Beiträge

Aktuelle Umfrage

Wie war das erste Jahr unter Präsident Wolodymyr Selenskyj für die Ukraine?
Interview

zum Ergebnis
Frühere Umfragen
Kiewer Sonntagsstammtisch - Regelmäßiges Treffen von Deutschsprachigen in Kiew

Karikaturen

Andrij Makarenko: Russische Hilfe für Italien

Wetterbericht

Für Details mit dem Mauszeiger über das zugehörige Icon gehen
Kyjiw (Kiew)21 °C  Ushhorod19 °C  
Lwiw (Lemberg)21 °C  Iwano-Frankiwsk15 °C  
Rachiw19 °C  Jassinja19 °C  
Ternopil24 °C  Tscherniwzi (Czernowitz)21 °C  
Luzk18 °C  Riwne18 °C  
Chmelnyzkyj20 °C  Winnyzja20 °C  
Schytomyr19 °C  Tschernihiw (Tschernigow)19 °C  
Tscherkassy21 °C  Kropywnyzkyj (Kirowograd)22 °C  
Poltawa20 °C  Sumy19 °C  
Odessa26 °C  Mykolajiw (Nikolajew)25 °C  
Cherson25 °C  Charkiw (Charkow)20 °C  
Krywyj Rih (Kriwoj Rog)24 °C  Saporischschja (Saporoschje)24 °C  
Dnipro (Dnepropetrowsk)22 °C  Donezk25 °C  
Luhansk (Lugansk)23 °C  Simferopol26 °C  
Sewastopol28 °C  Jalta29 °C  
Daten von OpenWeatherMap.org

Mehr Ukrainewetter findet sich im Forum

Forumsdiskussionen

„Ein Passstempel für Polen beweist doch nicht dass Du Dich in Deutschland getroffen hast. Bei der Argumentation mit Passstempel würde jedes beliebige Land gehen, wenn beide den Aufenthalt dort nachweisen...“

„Hotel wäre allerdings im allg.auch kein Wohnort. Außer du wohnst immer da wie Udo L. was sie haben müssen steht ja da " sowie Nachweise der vorherigen Treffen anhand von Passstempeln, Reiseunterlagen...“

„@Frank Du hast wohl recht! Wohnsitz heißt ja nicht Wohnort, ein gemeinsames Hotel wäre ja nur ein Wohnort aber da sind die beiden ja nicht gemeldet wie es bei einem Wohnsitz wohl sein müsste! Damit...“

„Von Treffen im Ausland steht doch nirgends was. Das zählt nicht Da steht Wohnsitz "oder dem Nachweis eines vorherigen gemeinsamen Wohnsitzes im Ausland." Für mich heisst es dass eine ukrainische Frau...“

„Hallo zusammen, aktuell ist nur bekannt was gebraucht wird: Vorzulegen sind hierfür: eine Einladung der in Deutschland wohnhaften Person eine gemeinsam unterschriebene Erklärung zum Bestand der Beziehung...“

„Wenn man ein Mietauto bucht, ist man auf einem finanziellen Schleudersitz. Gut aber auch teuer ist es eine Selbstbeteiligung im Schadensfall auszuschließen. Dies ist aber sehr teuer. Beim Buchen über...“

„Deutschland lässt die Einreise von unverherheirateten Partnern ab 10. August zu! Unter ... wird auf einen entsprechenden Twitterbeitrag verlinkt ... !“

„Zu centogene, man kann den Test gegen 9 Euro Aufschlag mit Idenitätsfeststellung also dann 59 + 9 = 68 Euro. Das ist die 6 bis 8h Ereignisbereitstellungsvariante. Man legt ja für die Erstbestellung des...“

„@carlton68 Danke, aber nein, es war in einem anderen Forum, gestern, habe gerade danach gesucht. Ich hatte es aber falsch in Erinnerung, er ist von der Ukraine nach Deutschland geflogen. Dort schrieb einer...“

„@Thinkman hier im Beitrag #124 von vfranz könntest Du gelesen haben dass man den Test in verschiedenen Sprachen herunterladen kann. Kann ich bestätigen. Wir reden hier vom Test den Centogene am Flughafen...“

„Möglicherweise ist auch Deutschland bald wieder auf der grünen. Absolut sind wir sowieso drunter und die Tendenz müßte auch wieder runter gehen .... bevor sie vll. dann wieder rauf geht. Also die Regelung...“

„@Alex1987 Hattest du denn eine ukrainische Telefonnummer zur Inbetriebnahme der App? Denn die App funktioniert ja nur mit einer ukrainischen Nummer und ist komplett in ukrainischer Sprache. Ich verstehe...“

„@Frank Wenn Du einen Test hast, jünger 48 Stunden, welchen die an der grenze Anerkennen musst Du wohl keinen Test in der Ukraine machen, ansonsten kannst Du ihn in der Ukraine machen oder 14 tage in Quarantäne...“

„ist ja gar nicht angedacht dass der Test nur am Flughafen gemacht wird. Soviel wie ich verstanden habe läuft auf der App ja ein Counter wo du dann in 24 Stunden den Test an den definierten Stellen im...“

„Also ich gestern aus Prag gelandet in Kiew. Jeder musste die App installieren, aber nur installieren nicht zum laufen bringen. Handynummer wurde gefragt von der Grenzbeamtin und wo ich mich aufhalte. Ein...“

„Wenn ihr es über Kroatien versuchen wollt, passt auf bei nicjt direkten Flügen, in denen man im Ausland umsteigen muss. Ich habe jetzt zwei Fälle gehabt wo man in Berlin und Warschau hätte umsteigen...“

„@vfranz Danke für die Info. Ziemlich umständlich für Dich wenn Du extra übernachten musst. Bzgl. der Gültigkeit mache ich mir keine Sorgen. Der Test wird sicher akzeptiert sofern er lesbar ist. Du...“

„Ich vermute Lubil hat hier Text erwartet und nicht auf den link geklickt!“

„Ausser der Überschrift steht nichts geschrieben, nicht sehr aussagekräftig ! Verstehe ich nicht. Ist doch anschaulich beschrieben“

„Ausser der Überschrift steht nichts geschrieben, nicht sehr aussagekräftig !“

„Ich hatte gestern noch einmal bei centogene angerufen und man hat mir bestätigt das die Tests auch in der Ukraine gültig sind. Ich fahre jetzt auch einen Tag früher mache heute den Schnelltest damit...“

„Auf der bereits von mir verlinkten Seite der Bundespolizei steht: Auch Unionsbürger und Staatsangehörige des Vereinigten Königreichs, Liechtensteins, der Schweiz, Norwegens und Islands und ihre Familienangehörigen...“

„Auf der bereits von mir verlinkten Seite der Bundespolizei steht: Auch Unionsbürger und Staatsangehörige des Vereinigten Königreichs, Liechtensteins, der Schweiz, Norwegens und Islands und ihre Familienangehörigen...“

„Ich habe heute mit einem Beamten der Bundespolizei gesprochen. Sollte man an der deutsch/österreichischen Grenze kontrolliert werden, würden Bürger aus Drittstaaten abgewisen werden,sofern sie keinen...“

„Hallo @Paul2020 , würdest Du mir Deine Gedanken bitte erklären? Wie bitte kommst Du darauf das ein kroatischer Staatsbürger derzeit nicht nach nach Deutschland einreisen dürfte? Quelle: ... Kroatien...“

„Na (so jedenfalls verstehe ich das) weil ein kroatischer Staatsbürger ja derzeit nicht nach Deutschland einreisen darf......es sei denn er weißt nach das er 14 Tage vor Einreise in einem nicht Codid...“

„Hallo, ich fliege Samstag von Frankfurt nach Kiev. Nachdem sich die Bestimmungen gerade geändert haben (vielen Dank an all die Maskengegner und Ignoranten!) werde ich wohl Freitag Abend am Flughafen einen...“

„Hallo Franz, der Test in Frankfurt von centogene, die ja vor bald 6 Wochen mit dem PCR Test begonnen begonnen haben, gemeinsam mit Lufthansa und dem Flughafen, sollte wohl als Blaupause für weltweit alle...“

„In D kann man halt teilweise den Test kostenlos bekommen. Z.B. an den Transitrouten in Bayern. Aber das soll wohl für D gesamt kommen. Ist halt fraglich wie lange es dauert bis das Ergebnis da ist.“

„Auch in deutschen Testzentren hatte ich auch gehört das es Tage dauert. Ausschlaggebend ist ja vermutlich nicht der Zeitpunkt der Zustellung, sondern wann der Test gemacht wurde. An Flughäfen werden...“

„Ich habe nur 3 Tage in der Ukraine wenn ich den Test in Kiew mache und der Test 2 Tage dauert sitze ich 2 von 3 Tagen in der Hütte. Zu dem obigen Thema hier wird es spanned: *The removal procedure from...“

„Hallo @Frank , leider erkenne ich nicht welchen Vorteil ein Test vor dem Abflug in einem anderen Land bringen soll, zumal man ihn ja in der Ukraine machen kann. Ich sehe dabei aktuell nur Nachteile, so...“

„Ist das nicht irgendwie widersprüchlich? "Also, a person can be free from self-isolation in Ukraine in case he/she has a negative test result for Covid-19 by PCR, which was passed no later than 48 hours...“

„Wieso Hotel Voucher als Nachweis? Wenn ein Ukrainer oder eine Ukrainerin in Kroatien einreist, bekommt der dort doch einen Einreisestempel in den Reisepass! Da Kroatien in Slowenien nicht auf der grünen...“

„Hat schon jemand Informationen ob der Test vom Frankfurter Flughafen anerkannt wird oder muss man einen Test in der Ukraine machen ? Da gibt es doch wiedersprücgliche aussagen. Ich möchte am Mittwoch...“

„Mein Bruder arbeitet in Polen, er hat nur eine Einladung des Arbeitgebers bekommen. Er musste kein Arbeitsvisum in der Ukraine beantragen. Sprich, er hat die selben Rechte, wie mit einem Touristenvisum,...“

„Noch ein Hinweis an alle die diesen Weg in betracht ziehen. Im oben verlinkten Dokument vom Ausländeramt steht, Kroatien wendet den Schengen Acquis bislang nur teilweise an. Ob dies bedeutet das der Aufenthalt...“

„Wieso Hotel Voucher als Nachweis? Wenn ein Ukrainer oder eine Ukrainerin in Kroatien einreist, bekommt der dort doch einen Einreisestempel in den Reisepass! Da Kroatien in Slowenien nicht auf der grünen...“

„Mein Bruder arbeitet in Polen, er hat nur eine Einladung des Arbeitgebers bekommen. Er musste kein Arbeitsvisum in der Ukraine beantragen. Sprich, er hat die selben Rechte, wie mit einem Touristenvisum,...“

„Interessanter Aspekt... Also Einreise nach Kroatien...dort 2 Wochen in einem Hotel verbracht und dann weiter über Slowenien (mit dem Hotel Voucher als Nachweis) nach Deutschland ? Oder Slowenien auslassen...“

„Die visafreie Einreise für Ukrainer in die EU wurde nie gestrichen. Das Infektionsrisiko ist der einzige Grund für die Einreisesperren. Dafür ausschlaggebend ist im Grunde der letzte Aufenthaltsort...“

„Wieso Hotel Voucher als Nachweis? Wenn ein Ukrainer oder eine Ukrainerin in Kroatien einreist, bekommt der dort doch einen Einreisestempel in den Reisepass! Da Kroatien in Slowenien nicht auf der grünen...“