google+FacebookVKontakteTwitterMail

Investitionsführer Ukraine 2017 erschienen

Investitionsführer Ukraine 2017

Der Investitionsführer Ukraine 2017 ist eine gemeinsame Publikation der Büros WBU und DLF Rechtsanwälte und gibt einen Überblick über die wichtigsten Aspekte ausländischer Investitionen in der Ukraine. Der Investitionsführer besteht aus einem wirtschaftlichen und einem rechtlichen Teil. Der erste Teil bietet eine Übersicht über die wirtschaftliche Entwicklung und das Wirtschaftspotential der Ukraine, die wichtigsten wirtschaftlichen Leistungsindikatoren sowie die am stärksten nachgefragten Industriebranchen, die wichtigsten Wirtschaftssektoren, Außenhandel, Bankensystem, ausländische Direktinvestitionen und Haushalte (Kaufkraft, Einnahmen und Ausgaben, Arbeitslohn usw.). Der rechtliche Teil umfasst rechtliche Aspekte der Gründung eines Unternehmens in der Ukraine sowie Informationen zu Immobiliengeschäften, zur Privatisierung, zu Arbeitsverhältnissen und Einwanderungsfragen, und er bietet einen Überblick über das ukrainische Steuersystem, Zollvorschriften und Handelsfinanzierung, geistiges Eigentum, Werbung, Schutz der ausländischen Investitionen, Streitbeilegung usw. Im Investitionsführer werden auch psychologische Aspekte des Markteintritts in der Ukraine behandelt.

Inhaltsverzeichnis

  • Vorwort des Ersten Vize-Premierministers und Ministers für Wirtschaftsentwicklung der Ukraine
  • Einführung der Herausgeber (Büro WBU & DLF Rechtsanwälte)
  • Landkarte der Ukraine
  1. Basisinformationen
  2. Staatsaufbau
  3. Wirtschaftliche Entwicklung
    1. BIP
    2. Wirtschaftssektoren
    3. Außenhandel
  4. Haushalte
  5. Kaufkraft
    1. Einnahmen und Ausgaben
    2. Arbeitslohn
  6. Bankensystem und
  7. Ausländische Direktinvestitionen
  8. Wirtschaftspotential
    1. Naturressourcen
    2. Ausgewählte Industriebranchen
      1. Eisen- und Stahlindustrie
      2. Chemieindustrie
      3. Maschinenbau
      4. Kfz-Industrie
      5. Kunststoff- und Gummiindustrie
      6. Lebensmittelindustrie
    3. Landwirtschaft
    4. Bauwirtschaft
    5. Handel
  9. Rechtliche Rahmenbedingungen
    1. Schutz der ausländischen Investitionen
    2. Allgemeine Zollvorschriften und Handelsfinanzierung
    3. Gründung eines Unternehmens in der Ukraine
    4. Insolvenzverfahren
    5. Ukrainisches Steuersystem
    6. Arbeitsverhältnisse
    7. Einwanderungsfragen
    8. Immobilien
    9. Privatisierung in der Ukraine
    10. Bodenschätze und Bergbau
    11. Geistiges Eigentum
    12. Werbung
    13. Streitbeilegung
  10. Psychologische Aspekte beim Markteintritt
  11. Kontakt

Die komplette Publikation lässt sich bei DLF herunterladen: Investitionsführer Ukraine 2017

Autor:   Igor Dykunskyy — Wörter: 262

Kontakt:

Igor Dykunskyy, LL.M (Universität Augsburg)
zugelassener Rechtsanwalt in der Ukraine

DLF attorneys-at-law
Torus Business Centre
17d Hlybochytska Street
UA-04050 Kyiv
T +380 44 384 24 54
F +380 44 384 24 55
www.DLF.ua

Kontaktformular




Artikel bewerten:

Rating: 6.0/7 (bei 2 abgegebenen Bewertungen)

Kommentare

Kommentar schreiben

Neueste Beiträge

Aktuelle Umfrage

Vier Jahre später: Hat sich der Euromaidan für die Ukrainer gelohnt?
Interview

zum Ergebnis
Frühere Umfragen

Karikaturen

Andrij Makarenko: Saakaschwili vom Dach

Wetterbericht

Für Details mit dem Mauszeiger über das zugehörige Icon gehen
Daten von OpenWeatherMap.org
Kyjiw (Kiew)-3 °C  Ushhorod2 °C  
Lwiw (Lemberg)3 °C  Iwano-Frankiwsk4 °C  
Rachiw1 °C  Jassinja1 °C  
Ternopil2 °C  Tscherniwzi (Czernowitz)4 °C  
Luzk-1 °C  Riwne-1 °C  
Chmelnyzkyj1 °C  Winnyzja1 °C  
Schytomyr0 °C  Tschernihiw (Tschernigow)0 °C  
Tscherkassy1 °C  Kropywnyzkyj (Kirowograd)1 °C  
Poltawa0 °C  Sumy0 °C  
Odessa6 °C  Mykolajiw (Nikolajew)5 °C  
Cherson5 °C  Charkiw (Charkow)0 °C  
Krywyj Rih (Kriwoj Rog)2 °C  Saporischschja (Saporoschje)1 °C  
Dnipro (Dnepropetrowsk)1 °C  Donezk2 °C  
Luhansk (Lugansk)2 °C  Simferopol6 °C  
Sewastopol9 °C  Jalta8 °C  

Leserkommentare

«Die Ukraine muss sich für sich selbst und seine Bürger reformieren, nicht für die EU. Demokratie, Transparenz und Korruptiosbekämpfung...»

«Ein sehr sachlicher Beitrag!»

«Ein Staat geht nie bankrott! Ich kannte auch die Prognosen der Finanzen von 2017! Es ist schon offentsichtlich, dass die...»

«Nein, bitte, schreib weiter.»

«Hier sind doch zu viele Trolle, die immun gegen jede Wahrheit sind! Russland hat den Donbass zu 100 % besetzt.Welchen Kompromiß...»

«Wer von Schwachsinn redet ohne sich informiert zu haben sollte meine Texte nicht lesen! Es stimmt zwar, dass sie ein Vasall...»

KOLLEGGA mit 150 Kommentaren

Alex Alexandrewitsch mit 60 Kommentaren

Wolfgang Krause mit 28 Kommentaren

Torsten Lange mit 24 Kommentaren

Christos Papaioannou mit 20 Kommentaren

franzmaurer mit 18 Kommentaren

Anatole mit 17 Kommentaren

Jusstice For All mit 17 Kommentaren

E Siemon mit 16 Kommentaren

stefan 75 mit 15 Kommentaren