FacebookTwitterTelegramVKontakteMail

Medwedjew hält eine 2 bis 2,5-malige Gaspreissenkung für Europa für möglich

0 Kommentare

Der Präsident der Russischen Föderation Dmitrij Medwedjew schließt es nicht aus, dass der europäische Gaspreis bald 2 bis 2,5 Mal niedriger sein wird.

Ein UNIAN – Korrespondent teilte mit, dass der Präsident auf der Presse-Konferenz in Moskau darüber berichtete, gleich nach der Beendung der Gaskrisenkonferenz.

„Europäische Preise sind in dem Sinne schön, dass wenn diese heute auch hoch vorkommen mögen, werden sie demnächst bestimmt erheblich sinken, wenn wir die Dynamik der Veränderungen der Preise für Erdöl berücksichtigen“, – bemerkte D. Medwedjew.

Seinen Worten nach, wenn Russland und die Ukraine eine Vereinbahrung über einen Fixpreis für Gas treffen, wird dieser Preis bis zum Ende des Jahres „ausbezahlt“.

„Wir sehen, wie viel das Erdöl heute kostet. Dementsprechend, wird das Ergebnis der Gaspreisformel darunter leiden, und zwar durch die bekannten technischen Gründe; letztendlich werden die Preise erheblich niedriger sein, als diese es heute sind – 2 Mal niedriger, vielleicht sogar 2,5“, – sagte Medwedjew.

Der Präsident der Russischen Föderation bemerkte, dass eine solche Preisformel mehr gerecht ist, da die ganze Welt nach ihr arbeitet, deshalb muss man auch mit den ukrainischen Partnern nach ihr zusammenarbeiten.

Quelle: UNIAN

Übersetzerin:   Iryna Mosina — Wörter: 186

Iryna Mosina stammt aus Mykolajiw erwarb einen Bachelor in Philologie an der Ukrainischen Staatlichen Petro-Mohyla-Universität in Mykolajiw, studiert momentan an der Universität Stuttgart technisch orientierte Betriebswirtschaft und trägt von Zeit zu Zeit zu den Ukraine-Nachrichten bei.

Hat Ihnen der Beitrag gefallen? Vielleicht sollten Sie eine Spende in Betracht ziehen.
Diskussionen zu diesem Artikel und anderen Themen finden Sie auch im Forum.

Benachrichtigungen über neue Beiträge gibt es per Telegram, Twitter, VK, Facebook, RSS und per Mail.

Artikel bewerten:

Rating: 6.0/7 (bei 2 abgegebenen Bewertungen)

Neueste Beiträge

Aktuelle Umfrage

Beendet der Gipfel der Normandie-Vier am 9. Dezember in Paris den Krieg in der Ostukraine?
Interview

zum Ergebnis
Frühere Umfragen
Kiewer Sonntagsstammtisch - Regelmäßiges Treffen von Deutschsprachigen in Kiew

Karikaturen

Andrij Makarenko: Selenskyj lässt den Dschinn aus der Flasche

Wetterbericht

Für Details mit dem Mauszeiger über das zugehörige Icon gehen
Kyjiw (Kiew)6 °C  Ushhorod4 °C  
Lwiw (Lemberg)5 °C  Iwano-Frankiwsk6 °C  
Rachiw6 °C  Jassinja5 °C  
Ternopil11 °C  Tscherniwzi (Czernowitz)7 °C  
Luzk7 °C  Riwne7 °C  
Chmelnyzkyj9 °C  Winnyzja8 °C  
Schytomyr8 °C  Tschernihiw (Tschernigow)3 °C  
Tscherkassy5 °C  Kropywnyzkyj (Kirowograd)3 °C  
Poltawa2 °C  Sumy1 °C  
Odessa10 °C  Mykolajiw (Nikolajew)6 °C  
Cherson6 °C  Charkiw (Charkow)1 °C  
Krywyj Rih (Kriwoj Rog)5 °C  Saporischschja (Saporoschje)2 °C  
Dnipro (Dnepropetrowsk)2 °C  Donezk4 °C  
Luhansk (Lugansk)0 °C  Simferopol6 °C  
Sewastopol12 °C  Jalta6 °C  
Daten von OpenWeatherMap.org

Forumsdiskussionen

„https://ahrens.kiev.ua/Adoption-eines-u ... 91-de.html“

„Ukraine ist da wo die griechisch-katholische Kirche ist. Zuerst der Geist dann der Rest. Erst wenn die griechisch-katholische Kirche in der "Ukraine" mehr als 25 Millionen Mitglieder hat, dann kann die...“

„Darf ich fragen weshalb Du nicht zufrieden bist? Meine Frau hat nun auch ein Eurokonto bei der Raiffeisen Aval. Bisher gab es keine Probleme.“

„Ein Auto ist für mich nur ein Gebrauchsgegenstand, das ist doch nicht schön Wärst mal von der Straße runter gefahren hoch ins Gebirge. Danach ist dein Unterboden arg läderiert und unten führt gleich...“

„Hallo zusammen, ich habe 8000 UAH übrig und abzugeben. Hat jemand Interesse? Grüße Aleks Sind schon weg. Viele Grüße Aleks“