FacebookTwitterTelegramVKontakteMail

Oblast Odessa: Neuer Gouverneur - alte Probleme

Präsident Pjotr Poroschenko und Maxim Stepanow
Die Bewohner der Oblast Odessa, ermüdet von den Konflikten, den lauten Skandalen, dem häufigen Personalwechsel und den großen Versprechungen erwarten keinerlei Wunder: kein georgisches, kein ukrainisches, kein europäisches. Sie erwarten die Wiederherstellung des regionalen Regierungssystems sowie das Abräumen der angehäuften Probleme und konstruktive Arbeit. Und deshalb haben sie auch den reservierten Optimismus des neuen Gouverneurs, der in kürzester Zeit Erfolge zu zeigen verspricht, mit Vorsicht aufgenommen.

Maksim Stepanow hat drei Monate Zeit, um ein Ergebnis zu liefern. Diesen Termin hat ihm der Präsident des Landes selbst gesetzt, als er am Donnerstag den Aktiven der Oblast den neuen Gouverneur als Super-Manager vorgestellt hat.

Der Gouverneur hat zwei Universitätsausbildungen im Gepäck: der staatlichen medizinischen Universität Donezk und der Kiewer Nationalen Wirtschaftsuniversität. Und Führungserfahrung in Strukturen wie der staatlichen Aktiengesellschaft Naftogas Ukrainy und der ukrainischen Steuerverwaltung. Sein wichtigster Moment: Unter der Führung von Maksim Stepanow hat das Polygrafische Kombinat Ukraina durch die Ausgabe von Aktien der wirklich gefährlichen Konfrontation mit dem berühmt-berüchtigten Konsortium EDAPS (=Konsortium zur Herstellung von Pässen, unter Korruptionsverdacht, 2016 aufgelöst) standgehalten und eine Reihe zuvor verlorener Bereiche in der Herstellung von streng vertraulichen Dokumenten dem Staat zurückgeholt (von Pässen, Urkunden, Steuermarken und Weiterem).

Indem er die Produktion im Polygrafischen Kombinat Ukraina erweiterte und ankurbelte, konnte Stepanow Zuversicht und Stabilität verbreiten. Aber er hat die „Challenge“ vorgezogen und sich auf den Chefposten der Odessaer Oblastverwaltung beworben. Selbstverständlich nicht ohne die Unterstützung der Bankowa-Straße (Sitz des Präsidenten, A.d.R.), aber mit einem scharfen Verständnis für die Schwierigkeit der Aufgaben. Stepanow kennt die Oblast Odessa gut. Von 2008 bis ins Frühjahr 2010 (während der Präsidentschaft Juschtschenkos) war er der erste Stellvertreter des damaligen Gouverneurs Nikolaj Serdjuk. Tatsächlich ist er aus dieser Zeit mit nichts Besonderem in Erinnerung geblieben, obwohl Stepanow einen Gutteil der Arbeit auf sich gezogen hat. So wird er nicht viel Zeit dafür brauchen, sich vertraut zu machen und in Schwung zu kommen. Nach den Worten des Präsidenten ist Stepanow jemand, der bereit ist, Verpflichtungen zu übernehmen und sie zu erfüllen. „Er ist ein Mensch, der in der Region arbeiten und nicht im Ausland herumreisen wird „, unterstrich der Präsident. Man muss betonen, dass die Vorstellung des neuen Gouverneurs, so wie der Präsident sie durchführte, eher daran erinnerte, dessen Vorgänger als Fußabtreter zu benutzen. Jegliche Einsprüche, zu denen sich die Anwesenden im Saal durchrangen, unterdrückte Pjotr Poroschenko unbarmherzig, berauscht vom eigenen Machtwort. Im Übrigen setzte das Staatsoberhaupt dem neuen Regionalchef nicht nur nebenbei eine Deadline, sondern brachte auch die Prioritäten in Reihenfolge.

Die Aufgaben sind nicht neu. Im Wesentlichen sind es Projekte, die Michail Saakaschwili nicht zu Ende gebracht hat. In erster Linie die Wiederherstellung der Trasse Odessa – Reni. Nach den Worten Pjotr Poroschenkos soll der Weg, der in die Heimat des Präsidenten führt, zu Ende gebaut und der Bau anderer Magistralen begonnen werden. Die Oblast hat nicht mehr als 300 Millionen Hrywnja (circa 10,3 Millionen Euro) ausgegeben, die ihm im Budget für die Reparatur von Straßen erteilt worden und die anderen Regionen des Landes blutig entrissen worden waren. „Mal gab es das Projekt nicht, mal haben sie die Ausschreibung nicht organisiert, mal haben sie keine Baufirma gefunden“, empörte sich das Staatsoberhaupt. Dabei stellten sich die Kosten für die Straße als mit die höchsten im ganzen Lande heraus.

Weiter. Fertig gestellt werden soll endlich das Terminal des Odessaer Flughafens, und die neue Landebahn soll gebaut werden. Zu den Prioritäten gehört auch der Kampf gegen die Kriminalität, die in bedrohlicher Geschwindigkeit wächst. Und das Zollamt. Pjotr Poroschenko erklärte, dass er Geld sehen wolle, das aus den überschüssigen Zolleinnahmen in die Staatskasse eingeht, und nicht Gefasel und billige PR. Als er über das Zoll-Experiment sprach, führte der Präsident Zahlen an, die bewiesen, dass der Zoll nach dem Abtritt der vorherigen Führung des Oblast die überschüssigen Budgetabführungen stark vergrößert hat. Von 68 Millionen Hrywnja im Oktober auf 200 Millionen und ein bisschen im Dezember. Dieses Tempo soll auch im Jahr 2017 gehalten werden.

Um von seiner Seite aus schnell gute Ergebnisse vorzeigen zu können, bereitet sich Stepanow darauf mit einem neuen Team vor. Aber er ist gewillt, dieses mit Hilfe von Auswahlverfahren zusammenzustellen. Und das ist erstens eine Prozedur, die lange dauert, und die zweitens, wie man ohne Wehmut konstatieren muss, schon ordentlich diskreditiert ist. Aber der Weg, um die Oblast zu neuen Ufern zu führen, liegt nicht nur in der personellen und wirtschaftlichen Ebene, sondern auch der politischen.

Diejenigen, die den neuen Gouverneur kennen, betonen, dass politische Unterdrückung und Spiele mit der derzeitigen Machtpyramide nicht zu seinen Plänen gehören, insofern er sich nicht in der Politik des heutigen, sondern des morgigen Tages sieht. Und deshalb ist er gewillt, Ergebnisse zu liefern, die in erster Linie die Menschen spüren. Wird es ihm gelingen, sich unter den Bedingungen eines anstehenden harten Machtkampfs im Lande von politischen Spielen und Bataillonen fernzuhalten? Wird es ihm gelingen, die schwierige Region zusammenzuhalten, die durch die Geschäfte und Besitzstände oligarchischer Clan-Strukturen und lokaler Kleinfürsten zersplittert ist? Wird er die Einflüsse untereinander zerstrittener Gruppen erfolgreich unterdrücken können? Diese Aufgabe erscheint noch um einiges schwieriger.

Nach dem Abgang Saakaschwilis ist es still geworden im Gezanke und der offenen Konfrontation zwischen der Odessaer Oblastverwaltung (OGA) und dem Rathaus, zwischen OGA und dem Gebietsrat. Und sogar zwischen Anhängern und Gegnern des Bürgermeisters. Aber wie lange noch? Der Vorsitzende des Gebietsrates Odessa, Anatolij Ubanskij, den der vorherige Gouverneur dem Ismailskij-Klan zugerechnet hat, hat die Überzeugung geäußert, dass es jetzt keine Konflikte mehr in der Oblast geben werde. Weil Maksim Stepanow ein „dem jetzigen System angemessener und richtiger Manager ist, der für die Odessaer Oblast und seine Menschen unverzichtbar ist“.

Übrigens erwartet niemand in Odessa eine Antwort auf die Frage: Von wem wird der neue Gouverneur das Geschenk „gelber Stiefel“ annehmen – das Symbol der Korrumpierbarkeit? Alle sind überzeugt, dass er schon nach Odessa im Fahrwasser von Kolomojskij (=Oligarch Igor Kolomojskij) gekommen ist. Stepanow für Odessa – das ist angeblich Teil einer größeren Verständigung rund um die Nationalisierung der Privatbank (Hauptaktionär war vor der Verstaatlichung Kolomojskij A.d.R.). Allerdings darf man es mit den Schlussfolgerungen nicht überstürzen. Erstens geriet Stepanow in das Unterstützungsteam des Präsidenten auf Vorlage von Boris Loschkin, dem Michail Brodskij den Chef des Polygrafischen Kombinats zuführte. Er kennt Stepanow gut aus seiner Zusammenarbeit während der Konfrontation mit dem Konsortium EDAPS. Zweitens unterhält Stepanow nach Informationen dieser Zeitung, wirklich freundschaftliche Beziehungen zu Igor Paliza (2014-2015 Gouverneur des Gebiets, A.d.R.). Während der Gouverneurszeit Igor Kolomojskijs organisierte Paliza ein Treffen Stepanows mit dem Gouverneur der gesamten Ukraine. Allein die Bedingungen des Machterhalts und Aufstiegs Stepanows zur Macht, die Kolomoijskij vorschlug, erwiesen sich als inakzeptabel für den damaligen Chef des Polygrafischen Kombinats Ukraina. Das erste Treffen war auch das letzte, und die Beziehungen zu Paliza verschlechterten sich. Was im Prinzip diesen allerletzten Unterstützer Kolomojskijs nicht davon abhielt, nach dem Sieg Stepanows im Auswahlverfahren eine Reihe von einflussreichen Leuten in Odessa mit der Botschaft anzurufen: Jetzt mit der Lösung aller Probleme zu mir!

Darauf antwortet der neue Gouverneur typisch odessitisch: Sagen auch Sie… In jedem Fall muss der Gouverneur jetzt durch seine Handlungen den Beweis erbringen, wer er eigentlich ist und wessen Interessen er zu verteidigen und durchzusetzen angetreten ist. Schon die ersten hundert Tage, die der Präsident dem Gouverneur als Termin gesetzt hat – und der Präsident hat versprochen, nach Odessa zu kommen und sich seinen Bericht anzuhören – werden zeigen, was die Oblast von dem neuen Gouverneur zu erwarten hat.

13.Januar 2017 // Nina Perstnjowa, Sonderkorrespondentin ZN, UA in Odessa und Oblast Odessa

Quelle: Serkalo Nedeli

Übersetzerin:    — Wörter: 1254

Hat Ihnen der Beitrag gefallen? Vielleicht sollten Sie eine Spende in Betracht ziehen.
Diskussionen zu diesem Artikel und anderen Themen finden Sie auch im Forum.

Benachrichtigungen über neue Beiträge gibt es per Telegram, Twitter, VK, Facebook, RSS und per Mail.

Artikel bewerten:

Rating: 5.0/7 (bei 1 abgegebenen Bewertung)

Kommentare

Neueste Beiträge

Aktuelle Umfrage

Wie war das erste Jahr unter Präsident Wolodymyr Selenskyj für die Ukraine?
Interview

zum Ergebnis
Frühere Umfragen
Kiewer Sonntagsstammtisch - Regelmäßiges Treffen von Deutschsprachigen in Kiew

Karikaturen

Andrij Makarenko: Russische Hilfe für Italien

Wetterbericht

Für Details mit dem Mauszeiger über das zugehörige Icon gehen
Kyjiw (Kiew)21 °C  Ushhorod27 °C  
Lwiw (Lemberg)26 °C  Iwano-Frankiwsk26 °C  
Rachiw29 °C  Jassinja21 °C  
Ternopil22 °C  Tscherniwzi (Czernowitz)28 °C  
Luzk24 °C  Riwne23 °C  
Chmelnyzkyj22 °C  Winnyzja23 °C  
Schytomyr20 °C  Tschernihiw (Tschernigow)18 °C  
Tscherkassy20 °C  Kropywnyzkyj (Kirowograd)22 °C  
Poltawa19 °C  Sumy19 °C  
Odessa25 °C  Mykolajiw (Nikolajew)26 °C  
Cherson27 °C  Charkiw (Charkow)19 °C  
Krywyj Rih (Kriwoj Rog)23 °C  Saporischschja (Saporoschje)22 °C  
Dnipro (Dnepropetrowsk)22 °C  Donezk20 °C  
Luhansk (Lugansk)21 °C  Simferopol25 °C  
Sewastopol24 °C  Jalta25 °C  
Daten von OpenWeatherMap.org

Mehr Ukrainewetter findet sich im Forum

Forumsdiskussionen

„Hier kann man eine Versicherung auch online abschließen: ... Die Versicherung muss nämlich in der Ukraine zugelassen und registriert sein. Das sind die meisten ausländischen Versicherungen aber nicht!“

„Hallo jollboll, interessante Variante, solltest Du damit auch ohne Probleme einreisen dürfen, dann gib uns hier im Forum bitte Bescheid, das immer gut zu Wissen. Mit Kasse meinst Du Deine gesetzliche...“

„Hallo @Zander , hast Du keine Möglichkeit es zu drucken, auszufüllen, zu unterschreiben und einzuscannen? Es ist von denen nicht vorgesehen dies online zu machen, da sie wohl eine eigenhändige Unterschrift...“

„Hi Zander, hast Du bitte einen Link zu dieser PDF Datei für Unverheiratete? VG“

„@jollboll theoretisch und praktisch kannst Du die auch noch vor Ort abschließen, ABER dazu musst Du vor Ort sein! Zumindest die Airline Wizzair kontrolliert schon in Deutschland ob Du eine Auslandsreisekrankenversicherung...“

„Hallo Zusammen, habe derzeit selbiges Problem. Meine Freundin aus Kherson war im Januar bei mir in Deutschland zu Besuch, sie ist bei mir Zuhause in der Wohnung gewesen die gut 1 Woche. Ich bin zuletzt...“

„da geb ich dir 100%ig recht denn das würde bedeuten dass Du jemanden losschickst der dann letztlich vielleicht doch nicht reinkommt weil der Beamte 'nen schlechten Tach hat, aber das ist so typisch für’s...“

„Hallo Westender, das hört sich alles sehr schlüssig an und wird m.E. auch keine Probleme geben. Ich habe Ähnliches vor und deshalb heute mit der Bundespolizei telefoniert weil meine Partnerin aus Kharkov...“

„Stempel Deutschland braucht ihr nicht da ja gemeinsamer Wohnsitz im Ausland“

„Der Zollrechner ist gut. Ich müsste für einen VW Golf aus 2009, Kaufpreis 6000 € rund 3.000 € Kosten rechnen. Das Fahrzeug ist MWST abzugsberechtigt. Was ist besser mit einem zugelassenen PKW oder...“

„Ich habe vor, den Winter über in unserer gemeinsamen Wohnung (unverheiratet) in Kiew zu verbringen. Wir haben aber vor, im Frühjahr zu heiraten, da meine z.Zt. laufende Scheidung wegen des Versorgungsausgleiches,...“

„Hi, auch ich habe das gleiche Problem. Wenn meine Scheidung schon erledigt wäre, würden wir kurzfristig heiraten aber der Versorgungsausgleich dauert Monate. Ich bin jetzt zum 2ten Mal in Kiew und haben...“

„@aust72 Hallo, ich kann natürlich nur meine Erfahrung widergeben. Ich habe am 07.08. einen Test bei Centogene in FFM am Flughafen gemacht. Am 08.08. bin ich nach Kiev geflogen. Das Testergebnis hatte...“

„Und zu allerletzt noch die Ankunft in Frankfurt mit Pflichttest. Dienstag Abend mit leichter Verspätung in Frankfurt gelandet. Im Flieger wurden Formulare ausgeteilt zum Ausfüllen weil der Flieger aus...“

„Hier, gab es ja die Seite mit den Infos zur Grenze UA / PL: ... die ist nicht mehr akiv, nur die für den nördlichen Teil: ... Wo kann man den aktuellen südlichen Teil, mit Krakovets / Korzcowa finden...“

„Wir probieren es nächste Woche bin auch mal gespannt.“

„Hallo Westender, das hört sich alles sehr schlüssig an und wird m.E. auch keine Probleme geben. Ich habe Ähnliches vor und deshalb heute mit der Bundespolizei telefoniert weil meine Partnerin aus Kharkov...“

„Hallo zusammen, was soll ich sagen ? In dieser Verrückten Zeit ändert sich alles fast täglich. Man spricht sogar wieder von kompletten Grenzschließungen. Deswegen haben wir einen Flug von Saporoschschija...“

„Ich vermute Lubil hat einen Werbeblocker und kann deshalb die cookie-verseuchten "Zeit"-Inhalte nicht mehr lesen.“

„Das Testkid liegt dann in Frankfurt bereit. Centogene gibt es auch noch in Rostock. Meine Informationen sind also aus erster Hand und hier im Chat war auch schon jemand in den letzten Tagen in der Ukraine....“

„Das mit den Coronatests ist so eine Sache. Ich weiss jetzt nicht wo Du wohnst, aber ein totsicherer Tipp ist centogene am Flughafen Frankfurt Main. Da bekommst Du den Test für 59 Euro in spätestens 12h,...“

„Angeblich wird die Liste jeden Tag aktualisiert. Auf Visit Ukraine gibt es nun auch einen Link wenn man sich im Land testen lassen will ...“

„Hallo, die Ausreise am Flughafen Borispol ist komplett easy. Maske aufsetzen, Temperatur messen bei Eintritt ins Gebäude und sich freuen dass es keine Schlangen gibt. Der Rest ist wie gehabt. Geschätzt...“

„@jollboll theoretisch und praktisch kannst Du die auch noch vor Ort abschließen, ABER dazu musst Du vor Ort sein! Zumindest die Airline Wizzair kontrolliert schon in Deutschland ob Du eine Auslandsreisekrankenversicherung...“

„Mit dem Bus über Polen ist nach allem was ich gelesen habe auch aktuell kein Problem, denn sie hat ja vermutlich ein Bus Ticket nach Deutschland und ist somit nur auf der Durchreise!... Dann könnte ja...“

„Hat denn schon jemand Erfahrungen bei Einreise mit dem Auto gemacht, nachdem wir der „Red Zone“ zugeordnet worden sind? Wird z.B ein negativer (aktueller) Test aus Deutschland akzeptiert?“

„Das kann ich ja mitnehmen, wenn ich sie vom Flughafen abhole sollte es da Fragen geben wäre ich ja da.“

„@vfranz ich denke und hoffe das so alles passen sollte! Einzig könnte ich mir noch vorstellen, das deutsche Behörden das original von Dir unterschriebene Dokument haben wollen. Aber dies wäre echt verrückt...“

„Hallo @Frank , Bei meiner Antwort an vfranz geht es darum ob sie aktuell Aufenthaltsrecht hätte. Aktuell ist die Reise per Flugzeug in beide Richtungen möglich! Mit dem Bus über Polen ist nach allem...“

„Mit Formular meinte ich die Erklärung, die auch schon hier veröffentlich wurde. Sie war zweimal im Februar in Deutschland ein und ausreise und jeweils für wenige Tage das sollte so ok sein Ich schicke...“

„Da gehts ja nur um die Einreise. Ausreisen ist wohl kein Problem? Musst ja ins Flugzeug kommen. Oder wenn sie mit Bus fahren wie machen sie es den Polen glaubwürdig? Mit Belegen auf Deutsch?“

„Hallo @vfranz , hast Du die Unterlagen an Deine Freundin nach Kiew gesendet oder an die deutsche Botschaft? Wenn an Deine Freundin, hast Du vermutlich auch die Erklärung beider Partner zur Beziehung mitgesendet,...“

„Du brauchst die NUmmer deines Handy da do einen aktivierungscode für die app geschickt bekommst“

„Kurze Info ich habe jetzt mal zusammengestellt eine formlose Einladung für den Zweck der Einreise von unverheirateten Partnern zum in Deutschland lebenden Deutschen, Unionsbürger oder Drittstaatsangehörigen...“

„Hallo Zusammen, hat jemand bereits Erfahrungen bei Einreisen mit dem Auto? Ich will am 15.August mit dem Auto einreisen und habe überhaupt keine Informationen dazu gefunden wie es mit dem Corona Test...“

„ich habe die App gestern installiert nachdem ich die kyrillischen Buchstaben noch aktiviert habe, stimmt die Tel.-Nr., kann ich ja jetzt nicht meine eingeben mit Vorwahl Ukraine, ich nehme dann die Nummer...“

„Funktioniert denn die App mit einer deutschen Telefonnummer? Klar kann man die sicherlich installieren. Nur ob sie dann auch auf "grün" geschaltet werden kann?“

„@ Carlton68 Ganz ganz lieben Dank für die super Tipps!!! Dafür hat sich die Anmeldung hier schon gelohnt Die App läuft sogar auf meinem alten iPhone (iOS 10.0.0), mal eine gute Nachricht! Das mit der...“

„Ca. 18 Stunden später habe ich das Testergebnis per Mail erhalten und jetzt kommt der eigentliche Punkt, das Ergebnis war positiv. Das Gesundheitsamt wurde auch automatisch informiert und hat sich umgehend...“

„@jollboll Du brauchst für die Reise mehrere Sachen - aktueller Test oder bei Einreise einen Test am Flughafen machen. Wenn Du den Test am Flughafen machst musst Du in Selbstisolation bis das Testergebnis...“

„Hallo, reicht nun ein aktueller Test bei der Einreise von D in Kiev (2. Wie bekomme ich den übersetzt, weil das Labor in Leipzig das sicher nicht hinbekommt?) oder muss ich die APP Doma noch extra runterladen?...“

„Mein Erfahrungsbericht: Einreise am 17.07 vom Berliner Flughafen mit Ryanair nach Kiew Boryspil. Dabei hatte ich auch die Ekta Health Insurance, die bei der Passkontrolle niemand sehen wollte. Die Einreise...“

„Das BMI hat in den FAQs ... die Informationen zum Besuche unverheirateter Parnter noch etwas genauer definiert. Einreise von unverheirateten Partnern zum in Deutschland lebenden Deutschen, Unionsbürger...“

„Da kommt bestimmt noch was nach, incl. Auslegungshilfe. Zur Regelung für unverheiratete Partner: Immerhin ein Fortschritt. Auch meinem Kenntnisstand nach aber nur nach vorherigem Treffen in Deutschland....“

„Deutschland lässt die Einreise von unverherheirateten Partnern ab 10. August zu! Unter ... wird auf einen entsprechenden Twitterbeitrag verlinkt Die BMI Seite mit dem entsprechenden Pressebericht ist...“

„Das BMI hat in den FAQs ... die Informationen zum Besuche unverheirateter Parnter noch etwas genauer definiert. Einreise von unverheirateten Partnern zum in Deutschland lebenden Deutschen, Unionsbürger...“

„Also, meine Frau konnte mit übersetzter, aber nicht apostillierter Heiratsurkunde ohne Probleme einreisen. Die Übersetzung wurde aber ziemlich genau geprüft. Ebenso wie das ukrainische Original bereits...“

„Mußt da nicht nach Logik suchen. Das ist sowieso nur eine Notlösung um bestehendes Recht einzuhalten. Geht halt um den Begriff "Familienangehöriger" und wie man den definiert. Da haben sie sich halt...“

„Moin, zusammen: Ich bin seit dem 26.7. In Kiev, flog in einer 100% vollen LH-Maschine von FRA. Am Freitag geht es zurück, und in FRA gehe ich dann zum Pflichttest. Ich hatte mich zwar schon bei Centogene...“

„@Bernd D-UA Ich habe den Test am Freitag später nachmittag in Frankfurt am Flughafen gemacht (Centogene) und natürlich war der Test rechtzeitig da. 59 Euro ohne zusätzliche Identitätsfeststellung....“