Alle Artikel zum Thema: Alfa-Bank

0 Kommentare

Ukrainische Banken beginnen die Finanzkrise hinter sich zu lassen

Die größten Banken gesunden wieder nach der Krise und die Mehrzahl von ihnen kehrte über Zinseinnahmen in die Gewinnzone ...

0 Kommentare

Zentralbank stärkt die Hrywnja mit allen Mitteln

Danach strebend den Kurs der Hrywnja zu stabilisieren, hat die Zentralbank vor drei Monaten Anordnungen verabschiedet, mit denen die ...

0 Kommentare

Rating der größten ukrainischen Banken

Die Ekonomitschna Prawda hat heute ein Rating von ukrainischen Banken veröffentlicht. Bei diesem wurden 27 der größten Banken bewertet, ...

0 Kommentare

"Naftogas Ukrainy" muss 2009 mehr als 2,7 Mrd. € für Tilgungen und Zinsen aufbringen

Die Kreditverbindlichkeiten der NAK (Nationalen Aktiengesellschaft) “Naftogas Ukrainy” übersteigen 34,5 Mrd. Hrywnja (ca. 3,29 Mrd. €). Zwei Drittel dieser ...

0 Kommentare

"Gasprom" besteht auf fristgemäßer Zahlung bis zum 7. März

Am 8. März könnte “Gasprom” erneut die Gaslieferungen in die Ukraine kürzen. Wie dem “Kommersant-Ukraine“ bekannt wurde, hat am ...

Neueste Beiträge

Kiewer/Kyjiwer Sonntagsstammtisch - Regelmäßiges Treffen von Deutschsprachigen in Kiew/Kyjiw

Karikaturen

Andrij Makarenko: Russische Hilfe für Italien

Wetterbericht

Für Details mit dem Mauszeiger über das zugehörige Icon gehen
Kyjiw (Kiew)0 °C  Ushhorod0 °C  
Lwiw (Lemberg)0 °C  Iwano-Frankiwsk1 °C  
Rachiw-1 °C  Jassinja-2 °C  
Ternopil0 °C  Tscherniwzi (Czernowitz)4 °C  
Luzk1 °C  Riwne0 °C  
Chmelnyzkyj-1 °C  Winnyzja-1 °C  
Schytomyr-1 °C  Tschernihiw (Tschernigow)-2 °C  
Tscherkassy0 °C  Kropywnyzkyj (Kirowograd)0 °C  
Poltawa-1 °C  Sumy-1 °C  
Odessa0 °C  Mykolajiw (Nikolajew)-1 °C  
Cherson0 °C  Charkiw (Charkow)-1 °C  
Krywyj Rih (Kriwoj Rog)0 °C  Saporischschja (Saporoschje)0 °C  
Dnipro (Dnepropetrowsk)0 °C  Donezk0 °C  
Luhansk (Lugansk)0 °C  Simferopol0 °C  
Sewastopol1 °C  Jalta3 °C  
Daten von OpenWeatherMap.org

Mehr Ukrainewetter findet sich im Forum

Forumsdiskussionen

„Die Ukrainer werden vom Westen mit sehr großer Wahrscheinlichkeit keine Waffen erhalten, mit welchen sie Tief in das russische Staatsgebiet hineinwirken können. Und dazu gehören nun mal Kampfjets, womit...“

„Abwarten und Tee trinken. Die neuen Waffenlieferungen machen im Grunde nur Sinn, wenn die Panzer in den der verbundenen Waffen eingebunden sind, dazu gehört auch die Unterstützung aus der Luft. Da sehe...“

„Ja und nochmals Ja! Eurofighter Typhoon und F-16 Flying Falcon, das sind die Gamechanger. Zusätzlich Staffeln, zusammengestellt aus Düsenjägern russicher Provenienz. Mig 29 als Beigabe apostrophieren...“