Alle Artikel zum Thema: Dtek

0

Soziale Unruhen wird es nicht geben - Warum soziale Proteste zum Scheitern verurteilt sind

Der Streik der Bergleute erschüttert die Lage nicht – versichert Arsenij Jazenjuk. Trotz der Tatsache, dass die Gesellschaft von Proteststimmung...

0

Die grüne Festung

Rettet die Ukraine den grünen Energiemarkt, ohne das Energieversorgungssystem des Landes zu zerstören? Im März entzündete sich der Konflikt zwischen...

0

Investoren befürchten Staatspleite der Ukraine

Die Ukraine wird mit den Problemländern Venezuela und Argentinien verglichen, wobei das letztere eine Staatspleite zuließ. Investoren haben kein Vertrauen...

0

Janukowitsch konnte in Davos nicht von den guten Perspektiven der Ukraine überzeugen

Auf der am Freitag in Davos stattfindenden Lunch-Konferenz versuchte Wiktor Janukowitsch Investoren von der Attraktivität der Ukraine und der Einhaltung...

0

Die Exporteure von Elektroenergie besiegeln ihre Rechte für 2012

Jede Information über den irgendeinen Verkauf sorgt in der Ukraine bereits für sich für höchstes Interesse. Dieser Kelch ging auch...

0

Damir Achmetow: "Mich interessiert das Business, nicht die Politik"

Der älteste Sohn, Damir, des reichsten Mannes des Landes, Rinat Achmetow, beschäftigte sich mit dem Familienbusiness. Und trat...

0

Der Donbass gleicht dem Donbass nicht

In Donezk schloss man die letzte Mine und beendete damit die Gewinnung von Kokskohle. Fast anderthalb tausend Bergleute riet man,...

0

Achmetow kauft weitere Anteile an "Kiewenergo"

Die DTEK Gruppe erhöhte ihren Anteil am Aktienkapital von “Kiewenergo/Kyjiwenerho” auf 39,98 Prozent. Darüber informierte die Seite von System Capital Management...

0

Ukraine bietet Vanco gütlichen Vergleich an

Das ukrainische Ministerkabinett bietet dem Unternehmen Vanco Prykerchenska Ltd. (Britische Jungferninseln) einen gütlichen Vergleich an, wie Justizminister Alexander Lawrinowitsch Journalisten...

0

Ukrainischer Markt für alternative Energien wird lebhafter

Das im April beschlossene Gesetz zur Stimulierung der Elektroenergieproduktion aus alternativen Quellen funktioniert in der Praxis. Am Freitag informierte die...

0

Regierung Timoschenko gönnt Rinat Achmetow das Prikertschensker Schelf nicht

Dem “Kommersant-Ukraine” wurde die Verteidigungsstrategie der Ukraine beim Schiedsgericht der Stockholmer Handelskammer im Rahmen des Gerichtsverfahrens mit dem Unternehmen Vanco...

0

"Privat" Holding wird in der Sache "Dneproenergo" vorerst Recht gegeben

Der Streit der Aktionäre um die Kontrolle eines der größten ukrainischen Energieerzeugungsunternehmen – die Offene Aktiengesellschaft “Dneprenergo” – ist in...

0

Achmetow verdient mit Energieerzeugung

Der einzige private Energieversorger der Ukraine – die Gesellschaft “Donbasskaja Topliwno-Energetitescheskaja Kompanija” (DTEK) Rinat Achmetows – erhöhte ihren Reingewinn im...

Neueste Beiträge

Aktuelle Umfrage

Sollten die Feiertage 8. März, 1. und 9. Mai als Relikte der Sowjetzeit abgeschafft werden?
Interview

zum Ergebnis
Frühere Umfragen

Karikaturen

Andrij Makarenko: PrivatBank

Wetterbericht

Kyjiw (Kiew)3 °C  Ushhorod0 °C  
Lwiw (Lemberg)3 °C  Iwano-Frankiwsk4 °C  
Rachiw3 °C  Ternopil0 °C  
Tscherniwzi (Czernowitz)4 °C  Luzk1 °C  
Riwne1 °C  Chmelnyzkyj0 °C  
Winnyzja-1 °C  Schytomyr1 °C  
Tschernihiw (Tschernigow)0 °C  Tscherkassy1 °C  
Kropywnyzkyj (Kirowograd)0 °C  Poltawa0 °C  
Sumy0 °C  Odessa5 °C  
Mykolajiw (Nikolajew)6 °C  Cherson4 °C  
Charkiw (Charkow)3 °C  Saporischschja (Saporoschje)3 °C  
Dnipro (Dnepropetrowsk)2 °C  Donezk5 °C  
Luhansk (Lugansk)-1 °C  Simferopol8 °C  
Sewastopol8 °C  Jalta7 °C  
Daten von World Weather Online

Leserkommentare

«Die Bevölkerung der Ukraine hat mit dem Euromajdan eindeutig ihre Zielrichtung zum Ausdruck gebracht, und dies wurde vom...»

«Die ukrainischen (vertriebenen) Bewohner der Krim brauchen keine Politikerphrasen sondern die Achtung und Wahrung ihrer Menschenrechte,...»

Alex Alexandrewitsch in Die Krim im Tausch gegen alles

«Von unten. Russland hat das tiefste loch der welt gebohrt, westliche bohrtechnik ist nicht unersetzbar. Es wird dauern.l,...»

Alex Alexandrewitsch in Die Krim im Tausch gegen alles

«Sie sagen das sprit hier billig ist ich lache sie aus, benzin ist zu teuer.»

Alex Alexandrewitsch in Die Krim im Tausch gegen alles

«Von hinten angefangen. Die su ist zusammen gebrochen weil die menschen zu gierig waren, es gab keine obdachlosen alle haben...»

Alex Alexandrewitsch in Die Krim im Tausch gegen alles

«Mig 21 wird nicht eingesetzt. Ja weizen einmal aufgemuckt ... Sofort zurückgezogen 100% sauberen weizen gibt es nicht. Und...»

Alex Alexandrewitsch in Die Krim im Tausch gegen alles

«Von hinten nach vorne. Ja das wasser ist hier sauber nur kostet es das 500x mehr. Und mittlerweile ist hier das wasser auch...»

KOLLEGGA mit 81 Kommentaren

Torsten Lange mit 24 Kommentaren

Alex Alexandrewitsch mit 24 Kommentaren

Wolfgang Krause mit 23 Kommentaren

Christos Papaioannou mit 20 Kommentaren

Anatole mit 17 Kommentaren

Jusstice For All mit 17 Kommentaren

franzmaurer mit 16 Kommentaren

E Siemon mit 16 Kommentaren

stefan 75 mit 15 Kommentaren