google+FacebookVKontakteTwitterMail

Tymoschenko klärt immer noch, wer dazu gehört und wer "Verräter" ist

Julia Tymoschenko startete eine Initiative der Unterschriftensammlung von Abgeordneten aller Ebenen für ein Impeachment des Präsidenten.

Dies erklärte die Führerin von BJuT (Block gleichen Namens) am Sonnabend in Iwano-Frankiwsk auf einer Pressekonferenz, wie ihre persönliche Website verkündet.

“Ich habe (mir) eine klare Aufgabe gestellt: eine Sammlung der Unterschriften jedes Abgeordneten, jeglicher Ebenen zu beginnen. Erstens für eine Erklärung gegen die Verlängerung des Aufenthalts der Schwarzmeerflotte in der Ukraine, außerdem für den Beginn eines Impeachments gegen Janukowytsch und ebenfalls für die schnellstmögliche Durchführung von Parlamentswahlen. Ich möchte die Unterschriften der Leute sehen”, erklärte sie.

Tymoschenko rief ebenfalls die BJuT Abgeordneten, die in der Iwano-Frankiwsker Oblast tätig sind, dazu auf, für ein Misstrauensvotum gegenüber dem neuen Leiter der Oblastverwaltung, Mychajlo Wyschywanjuk, und dessen antiukrainische Position einzutreten, “die er sich überhaupt nicht schämt in der Oblast Iwano-Frankiwsk laut zu verkünden”.

“In Abhängigkeit davon, wer seine Unterschrift unter diese Dokumente setzt, werden wir klar bestimmen, wo das Team ist, auf welches man sich in diesen schweren Zeiten stützen kann und wo die Verräter sind, die man einfach in die Geschichte mit schmachvollen Worten einschreiben muss”, unterstrich Tymoschenko.

Quellen:
Ukrajinska Prawda
Tymoshenko.ua

Übersetzer:   Andreas Stein — Wörter: 212

Hat Ihnen der Beitrag gefallen? Vielleicht sollten Sie eine Spende in Betracht ziehen.
Diskussionen zu diesem Artikel und anderen Themen finden Sie auch im Forum.

Artikel bewerten:

Rating: 2.7/7 (bei 3 abgegebenen Bewertungen)

Kommentare

Kommentar schreiben

Neueste Beiträge

Aktuelle Umfrage

Was war der fingierte Mord am russischen Journalisten Arkadij Babtschenko?
Interview

zum Ergebnis
Frühere Umfragen

Karikaturen

Andrij Makarenko: Medwedtschuk

Wetterbericht

Für Details mit dem Mauszeiger über das zugehörige Icon gehen
Kyjiw (Kiew)21 °C  Ushhorod20 °C  
Lwiw (Lemberg)18 °C  Iwano-Frankiwsk16 °C  
Rachiw18 °C  Jassinja15 °C  
Ternopil17 °C  Tscherniwzi (Czernowitz)17 °C  
Luzk20 °C  Riwne20 °C  
Chmelnyzkyj20 °C  Winnyzja23 °C  
Schytomyr23 °C  Tschernihiw (Tschernigow)22 °C  
Tscherkassy24 °C  Kropywnyzkyj (Kirowograd)23 °C  
Poltawa24 °C  Sumy22 °C  
Odessa22 °C  Mykolajiw (Nikolajew)21 °C  
Cherson21 °C  Charkiw (Charkow)21 °C  
Krywyj Rih (Kriwoj Rog)22 °C  Saporischschja (Saporoschje)21 °C  
Dnipro (Dnepropetrowsk)21 °C  Donezk25 °C  
Luhansk (Lugansk)23 °C  Simferopol22 °C  
Sewastopol21 °C  Jalta24 °C  
Daten von OpenWeatherMap.org

Leserkommentare

«WAS soll denn an dem was der Autor geschrieben hat unfassbar sein? Ich lese da keinen Widerspruch. Wenn du eine solche Phrase...»

«Danke für Ihre Darstellung der Hintergründe der Vertriebenen Gesetze und für die Einordnung der Russlanddeutschen. Es...»

«Schloss Pidhirzi ... DAS Märchenschloss .... so wie ich es mir als Kind immer vorgestellt habe. Verwunschen .... Dornröschen...»

«es war keine gute geste sondern der "vertriebenen gesetz" ermöglichte den russlanddeutschen nach deutschland zu kommen..zum...»

«Weiß nichts über die anderen westlichen Reproduktionskliniken, aber meine Ehefrau und ich haben eine Erfahrung in dem Kinderwunschzentrum...»

«Putin katapultiert sich alleine mit seiner Außenpolitik ins Abseits. Solange das so ist braucht man über ander unwichtige...»

«"Nach dieser Philosophie wird das Schicksal eines Menschen im Moment seiner Geburt festgelegt. Wirst du als Junge geboren,...»

KOLLEGGA mit 150 Kommentaren

Alex Alexandrewitsch mit 60 Kommentaren

Christos Papaioannou mit 29 Kommentaren

Wolfgang Krause mit 28 Kommentaren

Torsten Lange mit 24 Kommentaren

franzmaurer mit 18 Kommentaren

Mario Thuer mit 17 Kommentaren

Poposhenko mit 17 Kommentaren

Anatole mit 17 Kommentaren

Jusstice For All mit 17 Kommentaren