FacebookTwitterTelegramVKontakteMail

In der Ukraine steigt die Geburtenzahl wieder

0 Kommentare

Das Ministerium der Justiz stellt fest, dass die Tendenz der Steigerung der Geburtenrate wieder hergestellt ist, teilte der Pressedienst des Ministeriums unter Bezugnahme auf die Worte des Ministers Alexander Lawrinowitsch mit.

Den Worten Lawrinowitschs nach, wurde in den 90ern eine abfallende Tendenz bei der Geburtenrate beobachtet, bei sich erhöhender Sterblichkeitsrate, welche zu dieser Zeit begann die Geburtenrate zu übersteigen.

Beginnend in 2002 verbesserte sich die Situation, doch in 2005 verminderte sich die Geburtenrate wieder merklich.

“In 2006 wurde die Tendenz zur Erhöhung der Geburtenrate wieder hergestellt und das erste halbe Jahr von 2007 zeigt, dass das Wachstum der Geburtenrate sich fortsetzt.”, heißt es in der Mitteilung.

Im Detail, in den ersten sechs Monaten diesen Jahres sind im Lande 225.679 Neugeborene registriert worden.

Zum Vergleich zeigt das Ministerium die Zahl im analogen Zeitraum von 2006, damals wurden 218.921 Neugeborene registriert.

Lawrinowitsch merkte an, dass es in 2002 392.524, in 2003 410.746, in 2004 428.965, in 2005 428.345 neugeborene Kinder gab.

Doch gleichzeitig, den Daten des Justizministeriums nach, übersteigt die Anzahl der Gestorbenen in der Ukraine weiterhin die Zahl der Neugeborenen um das 1,7fache.

Im Laufe des ersten Halbjahres 2007 starben im Land 387.346 Menschen.

Das Ministerium registrierte 462,7 Tausend Geburten und 758,1 Tausend Todesfälle in 2006.

Quelle: Korrespondent.net

Übersetzer:   Andreas Stein — Wörter: 221

Hat Ihnen der Beitrag gefallen? Vielleicht sollten Sie eine Spende in Betracht ziehen.
Diskussionen zu diesem Artikel und anderen Themen finden Sie auch im Forum.

Benachrichtigungen über neue Beiträge gibt es per Telegram, Twitter, VKontakte, Facebook, RSS und per Mail.

Artikel bewerten:

Rating: 5.0/7 (bei 1 abgegebenen Bewertung)

Neueste Beiträge

Freizeitpark Gutscheine - Heide Park Soltau mit 50 Prozent Rabatt

Aktuelle Umfrage

Ist die Alleinherrschaft der Präsidentenpartei Sluha narodu (Diener des Volkes) gut für die Entwicklung der Ukraine?
Interview

zum Ergebnis
Frühere Umfragen

Karikaturen

Andrij Makarenko: Selenskyj lässt den Dschinn aus der Flasche

Wetterbericht

Für Details mit dem Mauszeiger über das zugehörige Icon gehen
Kyjiw (Kiew)14 °C  Ushhorod12 °C  
Lwiw (Lemberg)11 °C  Iwano-Frankiwsk9 °C  
Rachiw15 °C  Jassinja8 °C  
Ternopil16 °C  Tscherniwzi (Czernowitz)14 °C  
Luzk13 °C  Riwne13 °C  
Chmelnyzkyj13 °C  Winnyzja13 °C  
Schytomyr13 °C  Tschernihiw (Tschernigow)14 °C  
Tscherkassy15 °C  Kropywnyzkyj (Kirowograd)15 °C  
Poltawa14 °C  Sumy14 °C  
Odessa13 °C  Mykolajiw (Nikolajew)12 °C  
Cherson12 °C  Charkiw (Charkow)13 °C  
Krywyj Rih (Kriwoj Rog)13 °C  Saporischschja (Saporoschje)11 °C  
Dnipro (Dnepropetrowsk)11 °C  Donezk14 °C  
Luhansk (Lugansk)15 °C  Simferopol12 °C  
Sewastopol16 °C  Jalta13 °C  
Daten von OpenWeatherMap.org

Forumsdiskussionen

„Hallo, Bin neu hier. Heiße Michael 28 und hab ein nettes Mädchen kennen gelernt sie wohnt in Zaporyzhe. Im November möchte ich sie besuchen. Ich möchte ihr ein Gastgeschenk mitbringen, gibt es bestimmt...“

„Grundsätzlich dürfen sie alles fragen. Dazu gehört auch die Frage nach einer Auslandskrankenversicherung.Wenn du mit einem biometrischen Reisepass erscheinst, der noch 6 Monate gültig ist und du auch...“

„Gratuliere – da hat es viele bemerkenswerte Aufnahmen dabei. V.a. mal 'ne andere Sicht der Dinge die mich inspiriert. Ich hab's sonst auch eher wie "Vorredner" Frank (nicht nur, aber) v.a. mit historischen...“