FacebookTwitterVKontakteTelegramWhatsAppViber

Die Ukraine und die USA haben eine Partnerschaftscharta unterzeichnet

Das ist eine maschinelle Übersetzung eines Artikels aus der Onlinezeitung Korrespondent.net. Die Übersetzung wurde weder überprüft, noch redaktionell bearbeitet und die Schreibung von Namen und geographischen Bezeichnungen entspricht nicht den sonst bei Ukraine-Nachrichten verwendeten Konventionen.

​​

Der ukrainische Außenminister Dmytro Kuleba und US-Außenminister Anthony Blinken haben die Charta der strategischen Partnerschaft zwischen der Ukraine und den USA unterzeichnet, in der die Hauptrichtungen der bilateralen Beziehungen in Schlüsselbereichen für die kommenden Jahre festgelegt werden. Dies teilte das ukrainische Außenministerium am Mittwoch, 10. November, mit.

Die aktualisierte Charta wird ein ähnliches Dokument ersetzen, das die Ukraine und die USA im Jahr 2008 unterzeichnet haben. Die Version 2021 weist eine Reihe von Unterschieden auf, die in erster Linie mit den neuen Gegebenheiten zusammenhängen, insbesondere mit der Aggression Russlands gegen die Ukraine, erklärte Kuleba am Vortag.

In dem Dokument heißt es, dass die USA ihre Verpflichtung bekräftigen, die Souveränität, Unabhängigkeit und territoriale Integrität der Ukraine innerhalb ihrer international anerkannten Grenzen, einschließlich der Krim, zu unterstützen. Eine verstärkte bilaterale Zusammenarbeit ist geplant, um die Sicherheit in Europa und in der Schwarzmeerregion zu erhöhen und die Energiesicherheit zu verbessern.

In der Charta ist auch die Unterstützung Washingtons für die Bestrebungen Kiews zur Mitgliedschaft in den europäischen und euro-atlantischen Institutionen verankert. Das Dokument würdigt die Durchführung wichtiger Reformen in der Ukraine. Die USA würdigen die Fortschritte bei der Justizreform, die Erfolge bei der Einrichtung von Antikorruptionsstellen, die Fortschritte bei der Landreform, die Dezentralisierung, die Digitalisierung und die Entoligarchisierung.

Darüber hinaus bekräftigt das aktualisierte Dokument die Unterstützung Amerikas für einen ehrgeizigen Plan zur Umgestaltung der ukrainischen Wirtschaft, der die Modernisierung von Schlüsselsektoren und die Förderung von Investitionen vorsieht.

Die Ukraine und die USA werden die Charta alle 10 Jahre oder früher überprüfen, wenn beide Parteien eine Änderung für notwendig erachten…

Übersetzer:    — Wörter: 297

Hat Ihnen der Beitrag gefallen? Vielleicht sollten Sie eine Spende in Betracht ziehen.
Diskussionen zu diesem Artikel und anderen Themen finden Sie auch im Forum.

Benachrichtigungen über neue Beiträge gibt es per Facebook, Google News, Telegram, Twitter, VK, RSS und per Mail.

Artikel bewerten:

Rating: 5.0/7 (bei 1 abgegebenen Bewertung)

Kommentare

Neueste Beiträge

Kiewer Sonntagsstammtisch - Regelmäßiges Treffen von Deutschsprachigen in Kiew

Karikaturen

Andrij Makarenko: Russische Hilfe für Italien

Wetterbericht

Für Details mit dem Mauszeiger über das zugehörige Icon gehen
Kyjiw (Kiew)-1 °C  Ushhorod5 °C  
Lwiw (Lemberg)6 °C  Iwano-Frankiwsk6 °C  
Rachiw2 °C  Jassinja2 °C  
Ternopil3 °C  Tscherniwzi (Czernowitz)7 °C  
Luzk3 °C  Riwne3 °C  
Chmelnyzkyj1 °C  Winnyzja2 °C  
Schytomyr2 °C  Tschernihiw (Tschernigow)-1 °C  
Tscherkassy-1 °C  Kropywnyzkyj (Kirowograd)-1 °C  
Poltawa-3 °C  Sumy-3 °C  
Odessa3 °C  Mykolajiw (Nikolajew)2 °C  
Cherson2 °C  Charkiw (Charkow)-6 °C  
Krywyj Rih (Kriwoj Rog)-5 °C  Saporischschja (Saporoschje)-3 °C  
Dnipro (Dnepropetrowsk)-5 °C  Donezk-1 °C  
Luhansk (Lugansk)1 °C  Simferopol7 °C  
Sewastopol9 °C  Jalta9 °C  
Daten von OpenWeatherMap.org

Mehr Ukrainewetter findet sich im Forum

Forumsdiskussionen

„@zwick soll das irgendeine Art Voodoo sein was du da von dir gibst? Scheinst ja nicht wirklich was dazu sagen zu können.“

„Frank, ist dir eigentlich nicht zu peinlich solche Artikel zu verlinken ? Wenn ich schon "за нашу и вашу" sehe... Was hast du an Selbstbestimmung , Demokratie und Achtung der Menschenrechte...“

„Frank, ist dir eigentlich nicht zu peinlich solche Artikel zu verlinken ? Wenn ich schon "за нашу и вашу" sehe... Was hast du an Selbstbestimmung , Demokratie und Achtung der Menschenrechte...“

„... Und Gasprom hat seine Schulden bei der Ukraine bzw. Naftohas auch bezahlt. Echt die haben jetzt doch alles bezahlt? Habe ich irgendwie verpasst. Wollte Gazprom nicht in Revision gehen? Da gab es doch...“

„... Zum anderen werden offene Gasrechnungen nicht bezahlt. Es sind seit Jahren Gasrechnungen in Milliardenhöhe nicht von der Ukraine bezahlt wurden. Und das sind keine Fake-News. Holland hat diese Erfahrung...“

„Wenn man ehrlich ist und das ganze mal aus ökonomischer Sicht betrachtet - dann wurde es höchste Zeit, das Russland diese Pipeline gebaut hat. Warum soll ein Gasunternehmen Transitgebühren in Milliardenhöhe...“

„Frank, ist dir eigentlich nicht zu peinlich solche Artikel zu verlinken ? Wenn ich schon "за нашу и вашу" sehe...“