FacebookXVKontakteTelegramWhatsAppViber

Die USA stellen der Ukraine ein neues Militärhilfepaket im Wert von 225 Millionen Dollar zur Verfügung - AP

0 Kommentare

Das ist eine maschinelle Übersetzung eines Artikels des öffentlich-rechtlichen Senders Suspilne. Die Übersetzung wurde weder überprüft, noch redaktionell bearbeitet und die Schreibung von Namen und geographischen Bezeichnungen entspricht nicht den sonst bei Ukraine-Nachrichten verwendeten Konventionen.

Bildschirmfoto des Originalartikels auf Suspilne.mediaBildschirmfoto des Originalartikels auf Suspilne.media

Die Vereinigten Staaten werden der Ukraine bald ein neues Militärhilfepaket zukommen lassen, das HAWK-Luftabwehrsysteme, Stinger-Flugabwehrraketen und Javelin-Panzerabwehrsysteme umfasst

Die Vereinigten Staaten werden in Kürze ein neues Militärhilfepaket im Wert von 225 Millionen Dollar an die Ukraine schicken.

Dies berichtet die Associated Press unter Berufung auf US-Beamte.

Es wird darauf hingewiesen, dass dieses Paket Munition enthalten soll, mit der die Streitkräfte der Ukraine Bedrohungen innerhalb Russlands zum Schutz der Stadt Charkiw angreifen können.

Das Paket wird wahrscheinlich auch HAWK-Flugabwehrsysteme, Stinger-Flugabwehrraketen, Javelin- und AT-4-Panzerabwehrsysteme, 155-mm-Haubitzen, gepanzerte Fahrzeuge, Anhänger, Patrouillenboote, Sprengstoff und einige andere Ersatzteile und Ausrüstungen umfassen.

Zuvor, am 5. Juni, hatte der nationale Sicherheitsberater der USA, Jake Sullivan, erklärt, dass die USA in den kommenden Wochen neue Militärhilfe für die Ukraine ankündigen würden.

Sullivan sagte auch, dass US-Präsident Joe Biden den ukrainischen Präsidenten Wolodymyr Selenskyj diese Woche in Frankreich und nächste Woche in Italien treffen werde.

Übersetzer:   DeepL — Wörter: 194

Hat Ihnen der Beitrag gefallen? Vielleicht sollten Sie eine Spende in Betracht ziehen.
Diskussionen zu diesem Artikel und anderen Themen finden Sie auch im Forum.

Benachrichtigungen über neue Beiträge gibt es per Facebook, Google News, Mastodon, Telegram, X (ehemals Twitter), VK, RSS und täglich oder wöchentlich per E-Mail.

Artikel bewerten:

Rating: 6.0/7 (bei 2 abgegebenen Bewertungen)

Kommentare

Neueste Beiträge

Kiewer/Kyjiwer Sonntagsstammtisch - Regelmäßiges Treffen von Deutschsprachigen in Kiew/Kyjiw

Karikaturen

Andrij Makarenko: Russische Hilfe für Italien

Wetterbericht

Für Details mit dem Mauszeiger über das zugehörige Icon gehen
Kyjiw (Kiew)18 °C  Ushhorod17 °C  
Lwiw (Lemberg)14 °C  Iwano-Frankiwsk14 °C  
Rachiw13 °C  Jassinja13 °C  
Ternopil14 °C  Tscherniwzi (Czernowitz)20 °C  
Luzk14 °C  Riwne14 °C  
Chmelnyzkyj15 °C  Winnyzja16 °C  
Schytomyr15 °C  Tschernihiw (Tschernigow)16 °C  
Tscherkassy18 °C  Kropywnyzkyj (Kirowograd)19 °C  
Poltawa17 °C  Sumy17 °C  
Odessa22 °C  Mykolajiw (Nikolajew)21 °C  
Cherson22 °C  Charkiw (Charkow)18 °C  
Krywyj Rih (Kriwoj Rog)20 °C  Saporischschja (Saporoschje)21 °C  
Dnipro (Dnepropetrowsk)19 °C  Donezk20 °C  
Luhansk (Lugansk)21 °C  Simferopol22 °C  
Sewastopol22 °C  Jalta24 °C  
Daten von OpenWeatherMap.org

Mehr Ukrainewetter findet sich im Forum

Forumsdiskussionen