FacebookTwitterVKontakteTelegramWhatsAppViber

Aufruf an die Berliner und Offener Brief an Bundeskanzlerin Angela Merkel

0 Kommentare

Berlin, 02.03.2014: Aufruf an die Berliner: Stop Putin’s bloody war in Ukraine! Bitte steht auf und demonstriert mit uns für die Abwendung eines neuen Krieges in Europa!

Am 01.03.2014 stimmte das russische Parlament auf Vorschlag von Vladimir Putin dem Einsatz russischer Militärtruppen in der Ukraine zu. Damit droht vor der EU-Grenze gerade ein neuer Krieg auszubrechen. Wir demonstrieren dagegen am 02.03.2014 vor der Russischen Botschaft in Berlin (Unter den Linden 63-65, 10117 Berlin), 13-16 Uhr und rufen alle Berliner dazu auf, ihre Haltung gegenüber Putins Kriegstreiberei deutlich zu zeigen.

Nachfolgend finden Sie außerdem unseren Appell, den wir heute an Frau Bundeskanzlerin Angela Merkel und Herrn Bundesaußenminister Frank-Walter Steinmeier gerichtet haben.

Mit freundlichen Grüßen

Euromaidan Wache Berlin

Kontakt: maidan.wache.berlin{ät}gmail.com

http://euromaidanberlin.wordpress.com

——————-

Offener Brief

Von:
Ukrainern Deutschlands und Freunden der Ukraine

An:
Bundeskanzleramt
Bundeskanzlerin Dr. Angela Merkel
Willy-Brandt-Straße 1
10557 Berlin

Unseren Newsletter abonnieren und auf dem Laufenden bleiben!

Berlin, 02.03.2014

Sehr geehrte Frau Bundeskanzlerin,

mit dieser Adresse möchten wir uns zunächst für den bisherigen Einsatz Deutschlands zur Stabilisierung der Lage in der Ukraine ausdrücklich bedanken. Wir begrüßen die Bereitschaft der deutschen Seite, den verletzten Demonstranten eine medizinische Behandlung in Deutschland anzubieten. Wir ersuchen Sie nachdrücklich, auch die dafür notwendigen finanziellen Mittel zu mobilisieren.

Wegen der Fülle an gewaltigen Aufgaben, vor denen die ukrainische Gesellschaft steht, blieb die Lage in der Ukraine in den letzten Tagen instabil und verschärfte sich sogar wegen der grundlosen Intervention russischer Truppen auf der Halbinsel Krim. Sie droht in einen Krieg auszuarten.

Wie Sie wissen, ist die Ukraine gerade durch die blutigsten Wochen ihrer neusten Geschichte gegangen. Was als friedliche Demonstration zur Unterstützung der europäischen Integration begann, endete mit Blutvergießen und Tod von mindestens 94 Menschen. 294 Personen sind immer noch als vermisst gemeldet. Nach der Flucht von Viktor Janukowitsch wurde eine Übergangsregierung gebildet, man begann mit der dringenden Stabilisierung der desolaten Staatslage. Nach dem teuren Sieg auf dem Maidan sind die Menschen entschlossen, das bisherige System und die alten Spielregeln zu ändern. Die ukrainische Zivilgesellschaft ist gewachsen und zeigt eine noch nie gesehene Stärke.

Die Ukraine braucht Solidarität der internationalen Gemeinschaft und Deutschlands, heute mehr, denn je zuvor. Kurz nach dem Beginn der schwierigen Aufbauarbeit entschied Russland am 01.03.2014 den Einsatz seiner Militärtruppen in der Ukraine. Damit verstieß Russland sowohl gegen die Souveränität der Ukraine als auch gegen das Völkerrecht, z. B. gegen das 1994 unterzeichnete Budapester Memorandum. Gegen Sicherheitsgarantien von drei Parteien – USA, Russland, Großbritannien – verzichtete die Ukraine damals auf ihre Atomwaffen.

Sehr geehrte Frau Merkel, die gegenwärtigen Ereignisse in der Ukraine drohen, sich zu einer gesamteuropäischen Tragödie auszuweiten. Wir fordern die deutsche Regierung daher auf, ihrer historischen Verantwortung gegenüber der Ukraine gerecht zu werden und alle verfügbaren Mittel ihrer Stabilisierung und zur Abwendung einer militärischen Aggression Russlands zu ergreifen. Die Ukraine hat ihre Chance auf eine europäische Zukunft teuer verdient.

Mit freundlichen Grüßen

Ukrainer Deutschlands und Freunde der Ukraine

Benachrichtigungen über neue Beiträge gibt es per Facebook, Google News, Telegram, Twitter, VK, RSS und per Mail.

Artikel bewerten:

Rating: 3.4/7 (bei 9 abgegebenen Bewertungen)

Neueste Beiträge

Aktuelle Umfrage

Wie endet der russische Angriffskrieg in der Ukraine?
Interview

zum Ergebnis
Frühere Umfragen
Kiewer Sonntagsstammtisch - Regelmäßiges Treffen von Deutschsprachigen in Kiew

Karikaturen

Andrij Makarenko: Russische Hilfe für Italien

Wetterbericht

Für Details mit dem Mauszeiger über das zugehörige Icon gehen
Kyjiw (Kiew)21 °C  Ushhorod17 °C  
Lwiw (Lemberg)16 °C  Iwano-Frankiwsk16 °C  
Rachiw15 °C  Jassinja14 °C  
Ternopil16 °C  Tscherniwzi (Czernowitz)19 °C  
Luzk19 °C  Riwne17 °C  
Chmelnyzkyj18 °C  Winnyzja20 °C  
Schytomyr18 °C  Tschernihiw (Tschernigow)20 °C  
Tscherkassy24 °C  Kropywnyzkyj (Kirowograd)24 °C  
Poltawa23 °C  Sumy19 °C  
Odessa22 °C  Mykolajiw (Nikolajew)21 °C  
Cherson21 °C  Charkiw (Charkow)22 °C  
Krywyj Rih (Kriwoj Rog)23 °C  Saporischschja (Saporoschje)25 °C  
Dnipro (Dnepropetrowsk)25 °C  Donezk25 °C  
Luhansk (Lugansk)23 °C  Simferopol19 °C  
Sewastopol20 °C  Jalta23 °C  
Daten von OpenWeatherMap.org

Mehr Ukrainewetter findet sich im Forum

Forumsdiskussionen

„Hallo, gibt es Einschränkungen bei den Zügen von Przemysl - Kjew täglich und zurück ? oder beim Nachtzug vom Warschau nach Kjev ? Falls jemand noch einen Buchung Tip hat ? Ich weiss das die Reise gefährlich...“

„Habe heute eins auf der Autobahn gesehen das ist in die Richtung gefahren. Jedenfalls nach Westen, muss dann nur irgendwo links abbiegen“

„Fragen nach der Vernunft lohnen hier nicht. Die Tage sind lang und heiß, da wuchern bei manchen schnell die Phantasien vermutlich beim Spiel mit dem Finger auf dem Globus... Wieviele ukrainische Kfz mögen...“

„Verstehe den Sinn nicht das FZ in UA anzumelden. Das drumherum kann doch kaum die daraus entsehenden Unkosten aufwiegen welche möglicherweise über Beiträge spart. Davon abgesehen ob das überhaupt möglich...“

„Ich frage mich am Ende nur, kennt Deine Frau nicht irgendjemand in Ghana, der bereits mit EU Autos handelt und die Sachlage kennt, denn am Ende willst Du ja mit Deinem Fahrzeug in Ghana ankommen. Oder...“

„Kurz und knapp, schau Dir mal nochmals meine Fragen an... unter anderem, willst Du das KFZ in die Ukraine einführen, dafür Zoll bezahlen, hier sprechen wir nicht von Centbeträgen! Anschließend kannst...“

„Eigentlich will ich mich auf diese Diskussion nicht einlassen, ob man auch andere Themata eröffnen soll/darf, außer Putin's Krieg! Dieser Krieg hat, wie bereits angemerkt auch verheerende Folgen in Afrika...“

„Und falls Du meine vorherige Aussage nicht einordnen kannst, in der Ukraine ist Krieg, da wartet ganz bestimmt keiner auf Dich mit Deinem Autoproblem.“

„ADAC BINDET SICH AN DIE PERSON NICHT AN DAS FAHRZEUG, einfach mal beim ADAC fragen.“

„Lieber OCB, dies ist ein Forum über die Ukraine und nicht über Ghana. Kurz gefasst auch kein Versicherungsvermittlungsbüro. Schon daran gedacht, dass das Fahrzeug ukrainische Fahrzeugpapiere braucht?...“

„Hallo, ich habe hier einen Mercedes Vaneo, mit dem ich von D nach Ghana fahren möchte ... Hintergrund ist, dass wir, meine Frau (Fahranfängerin) und ich in Accra einen Damensalon eröffnen und meine...“

„Bei aller Emotionalität: Man darf jetzt nicht den Fehler machen Putins Rußland mit der späten Sowjetunion gleichsetzen zu wollen. Putin hat gerade im militärischen Bereich die Gunst des Technologietransfers...“