FacebookTwitterVKontakteTelegramWhatsAppViber

Ergebnisse der Exit Polls für die zweite Wahlrunde

Wiktor Janukowytsch liegt übereinstimmend mit mindestens drei Prozent vorn.

KandidatNazionalnyj Exit PollSawik SchusterICTVInter/SOCISInter/FOM/USSR&B
Janukowytsch48,748,649,849,649,7850,26
Tymoschenko45,545,745,244,544,6344,02
Gegen alle5,55,75,05,95,95,53

Bei den Exit Polls wurden zwischen zehn- und zwanzigtausend Wähler in 300 bis 500

Beim Nationalnyj Exit Poll 2010 von den “Demokratischen Initiativen”, dem Kiewer Internationalen Institut für Soziologie und dem Rasumkowzentrum wurden 17.000 Wähler in 300 Wahllokalen befragt. Der Fernsehsender Inter führte zwei Nachwahlbefragungen durch. Einmal mit dem Unternehmen SOZIS, wo 20.000 Wähler in 602 Wahllokalen befragt wurden und zum anderen mit den Unternehmen “FOM-Ukraina” und dem “Ukrainian Sociology Service”.

Der Sender ICTV führte wieder in Zusammenarbeit mit der GFK NOP eine Nachwahlbefragung unter 20.000 Wählern in 300 Wahllokalen durch.

Die Sawik Schuster Studios beim Sender “TRK Ukraina” befragten bei ihrem Exit Poll 20.000 Personen in 300 Wahllokalen.

Außerdem wurde von der Research & Branding Group eine Nachwahlbefragung mit 10.000 Teilnehmer in 500 Wahllokalen durchgeführt.

Quellen:
INTER
ICTV
Ukrajinska Prawda
Nazionalnyj Exit-Poll 2010
RBK-Ukraina

Übersetzer:   Andreas Stein — Wörter: 216

Hat Ihnen der Beitrag gefallen? Vielleicht sollten Sie eine Spende in Betracht ziehen.
Diskussionen zu diesem Artikel und anderen Themen finden Sie auch im Forum.

Benachrichtigungen über neue Beiträge gibt es per Facebook, Google News, Telegram, Twitter, VK, RSS und per Mail.

Artikel bewerten:

Rating: 5.0/7 (bei 1 abgegebenen Bewertung)

Neueste Beiträge

Kiewer Sonntagsstammtisch - Regelmäßiges Treffen von Deutschsprachigen in Kiew

Karikaturen

Andrij Makarenko: Russische Hilfe für Italien

Wetterbericht

Für Details mit dem Mauszeiger über das zugehörige Icon gehen
Kyjiw (Kiew)-0 °C  Ushhorod5 °C  
Lwiw (Lemberg)7 °C  Iwano-Frankiwsk6 °C  
Rachiw3 °C  Jassinja2 °C  
Ternopil5 °C  Tscherniwzi (Czernowitz)6 °C  
Luzk4 °C  Riwne4 °C  
Chmelnyzkyj1 °C  Winnyzja1 °C  
Schytomyr2 °C  Tschernihiw (Tschernigow)-1 °C  
Tscherkassy0 °C  Kropywnyzkyj (Kirowograd)-0 °C  
Poltawa-3 °C  Sumy-3 °C  
Odessa4 °C  Mykolajiw (Nikolajew)2 °C  
Cherson2 °C  Charkiw (Charkow)-7 °C  
Krywyj Rih (Kriwoj Rog)-3 °C  Saporischschja (Saporoschje)-3 °C  
Dnipro (Dnepropetrowsk)-5 °C  Donezk-1 °C  
Luhansk (Lugansk)-0 °C  Simferopol7 °C  
Sewastopol9 °C  Jalta9 °C  
Daten von OpenWeatherMap.org

Mehr Ukrainewetter findet sich im Forum

Forumsdiskussionen

„@zwick soll das irgendeine Art Voodoo sein was du da von dir gibst? Scheinst ja nicht wirklich was dazu sagen zu können.“

„Frank, ist dir eigentlich nicht zu peinlich solche Artikel zu verlinken ? Wenn ich schon "за нашу и вашу" sehe... Was hast du an Selbstbestimmung , Demokratie und Achtung der Menschenrechte...“

„Frank, ist dir eigentlich nicht zu peinlich solche Artikel zu verlinken ? Wenn ich schon "за нашу и вашу" sehe... Was hast du an Selbstbestimmung , Demokratie und Achtung der Menschenrechte...“

„... Und Gasprom hat seine Schulden bei der Ukraine bzw. Naftohas auch bezahlt. Echt die haben jetzt doch alles bezahlt? Habe ich irgendwie verpasst. Wollte Gazprom nicht in Revision gehen? Da gab es doch...“

„... Zum anderen werden offene Gasrechnungen nicht bezahlt. Es sind seit Jahren Gasrechnungen in Milliardenhöhe nicht von der Ukraine bezahlt wurden. Und das sind keine Fake-News. Holland hat diese Erfahrung...“

„Wenn man ehrlich ist und das ganze mal aus ökonomischer Sicht betrachtet - dann wurde es höchste Zeit, das Russland diese Pipeline gebaut hat. Warum soll ein Gasunternehmen Transitgebühren in Milliardenhöhe...“

„Frank, ist dir eigentlich nicht zu peinlich solche Artikel zu verlinken ? Wenn ich schon "за нашу и вашу" sehe...“