FacebookTwitterTelegramVKontakteMail

Die Frauen in der Armee von Nestor Machno

Unter der Sowjetmacht wurden die außergewöhnlichsten Phänomene in der ukrainischen Geschichte verdreht, verleumdet und fast vergessen. Zu solchen Tabuthemen gehörte eine lange Zeit auch die massenhafte Machno-Bewegung im Süden der Ukraine. Die kommunistische Propaganda charakterisierte diese als konterrevolutionäre anarchistische Bewegung, hinter welcher eine kleine Gruppe von engstirnigen Menschen stand: Plünderer, Mörder und Verräter (fast dasselbe sagt zur Zeit Moskau über die Maidan-Aktivisten und die Teilnehmer der Antiterroristischen Operation in der Ostukraine). Der Beitrag der Frauen in der Machno-Bewegung wird immer noch unberechtigterweise als ein „nebensächliches“ Fragment des ukrainischen Geschichtsbildes betrachtet.

Nestor MachnoNestor Machno

Für die überwältigende Mehrheit der Frauen aus den ländlichen Gebieten der südlichen Ukraine wurden die Revolution sowie der darauf folgende Bürgerkrieg zur Zeit der Wiedergeburt des traditionellen Status der ukrainischen Frau. Erzogen nach den alten Traditionen der Steppe, bereit die Eigeninitiative zu zeigen und fähig die Entscheidungen selbstständig zu treffen – in der Abwesenheit von ihrem Mann, der zum Ersten Weltkrieg ging – bekam die ukrainische Bäuerin die Möglichkeit aus einem belämmerten kleinrussischen „Weib“ wieder zu einer bedeutsamen Einheit der südukrainischen Steppengesellschaft zu werden.

Als Frauen die Männer im Haushalt ersetzten, fingen sie an die Familien zu ernähren, die Finanzen zu verwalten und andere für sie nicht traditionelle Funktionen zu erfüllen, bis hin zum Militärdienst. Viele Ehefrauen von Rebellen teilten mit ihren Männern die Schwierigkeiten des Lagerlebens und nahmen direkt an den Kampfhandlungen der Machno-Einheiten teil. Besonders effektiv arbeiteten Frauen im Machno-Aufklärungsdienst. Am Stab der Machno-Armee befanden sich nach verschiedenen Berechnungen bis 100 Agenten des weiblichen Geschlechts. Die Gesamtzahl der Aufklärerinnen, Saboteurinnen, Agentinnen und Nachrichtenhelferinnen, die im gesamten Aufenthaltsgebiet der Rebellenarmee verstreut waren, ist nicht feststellbar. Verkleidet als Händlerinnen, Pilgerinnen oder Bettlerinnen drangen sie durch die wachsamsten feindlichen Patrouillen durch.

In der Machno-Armee gab es auch solche Frauen, die nicht zehn, sondern mehrere Hundert tollkühne Kämpfer führten. Zu den berühmtesten gehörte Marussja Nikiforowa.

Marussja NikoforowaMarussja Nikoforowa

In der Geschichte der Rebellenbewegung in der Ukraine von 1917-1923 sind drei Frauen bekannt, die Rebellentruppen unter dem Namen „Atamanin Marussja“ führten. Eine von ihnen war Marussja Sokolowskaja (ukr. Marussja Sokolowska). Als ihr Bruder, der Rebellenhäuptling Dmitrij Sokolowskij (Dmytro Sokolowskyj) im Sommer 1919 von den Soldaten der Roten Armee getötet wurde, übernahm die ehemalige Lehrerin die Führung über seinen Trupp. Die zweite Marussja – „die schwarze Marussja“ oder „Tante Marija“ – leitete eine kleine Partisanenabteilung der Machno-Armee. Diese handelte erfolgreich in den Regionen Poltawa und Tschernigow (Tschernihiw) sowie in den Jekaterinoslaw-Steppen (Jekaterinoslaw ist das heutige Dnipropetrowsk/Dnjepropetrowsk A.d.R.). Die dritte Anführerin war Marussja (Marija) Nikiforowa. Nach dem Beitritt zur anarchistischen Bewegung nimmt die junge Frau sehr aktiv am revolutionären Kampf gegen die zaristische Selbstherrschaft teil.

Anfang Juli 1917 schleicht sich Marija Nikiforowa in das von der Revolution eingenommene Kronstadt ein. Hier lernt sie den Matrosen Pawel Dybenko (ukr. Pawlo Dybenko) kennen und agitiert die Matrosen der Baltischen Flotte gegen die Macht der Bourgeoisie und gegen die Provisorische Regierung an der Seite der Anarchisten aufzutreten. Nachdem der Aufstand gegen die Provisorische Regierung im Juli 1917 gescheitert ist, zieht die Anarchistin weiter weg von Petersburg (damals Petrograd, A.d.Ü.)in die Stadt Aleksandrowsk (das heutige Saporishshja/Saporoshje A.d.R.) im Gouvernement Jekaterinoslaw. Hier versucht sie im September 1917 einen revolutionären Umsturz. Der Versuch war nicht erfolgreich. Auf Anordnung des Bezirkskommissars der Provisorischen Regierung wird Marija verhaftet und ins Gefängnis geworfen. Als Reaktion auf ihre Verhaftung streikten fast alle Unternehmen in der Stadt Aleksandrowsk. Sie wurde durch die streikenden Arbeiter der lokalen Fabriken und Werkstätten befreit. Zusammen mit den Arbeitern half auch die „schwarze Hundertschaft“ von Nestor Machno, die Anarchistin aus dem Gefängnis zu befreien. Erst später, im Jahr 1918 gelang es dem „Batko“ („Väterchen“ – Spitzname von Nestor Machno – Übersetzerin) Marussja zuvorzukommen und die erste und beliebteste Person unter den Bauern des Südens der Ukraine zu werden. Zu dieser Zeit war er allerdings ein bescheidener Beobachter ihres Triumphs und einer der Hauptorganisatoren ihrer Befreiung aus dem Gefängnis. Die zweite Begegnung – jetzt schon des „Batkos“ – Machnos mit Marussja fand Mitte April 1918 an der Station Zarekonstantinowka (in der Nähe von Melitopol) statt. Als Leiterin der Abteilung „Schwarze Garde“ kam sie dahin wegen des Rückzugs unter dem Vorstoß der deutsch-österreichischen und regulären ukrainischen Truppen (Hetmanzi/Getmanzi).

Im Sommer 1919 bekommt sie den Auftrag das Hauptquartier des weißen Generals Denikin in Taganrog zu vernichten. Sie sollte dahin mit dem Dampfschiff aus der Krim ankommen. Allerdings wurde Marussja zufällig durch einen Offizier der Weißen Armee erkannt und ausgeliefert. Nach der Verhaftung, den Verhören und einem kurzen Gericht wurden Marija Nikiforowa und ihr Mann W. Bshostek hingerichtet. W.Bshostek nahm übrigens am Sturmangriff des Moskauer Stadtkomitees der Bolschewiken durch die Anarchisten teil. Für die Erschießung des Machno-Stabes in Charkow (ukr. Charkiw) warf die Gruppe der Draufgänger eine mächtige Bombe in das Kommunistennest in der Leontijew-Gasse. Viele bolschewistischen Führer kamen um, aber Lenin war nicht darunter. Wahrscheinlich wurde er durch jemanden gewarnt. Der Weg des Heldenpaares endete am Galgen. Jedoch gingen im Süden der Ukraine noch viele Jahre die Gerüchte um, dass Marussja am Leben blieb und auf die Jagd auf die Köpfe der Kommissare mit Säbel und Pistole auftauchen kann… Es beweist noch einmal, dass Marussja eine legendäre Persönlichkeit war – und die Legenden werden von dem Volk nicht einfach so erschaffen.

Eine nicht weniger maßgebende und einflussreiche Frau in der Armee von Nestor Machno war auch Galina (Agafja) Andrejewna Kusmenko (ukr. Halyna Andrijiwna Kusmenko) – die dritte Ehefrau des Führers der ländlichen Rebellenarmee. Die zweiundzwanzigjährige Lehrerin der ukrainischen Sprache an einer der Schulen des Dorfes Guljajpolje (ukr. Huljajpole) nahm sehr schnell einen der wichtigsten Plätze in der Rebellenhierarchie. Die engste Umgebung von N. Machno, die Kämpfer der Machno-Armee und die Guljajpolje-Bauern nannten sie respektvoll „Matuschka Galina“ („Mütterchen Galina“).

Galina KusmenkoGalina Kusmenko

Sie beteiligte sich aktiv an den meisten Feldzügen der Machnowzy, hatte einen großen Einfluss auf die Entscheidungen von N. Machno und seinem Stab. Sie war Mitglied der Kommission für die Untersuchung der Anti-Machnobewegung-Angelegenheiten und nahm an vielen riskanten Aufklärungs- und Propagandaoperationen teil.

Seit September 1919 beschäftigte sich Kusmenko mit der Einführung von Reformen in der Schulbildung. Sie stellte sich an die Spitze einer Schulsektion, die als Teil der Abteilung für Kultur und Bildung des Rebellenrates für die Kriegs- und Revolutionsangelegenheiten gegründet wurde.

Die Autorität von Galina Kusmenko und ihre Schirmherrschaft über das Bildungswesen gaben den lokalen Lehrern Hoffnung auf die Unterstützung für Kindereinrichtungen durch die Machnowzy mit Geld und Nahrungsmittel. Die Guljajpolje-Lehrer bereiteten gerne Abendveranstaltungen und Theateraufführungen für die Soldaten und Führer der Machno-Armee sowie für die Bauern aus den umliegenden Dörfern vor. Die Erlöse wurden normalerweise für die laufenden Schulbedürfnisse und die Hilfe für die Lehrerfamilien verwendet.

Das Schicksal von Galina Kusmenko entwickelte sich sehr schwierig. Nachdem sie eine Reihe von Anschlägen auf ihr Leben, Emigration, Umherirren in Rumänien, Polen und Paris, den Tod ihres Mannes, die Nazi-Besatzung, die Stalins Lager, die Verfolgung in der sowjetischen Presse und die Vergessenheit überlebte, starb Galina Andrejewna still in der Verbannung in Kasachstan. So sah sie nie wieder die endlosen Steppen von Guljajpolje, wo immer noch fast bei jeder Hochzeit die zündenden Volkslieder über Nestor Machno und die dunkelhaarige Marussja, die im Garten Beeren pflückte, erklingen.

10. Oktober 2014 // Aleksander Kriwoschij

Quelle: Serkalo Nedeli

Übersetzerin:   Halyna Schweizer — Wörter: 1200

Hat Ihnen der Beitrag gefallen? Vielleicht sollten Sie eine Spende in Betracht ziehen.
Diskussionen zu diesem Artikel und anderen Themen finden Sie auch im Forum.

Benachrichtigungen über neue Beiträge gibt es per Telegram, Twitter, VK, Facebook, RSS und per Mail.

Artikel bewerten:

Rating: 4.8/7 (bei 4 abgegebenen Bewertungen)

Neueste Beiträge

Aktuelle Umfrage

Wie war das erste Jahr unter Präsident Wolodymyr Selenskyj für die Ukraine?
Interview

zum Ergebnis
Frühere Umfragen
Kiewer Sonntagsstammtisch - Regelmäßiges Treffen von Deutschsprachigen in Kiew

Karikaturen

Andrij Makarenko: Russische Hilfe für Italien

Wetterbericht

Für Details mit dem Mauszeiger über das zugehörige Icon gehen
Kyjiw (Kiew)14 °C  Ushhorod13 °C  
Lwiw (Lemberg)12 °C  Iwano-Frankiwsk13 °C  
Rachiw17 °C  Jassinja12 °C  
Ternopil16 °C  Tscherniwzi (Czernowitz)17 °C  
Luzk13 °C  Riwne13 °C  
Chmelnyzkyj12 °C  Winnyzja13 °C  
Schytomyr11 °C  Tschernihiw (Tschernigow)11 °C  
Tscherkassy14 °C  Kropywnyzkyj (Kirowograd)14 °C  
Poltawa12 °C  Sumy11 °C  
Odessa20 °C  Mykolajiw (Nikolajew)18 °C  
Cherson17 °C  Charkiw (Charkow)15 °C  
Krywyj Rih (Kriwoj Rog)16 °C  Saporischschja (Saporoschje)16 °C  
Dnipro (Dnepropetrowsk)16 °C  Donezk19 °C  
Luhansk (Lugansk)17 °C  Simferopol18 °C  
Sewastopol23 °C  Jalta23 °C  
Daten von OpenWeatherMap.org

Mehr Ukrainewetter findet sich im Forum

Forumsdiskussionen

„@aust72 Hallo, ich kann natürlich nur meine Erfahrung widergeben. Ich habe am 07.08. einen Test bei Centogene in FFM am Flughafen gemacht. Am 08.08. bin ich nach Kiev geflogen. Das Testergebnis hatte...“

„Und zu allerletzt noch die Ankunft in Frankfurt mit Pflichttest. Dienstag Abend mit leichter Verspätung in Frankfurt gelandet. Im Flieger wurden Formulare ausgeteilt zum Ausfüllen weil der Flieger aus...“

„Hier, gab es ja die Seite mit den Infos zur Grenze UA / PL: ... die ist nicht mehr akiv, nur die für den nördlichen Teil: ... Wo kann man den aktuellen südlichen Teil, mit Krakovets / Korzcowa finden...“

„Wir probieren es nächste Woche bin auch mal gespannt.“

„Hallo Westender, das hört sich alles sehr schlüssig an und wird m.E. auch keine Probleme geben. Ich habe Ähnliches vor und deshalb heute mit der Bundespolizei telefoniert weil meine Partnerin aus Kharkov...“

„Hallo zusammen, was soll ich sagen ? In dieser Verrückten Zeit ändert sich alles fast täglich. Man spricht sogar wieder von kompletten Grenzschließungen. Deswegen haben wir einen Flug von Saporoschschija...“

„Ich vermute Lubil hat einen Werbeblocker und kann deshalb die cookie-verseuchten "Zeit"-Inhalte nicht mehr lesen.“

„Das Testkid liegt dann in Frankfurt bereit. Centogene gibt es auch noch in Rostock. Meine Informationen sind also aus erster Hand und hier im Chat war auch schon jemand in den letzten Tagen in der Ukraine....“

„Das mit den Coronatests ist so eine Sache. Ich weiss jetzt nicht wo Du wohnst, aber ein totsicherer Tipp ist centogene am Flughafen Frankfurt Main. Da bekommst Du den Test für 59 Euro in spätestens 12h,...“

„Angeblich wird die Liste jeden Tag aktualisiert. Auf Visit Ukraine gibt es nun auch einen Link wenn man sich im Land testen lassen will ...“

„Hallo, die Ausreise am Flughafen Borispol ist komplett easy. Maske aufsetzen, Temperatur messen bei Eintritt ins Gebäude und sich freuen dass es keine Schlangen gibt. Der Rest ist wie gehabt. Geschätzt...“

„@jollboll theoretisch und praktisch kannst Du die auch noch vor Ort abschließen, ABER dazu musst Du vor Ort sein! Zumindest die Airline Wizzair kontrolliert schon in Deutschland ob Du eine Auslandsreisekrankenversicherung...“

„Mit dem Bus über Polen ist nach allem was ich gelesen habe auch aktuell kein Problem, denn sie hat ja vermutlich ein Bus Ticket nach Deutschland und ist somit nur auf der Durchreise!... Dann könnte ja...“

„Hat denn schon jemand Erfahrungen bei Einreise mit dem Auto gemacht, nachdem wir der „Red Zone“ zugeordnet worden sind? Wird z.B ein negativer (aktueller) Test aus Deutschland akzeptiert?“

„Das kann ich ja mitnehmen, wenn ich sie vom Flughafen abhole sollte es da Fragen geben wäre ich ja da.“

„@vfranz ich denke und hoffe das so alles passen sollte! Einzig könnte ich mir noch vorstellen, das deutsche Behörden das original von Dir unterschriebene Dokument haben wollen. Aber dies wäre echt verrückt...“

„Hallo @Frank , Bei meiner Antwort an vfranz geht es darum ob sie aktuell Aufenthaltsrecht hätte. Aktuell ist die Reise per Flugzeug in beide Richtungen möglich! Mit dem Bus über Polen ist nach allem...“

„Mit Formular meinte ich die Erklärung, die auch schon hier veröffentlich wurde. Sie war zweimal im Februar in Deutschland ein und ausreise und jeweils für wenige Tage das sollte so ok sein Ich schicke...“

„Da gehts ja nur um die Einreise. Ausreisen ist wohl kein Problem? Musst ja ins Flugzeug kommen. Oder wenn sie mit Bus fahren wie machen sie es den Polen glaubwürdig? Mit Belegen auf Deutsch?“

„Hallo @vfranz , hast Du die Unterlagen an Deine Freundin nach Kiew gesendet oder an die deutsche Botschaft? Wenn an Deine Freundin, hast Du vermutlich auch die Erklärung beider Partner zur Beziehung mitgesendet,...“

„Du brauchst die NUmmer deines Handy da do einen aktivierungscode für die app geschickt bekommst“

„Kurze Info ich habe jetzt mal zusammengestellt eine formlose Einladung für den Zweck der Einreise von unverheirateten Partnern zum in Deutschland lebenden Deutschen, Unionsbürger oder Drittstaatsangehörigen...“

„Hallo Zusammen, hat jemand bereits Erfahrungen bei Einreisen mit dem Auto? Ich will am 15.August mit dem Auto einreisen und habe überhaupt keine Informationen dazu gefunden wie es mit dem Corona Test...“

„ich habe die App gestern installiert nachdem ich die kyrillischen Buchstaben noch aktiviert habe, stimmt die Tel.-Nr., kann ich ja jetzt nicht meine eingeben mit Vorwahl Ukraine, ich nehme dann die Nummer...“

„Funktioniert denn die App mit einer deutschen Telefonnummer? Klar kann man die sicherlich installieren. Nur ob sie dann auch auf "grün" geschaltet werden kann?“

„@ Carlton68 Ganz ganz lieben Dank für die super Tipps!!! Dafür hat sich die Anmeldung hier schon gelohnt Die App läuft sogar auf meinem alten iPhone (iOS 10.0.0), mal eine gute Nachricht! Das mit der...“

„Ca. 18 Stunden später habe ich das Testergebnis per Mail erhalten und jetzt kommt der eigentliche Punkt, das Ergebnis war positiv. Das Gesundheitsamt wurde auch automatisch informiert und hat sich umgehend...“

„@jollboll Du brauchst für die Reise mehrere Sachen - aktueller Test oder bei Einreise einen Test am Flughafen machen. Wenn Du den Test am Flughafen machst musst Du in Selbstisolation bis das Testergebnis...“

„Hallo, reicht nun ein aktueller Test bei der Einreise von D in Kiev (2. Wie bekomme ich den übersetzt, weil das Labor in Leipzig das sicher nicht hinbekommt?) oder muss ich die APP Doma noch extra runterladen?...“

„Mein Erfahrungsbericht: Einreise am 17.07 vom Berliner Flughafen mit Ryanair nach Kiew Boryspil. Dabei hatte ich auch die Ekta Health Insurance, die bei der Passkontrolle niemand sehen wollte. Die Einreise...“

„Das BMI hat in den FAQs ... die Informationen zum Besuche unverheirateter Parnter noch etwas genauer definiert. Einreise von unverheirateten Partnern zum in Deutschland lebenden Deutschen, Unionsbürger...“

„Da kommt bestimmt noch was nach, incl. Auslegungshilfe. Zur Regelung für unverheiratete Partner: Immerhin ein Fortschritt. Auch meinem Kenntnisstand nach aber nur nach vorherigem Treffen in Deutschland....“

„Deutschland lässt die Einreise von unverherheirateten Partnern ab 10. August zu! Unter ... wird auf einen entsprechenden Twitterbeitrag verlinkt Die BMI Seite mit dem entsprechenden Pressebericht ist...“

„Das BMI hat in den FAQs ... die Informationen zum Besuche unverheirateter Parnter noch etwas genauer definiert. Einreise von unverheirateten Partnern zum in Deutschland lebenden Deutschen, Unionsbürger...“

„Also, meine Frau konnte mit übersetzter, aber nicht apostillierter Heiratsurkunde ohne Probleme einreisen. Die Übersetzung wurde aber ziemlich genau geprüft. Ebenso wie das ukrainische Original bereits...“

„Mußt da nicht nach Logik suchen. Das ist sowieso nur eine Notlösung um bestehendes Recht einzuhalten. Geht halt um den Begriff "Familienangehöriger" und wie man den definiert. Da haben sie sich halt...“

„Moin, zusammen: Ich bin seit dem 26.7. In Kiev, flog in einer 100% vollen LH-Maschine von FRA. Am Freitag geht es zurück, und in FRA gehe ich dann zum Pflichttest. Ich hatte mich zwar schon bei Centogene...“

„@Bernd D-UA Ich habe den Test am Freitag später nachmittag in Frankfurt am Flughafen gemacht (Centogene) und natürlich war der Test rechtzeitig da. 59 Euro ohne zusätzliche Identitätsfeststellung....“

„Deutschland lässt die Einreise von unverherheirateten Partnern ab 10. August zu! Unter ... wird auf einen entsprechenden Twitterbeitrag verlinkt ... ! Ja aber nur bei einem vorherigen nachweislichen...“

„@carlton68 Wo hast Du Dich jetzt testen lassen für die Einreise in die Ukraine? Kam das Testergebniss zuverlässig, sprich rechtzeitig?“

„Hallo, jetzt noch ein kurzes Update von mir, bin am Freitag in Memmingen wieder gelandet und dort zum Coronatest gegangen, war alles einfach und unkompliziert, allerdings die Aussage, das Ergebnis kommt...“

„Hallo, kurzer Bericht von der Einreise heute früh. Nach Ankunft in Borispol wurden die Unterlagen bei der Passkontrolle genau geprüft. An mehreren Schaltern wurden gelegentlich Leute zur Seite gebeten....“

„Ein Passstempel für Polen beweist doch nicht dass Du Dich in Deutschland getroffen hast. Bei der Argumentation mit Passstempel würde jedes beliebige Land gehen, wenn beide den Aufenthalt dort nachweisen...“

„Hotel wäre allerdings im allg.auch kein Wohnort. Außer du wohnst immer da wie Udo L. was sie haben müssen steht ja da " sowie Nachweise der vorherigen Treffen anhand von Passstempeln, Reiseunterlagen...“

„@Frank Du hast wohl recht! Wohnsitz heißt ja nicht Wohnort, ein gemeinsames Hotel wäre ja nur ein Wohnort aber da sind die beiden ja nicht gemeldet wie es bei einem Wohnsitz wohl sein müsste! Damit...“

„Von Treffen im Ausland steht doch nirgends was. Das zählt nicht Da steht Wohnsitz "oder dem Nachweis eines vorherigen gemeinsamen Wohnsitzes im Ausland." Für mich heisst es dass eine ukrainische Frau...“

„Hallo zusammen, aktuell ist nur bekannt was gebraucht wird: Vorzulegen sind hierfür: eine Einladung der in Deutschland wohnhaften Person eine gemeinsam unterschriebene Erklärung zum Bestand der Beziehung...“

„Wenn man ein Mietauto bucht, ist man auf einem finanziellen Schleudersitz. Gut aber auch teuer ist es eine Selbstbeteiligung im Schadensfall auszuschließen. Dies ist aber sehr teuer. Beim Buchen über...“

„Deutschland lässt die Einreise von unverherheirateten Partnern ab 10. August zu! Unter ... wird auf einen entsprechenden Twitterbeitrag verlinkt ... !“