Alle Artikel zum Thema: Exit Polls

0

Jewgenij Golowacha: „Die Ukrainer haben eine spontane Neigung zur Demokratie“

Jewgenij Golowacha, Doktor der Philosophie, Stellvertreter des Direktors und Leiter der Abteilung der Geschichte, Theorie und Methodologie der Soziologie vom...

0

Nichtideologische Motivationen der "Swoboda"-Wähler

Hypothesen zum Elektorat der ukrainischen radikalen Nationalisten bei den Parlamentswahlen vom Oktober 2012 Das mit ca. 10,4 % bemerkenswert gute Abschneiden der...

0

Exit-Polls: Ukraineweit gewinnt die Partei der Regionen

Die Partei der Regionen gewinnt bei den Wahlen zu den Oblasträten in der Ukraine. Dies ist den Ergebnissen der Nachwahlbefragungen durch...

0

Partei der Regionen führt nach den Exit-Polls im Osten und Süden

Die Partei der Regionen führt erwartungsgemäß bei den Kommunalwahlen am 31. Oktober. Davon zeugen die Ergebnisse des Exit-Polls vom “Sawik Schuster...

0

Heute finden in der Ukraine Kommunalwahlen statt

Am Sonntag, dem 31. Sonntag, finden in der Ukraine die regulären Kommunalwahlen statt. Die Wahllokale öffnen um 8.00 Uhr morgens und...

0

Tymoschenko glaubt weiter an ihren Sieg

Tymoschenko zweifelt Ergebnisse der Exit Polls an. Julia Tymoschenko hat eben in einer Pressekonferenz die übereinstimmenden Ergebnisse der Exit Polls lediglich...

0

Ergebnisse der Exit Polls für die zweite Wahlrunde

Wiktor Janukowytsch liegt übereinstimmend mit mindestens drei Prozent vorn. Kandidat Nazionalnyj Exit Poll Sawik Schuster ICTV Inter/SOCIS Inter/FOM/USS R&B Janukowytsch 48,7 48,6 49,8 49,6 49,78 50,26 Tymoschenko 45,5 45,7 45,2 44,5 44,63 44,02 Gegen alle 5,5 5,7 5,0 5,9 5,9 5,53 Bei den Exit Polls wurden zwischen zehn- und...

0

Im Endspurt liegt Janukowytsch deutlich vorn

Am Sonntag fällt die Entscheidung, wer nächster Präsident in der Ukraine wird. Sollte es nicht zu unvorhersehbaren Ereignissen und...

0

Vertreter des "Nationalen Exit Polls" gibt Fehler zu

Der Präsident des Internationalen Soziologieinstitutes Kiew, Walerij Chmelko, erklärt den systematischen Fehler beim “Nationalen Exit Poll” mit der Umgestaltung der...

0

Erste Reaktionen

Inzwischen kam es zu den ersten Reaktionen. So zweifelt Julia Tymoschenko alle Exit-Polls außer dem der Initiative “Nationalny Exit-Poll” an, in...

0

Ergebnisse der Exit Polls

Janukowytsch und Tymoschenko durch, doch mit unterschiedlichem Abstand. Kandidat Nazionalnyj Exit-Poll Sawik Schuster ICTV Inter R&B Argumenty i Fakty Janukowytsch 31,5 34,7 35,06 36,6 37,66 34,5 Tymoschenko 27,2 25,0 25,72 25,8 26,13 24,8 Tihipko 13,5 13,2 13,41 13,5 11,55 12,6 Jazenjuk 7,8 7,1 6,87 6,6 7,09 8,9 Juschtschenko 6,0 5,8 5,61 5,2 5,12 5,4 Symonenko 2,8 3,0 3,17 3,2 2,98 3,1 Lytwyn 2,4 2,5 2,32 2,0 - 2,1 Hryzenko 2,4 1,1 1,3 1,3 - 1,7 Tjahnybok 2,1 2,0 1,98 1,6 - 1,5 Bohoslowska 0,4 0,4 0,39 0,3 - - Moros 0,5 0,8 0,38 0,3 - - Kostenko 0,2 0,4 0,25 0,2 - - Suprun 0,2 0,4 0,23 0,1 - - Protywsich 0,2 0,2 0,16 0,1 - - Pabat 0,2 0,1 0,14 0,2 - - Brodskyj 0,07 0,1 0,07 0,0 - - Ratuschnjak 0,07 0,1 0,07 0,1 - - Rjabokon 0,03 0,1 0,03 0,0 - - Quellen: Argumenty i Fakty ICTV Ukrajinska Prawda Nazionalnyj Exit-Poll 2010 Research...

0

Fast alle Kandidaten stimmen in Kiew ab

Julia Tymoschenko stimmt in Dnipropetrowsk ab, die anderen Hauptkandidaten in Kiew. Den Informationen der “Ukrajinska Prawda“ nach gab Julia Tymoschenko heute...

0

Verschiedene politische Kräfte wollten die Exit-Polls kaufen

Die Organisatoren der Initiative “Nationalnyj Exit-Poll-2010” waren mit ernsthaften Schwierigkeiten bei der Finanzierungssuche konfrontiert, doch haben sie auf die Hilfe...

0

"Inter" kooperiert bei Exit-Polls mit "Socis" Zentrum

Der Fernsehsender “Inter” und das Zentrum für soziale und politische Forschungen “Socis” haben sich auf die gemeinsame Durchführung von Exit-Polls...

0

Unabhängige Exit-Polls sind unterfinanziert

Heute meldete die ukrainischsprachige Deutsche Welle, dass für die unabhängigen Exit-Polls weniger Geld eingenommen wurde als vorgesehen. Unabhängige Exit-Polls werden seit...

0

Ukrainische Soziologen bereiten sich auf die Präsidentschaftswahl vor

Bei den nächsten Präsidentschaftswahlen werden die Nachwahlbefragungen von einem Konsortium dreier soziologischer Organisationen durchgeführt – dem Fonds “Demokratische Initiativen”, dem...

0

Tschernowezkij auch bei drittem Institut vorn

Der amtierende Bürgermeister Kiews, Leonid Tschernowezkij, führt bei den Wahlen zum Bürgermeister von Kiew mit 34,97% der Wählerstimmen, den Angaben...

0

Exit-Polls sehen Tschernowezkij vorn

Gerade wurden in der Direktübertragung von ICTV die Resultate der Exit-Polls veröffentlicht, welche heute im Laufe der vorgezogenen Neuwahlen des...

0

Russen und Amerikaner helfen der Ukraine beim Exit-Poll

Das Zentrum für ökonomische und politische Forschung namens Alexander Rasumkow, das Kiewer Institut für Soziologie und der Fond “Demokratische Initiativen”...

Neueste Beiträge

Aktuelle Umfrage

Ist die Ukraine nach 25 Jahren Unabhängigkeit wirklich ein souveräner Staat?
Interview

zum Ergebnis
Frühere Umfragen

Karikaturen

Andrij Makarenko: Senja und die Mauer

Wetterbericht

Kyjiw (Kiew)30 °C  Ushhorod31 °C  
Lwiw (Lemberg)30 °C  Iwano-Frankiwsk31 °C  
Rachiw31 °C  Ternopil30 °C  
Tscherniwzi (Czernowitz)30 °C  Luzk32 °C  
Riwne32 °C  Chmelnyzkyj31 °C  
Winnyzja30 °C  Schytomyr32 °C  
Tschernihiw (Tschernigow)32 °C  Tscherkassy28 °C  
Kropywnyzkyj (Kirowograd)31 °C  Poltawa30 °C  
Sumy30 °C  Odessa31 °C  
Mykolajiw (Nikolajew)32 °C  Cherson32 °C  
Charkiw (Charkow)28 °C  Saporischschja (Saporoschje)31 °C  
Dnipro (Dnepropetrowsk)30 °C  Donezk30 °C  
Luhansk (Lugansk)30 °C  Simferopol29 °C  
Sewastopol26 °C  Jalta29 °C  
Daten von World Weather Online

Leserkommentare

«"Ende August liegt äußerst nah an Anfang September" ! Endlich mal verständlich !!!»

«Gleiwitz ist ein schlechtes Beispiel, Historiker sind sich inzwischen nicht mehr sicher, ob es nicht eine englische Finte...»

«Zum Thema Wiederaufforstung steht im Artikel nichts»

Andreas Kurzböck in Das unnötige Gleiwitz

«Ist nur so das zuviele die Propaganda Putins glauben. Jedenfalls gibt es keine Reaktion. Im Gegenteil der Massenmörder Putin...»

«SEZESSION ist das Zauberwort!!!»

Torsten Lange mit 24 Kommentaren

Wolfgang Krause mit 19 Kommentaren

Jusstice For All mit 17 Kommentaren

E Siemon mit 16 Kommentaren

stefan 75 mit 15 Kommentaren

pauleckstein mit 15 Kommentaren

Anatole mit 11 Kommentaren

SorteDiaboli mit 10 Kommentaren

Dirk Neumann mit 9 Kommentaren

hanskarpf mit 8 Kommentaren