FacebookTwitterTelegramVKontakteMail

Erste Reaktionen

Inzwischen kam es zu den ersten Reaktionen.

So zweifelt Julia Tymoschenko alle Exit-Polls außer dem der Initiative “Nationalny Exit-Poll” an, in dem der Abstand nur 4 Prozent beträgt. Alle anderen sind ihrer Meinung nach gekauft, um die Fälschungen durch die Anhänger Janukowytschs zu übertünchen.

Serhij Tihipko ruft unterdessen dazu auf, im zweiten Wahlgang niemanden zu unterstützen, weder Janukowytsch noch Tymoschenko.

Jazenjuk hat die Exit-Polls als Fastergebnisse anerkannt und sagt ebenfalls, dass er niemanden im zweiten Wahlgang unterstützen wird.

In Juschtschenkos Lager ist man hingegen bislang nicht bereit die Niederlage einzugestehen, so wurden erst einmal alle Kommentare unter Verweis auf die noch ausstehenden ersten Ergebnisse verweigert, denn, so Roman Bessmertnyj Vertreter des Präsidialamtes, der zweite Platz ist noch nicht klar. Ihor Popow, ebenfalls aus dem Präsidialamt, meinte, dass Juschtschenko weder zur Unterstützung Tymoschenkos noch zu einer Janukowytschs im zweiten Wahlgang aufrufen wird.

Internationale Beobachter, das Wählerkomitee der Ukraine und die Zentrale Wahlkommission sind sich darin einig, dass die Wahlen ohne größere Probleme über die Bühne gingen.

Die ersten Ergebnisse von der Zentralen Wahlkomission werden hingegen erst morgen früh erwartet.

Zum Stand 22:34 Uhr Kiewer Zeit lagen Ergebnisse zur Wahlbeteiligung aus 109 der 225 Wahlkreise vor, denen nach 66,88% der Wahlberechtigten teilgenommen haben. Hierbei wurden die größten Wahlbeteiligungen in Ternopil (75%), Riwne (71%) und Donezk (70%) festgestellt. Die Städte Kiew und Sewastopol wiesen 67,23% bzw. 66,89% aus.

Quellen:
Ukrajinska Prawda und RBK-Ukraina

Übersetzer:   Andreas Stein — Wörter: 241

Hat Ihnen der Beitrag gefallen? Vielleicht sollten Sie eine Spende in Betracht ziehen.
Diskussionen zu diesem Artikel und anderen Themen finden Sie auch im Forum.

Artikel bewerten:

Rating: 5.5/7 (bei 2 abgegebenen Bewertungen)

Kommentare

Kommentar schreiben

Neueste Beiträge

Aktuelle Umfrage

Wer gewinnt die Stichwahl am 21. April 2019 und wird der nächste Präsident?
Interview

zum Ergebnis
Frühere Umfragen

Karikaturen

Andrij Makarenko: Selenskyj lässt den Dschinn aus der Flasche

Wetterbericht

Für Details mit dem Mauszeiger über das zugehörige Icon gehen
Kyjiw (Kiew)15 °C  Ushhorod19 °C  
Lwiw (Lemberg)16 °C  Iwano-Frankiwsk15 °C  
Rachiw17 °C  Jassinja10 °C  
Ternopil14 °C  Tscherniwzi (Czernowitz)14 °C  
Luzk17 °C  Riwne18 °C  
Chmelnyzkyj14 °C  Winnyzja12 °C  
Schytomyr14 °C  Tschernihiw (Tschernigow)14 °C  
Tscherkassy9 °C  Kropywnyzkyj (Kirowograd)13 °C  
Poltawa13 °C  Sumy13 °C  
Odessa13 °C  Mykolajiw (Nikolajew)12 °C  
Cherson12 °C  Charkiw (Charkow)13 °C  
Krywyj Rih (Kriwoj Rog)13 °C  Saporischschja (Saporoschje)13 °C  
Dnipro (Dnepropetrowsk)13 °C  Donezk12 °C  
Luhansk (Lugansk)12 °C  Simferopol8 °C  
Sewastopol9 °C  Jalta4 °C  
Daten von OpenWeatherMap.org

Leserkommentare

kauschat in Unser Sudetenland

«Interessanter Vergleich: tatsächlich so einige Parallelen. Noch hat "der Westen" nicht die Annektion auch offiziell akzeptiert....»

Wolfgang Krause in Wir müssen hier leben

«Verglichen mit anderen Kommentaren ist dieser erfreulicherweise so geschrieben das er den Versuch wagt unterschiedliche Meinungen...»

Густаво Фан Хоовен in Wir müssen hier leben

«Zunächst vermittelt der Artikel den Eindruck einer neutralen Zustandsbeschreibung. Die Bezeichnungen "pro-sowjetisch" und...»

«Ich finde den Kommentar des Übersetzers nicht ganz glücklich, da er dazu einlädt, Dinge zu "vereinfachen". Ob die Antwort...»

«Würden sich die Menschen der Ukraine doch auf die Machnobewegung besinnen, die ganze Welt könnte Hoffnung schöpfen. Der...»

«WAS soll denn an dem was der Autor geschrieben hat unfassbar sein? Ich lese da keinen Widerspruch. Wenn du eine solche Phrase...»

«Danke für Ihre Darstellung der Hintergründe der Vertriebenen Gesetze und für die Einordnung der Russlanddeutschen. Es...»

KOLLEGGA mit 150 Kommentaren

Alex Alexandrewitsch mit 60 Kommentaren

Wolfgang Krause mit 29 Kommentaren

Christos Papaioannou mit 29 Kommentaren

Torsten Lange mit 24 Kommentaren

franzmaurer mit 18 Kommentaren

Mario Thuer mit 17 Kommentaren

Poposhenko mit 17 Kommentaren

Anatole mit 17 Kommentaren

Jusstice For All mit 17 Kommentaren