google+FacebookVKontakteTwitterMail

Dnepropetrowsk soll bis 2015 drei weitere Metrostationen erhalten

Der Leiter der Dnepropetrowsker Oblastverwaltung, Alexander Wilkul, teilte mit, dass in Dnepropetrowsk bis 2015 die drei Metrostationen “Tetralnaja”, “Musejnaja” und “Zentralnaja” gebaut werden und 2016 soll die Station “Jushnij Woksal/Südbahnhof” fertig sein.

Darüber informierte er während der Unterzeichnung des Kooperationsabkommens zwischen dem Ministerium für Infrastruktur der Ukraine und der Dnepropetrowsker Oblastverwaltung.

“Im Memorandum ist die Frage der Gewährung staatlicher Garantien für die Dnepropetrowsker Metro für einen Kredit der Europäischen Bank für Wiederaufbau und Entwicklung vorgesehen. Diese Mittel gehen in den Abschluss des Baus der ersten Metrolinie. Drei Stationen sollen bis 2015 fertig werden und die vierte Station ‘Jushnyj Woksal’ soll 2016 erscheinen. Ebenfalls sind im Memorandum Fragen der Entwicklung der dneprnahen Eisenbahn, des Baus einer Umgehungsstraße, des kommunalen Nahverkehrs und die Kompensation von Kreditzinsen für den Kauf von großräumigen Bussen vereinbart worden”, sagte Wilkul.

Das Ministerium für Infrastruktur der Ukraine wird bei der Entwicklung der Transportinfrastruktur der Dnepropetrowsker Oblast mitwirken. Ein entsprechendes Abkommen wurde gestern zwischen dem Vizepremier der Ukraine, Infrastrukturminister Boris Kolesnikow, und dem Vorsitzenden der Dnepropetrowsker Oblastverwaltung, Alexander Wilkul, unterzeichnet.

Quelle: Lewyj Bereg

Übersetzer:   Andreas Stein  — Wörter: 186

Hat Ihnen der Beitrag gefallen? Vielleicht sollten Sie eine Spende in Betracht ziehen.
Diskussionen zu diesem Artikel und anderen Themen finden Sie auch im Forum.

Artikel bewerten:

Rating: 5.0/7 (bei 1 abgegebenen Bewertung)

Kommentare

Kommentar schreiben

Neueste Beiträge

Aktuelle Umfrage

Womit bleibt der zurückgetretene Gouverneur des Gebietes Odessa, Micheil Saakaschwili, in Erinnerung?
Interview

zum Ergebnis
Frühere Umfragen

Karikaturen

Andrij Makarenko - Saakaschwili-Bender

Wetterbericht

Kyjiw (Kiew)2 °C  Ushhorod1 °C  
Lwiw (Lemberg)5 °C  Iwano-Frankiwsk8 °C  
Rachiw8 °C  Ternopil4 °C  
Tscherniwzi (Czernowitz)9 °C  Luzk6 °C  
Riwne6 °C  Chmelnyzkyj5 °C  
Winnyzja5 °C  Schytomyr5 °C  
Tschernihiw (Tschernigow)-1 °C  Tscherkassy4 °C  
Kropywnyzkyj (Kirowograd)6 °C  Poltawa3 °C  
Sumy-3 °C  Odessa9 °C  
Mykolajiw (Nikolajew)6 °C  Cherson5 °C  
Charkiw (Charkow)0 °C  Saporischschja (Saporoschje)5 °C  
Dnipro (Dnepropetrowsk)4 °C  Donezk2 °C  
Luhansk (Lugansk)3 °C  Simferopol-4 °C  
Sewastopol8 °C  Jalta6 °C  
Daten von World Weather Online

Leserkommentare

«Ganz ehrlich, worauf wartet unsere Bundesregierung? Ich bin in Deutschland geboren und fahre sehr gerne in die Ukraine. Die...»

«Ach so. Sie wollen uns mitteilen, daß Annexionen und hybride Kriegsführung erlaubt sind, wenn das angegriffene Land nicht...»

«Sie schreiben "... sollte zuerst einmal die Ukraine beweisen ..." - sind Sie noch bei Sinnen? Ob die Ukraine zu auch nur...»

«Und dann sollten wir das Öl von Saudi Arabien kaufen gell? Denn deren mörderische Angriffe auf Zivilisten im Jemen finden...»

«Herr Umland, als Kriegstreiber direkt an der Front aktiv. Bevor überhaupt über eine Ausdehnung der Sanktionen gegen Russland...»

Тарас Шевченко in Zehn Fakten über die Visafreiheit mit der EU

«Откуда уважаемая автор черпала эти сведения?»

«Eins muss ich Ihnen lassen;ihr pseudointellektuelles Geschwafel ist echt gut. Aber schauen wir doch einmal.... Wie kam der...»

Torsten Lange mit 24 Kommentaren

Wolfgang Krause mit 21 Kommentaren

Jusstice For All mit 17 Kommentaren

E Siemon mit 16 Kommentaren

stefan 75 mit 15 Kommentaren

pauleckstein mit 15 Kommentaren

Anatole mit 11 Kommentaren

SorteDiaboli mit 10 Kommentaren

Dirk Neumann mit 9 Kommentaren

hanskarpf mit 8 Kommentaren