FacebookTwitterTelegramVKontakteMail

Offener Brief: Protest gegen die Erklärung der Europäischen Rundfunkunion

To: press@eurovision.tv; ebu@; dgo@ebu.ch
Subject: Offener Brief, Protest gegen die Erklärung der Europäischen Rundfunkunion (EBU)

Herrn Jon Ola Sand; Steuerungskommittee des ESC; Büro des Generaldirektors der EBU; Vertreter der EBU-Mitgliedsstaaten; Team von Eurovision.tv

Sehr geehrter Herr Sand,
sehr geehrte Vertreter*innen der EBU,

Ich schreibe Ihnen, um meine Enttäuschung und meinen Protest im Hinblick auf Ihre Pressemitteilung „über Russlands Teilnahme am Eurovision Song Contest 2017“ zum Ausdruck zu bringen.

In Ihrer Pressemitteilung (http://www.eurovision.tv ) schreiben Sie:

“Wir müssen die lokalen Gesetze des ausrichtenden Landes respektieren, dennoch sind wir tief enttäuscht über diese Entscheidung, da sie nach unserer Auffassung gegen den Geist sowohl des Wettbewerbs als auch gegen einen seiner grundlegenden Werte, die Inklusion, verstößt.”

In der Tat ist Inklusion d.h. die aktive Einbeziehung von Menschen aller Hintergründe und sozialen Schichten – insbesondere auch ethnischer Minderheiten und Menschen mit Behinderungen – die Red. ein wichtiger Grundwert des ESC. Ein weiterer ist Frieden.

Ein “friedliches Zusammenkommen” erfordert guten Willen von allen Seiten. Dieser ist nicht gegeben, wenn das ESC-Komitee eines Landes eine Kandidatin wählt, von der bekannt war, dass sie die Gesetze des Gastgeberlandes verletzt hat, um so das Gastgeberland in eine peinliche Situation zu versetzen (und in diesem Fall wurde die Kandidatin tatsächlich durch ein Komitee, und nicht etwa durch eine öffentliche Abstimmung bestimmt). Dieses Verhalten ist als geradezu zynisch zu bewerten, wenn zu diesem Ziel auch noch die Idee der Inklusion missbraucht wird.

Tatsächlich hat die Entscheidung der ukrainischen Sicherheitsbehörden ja überhaupt nichts mit Inklusion zu tun: Russische Kandidat*innen mit Behinderungen, die keine ukrainischen Gesetze verletzt haben, würden und werden von den ukrainischen Sicherheitsbehörden akzeptiert – soweit müsste man das doch auch in der EBU wissen. Dadurch, dass Sie in Ihrer Pressemeldung einen Zusammenhang zwischen der Entscheidung der ukrainischen Behörden und der Behinderung der Kandidatin herstellen – den eigentlichen Grund der Ablehnung aber nicht erwähnen, erweist die EBU Menschen mit Behinderungen keinen Dienst, sondern spielt jenen in die Hände, die Menschen, die der Inklusion bedürfen, instrumentalisieren.

Der Grund der Ablehnung war nicht etwa eine lächerliche Ordnungswidrigkeit, wie etwa Falschparken. Durch einen öffentlichen Auftritt in einer besetzten Region kurz nach deren Besetzung, der noch dazu unter Missachtung des Selbstbestimmungsrechts des besetzten Landes zu Stande kam, hat die Kandidatin die bewaffnete Besetzung des Gastgeberlandes unterstützt – eine militärische Annexion, die in verschiedenen UN-Resolutionen von einer überwältigenden Mehrheit der EBU-Mitgliedsstaaten scharf kritisiert wurde. Auch aus diesen Resolutionen könnten Sie wissen, dass diese Besetzung begleitet war von Gewaltakten wie Folter und Mord.

Wenn Sie also eine Ablehnung dieser konkreten Kandidatin aus Gründen, die überhaupt nichts mit ihrer Behinderung zu tun haben, als „gegen den Geist der Inklusion“ gerichtet betrachten, frage ich mich, wie die EBU dann einen militärischen Angriff und Okkupation mit den Grundwerten des ESC in Einklang bringt?

Bei einer „Vereinigung von Sendeanstalten“ kann man davon ausgehen, dass ihre Mitglieder über aktuelle Angelegenheiten gut informiert sind. Wie kann es also sein, dass die EBU in einer Pressemitteilung ihre „tiefe Enttäuschung“ über die Verletzung „der Grundwerte“ des Wettbewerbs durch das Gastgeberland zum Ausdruck bringt – aber nicht mit auch nur einem Wort die Verletzung der „Grundwerte“ erwähnt, welche die Handlung des Gastgeberlandes überhaupt erst ausgelöst hat?

Menschenrechte können nicht gegeneinander ausgespielt werden – und ich erwarte von der EBU und dem Eurovision Song Contest, sich standhaft für alle Menschenrechte einzusetzen, statt sich leichtfertig für politische Spiele instrumentalisieren zu lassen.

Mit tiefer Enttäuschung und freundlichen Grüßen, –

Tobias Weihmann

Menschenrechtsaktivist

Benachrichtigungen über neue Beiträge gibt es per Telegram, Twitter, VK, Facebook, RSS und per Mail.

Artikel bewerten:

Rating: 4.9/7 (bei 32 abgegebenen Bewertungen)

Kommentare

Neueste Beiträge

Aktuelle Umfrage

Wie war das erste Jahr unter Präsident Wolodymyr Selenskyj für die Ukraine?
Interview

zum Ergebnis
Frühere Umfragen
Kiewer Sonntagsstammtisch - Regelmäßiges Treffen von Deutschsprachigen in Kiew

Karikaturen

Andrij Makarenko: Russische Hilfe für Italien

Wetterbericht

Für Details mit dem Mauszeiger über das zugehörige Icon gehen
Kyjiw (Kiew)26 °C  Ushhorod20 °C  
Lwiw (Lemberg)19 °C  Iwano-Frankiwsk21 °C  
Rachiw26 °C  Jassinja18 °C  
Ternopil21 °C  Tscherniwzi (Czernowitz)21 °C  
Luzk24 °C  Riwne23 °C  
Chmelnyzkyj20 °C  Winnyzja23 °C  
Schytomyr23 °C  Tschernihiw (Tschernigow)21 °C  
Tscherkassy23 °C  Kropywnyzkyj (Kirowograd)23 °C  
Poltawa22 °C  Sumy20 °C  
Odessa24 °C  Mykolajiw (Nikolajew)26 °C  
Cherson26 °C  Charkiw (Charkow)25 °C  
Krywyj Rih (Kriwoj Rog)27 °C  Saporischschja (Saporoschje)28 °C  
Dnipro (Dnepropetrowsk)26 °C  Donezk25 °C  
Luhansk (Lugansk)24 °C  Simferopol21 °C  
Sewastopol22 °C  Jalta23 °C  
Daten von OpenWeatherMap.org

Mehr Ukrainewetter findet sich im Forum

Forumsdiskussionen

„Könnte kritisch werden, da mein Flug nach Kyiw am 8.8.20 geht und zurück am 13.8.20 über Wien. Nunja, Austrian Airlines wird sich schon bemerkbar machen, ob sie rückzu Wien anfliegen oder die in Boryspil...“

„Bin wieder in der Ukraine heute in Kiew Airport Kiew Shul. eingereist. Es gibt nichts neues zu berichten. Auslandsreise KV und den Aufenthaltsort mitgeilt. Das war es, somit unverändert.“

„ ... Dauer nur 24 Stunden nicht mehr kriegst das Ergebnis in englischer Sprache per E-Mail. Kosten: 2400 Hrywnja“

„Bekannte sind Sonntag aus UA wieder gekommen, gestern Nachmittag zum Test beim Arzt, vorhin Ergebnis. Also in Summe 2 Tage Quarantäne sozusagen. Beim Gesundheitsamt hatte man sich schon vorher erkundigt“

„Sollte sich morgen bei der Einreise was neues und unerwartetes ergeben, poste ich natürlich umgehend. Ach ja, die App in der Ukraine (Quarantäne) ist nicht notwendig, Du musst den Ort angegeben an dem...“

„Ich denke ich erzähle nichts Neues, Reisepass nicht vergessen aber ansonsten fällt mir nichts mehr ein. Ich Reise mit meiner Allianz Reisekrankenversicherung morgen dann zum dritten Mal in die Ukraine...“

„Hallo Zusammen, ich fliege am Freitag für drei Wochen in die Ukraine um nach 4 Monaten meine Frau wiederzusehen. Wir hatten am 13. März in Kiew geheiratet und durch das ganze Theater, hat sich ihr Termin...“

„Georgien hat offenbar alles abgeblasen und reguläre Flüge vorerst bis 31. Juli verboten. ... Für Deutschland ist offen Wohl nur per Direktflug. ... edit: auch zu lesen in ...“

„Hallo, von Odessa Richtung Polen (Flug). von Polen mit anderer Airline nach Deutschland (Flug). Ist ein Umstieg in Polen möglich? 2 unterschiedliche Fluglinien? Umsteigezeit wäre 3 Stunden?“

„Als meine Bekannten gestern so lange an der Grenze standen war meine Frage wie dies sein kann wo doch Ukrainer aus Urlaubsgründen jetzt gar nicht reisen dürfen. Sie meinten unter anderem gibt es auf...“

„Hallo zusammen, 1. Aktuell dürfen nur bestimmte Personen aus der Ukraine nach Deutschland kommen! • Deutsche Staatsangehörige sowie Staatsangehörige von anderen EU-Staaten, Schengen-assoziierten Staaten...“

„* gruslig * Das hat doch für mich nix mit Schönheit zu tun.“

„Also dass zu wenig Menschen reisen kann eigentlich nicht sein. Bekannte sind heute mit dem Bus UA-PL und standen an der Grenze über 7 Stunden. Sie meinten viele PKW und Busse. Andere Bekannte sind vor...“

„Hallo Gunar, bleibt also nur die Heirat in der Ukraine um die Sache zu beschleunigen. Eine Heirat in Deutschland steht trotzdem an, bzgl. Anerkennung für das Bleiberecht .... ich denke das weisst Du ja....“

„Danke Dir für den Hinweis, sehe ich auch so.“

„Meine Frau ist am Mittwoch in Frankfurt eingereist. Trotz Visum zur Familienzusammenführung (Beantragt mal im Februar - erhalten im Juni) wurde zusätzlich die Hochzeitsurkunde verlangt. Hatte sie nur...“

„War es nicht so, dass eine Verlobte auch als familienangehörig gilt? Zumindest gilt dies dich beim Aussageverweigerungsrecht im Strafrecht und Bußgeldrecht“

„DANKE!!!! Dachte mir schon, dass es wohl an den Passagierzahlen liegt. Mein Flug von Memmingen war zuletzt Hin - und Zurück jeweils zu ca. 50 bis 60% besetzt, vor Corona 99 bis 100% Auslastung. Mein Flug...“

„Flug am 20.07.2020 von Hamburg nach Kiew“

„Hallo, wie ich gerade von einer Bekannten erfahre, wurde der Wiizair Flug von Hamburg nach Kiew-Shul. storniert. Ist das nur eine unternehmenspolitische Entscheidung von Wizzair, ich meine ggf. zu wenig...“

„Soeben habe ich mir die 45 Minuten gegönnt und finde auch das die Reportage ziemlich alles beinhaltet hat was man über den Vorfall damals wissen muß. Den Drang moderner und fortschittlicher zu werden....“

„Da immer wieder viele Anfragen bezüglich Flüge in die Ukraine im Zusammenhang mit Corona auftauchen, hier noch eine Info die sicher ebenfalls sehr nützlich ist. Früher war es üblich das bei Ausfall...“

„Ich habe das am Flughafen Kiew Shuljani auch mehrfach so gemacht wie Bernd und andere ebenso. Vollkommen problemlos. Wer es nicht eilig hat kann auch vor dem Flughafen an der Straße mit dem Bus, Trolleybus...“

„Vielleicht noch ein Tipp, erwarte nicht, dass das UBER sehr lange auf Dich wartet, bist Du nicht pünktlich, dann sind die auch schnell weg. Also am Airport Kiew-Shul. würde ich nicht vorbestellen, sondern...“

„Der Uber Fahrer hat kein Schild.(habe ich jedenfalls noch nie gesehen) , wenn Du vorbestellt hast wartet das UBER Taxi direkt vor dem Flughafen. Du musst nur das Auto und vor allem das Kennzeichen checken,...“

„nur mal kurz zur Info an alle: ... ... habe mal mit denen kurz per whatsapp Kontakt aufgenommen: Screenshot_20200709_123350_com.whatsapp.jpg“

„Hallo Alex, in meinen Umfeld habe ich dazu positive bzw. K keine negativen Rückmeldungen. Allerdings lehrt uns die Situation, das nichts sicher ist im Moment und Handrij die Lage realistisch einschätzt....“

„Ich bin einfach als Tourist da nicht mehr und nicht weniger für 5 Tage, habe auch Hotelbuchung in Kiew und kann auch Rückflugticket vorzeigen.“

„Hallo mal eine Frage war noch nie in der Ukraine, habe deutschen Pass bin aber in Russland geboren. Gibts da Probleme bei der Einreise? Ich weiß ist dumme Frage für den ein oder anderen aber durch die...“

„Wenn ich Uber buche für kiew schuljany AIrport wartet da der Fahrer draußen oder steht er mit Schild da wenn ich nach dem Gepäck rauskomme? Oder wie regelt ihr das?“

„"Die US-Fachleute begründen ihre pessimistischere Einschätzung mit ungünstigen Witterungsbedingungen für den Winterweizen, vor allem auf der Krim und in der Region Odessa." Krim?“