FacebookTwitterVKontakteTelegramWhatsAppViber

Ein 24-jähriger Veteran wurde bei einer Anti-Terror-Operation in den Vorkarpaten ermordet

0 Kommentare

Das ist eine maschinelle Übersetzung eines Artikels aus der Onlinezeitung Korrespondent.net. Die Übersetzung wurde weder überprüft, noch redaktionell bearbeitet und die Schreibung von Namen und geographischen Bezeichnungen entspricht nicht den sonst bei Ukraine-Nachrichten verwendeten Konventionen.

In der Region Iwano-Frankiwsk starb ein Einheimischer an einer Messerwunde in der Brust. Der Mordverdächtige wurde von der Polizei festgenommen. Bei dem Opfer handelte es sich um einen 24-jährigen ATO-Veteranen. Dies teilte der Pressedienst der Regionalpolizei mit.

„Der Täter stach während des Konflikts auf das Opfer ein. Einige Stunden später erlag der Mann im Krankenhaus seinen Verletzungen. Die Polizeibeamten identifizierten den Angreifer sofort und nahmen ihn fest“, heißt es in dem Bericht.

Der Vorfall wurde der Polizei in Nadvornaya am Samstag, den 9. Oktober, um drei Uhr morgens gemeldet.

Die Gesetzeshüter stellten fest, dass es in der Nacht zu einer plötzlichen verbalen Auseinandersetzung zwischen einem 24-jährigen Einheimischen und einem Eindringling gekommen war. Während des Vorfalls stach einer der Männer seinem Kontrahenten in die Brust und floh vom Tatort.

Der Freund des Opfers rief einen Krankenwagen und die Polizei.

Der Verdächtige wurde eine Stunde nach dem Vorfall festgenommen. Es handelte sich um einen 41-jährigen Mann aus der Gegend, der bereits vorbestraft war. Er wurde festgenommen und wegen Verdachts angezeigt. Dem Verdächtigen droht eine Haftstrafe von bis zu 15 Jahren.

Nach Angaben der Zeitung Suspilne handelt es sich bei dem Verstorbenen um den Kämpfer Vasyl Popadich.

Nach Angaben von Iwan Melanjuk, dem stellvertretenden Generaldirektor des zentralen Bezirkskrankenhauses von Nadvirna, wurde der Veteran in einem sehr schweren Zustand in die medizinische Einrichtung eingeliefert.

Die Sanitäter haben ihn zunächst reanimiert und dann operiert. Der junge Mann konnte jedoch nicht gerettet werden.

Unseren Newsletter abonnieren und auf dem Laufenden bleiben!

Wir möchten Sie daran erinnern, dass ein Bewohner der Region Lwiw während eines Konflikts einen seiner Dorfbewohner getötet und einen anderen schwer verletzt hat. Der Täter ist festgenommen worden.

Zuvor wurde berichtet, dass ein siebenjähriges Kind aus der Ukraine starb, nachdem es in Polen erstochen worden war. Die Messerstecherei wurde von einem 27-jährigen Mann und einer 28-jährigen Frau, beide ukrainische Staatsbürger, inszeniert. Sie und der Junge wurden erstochen.

Übersetzer:    — Wörter: 350

Hat Ihnen der Beitrag gefallen? Vielleicht sollten Sie eine Spende in Betracht ziehen.
Diskussionen zu diesem Artikel und anderen Themen finden Sie auch im Forum.

Benachrichtigungen über neue Beiträge gibt es per Facebook, Google News, Telegram, Twitter, VK, RSS und per Mail.

Artikel bewerten:

Rating: 5.0/7 (bei 1 abgegebenen Bewertung)

Kommentare

Neueste Beiträge

Kiewer Sonntagsstammtisch - Regelmäßiges Treffen von Deutschsprachigen in Kiew

Karikaturen

Andrij Makarenko: Russische Hilfe für Italien

Wetterbericht

Für Details mit dem Mauszeiger über das zugehörige Icon gehen
Kyjiw (Kiew)9 °C  Ushhorod16 °C  
Lwiw (Lemberg)12 °C  Iwano-Frankiwsk14 °C  
Rachiw9 °C  Jassinja7 °C  
Ternopil8 °C  Tscherniwzi (Czernowitz)12 °C  
Luzk9 °C  Riwne9 °C  
Chmelnyzkyj8 °C  Winnyzja10 °C  
Schytomyr6 °C  Tschernihiw (Tschernigow)7 °C  
Tscherkassy8 °C  Kropywnyzkyj (Kirowograd)8 °C  
Poltawa6 °C  Sumy6 °C  
Odessa12 °C  Mykolajiw (Nikolajew)9 °C  
Cherson11 °C  Charkiw (Charkow)8 °C  
Krywyj Rih (Kriwoj Rog)7 °C  Saporischschja (Saporoschje)9 °C  
Dnipro (Dnepropetrowsk)7 °C  Donezk9 °C  
Luhansk (Lugansk)8 °C  Simferopol11 °C  
Sewastopol12 °C  Jalta12 °C  
Daten von OpenWeatherMap.org

Mehr Ukrainewetter findet sich im Forum

Forumsdiskussionen

„Hallo Thorsten, ich freu mich auf weitere Infos von Dir, da wir im Laufe des nächsten Jahres auch in die Odessa Gegend umziehen werden. Vielleicht können wir die ein oder andere Erfahrung austauschen....“

„Hi, bzgl. Impfung in der Ukraine scheint es ausreichend Impfstoff zu geben für diejenigen die sich impfen lassen wollen. Eine Bekannte ist mit Biontech vollständig geimpft. Ihr Nachwuchs ebenfalls. Und...“

„Hallo in die Runde, wie ich lese ist die Ukraine aktuell wieder als Hochrisikogebiet eingestuft. Meine Verlobte und ihre beiden Kids (13 und 5) wollen bald nach Deutschland einreisen. Sie wird sich in...“

„Hallo zusammen, vielleicht kann mir ja jemand weiterhelfen...Ich möchte an mein Bekannte und ihren Mann ein Paket zu Weihnachten schicken. Nun bin ich unsicher was ich da alles reinpacken darf wegen Zoll...“