FacebookTwitterVKontakteTelegramWhatsAppViber

Breitbandigem Internetzugang über Mobilfunknetze wird großes Potential bescheinigt

0 Kommentare

Der mobile breitbandige Zugang zum Internet ist zum direkten Konkurrenten des festen Zugangs geworden. In den nächsten drei Jahren kann dieses Segment den Verbindungsanbietern bis zu 1 Mrd. Hrywnja (ca. 91 Mio. €) einbringen.

Hohe Preise, niedrige Geschwindigkeit und unzureichende Abdeckung halten die dynamisch wachsende Armee der Liebhaber des mobilen Internets nicht ab. Den Angaben von Experten des Marktes für Mobilverbindungen nach, erreichte das Wachstumstempo bei kabellosen Verbindungen im Jahr 2008 die 70%-Marke, wo das Gesamtwachstum des Internets (in der Ukraine) bei 54% lag. Und beim weiteren aktiven Wachstum des dynamischsten Verbindungssegments stört sogar die Krise nicht. Obgleich die Entwicklung sich in etwas bescheideneren Kennziffern ausdrücken wird.

Die Durchdringung mit breitbandigen Internetzugängen ist in der Ukraine heute eine der niedrigsten in Europa – etwa 10%. “Daher liegt die Hauptetappe der Entwicklung der Internetbranche in der Ukraine noch vor uns”, ist Konstantin Kolessow, Direktor für Geschäftsentwicklung der Telekommunikationsgruppe Vega, überzeugt. Das kabellose Internet hat insgesamt nur einen Anteil von 8,6% an dem allgemeinen breitbandigem Zugang und hat den Anbietern im Jahr 2008 lediglich 25 Mio. $ eingebracht. Doch eben dank der geringen Größe des Segments ist sein Potential riesig, was zu einer bedeutenden Ausweitung der Einnahmen bereits in der nahen Zukunft führen wird. Zum Vergleich: russischen Betreibern wird der kabellose Zugang Prognosen nach im Jahr 2009 bis zu 1,4 Mrd. $ einbringen.

Als Anreiz zur Entwicklung sollte auftreten, dass die Regulierungsorgane der Ukraine im Verlaufe der Jahre 2007-2008 eine Reihe von Lizenzen ausgegeben haben, deren Frequenzen für verschiedene Standards der kabellosen Verbindung vorgesehen sind. Diese erlauben den Marktteilnehmern den Ausbau ihrer Netze sowohl in bestehenden Formaten, als auch in für ukrainische Marktteilnehmer neuen voranzutreiben. “Von den bereits existierenden Technologien des kabellosen Internetzugangs würde ich GPRS die höchste Qualität bescheinigen, welches eine Abdeckung von 100% hat”, teilte Wiktor Griban, Direktor für Entwicklung von Projekten des Breitbandinternetzugangs von Beeline seine Meinung mit. Und ungeachtet des wirtschaftlichen Rückgangs, sind Investoren bereit Geld in die Entwicklung von kabellosem Internet aller zugänglichen Standards zu investieren. Der Zugang ist Mobilfunknutzern nach dem Prinzip “Etwas und überall” nötig und ebenfalls den Einwohner von Privatsektoren (vermutlich Gated Communities) und abgelegenen Kreisen. Es gibt heute keine Technologie der Festnetzverbindung um diesen Kunden Dienstleistungen zu attraktiven Tarifen anzubieten. Und unter diesen Bedingungen gewinnt das mobile Internet eine besondere Bedeutung, endet der Experte.

Vielfältige Pläne

Analysten haben verschiedene Ansichten bezüglich der Perspektiven des kabellosen Internetzugangs. Die einen beschreiben diese in allen Regenbogenfarben, andere erinnern daran, dass dies eine Nischendienstleistung ist. “Ich denke nicht, dass das kabellose Internet eine weite Verbreitung erfährt. Große Städte, in denen es Geld und Kunden gibt, die bereit sind zu zahlen, sind kreuz und quer mit Netzen per Kabel ausgestattet, welche bei der Qualität das kabellose bei weitem übertreffen”, versichert Dmitrij Werenitsch, Leiter der Abteilung IP-Transit und Content von “Datagroup”.

Doch nichtsdestotrotz, sind die Ukrainer an der Entwicklung des kabellosen Internets wesentlich mehr interessiert als die Europäer. Der Grund liegt in der unzureichenden Abdeckung des kabelgebundenen Netzes, welche wesentlich schwächer ist, als in den europäischen Ländern. Und mehr als andere sind an einer solchen Mobilität die jüngsten Abonnenten interessiert.

Irina Gossudarskaja

Quelle: Delo

Übersetzer:   Andreas Stein — Wörter: 528

Hat Ihnen der Beitrag gefallen? Vielleicht sollten Sie eine Spende in Betracht ziehen.
Diskussionen zu diesem Artikel und anderen Themen finden Sie auch im Forum.

Benachrichtigungen über neue Beiträge gibt es per Facebook, Google News, Telegram, Twitter, VK, RSS und per Mail.

Artikel bewerten:

Rating: 5.0/7 (bei 1 abgegebenen Bewertung)

Neueste Beiträge

Aktuelle Umfrage

Ist die Vereinbarung zwischen den USA und Deutschland zu Nord Stream 2 wirklich gut für die Ukraine, wie Bundeskanzlerin Angela Merkel am 22. Juli meinte?
Interview

zum Ergebnis
Frühere Umfragen
Kiewer Sonntagsstammtisch - Regelmäßiges Treffen von Deutschsprachigen in Kiew

Karikaturen

Andrij Makarenko: Russische Hilfe für Italien

Wetterbericht

Für Details mit dem Mauszeiger über das zugehörige Icon gehen
Kyjiw (Kiew)10 °C  Ushhorod10 °C  
Lwiw (Lemberg)10 °C  Iwano-Frankiwsk11 °C  
Rachiw7 °C  Jassinja6 °C  
Ternopil11 °C  Tscherniwzi (Czernowitz)12 °C  
Luzk11 °C  Riwne11 °C  
Chmelnyzkyj10 °C  Winnyzja10 °C  
Schytomyr10 °C  Tschernihiw (Tschernigow)9 °C  
Tscherkassy11 °C  Kropywnyzkyj (Kirowograd)10 °C  
Poltawa8 °C  Sumy9 °C  
Odessa11 °C  Mykolajiw (Nikolajew)11 °C  
Cherson12 °C  Charkiw (Charkow)9 °C  
Krywyj Rih (Kriwoj Rog)10 °C  Saporischschja (Saporoschje)10 °C  
Dnipro (Dnepropetrowsk)10 °C  Donezk10 °C  
Luhansk (Lugansk)12 °C  Simferopol12 °C  
Sewastopol14 °C  Jalta14 °C  
Daten von OpenWeatherMap.org

Mehr Ukrainewetter findet sich im Forum

Forumsdiskussionen

„Wobei auch viele normale PKWs rumfahren. Allerdings kommt man mit einem richtigen gefederten mit breiten Reifen halt schneller vorwärts abseits der Hauptstraßen. Und will man in die richtig schönen...“

„Auf der Strecke von Lemberg Richtung Odessa mußte ich im Kreisverkehr eine 2. Runde einlegen, weil ich mich zu sehr auf die anderen Autos konzentriert habe.)) Du hast Recht, Frank. Die Ampeln mit den...“

„... sehr irritierend, waren die Zebrastreifen - wie auch die "Umkehr"-Spuren. Da muß man höllisch aufpassen, wenn man mit 150 daher kommt... Das hatte ich ja auch schon mal erwähnt wie auch der Kreisverkehr...“

„Ja so war es auch... Leider... Ich hatte ja nur 3 Wochen Zeit, da konnte ich nicht durch ganz UA gurken.)) Du kennst meine Frau schlecht. Ich habe warscheinlich die sturste ukrainische Frau geheiratet,...“

„Hatte ich schon mal gesehen und mich gefragt was das soll ...“

„Ach so, ihr seit wohl hinter Uman sozusagen "querfeldein" direkt nach Mykolajiw gefahren (?) So direkt bin ich da wohl noch nicht lang. Letztes Jahr war ich auch Uman-Odessa unterwegs und da ich noch viel...“

„Ja Frank, mit Navi...))) Zurück, nach Hamburg bin ich von Odessa zuerst auf der E95, dann auf der E40 Richtung Lemberg gefahren. Wir haben noch einmal in der UA übernachtet... Alles Top Straßen! Der...“

„Ja, wir sind mit dem Navi gefahren, da mein Handy ein Roaminglimit hat und das Handy meiner Frau noch keine UA-Sim hatte. Irgendwann kamen wir ja dann auch auf eine Strecke, die Abschnittsweise ausgebaut...“

„Nach dem Grenzübergang Smilnyzja/Krościenko Richtung Lemberg, sind die Straßen sehr schlecht, aber befahrbar. Die ist im Unterschied zu "früher" recht gut. Ich denke ihr seit die falsche Straße gefahren...“

„Das mit Googlemap sagen wir ja auch immer. Smilnyzja/Krościenko bin ich ja letztens auch rüber in 15 Minuten (incl. Rückfahrt vom UA-Schlagbaum da ich die UA-Grenzer ignoriert hatte) Die Strecke von...“

„Nur gut, daß ich meiner Frau abgeraden habe, Tomaten, Paprika und Kartoffeln einzukaufen, auch wenn wir versichert hätten, das dies nur zum Eigenbedarf gekauft wurde. Ich kann froh sein, daß wir die...“

„Servus Leute, nach 3 Wochen Ukraine-Urlaub mit dem Auto bin ich wieder am Schaffen... Warum bin ich kein Rentner? Also los, doch vorher noch einen gutgemeinten Rat! Kauft euch ein anständiges Navi! Oder...“

„Also mit Dorohusk hast dich bestimmt vertan. Meinst Medyka? Da bin ich noch nie drüber, nach der Grenz-HP stehen da in der Regel die meisten Fahrzeuge. Ja vor 5 Jahren war die Strecke direkt nach Uman...“

„Gibt es hier einen Übersetzungsfehler? 280 Millionen griwna für 100 mitarbeiter, das sind 2,8 Millionen Griwna gehalt. Also 89000 Euro. Ist das pro jahr? oder 10 Jahre?“

„! Und ich shee das genau jetzt in China ein Sack reis umfällt.“

„Also da hilft nur eines, parkhäuser bauen. Wenn man sich anschaut, wie viel Wohnungen gebaut werden ohne Parkplätze, man muss sich nicht wundern. Für mich war das abzusehen. Am besten man entscheidte...“

„Hallo Robin 427 Ich fahre seit über 4 Jahren die Strecke von Acheresleben nach Izmail über Odessa mindestens einmal im Jahr.Also die polnische A 4 bis Przemisl,dann nach Dorohusk/Shegeni,weiter über...“

„Googel fahre ich auch regelmäßig nach Odessa, auf der Strecke ein paar Baustellen und Straße schlecht! Aber die kürzeste und schnellst strecke dank Googel. Viel spaß bin gerade wieder zu Hause angekommen“