FacebookTwitterVKontakteTelegramWhatsAppViber

"Naftogas" bereitet Umstrukturierung der Binnenschulden vor

0 Kommentare

Die NAK (Nationale Aktiengesellschaft) “Naftogas Ukrainy” hat einen Weg gefunden in diesem Jahr die Kredite nicht zurückzuzahlen, die sie bei der Oschtschadbank erhalten hatte. Wie dem “Kommersant-Ukraine“ bekannt wurde, hat die Zentralbank damit begonnen die Möglichkeit einer Umschuldung dieser Kredite über die Übergabe von 11 Mrd. Hrywnja an Krediten von “Naftogas” an die UkrGasBank und direkter Schulden bei der NBU (Nationalbank der Ukraine) zu vollziehen. Dieses Ziel verfolgt auch die UkrGasBank, die im Bankrating gleich um fünf Positionen steigen könnte.

Wie dem “Kommersant-Ukraine“ bekannt wurde, hat die NAK “Naftogas Ukrainy” einen Weg für die Restrukturierung der Binnenkreditschulden gefunden, die sich bei der Oschtschadbank gebildet haben. Die Hälfte dieser Kredite wird in die Bilanz der UkrGasBank übertragen und verlängert. “Im Rahmen der Binnenrestrukturierung wird ein Memorandum zwischen der Zentralbank, ‘Naftogas’, der Oschtschadbank und der UkrGasBank unterzeichnet”, teilte dem “Kommersant-Ukraine“ ein Informant mit, der mit der Situation bei der NAK vertraut ist. Beim Pressedienst von “Naftogas” konnte man diese Information nicht kommentieren und der Stellvertreter des Vorstandsvorsitzenden von “Naftogas”, Igor Didenko, der die Umschuldungsverhandlungen führt, befand sich gestern in Moskau. “Ich bin bereit einen Teil der Aktiva und Passiva an die UkrGasBank zu übergeben, um die Finanzwerte stark zu verbessern und ihr die Möglichkeit zu geben eine vollwertig operierende Bank für ‘Naftogas’ zu werden”, bestätigte der Vorstandsvorsitzende der Oschtschadbank, Anatolij Gulej, die Information. “Wir können ein Kreditportfolio von ‘Naftogas’ von bis zu 11 Mrd. Hrywnja übergeben und Passiva in Form des Refinanzierungsportfolios der Zentralbank”.

Den Angaben der NBU nach, belegte die Oschtschadbank zum 1. Oktober den 2. Platz den Aktiva nach (60,72 Mrd. Hrywnja) mit einem Kapital von 16,84 Mrd. Hrywnja und einem Kreditportfolio von 43,07 Mrd. Hrywnja. Die Schulden gegenüber der Zentralbank betragen 15,62 Mrd. Hrywnja. Die UkrGasBank belegte den 17. Platz bei den Aktiva (12,94 Mrd. Hrywnja) mit einem Kapital von 2,77 Mrd. Hrywnja und einem Kreditportfolio von 8,71 Mrd. Hrywnja. Den Angaben der Ratingagentur Fitch nach, bestand zum 1. Juli 2009 54% des Kreditportfolios der Oschtschadbank aus Krediten an “Naftogas”, als 22,4 Mrd. Hrywnja.

Bei der Zentralbank studiert man die Möglichkeit eines solchen Geschäfts, um die Kreditbelastung auf einen Kreditnehmer der Oschtschadbank zu senken. “Die Leitung hat bislang noch keine Entscheidung zu dieser Frage getroffen”, sagte dem “Kommersant-Ukraine“ der Erste Stellvertreter des Vorsitzenden der NBU, Anatolij Schapowalow. “Dieser Vorschlag wird von der Bankenaufsicht geprüft, um das Kreditportfolio von ‘Naftogas’ aufzuteilen und die UkrGasBank mit Hilfe von ‘Naftogas’ profitabel zu machen”. Der Direktor der Direktion für Bankenregulierung und -aufsicht der NBU, Wassilij Passitschnik, präzisierte, dass, wenn das Geschäft als angebracht angesehen wird, die NBU einen gesonderten Erlass verabschieden kann, welcher der UkrGasBank die Überschreitung der Norm der maximalen Kreditvergabe an einen Kreditnehmer (25% des regulären Kapitals; das heißt etwa 700 Mio. Hrywnja bei der UkrGasBank) gestattet, wie es in Bezug auf die Oschtschadbank getan wurde.

Experten sind über die Entscheidung von “Naftogas”, die Binnenschulden zu restrukturieren, nicht erstaunt, zumal die Regierung beabsichtigt die UkrGasBank auf die Betreuung des Gasmonopolisten zu orientieren (Ausgabe des “Kommersant-Ukraine“ vom 3. September). Vor Kurzem hat das Unternehmen Euroobligationen über 500 Mio. $ umgeschuldet, diese in Wertpapiere mit einer Tilgungsfrist bis 2014 umwandelnd und setzt Verhandlungen zu den Krediten über 1,165 Mrd. $ fort. “Bei der Restrukturierung werden die Kreditbedingungen sich verändern”, betonte Maxim Nefodow, Vizepräsident der Investitions- und Bankenabteilung bei Dragon Capital, mit. “Wenn diese Operation von zwei Staatsbanken durchgeführt wird, dann gibt es eine große Wahrscheinlichkeit dafür, dass es eine langfristige Restrukturierung gibt”, präzisierte der Aufsichtsratsvorsitzende der “Deltabank”, Nikolaj Lagun.

Den Worten von Bankern nach, könnte, da “Naftogas” der Oschtschadbank gute Prozente für die Kredite zahlte (die ersten großen Kredite gab die Oschtschadbank im Dezember 2008 für die Bezahlung der Gaslieferungen aus), die Überführung des Portfolios zur UkrGasBank diese Bank profitabel machen (den Ergebnissen der ersten drei Quartale nach, lagen die Verluste der UkrGasBank bei 1,78 Mrd. Hrywnja). Dabei hat die Oschtschadbank in diesem Jahr dank der Zinseinkünfte von den großen Kreditnehmern (5,776 Mrd. Hrywnja) den größten Gewinn im System gemacht – 1,18 Mrd. Hrywnja. Die Oschtschadbank könnte aufgrund der Überführung der Hälfte des Kreditportfolios von “Naftogas” den Aktiva nach vom 2. auf den 4. Platz abfallen und die UkrGasBank vom 17. auf den 12. Platz steigen. Die Stundung könnte es “Naftogas” gestatten bis Ende des Jahres keine Mittel für die Rückzahlung der Kredite suchen zu müssen und einen großen Gewinn auszuweisen, der in den Staatshaushalt überwiesen wird, sind sich Experten sicher. “Diese Umstrukturierung ist eine Umlegung der Schulden aus einer staatlichen Tasche in die andere. Bei der Änderung der Kreditstruktur findet eine versteckte Emission statt, denn die Schuld wird nicht pünktlich zurückgezahlt”, unterstrich Maxim Nefodow.

Ruslan Tschornyj

Quelle: Kommersant-Ukraine

Übersetzer:   Andreas Stein — Wörter: 841

Hat Ihnen der Beitrag gefallen? Vielleicht sollten Sie eine Spende in Betracht ziehen.
Diskussionen zu diesem Artikel und anderen Themen finden Sie auch im Forum.

Benachrichtigungen über neue Beiträge gibt es per Facebook, Google News, Telegram, Twitter, VK, RSS und per Mail.

Artikel bewerten:

Rating: 5.0/7 (bei 1 abgegebenen Bewertung)

Neueste Beiträge

Aktuelle Umfrage

Wie endet der russische Angriffskrieg in der Ukraine?
Interview

zum Ergebnis
Frühere Umfragen
Kiewer Sonntagsstammtisch - Regelmäßiges Treffen von Deutschsprachigen in Kiew

Karikaturen

Andrij Makarenko: Russische Hilfe für Italien

Wetterbericht

Für Details mit dem Mauszeiger über das zugehörige Icon gehen
Kyjiw (Kiew)18 °C  Ushhorod16 °C  
Lwiw (Lemberg)13 °C  Iwano-Frankiwsk13 °C  
Rachiw14 °C  Jassinja13 °C  
Ternopil13 °C  Tscherniwzi (Czernowitz)16 °C  
Luzk15 °C  Riwne15 °C  
Chmelnyzkyj13 °C  Winnyzja14 °C  
Schytomyr13 °C  Tschernihiw (Tschernigow)13 °C  
Tscherkassy17 °C  Kropywnyzkyj (Kirowograd)17 °C  
Poltawa17 °C  Sumy16 °C  
Odessa22 °C  Mykolajiw (Nikolajew)21 °C  
Cherson21 °C  Charkiw (Charkow)19 °C  
Krywyj Rih (Kriwoj Rog)20 °C  Saporischschja (Saporoschje)21 °C  
Dnipro (Dnepropetrowsk)19 °C  Donezk24 °C  
Luhansk (Lugansk)21 °C  Simferopol18 °C  
Sewastopol21 °C  Jalta24 °C  
Daten von OpenWeatherMap.org

Mehr Ukrainewetter findet sich im Forum

Forumsdiskussionen

„Habe heute eins auf der Autobahn gesehen das ist in die Richtung gefahren. Jedenfalls nach Westen, muss dann nur irgendwo links abbiegen“

„Fragen nach der Vernunft lohnen hier nicht. Die Tage sind lang und heiß, da wuchern bei manchen schnell die Phantasien vermutlich beim Spiel mit dem Finger auf dem Globus... Wieviele ukrainische Kfz mögen...“

„Verstehe den Sinn nicht das FZ in UA anzumelden. Das drumherum kann doch kaum die daraus entsehenden Unkosten aufwiegen welche möglicherweise über Beiträge spart. Davon abgesehen ob das überhaupt möglich...“

„Ich frage mich am Ende nur, kennt Deine Frau nicht irgendjemand in Ghana, der bereits mit EU Autos handelt und die Sachlage kennt, denn am Ende willst Du ja mit Deinem Fahrzeug in Ghana ankommen. Oder...“

„Kurz und knapp, schau Dir mal nochmals meine Fragen an... unter anderem, willst Du das KFZ in die Ukraine einführen, dafür Zoll bezahlen, hier sprechen wir nicht von Centbeträgen! Anschließend kannst...“

„Eigentlich will ich mich auf diese Diskussion nicht einlassen, ob man auch andere Themata eröffnen soll/darf, außer Putin's Krieg! Dieser Krieg hat, wie bereits angemerkt auch verheerende Folgen in Afrika...“

„Und falls Du meine vorherige Aussage nicht einordnen kannst, in der Ukraine ist Krieg, da wartet ganz bestimmt keiner auf Dich mit Deinem Autoproblem.“

„ADAC BINDET SICH AN DIE PERSON NICHT AN DAS FAHRZEUG, einfach mal beim ADAC fragen.“

„Lieber OCB, dies ist ein Forum über die Ukraine und nicht über Ghana. Kurz gefasst auch kein Versicherungsvermittlungsbüro. Schon daran gedacht, dass das Fahrzeug ukrainische Fahrzeugpapiere braucht?...“

„Hallo, ich habe hier einen Mercedes Vaneo, mit dem ich von D nach Ghana fahren möchte ... Hintergrund ist, dass wir, meine Frau (Fahranfängerin) und ich in Accra einen Damensalon eröffnen und meine...“

„Bei aller Emotionalität: Man darf jetzt nicht den Fehler machen Putins Rußland mit der späten Sowjetunion gleichsetzen zu wollen. Putin hat gerade im militärischen Bereich die Gunst des Technologietransfers...“

„Flugzeugträger sind militärisch weitgehend überholt, aber ich habe das Thema ja auch nicht aufgebracht. Und ja, ich selbst war in beiden genannten Orten schon zu Sowjetzeiten und weiß daß die Russen...“

„Dieses Thema hat Putin aufgebracht, aber ohne Zeitplan und vor allem nach dem Sieg Russlands! Die Flugzeugträger waren schon vor dem Krieg in der Ukraine in Planung, aber durch die eigene wirtschaftliche...“

„Flugzeugträger sind militärisch weitgehend überholt, aber ich habe das Thema ja auch nicht aufgebracht. Und ja, ich selbst war in beiden genannten Orten schon zu Sowjetzeiten und weiß daß die Russen...“

„Was sollte ein Flugzeugträger dort auch bringen? Die Russen haben genug Landebahnen in Reichweite der Ukraine bzw. auch in der Ukraine, grundsätzlich gibt es ja auch keinen Mangel an Fluggeräten, macht...“

„...womit wir wieder beim Thema wären: Was ist so unwahrscheinlich an dem Gedanken daß Rußland so einen Träger direkt auf der Krim baut ? Werftkapazitäten dürfte es in Sewastopol oder Kertsch genug...“

„...womit wir wieder beim Thema wären: Was ist so unwahrscheinlich an dem Gedanken daß Rußland so einen Träger direkt auf der Krim baut ? Werftkapazitäten dürfte es in Sewastopol oder Kertsch genug...“

„Flugzeugträger müssten den Bosporus passieren oder in einer Werft im Schwsrzen Meer, wenn es so was gibt. Ich sage mal 0% Wahrscheinlichkeit, Propaganda.“

„Die Krim soll nach Putin noch mehr militarisiert werden. Man plant Flugzeugträger dorthin zu bringen, aber so weit wird es wahrscheinlich nicht kommen! Die Krim ist Russland wichtiger als der Donbass....“

„Das wird ein schlimmer Krieg dort sein, denn Russland will die Krim noch mehr als Marinestützpunkt ausbauen, deshalb zeihen sich dort schon russische Truppen zusammen.Selinky fangt das schon klug an,...“