FacebookTwitterTelegramVKontakteMail

Bildungsminister Tabatschnik möchte die Zahl der russischsprachigen Schulen erhöhen

Der Minister für Bildung und Wissenschaften, Jugend und Sport, Dmitrij Tabatschnik versprach gestern die Stellung der russischen Sprache in der Ukraine zu stärken. Er erklärte, dass das Bildungsministerium es mittleren allgemeinbildenden Lehranstalten gestattet im Falle von fehlenden Lehrbüchern in russischer Sprache diese auf Kosten des Staatshaushaltes zu bestellen. Der Minister betonte ebenfalls, dass er bereit ist die Zahl der russischsprachigen Schulen zu erhöhen, jedoch sehen Lehrer darin keine Notwendigkeit.

Gestern versprach Bildungsminister Dmitrij Tabatschnik in einem Interview mit der russischen Radiostation „Echo Moskwy“ die Stellung der russischen Sprache in der Ukraine zu stärken. Insbesondere hob der Staatsbedienstete den Mangel an russischsprachigen Schulen hervor und erinnerte daran, dass das Gesetz Eltern nicht die Entscheidung der Unterrichtung der Kinder auf Russisch verbietet. „In diesem Jahr erlauben wir allen Eltern die Unterrichtungssprache der Kinder zu wählen. Wenn die Eltern es wünschen, wird es bei uns mehr russischsprachige Schulen geben. Beispielsweise kommuniziert in Kiew 60% der Bevölkerung in russischer Sprache und von den 537 mittleren Schulen unterrichten nur fünf auf Russisch“, sagte Tabatschnik.

Dmitrij Tabatschnik unterstrich, dass das Bildungsministerium den Schulen gestattete die Sprache der Lehrbücher zu wählen, die im staatlichen Auftrag gedruckt werden, denn „früher reichten die Handbücher auf Russisch nicht aus und die ukrainischen Ausgaben blieben ohne Nachfrage“. „Vom neuen Unterrichtsjahr an werden die Lehrbücher, die auf Kosten des Staatshaushaltes herausgegeben werden, in der Sprache gedruckt, welche die Schulen fordern! Wenn die Schulen Charkows, der Krim, Donezks, Lugansks und anderer Gebiete Lehrbücher für die 11. Klasse in russischer Sprache bestellen, so erhalten sie diese auf Kosten des Staatshaushalts“, präzisierte Tabatschnik.

Zur Erinnerung: Vorher hatte die Generalstaatsanwaltschaft eine Disbalance bei den staatlichen Bestellungen des Ministeriums von Lehrbüchern aufgedeckt. Der Stellvertreter des Generalstaatsanwalts, Wiktor Sanfirow, hatte erklärt, dass man beim Bildungsministerium die Bedürfnisse der Einrichtungen in den Regionen nicht berücksichtigt hatte und 65.000 überflüssige Exemplare einer russischen Fibel druckte, wo der Bedarf an ukrainischen Fibeln nur zu 16,6 Prozent gedeckt war und an Lehrbüchern für die zweiten Klassen zu 40,5 Prozent (Ausgabe des “Kommersant-Ukraine” vom 19. Mai).

In den hauptstädtischen Schulen sieht man bislang keine Notwendigkeit die Zahl der Lehranstalten und Klassen mit russischer Unterrichtssprache auszuweiten. „Das könnte zu einem ernsten Problem für Lehrer werden, die sich dem nicht anpassen“, meint der Direktor des Kiewer Gymnasiums Nr. 315, Alexander Birjuk. ??„Wenn sich an uns zwei bis drei Eltern wenden, die ihr Kind auf Russisch unterrichten lassen wollen, schicke ich sie an eine spezialisierte Schule. In unserer Schule muss man für die Eröffnung einer russischen Klasse wenigstens 28 Schüler
haben“??.

Den Angaben des Zentrums für Bildungsmonitoring nach arbeiten in der Ukraine gerade 16.700 Schulen mit ukrainischer Unterrichtssprache und 1.200 mit russischer. Dabei werden von den 4,3 Mio. Schülern 82,3 Prozent in ukrainischer Sprache und 16,6 Prozent in russischer Sprache unterrichtet. „Die Zahl der Schulen für nationale Minderheiten wird von der Nachfrage auf dem Markt geregelt und für Staatsdiener gibt es keinen Bedarf ihre Zahl zu erhöhen oder zu verringern“, meint der ehemalige Stellvertreter des Bildungsministers und der Direktor des Zentrums für Bildungsmonitoring, Pawel Poljanskij.

Mit ihm ist man auch im Rada-Ausschuss für Fragen der Bildung und der Wissenschaften solidarisch. „Probleme einer Notwendigkeit für die Eröffnung neuer Schulen oder Klassen mit russischer Unterrichtungssprache sind erdacht und politisiert. Das Gesetz steht dem nicht entgegen: es reichen 15 Elternanträge an die lokale Bildungsverwaltung und die Frage wird in normaler Reihenfolge gelöst. Derweil ist die Regierung verpflichtet sich nicht weniger um die Staatssprache zu kümmern“, erklärte die Leiterin des Unterausschusses für Basisbildung, Lesja Orobez („Unsere Ukraine – Nationale Selbstverteidigung“), dem “Kommersant-Ukraine”.

Julia Rjabtschun

Quelle: Kommersant-Ukraine

Übersetzer:   Andreas Stein — Wörter: 602

Hat Ihnen der Beitrag gefallen? Vielleicht sollten Sie eine Spende in Betracht ziehen.
Diskussionen zu diesem Artikel und anderen Themen finden Sie auch im Forum.

Benachrichtigungen über neue Beiträge gibt es per Telegram, Twitter, VK, Facebook, RSS und per Mail.

Artikel bewerten:

Rating: 5.0/7 (bei 2 abgegebenen Bewertungen)

Neueste Beiträge

Aktuelle Umfrage

Wie war das erste Jahr unter Präsident Wolodymyr Selenskyj für die Ukraine?
Interview

zum Ergebnis
Frühere Umfragen
Kiewer Sonntagsstammtisch - Regelmäßiges Treffen von Deutschsprachigen in Kiew

Karikaturen

Andrij Makarenko: Russische Hilfe für Italien

Wetterbericht

Für Details mit dem Mauszeiger über das zugehörige Icon gehen
Kyjiw (Kiew)21 °C  Ushhorod20 °C  
Lwiw (Lemberg)16 °C  Iwano-Frankiwsk18 °C  
Rachiw20 °C  Jassinja17 °C  
Ternopil18 °C  Tscherniwzi (Czernowitz)18 °C  
Luzk19 °C  Riwne19 °C  
Chmelnyzkyj17 °C  Winnyzja18 °C  
Schytomyr19 °C  Tschernihiw (Tschernigow)14 °C  
Tscherkassy15 °C  Kropywnyzkyj (Kirowograd)17 °C  
Poltawa14 °C  Sumy15 °C  
Odessa24 °C  Mykolajiw (Nikolajew)23 °C  
Cherson22 °C  Charkiw (Charkow)18 °C  
Krywyj Rih (Kriwoj Rog)20 °C  Saporischschja (Saporoschje)18 °C  
Dnipro (Dnepropetrowsk)16 °C  Donezk24 °C  
Luhansk (Lugansk)25 °C  Simferopol22 °C  
Sewastopol21 °C  Jalta23 °C  
Daten von OpenWeatherMap.org

Mehr Ukrainewetter findet sich im Forum

Forumsdiskussionen

„Hallo Zusammen, ich fliege am Freitag für drei Wochen in die Ukraine um nach 4 Monaten meine Frau wiederzusehen. Wir hatten am 13. März in Kiew geheiratet und durch das ganze Theater, hat sich ihr Termin...“

„Georgien hat offenbar alles abgeblasen und reguläre Flüge vorerst bis 31. Juli verboten. ... Für Deutschland ist offen Wohl nur per Direktflug. ... edit: auch zu lesen in ...“

„Hallo, von Odessa Richtung Polen (Flug). von Polen mit anderer Airline nach Deutschland (Flug). Ist ein Umstieg in Polen möglich? 2 unterschiedliche Fluglinien? Umsteigezeit wäre 3 Stunden?“

„Als meine Bekannten gestern so lange an der Grenze standen war meine Frage wie dies sein kann wo doch Ukrainer aus Urlaubsgründen jetzt gar nicht reisen dürfen. Sie meinten unter anderem gibt es auf...“

„Hallo zusammen, 1. Aktuell dürfen nur bestimmte Personen aus der Ukraine nach Deutschland kommen! • Deutsche Staatsangehörige sowie Staatsangehörige von anderen EU-Staaten, Schengen-assoziierten Staaten...“

„* gruslig * Das hat doch für mich nix mit Schönheit zu tun.“

„Also dass zu wenig Menschen reisen kann eigentlich nicht sein. Bekannte sind heute mit dem Bus UA-PL und standen an der Grenze über 7 Stunden. Sie meinten viele PKW und Busse. Andere Bekannte sind vor...“

„Hallo Gunar, bleibt also nur die Heirat in der Ukraine um die Sache zu beschleunigen. Eine Heirat in Deutschland steht trotzdem an, bzgl. Anerkennung für das Bleiberecht .... ich denke das weisst Du ja....“

„Danke Dir für den Hinweis, sehe ich auch so.“

„Meine Frau ist am Mittwoch in Frankfurt eingereist. Trotz Visum zur Familienzusammenführung (Beantragt mal im Februar - erhalten im Juni) wurde zusätzlich die Hochzeitsurkunde verlangt. Hatte sie nur...“

„War es nicht so, dass eine Verlobte auch als familienangehörig gilt? Zumindest gilt dies dich beim Aussageverweigerungsrecht im Strafrecht und Bußgeldrecht“

„DANKE!!!! Dachte mir schon, dass es wohl an den Passagierzahlen liegt. Mein Flug von Memmingen war zuletzt Hin - und Zurück jeweils zu ca. 50 bis 60% besetzt, vor Corona 99 bis 100% Auslastung. Mein Flug...“

„Flug am 20.07.2020 von Hamburg nach Kiew“

„Hallo, wie ich gerade von einer Bekannten erfahre, wurde der Wiizair Flug von Hamburg nach Kiew-Shul. storniert. Ist das nur eine unternehmenspolitische Entscheidung von Wizzair, ich meine ggf. zu wenig...“

„Soeben habe ich mir die 45 Minuten gegönnt und finde auch das die Reportage ziemlich alles beinhaltet hat was man über den Vorfall damals wissen muß. Den Drang moderner und fortschittlicher zu werden....“

„Da immer wieder viele Anfragen bezüglich Flüge in die Ukraine im Zusammenhang mit Corona auftauchen, hier noch eine Info die sicher ebenfalls sehr nützlich ist. Früher war es üblich das bei Ausfall...“

„Ich habe das am Flughafen Kiew Shuljani auch mehrfach so gemacht wie Bernd und andere ebenso. Vollkommen problemlos. Wer es nicht eilig hat kann auch vor dem Flughafen an der Straße mit dem Bus, Trolleybus...“

„Vielleicht noch ein Tipp, erwarte nicht, dass das UBER sehr lange auf Dich wartet, bist Du nicht pünktlich, dann sind die auch schnell weg. Also am Airport Kiew-Shul. würde ich nicht vorbestellen, sondern...“

„Der Uber Fahrer hat kein Schild.(habe ich jedenfalls noch nie gesehen) , wenn Du vorbestellt hast wartet das UBER Taxi direkt vor dem Flughafen. Du musst nur das Auto und vor allem das Kennzeichen checken,...“

„nur mal kurz zur Info an alle: ... ... habe mal mit denen kurz per whatsapp Kontakt aufgenommen: Screenshot_20200709_123350_com.whatsapp.jpg“

„Hallo Alex, in meinen Umfeld habe ich dazu positive bzw. K keine negativen Rückmeldungen. Allerdings lehrt uns die Situation, das nichts sicher ist im Moment und Handrij die Lage realistisch einschätzt....“

„Ich bin einfach als Tourist da nicht mehr und nicht weniger für 5 Tage, habe auch Hotelbuchung in Kiew und kann auch Rückflugticket vorzeigen.“

„Hallo mal eine Frage war noch nie in der Ukraine, habe deutschen Pass bin aber in Russland geboren. Gibts da Probleme bei der Einreise? Ich weiß ist dumme Frage für den ein oder anderen aber durch die...“

„Wenn ich Uber buche für kiew schuljany AIrport wartet da der Fahrer draußen oder steht er mit Schild da wenn ich nach dem Gepäck rauskomme? Oder wie regelt ihr das?“

„"Die US-Fachleute begründen ihre pessimistischere Einschätzung mit ungünstigen Witterungsbedingungen für den Winterweizen, vor allem auf der Krim und in der Region Odessa." Krim?“

„Auch ich bin zurück Hatte einen günstigen Flug. Dortmund-Kiev. Flughafen wechseln und von dort nach Zapo. Das gleiche auf dem Rückweg. Hatte bei jeder Kontrolle alle Unterlagen zur Hand. Inklusive Auslandskrankenversicherung....“

„mit dem Flugzeug von Memmingen nach Kiew Shulj. und zurück   Hallo, ich wollte mal meine aktuellen Erfahrungen durchgegeben evtl. ergibt sich ja für den Einen oder Anderen einen neuen Wissensstand....“

„mit dem Flugzeug von Memmingen nach Kiew Shulj. und zurück   Hallo, ich wollte mal meine aktuellen Erfahrungen durchgegeben evtl. ergibt sich ja für den Einen oder Anderen einen neuen Wissensstand....“