google+FacebookVKontakteTwitterMail

Brauchst Du ein Diplom – dann zahle dafür

“Ich habe ein Diplom, allerdings ist es nur so, dass ich nur auf dem Papier ein allmächtiger Zauberer bin.” Sie erinnern sich sicherlich an diese Worte des lustigen Liedes von Alla Pugatschowa. Heute ist absolut klar, dass Alla Borissowna nicht den Zauberer, sondern einen Magister/Master besungen hat. Natürlich hat sie einen Master besungen, der ein gefälschtes Diplom erworben hat, was in der Ära unserer einzigartigen Marktbeziehungen keine Seltenheit ist.

Über die Methode, wie diese Master zustande kommen wird die Rede sein. Zunächst aber noch ein Zitat aus dem Lied über den Zauberer-Master: „Ich wollte ein Gewitter hervorzaubern, habe aber die Ziege bekommen“. Vermutlich, genau die “Ziege“ (Vorlage), welche die vielen Generationen von Studenten verwendet werden, um sich das Schreiben von Seminar- und Diplomarbeiten zu erleichtern.

Ich habe mich daran nicht von ungefähr erinnert. In der fernen Vergangenheit haben wir, die Studenten der Radiofakultät des Kiewer Polytechnischen Instituts, eine Seminararbeit geschrieben. Bei dieser Gelegenheit hat Professor Wollerner, der Leiter des Lehrstuhls, scherzhaft angedeutet: “Ich weiß, dass all eure Seminararbeiten zusammengeschrieben sind…“. Ich habe es gewagt, dem Professor zuzuspielen: „Nein, Naum Filippowitsch, zwischen denen gibt es auch kalt abgeschriebene“. Also gab es immer „Ziegen“. Allerdings ist (damals) niemandem in den Sinn gekommen, jemanden für das Schreiben der Seminar- bzw. der Diplomarbeit zu bezahlen.

Heute existiert in der Ukraine eine ganze Angebotsindustrie für gefälschte Bachelor-, Master- und sogar Doktor- und Professorenurkunden. Die Säulen der Stadt sind mit bunten Anzeigen beklebt, in denen angeboten wird, ohne allzu große Schwierigkeiten ein diplomierter Fachspezialist zu werden. Es sind Adressen, Telefonnummern und aussagekräftige Firmennamen angegeben. Dabei werden “gute Ratschläge“ publiziert: “Entwische den Problemen“, “Mach Dein Leben leichter“ und sogar “Du kannst kein Wissenschaftler sein, aber die Seminararbeit musst Du abgeben“.

Noch mehr ähnliche Angebote gibt es im Internet. Ich habe ein Experiment durchgeführt – ich habe bei Google das Wort “kaufen“ und den Buchstaben “d” eingegeben. Die intelligente Suchmaschine gab mir sofort die Optionen zu dem Buchstaben “d” – ein Haus kaufen, ein Sofa, Parfums, ein Diplom kaufen… Als ich die Eingabe “Diplom kaufen“ bestätigt habe, erhielt ich mehr als sechshundert Links. Nachdem ich einige von denen geöffnet habe, stürzte ich in die Welt des Diplombusinesses. Die Firmen haben mir ihre Dienste angeboten, ohne dabei die Angaben “Unsere Preise sind demokratisch”, “Unsere Aktivitäten sind legal,” und sogar über garantierten “Fairness und Anstand” zu vergessen. Diese Händler haben eine sehr originelle Vorstellung dieser moralischen Qualitäten.

In ein paar Stunden konnte ich mich voll in diesem riesigen Meer der Pseudobildung orientieren. Es gibt also drei grundlegende Optionen für dieses Geschäft.

Die erste Option – die billigste und am wenigsten kriminell. Es wird Ihnen eine Abschrift der bereits geschriebenen Diplomarbeit in Ihrem Thema oder im Thema, das am nächsten zu Ihrem Thema ist, angeboten. Der Preis für diese Dienstleistung liegt bei etwa 300 Griwna (1 Euro = 10,83 Griwna am 21.11.). Man kann auch mehr als zwei Exemplare bestellen, dann wird ein Rabatt versprochen; die Lieferung und die Bezahlung erfolgt in der Regel über das Internet. Die Lieferzeit ist beeindruckend – von 20 Minuten bis zu drei Tagen.

Und dann melken Sie eigenständig ihre “Ziegenherde” und erhalten schließlich ein fermentiertes Milch-Produkt namens “Diplomprojekt”.

Die zweite Möglichkeit ist, dass die Diplomarbeit komplett für Sie geschrieben wird. Es wird von Studenten der höheren Semester, von den diplomierten Fachkräften und sogar von den Lehrkräften gemacht. Die Preise sind natürlich viel höher und die Fertigungsfristen länger.

Seiner Zeit hatte ich das Vergnügen eine Diplomarbeit zum Thema “Rundfunkempfänger” zu schreiben. Da dies das erste Projekt zu einem ähnlichen Thema war, haben alle Arten von “Ziegen” gefehlt. Ich musste dann innerhalb von vier Monaten hart arbeiten und schwitzen.

Und vor kurzem habe ich beschlossen, herauszufinden, wie viel mein Schwitzen jetzt wert ist. Ich habe dafür in einer der “Firmen“ angerufen und gebeten, für mich eine Diplomarbeit zum gleichen Thema – “Rundfunkempfänger“ – zu schreiben. Ich wurde über den Zeitpunkt, Volumen, Zeichnungen befragt und sie haben der Durchführung des Projektes zugestimmt. Es wurde auch ein vorläufiger Preis genannt – ab 4.000 Griwna. Um eine Bestellung abzuschließen, wurde ich eingeladen, in ihr Büro zu kommen. Das ganze wurde ruhig und so alltäglich gesagt, als ob es nichts Kriminelles wäre.

Tatsächlich, diese Art von Arbeit ist aus irgendeinem Grund im Strafgesetzbuch der Ukraine nicht erwähnt. Somit hätte Ostap Bender (Figur aus dem Roman „12 Stühle“) dies ruhig als 401. Methode nennen können, Geld auf relativ ehrliche Weise einzunehmen …

Lassen Sie uns jetzt zu der dritten Option rüberkommen. Bei dieser Option kaufen Sie nicht die Diplomarbeit, sondern die fertigen Diplomurkunden des gewünschten Instituts. Dort wird Ihr Name, Ihr Fach usw. angegeben. Es werden höchste Qualität der genutzten Vorlagen. Siegel und andere Attribute des richtigen Diploms garantiert. Die Preise liegen im Bereich von 800 Dollar.

Um Sie zu gewinnen, werden sie Ihnen sagen, wie viele Schutzgrade ihre Abschlüsse haben und wie sie im UV-Licht getestet werden.

Allerdings geben die Manager dieser Firmen ihre Adresse und Festnetztelefonnummer nicht preis, da es ihnen bewusst ist, dass ihre Tätigkeiten gemäß Artikel 358 des Strafgesetzbuches strafbar ist und sie fünf Jahre Gefängnis bekommen können. Also wird die Verbindung zu Kunden durch ein Mobiltelefon oder E-Mail realisiert.

Diejenigen, die noch zweifeln, bekommen ständig zu hören: “Diplomkauf ist eine gute Investition in die Zukunft und eine große Zeitersparnis“. Ihnen wird versichert, dass die Registrierung in der Hochschule keine Probleme für die Zukunft mit sich bringt. Allerdings kann es Probleme geben und sogar sehr ernste, denn nicht nur nicht nur Produktion, sondern auch die Verwendung gefälschter Dokumente ist strafbar. Aber die Händler dieser dubiosen Geschäfte machen da keinen Halt. Dafür sprechen sowohl die Anzeigen auf den Säulen als auch Verbreitung im Internet

Dennoch gibt es ein ungesetzliches Diplom, das beeindruckend ist. Es handelt sich um ein Diplom der renommierten Harvard University, wo einst Bill Gates studierte, jedoch nicht abgeschlossen hat. Und so hat Harvard 32 Jahre später in dieser originellen Art und Weise seinen Studienabbrecher geehrt. Es ist in Anerkennung der hohen Verdienste sowohl in der Technologie als auch in der Wohltätigkeit ausgestellt worden.

Es wäre schön, wenn auch unsere gefälschten Diplome nur bei so einer außergewöhnlichen Gelegenheit ausgehändigt werden.

18.11.2011 // Igor Gusatschenko

Quelle: Serkalo nedeli

Übersetzerin:   Ilona Stoyenko  — Wörter: 1075

Ilona Stoyenko stammt aus Krementschuk (Ukraine) und hat an der Ludwig-Maximilians Universität München das Fach Wirtschaftswissenschaften mit einem Bachelor abgeschlossen. Dem folgte ein Master-Abschluss an der Fernuniversität Hagen. Sie arbeitet als Key Account Managerin bei der RYDOS UG (haftungsbeschränkt) und von Zeit zu Zeit trägt sie zu den Ukraine-Nachrichten bei.

Hat Ihnen der Beitrag gefallen? Vielleicht sollten Sie eine Spende in Betracht ziehen.
Diskussionen zu diesem Artikel und anderen Themen finden Sie auch im Forum.

Artikel bewerten:

Rating: 4.6/7 (bei 7 abgegebenen Bewertungen)

Kommentare

Kommentar schreiben

Neueste Beiträge

Karikaturen

Andrij Makarenko: PrivatBank

Wetterbericht

Kyjiw (Kiew)-3 °C  Ushhorod-5 °C  
Lwiw (Lemberg)-2 °C  Iwano-Frankiwsk0 °C  
Rachiw-3 °C  Ternopil-3 °C  
Tscherniwzi (Czernowitz)0 °C  Luzk-4 °C  
Riwne-4 °C  Chmelnyzkyj-3 °C  
Winnyzja-2 °C  Schytomyr-2 °C  
Tschernihiw (Tschernigow)-2 °C  Tscherkassy-5 °C  
Kropywnyzkyj (Kirowograd)-7 °C  Poltawa-8 °C  
Sumy-4 °C  Odessa-5 °C  
Mykolajiw (Nikolajew)-5 °C  Cherson-7 °C  
Charkiw (Charkow)-4 °C  Saporischschja (Saporoschje)-5 °C  
Dnipro (Dnepropetrowsk)-5 °C  Donezk-4 °C  
Luhansk (Lugansk)-12 °C  Simferopol-7 °C  
Sewastopol-7 °C  Jalta-5 °C  
Daten von World Weather Online

Leserkommentare

«Eine kluge und weitsichtige Aussage zur aktuellen Lage. Zu mehr Hilfe für die Ukraine werden sich die wohlgenährten, vor...»

«Sir, as an ingenieur how did you become a bilionair? The former presidents son was a dentist. I think "your kind" is the...»

«wow...noch nie so viel bullshit in einem Text gelesen. Wie wäre es mal zu formulieren WARUM es zerbrechen würde? ein paar...»

«Zerfall Russlands ? Träumen Sie weiter ! Vielmehr droht der Ukraine noch mehr Chaos !»

«Ich finde den artikel sehr interessant. 1st was sagen die 5 millionen ukrainischen Staatsbürger die in Russland arbeiten...»

«womit bewiesen ist das der Glaube zumindest den Erdgasbedarf decken kann.»

«Ganz ehrlich, worauf wartet unsere Bundesregierung? Ich bin in Deutschland geboren und fahre sehr gerne in die Ukraine. Die...»

Torsten Lange mit 24 Kommentaren

Wolfgang Krause mit 22 Kommentaren

Jusstice For All mit 17 Kommentaren

E Siemon mit 16 Kommentaren

stefan 75 mit 15 Kommentaren

pauleckstein mit 15 Kommentaren

Anatole mit 11 Kommentaren

SorteDiaboli mit 10 Kommentaren

Dirk Neumann mit 9 Kommentaren

hanskarpf mit 8 Kommentaren