FacebookTwitterTelegramVKontakteMail

Demonstration rassistischer Fußballfans mit Neofaschisten gegen "ausländische Fußballspieler" in der ukrainischen Liga

Gestern protestierten „Fans“ ukrainischer Fußballklubs gemeinsam mit Aktivisten der Allukrainischen Vereinigung „Swoboda/Freiheit“ (ukrainische Neofaschisten) gegen die Anwesenheit von ausländischen Legionären in den ukrainischen Fußballmannschaften, die Idee der Vereinigung der Fußballmeisterschaften der Ukraine und Russlands und ebenfalls gegen das Verbot von Pyrotechnik in Fußballstadions. Die mögliche Vereinigung der Meisterschaften hatte im April der Präsident des Fußballklubes „Dynamo“ (Kiew), Igor Surkis, verkündet. „Die Idee der Vereinigung der Meisterschaften der Ukraine und Russlands wäre eine Idee, die ich unterstützen würde“, erklärte Surkis dabei.

Die etwa fünftausend Teilnehmer der Aktion versammelten sich beim „Dynamo“-Stadion in Kiew. Transparente zeigend und laut „Der Ukraine – ukrainischen Fußball!“ und „FFU (Fußballföderation der Ukraine) – Lakaien Moskaus!“ skandierend, bewegte sich die Demonstration in Richtung des Gebäudes der Fußballföderation der Ukraine, wo sie gegen drei anlangten.

Dort wandte sich das „Swoboda“-Mitglied, der Sportjournalist Igor Miroschnitschenko an sie. „Wir wollen unter unseren Fußballern Ukrainer sehen und keine Brasilianer und andere Ausländer“, sagte Miroschnitschenko durch ein Telefon. Der Vorsitzende der gesellschaftlichen Organisation „Ljustrazija/Durchleuchtung“ und ehemalige Fußballer Oleg Osuchowskij entrüstete sich: „Heute schlägt man vor die Meisterschaften zu vereinen und morgen die Ukraine mit Russland!“.

Zu den Demonstranten kam der Vizepräsident der FFU, Boris Woskressenskij, heraus. „Es wird keine Vereinigung geben, das sind nur laut geäußerte Überlegungen. Und was die übrigen Eurer Forderungen betrifft, so ist das eine Frage der Verfassung und nicht des Fußballs. Wenn ein Ausländer der Ukraine dienen möchte, so kann er dies dem Gesetz nach tun. Doch Feuerwerkskörper in Stadions anzuzünden, ist einfach gefährlich“, sagte Woskressenskij.

Später, als die Fernsehjournalisten ihre Kameras bereits ausgeschalten hatten, wandte sich der Vizepräsident der FFU an Oleg Osuchowskij: „Ich begreife selbst, dass man die eigenen Jungs heranziehen muss, doch das ist etwas für die Zukunft. Und jetzt? Wer wird da spielen?“.

Artjom Skoropadskij

Quelle: Kommersant-Ukraine

Losungen richteten sich gegen Bildungsminister Tabatschnyk, der an “den Mast” soll. Die “Neger” sollen nach Afrika, “Bandera und Schuchewitsch sind Helden der Ukraine” und die Ukraine geht “über alles”.

Übersetzer:   Andreas Stein — Wörter: 335

Hat Ihnen der Beitrag gefallen? Vielleicht sollten Sie eine Spende in Betracht ziehen.
Diskussionen zu diesem Artikel und anderen Themen finden Sie auch im Forum.

Artikel bewerten:

Rating: 5.0/7 (bei 1 abgegebenen Bewertung)

Neueste Beiträge

Freizeitpark Gutscheine - Heide Park Soltau mit 50 Prozent Rabatt

Aktuelle Umfrage

Ist die Alleinherrschaft der Präsidentenpartei Sluha narodu (Diener des Volkes) gut für die Entwicklung der Ukraine?
Interview

zum Ergebnis
Frühere Umfragen

Karikaturen

Andrij Makarenko: Selenskyj lässt den Dschinn aus der Flasche

Wetterbericht

Für Details mit dem Mauszeiger über das zugehörige Icon gehen
Kyjiw (Kiew)15 °C  Ushhorod17 °C  
Lwiw (Lemberg)16 °C  Iwano-Frankiwsk14 °C  
Rachiw22 °C  Jassinja12 °C  
Ternopil14 °C  Tscherniwzi (Czernowitz)18 °C  
Luzk15 °C  Riwne15 °C  
Chmelnyzkyj15 °C  Winnyzja13 °C  
Schytomyr13 °C  Tschernihiw (Tschernigow)13 °C  
Tscherkassy17 °C  Kropywnyzkyj (Kirowograd)15 °C  
Poltawa16 °C  Sumy13 °C  
Odessa23 °C  Mykolajiw (Nikolajew)18 °C  
Cherson18 °C  Charkiw (Charkow)18 °C  
Krywyj Rih (Kriwoj Rog)18 °C  Saporischschja (Saporoschje)19 °C  
Dnipro (Dnepropetrowsk)19 °C  Donezk18 °C  
Luhansk (Lugansk)15 °C  Simferopol19 °C  
Sewastopol24 °C  Jalta20 °C  
Daten von OpenWeatherMap.org

Forumsdiskussionen

„Bei 3000$ ist das ne alte Holz- oder Lehmhütte wenn nicht wird er verarscht. Gruß Tilko“

„Verlinke Sputnik Glaube wortwörtlich den gleichen Text habe ich paar Tage später auf Spiegel gelesen *ohne Garantie*“

„Sehe die machen das nur im Winterflugplan?“

„Besteht die Möglichkeit sich SimKarten, bevorzugt Vodafone, hier aus DE vorzubestellen? Geht z.B. über eBay Der Anbieter sieht Vertrauen erweckend aus ... Im Artikeltext schreibt er auch zur Aktivierung,...“

„Für Irland ist ein Visum erforderlich. Ukrainisch: ... Englisch: ... Hatte jetzt in Kyjiv jemanden getroffen der eine Woche nach Irland wollte. Sein Visum wurde abgelehnt da er für die Woche da irgendwie...“

„Nach Livi bis Kiev Autobahn. Also Ukrainische Autobahn mit Rotlichtern wo man bermsen muss weil jemand die Strasse quert aber ganz gut ausgebaut. Das einzige was an Kiew super geht ist nach Odessa. Richige...“