google+FacebookVKontakteTwitterMail

Ihor Didenko erhielt drei Jahre auf Bewährung

Der ehemalige Erste Stellvertreter des Leiters der NAK (Nationale Aktiengesellschaft) “Naftohas Ukrajiny”, Ihor Didenko, wurde zu drei Jahren Freiheitsentzug auf Bewährung verurteilt.

Das Urteil verlas die Richterin des Petschersker Stadtbezirksgerichts von Kyjiw, Oxana Zarewytsch.

Didenko wurde direkt im Gerichtssaal nach der Verlesung des Urteils freigelassen.

Didenko wurde gemäß Abschnitt 2 des Artikels 364 des Strafgesetzbuches zu drei Jahren Haft mit einer Aussetzung des Strafvollzugs verurteilt.

Außerdem wurde ihm das Recht entzogen, leitende Posten bei der Verwaltung von Unternehmen aller Eigentumsformen zu besetzen.

Gleichzeitig wurde das Eigentum von Didenko freigegeben.

Didenko verließ den Gerichtssaal nach der Freilassung sofort und weigerte sich der Presse Kommentare zu geben.

Übrigens, auf die Frage des Korrespondenten der “Ukrajinska Prawda”, ob er das Urteil für gerecht hält, antwortete Didenko: “Und Ihnen (den Journalisten der “Ukrajinska Prawda”) habe ich auf alle Fragen im Januar 2008 geantwortet. Ich habe Ihnen damals gesagt, dass falls sie es so machen (die Materialien veröffentlichen), dann kommt das heraus, was jetzt ist”.

Anfang 2008 hatte Ihor Didenko der “Ukrajinska Prawda” ein Interview gegeben, in dem er erzählte, wie die ukrainische Seite das Gas entnahm, welches von “RosUkrEnergo” in die Speicher gepumpt worden war.

Didenko wurde am 12. Juli 2010 verhaftet.

Er wurde gemeinsam mit dem Ex-Leiter des Staatlichen Zolldienstes der Ukraine, Anatolij Makarenko, und dem ehemaligen Stellvertreter des Leiters des Regionalen Energiezolls, Taras Schepitko, der ungesetzlichen Enteignung von “RosUkrEnergo” gehörendem Gas und dessen Zollabfertigung im Zeitraum Januar-März 2009 beschuldigt.

Anfang Juli 2011 hatte das Berufungsgericht von Kiew der Änderung der Sicherheitsmaßnahme gegen Makarenko und Schepitko von der Haft in eine Meldeauflage zugestimmt, beließ jedoch Didenko in Haft.

Am 25. Juli dieses Jahres stimmte das Petschersker Stadtbezirksgericht dem Antrag der Verteidiger Didenkos zur Trennung der Strafsache gegen ihren Mandaten von den anderen Fällen zu.

Am 30. August kamen die Vertreter der Staatsanwaltschaft zu dem Schluss, dass eine Neubewertung der Anschuldigungen notwendig ist und änderten den Paragraphen der Anklage zu einem weniger harten – von Abschnitt 2 des Artikels 191 zu Abschnitt 2 des Artikels 364.

Quelle: Ukrajinska Prawda

Übersetzer:   Andreas Stein  — Wörter: 330

Hat Ihnen der Beitrag gefallen? Vielleicht sollten Sie eine Spende in Betracht ziehen.
Diskussionen zu diesem Artikel und anderen Themen finden Sie auch im Forum.

Artikel bewerten:

Rating: 5.0/7 (bei 1 abgegebenen Bewertung)

Kommentare

Kommentar schreiben

Neueste Beiträge

Aktuelle Umfrage

Womit bleibt der zurückgetretene Gouverneur des Gebietes Odessa, Micheil Saakaschwili, in Erinnerung?
Interview

zum Ergebnis
Frühere Umfragen

Karikaturen

Andrij Makarenko - Saakaschwili-Bender

Wetterbericht

Kyjiw (Kiew)-3 °C  Ushhorod-2 °C  
Lwiw (Lemberg)-6 °C  Iwano-Frankiwsk-5 °C  
Rachiw-5 °C  Ternopil-3 °C  
Tscherniwzi (Czernowitz)-4 °C  Luzk3 °C  
Riwne-5 °C  Chmelnyzkyj-5 °C  
Winnyzja-4 °C  Schytomyr-3 °C  
Tschernihiw (Tschernigow)-2 °C  Tscherkassy-3 °C  
Kropywnyzkyj (Kirowograd)-8 °C  Poltawa-9 °C  
Sumy-9 °C  Odessa-3 °C  
Mykolajiw (Nikolajew)-3 °C  Cherson-5 °C  
Charkiw (Charkow)-8 °C  Saporischschja (Saporoschje)-8 °C  
Dnipro (Dnepropetrowsk)-9 °C  Donezk-8 °C  
Luhansk (Lugansk)-6 °C  Simferopol0 °C  
Sewastopol-3 °C  Jalta-5 °C  
Daten von World Weather Online

Leserkommentare

«Ganz ehrlich, worauf wartet unsere Bundesregierung? Ich bin in Deutschland geboren und fahre sehr gerne in die Ukraine. Die...»

«Ach so. Sie wollen uns mitteilen, daß Annexionen und hybride Kriegsführung erlaubt sind, wenn das angegriffene Land nicht...»

«Sie schreiben "... sollte zuerst einmal die Ukraine beweisen ..." - sind Sie noch bei Sinnen? Ob die Ukraine zu auch nur...»

«Und dann sollten wir das Öl von Saudi Arabien kaufen gell? Denn deren mörderische Angriffe auf Zivilisten im Jemen finden...»

«Herr Umland, als Kriegstreiber direkt an der Front aktiv. Bevor überhaupt über eine Ausdehnung der Sanktionen gegen Russland...»

Тарас Шевченко in Zehn Fakten über die Visafreiheit mit der EU

«Откуда уважаемая автор черпала эти сведения?»

«Eins muss ich Ihnen lassen;ihr pseudointellektuelles Geschwafel ist echt gut. Aber schauen wir doch einmal.... Wie kam der...»

Torsten Lange mit 24 Kommentaren

Wolfgang Krause mit 21 Kommentaren

Jusstice For All mit 17 Kommentaren

E Siemon mit 16 Kommentaren

stefan 75 mit 15 Kommentaren

pauleckstein mit 15 Kommentaren

Anatole mit 11 Kommentaren

SorteDiaboli mit 10 Kommentaren

Dirk Neumann mit 9 Kommentaren

hanskarpf mit 8 Kommentaren