FacebookTwitterTelegramVKontakteMail

Michail Surabow ist jetzt offiziell Botschafter der Russischen Föderation in der Ukraine

Der außerordentliche und bevollmächtigte Botschafter der Russischen Förderation in der Ukraine, Michail Surabow, hat dem Präsidenten der Ukraine, Wiktor Janukowitsch, seine Ernennungsurkunde überreicht.

Wie UNIAN berichtet, fand die Zeremonie heute im Gastsaal der Präsidialadministration statt.

Vor der Übergabe der Urkunde wandte sich Surabow an Janukowitsch auf Ukrainisch: ??“Verehrter Herr Präsident! Erlauben Sie mir Ihnen und in Ihrer Person dem ukrainischen Volk meine hohe Verehrung zu versichern und Ihnen auf dem Posten des Präsidenten der Ukraine und dem ukrainischen Volk ein gutes Leben zu wünschen.

Surabow versicherte Janukowitsch dabei, dass die Botschaft Russlands in der Ukraine und er persönlich maximale Anstrengungen für die Entwicklung gutnachbarschaftlicher und partnerschaftlicher Beziehungen zwischen den beiden Staaten unternehmen werden.

Surabow wurde Anfang August 2009 zum Botschafter Russlands in der Ukraine anstelle von Wiktor Tschernomyrdin ernannt. Jedoch einige Tage nach der Unterzeichnung des entsprechenden Erlasses sandte der Präsident Russlands, Dmitrij Medwedjew seinem ukrainischen Kollegen Wiktor Juschtschenko ein Schreiben, in dem er in der Führung eines antirussischen Kurses beschuldigte und ankündigte den Entsand des Botschafters nach Kiew zu verschieben.

Zwei Tage nach der ersten Runde der Präsidentschaftswahlen in der Ukraine, am 19. Januar, wies Medwedjew Surabow an seinen Dienst anzutreten und ernannte ihn ebenfalls zu seinem Sondervertreter bei der Entwicklung der Wirtschafts- und Handelsbeziehungen zur Ukraine.

Am 25. Januar übergab Surabow die Kopie der Beglaubigungsurkunde an den Außenminister der Ukraine, Pjotr Poroschenko.

Quelle: UNIAN

Übersetzer:   Andreas Stein — Wörter: 228

Hat Ihnen der Beitrag gefallen? Vielleicht sollten Sie eine Spende in Betracht ziehen.
Diskussionen zu diesem Artikel und anderen Themen finden Sie auch im Forum.

Benachrichtigungen über neue Beiträge gibt es per Telegram, Twitter, VK, Facebook, RSS und per Mail.

Artikel bewerten:

Rating: 5.0/7 (bei 1 abgegebenen Bewertung)

Neueste Beiträge

Aktuelle Umfrage

Beendet der Gipfel der Normandie-Vier am 9. Dezember in Paris den Krieg in der Ostukraine?
Interview

zum Ergebnis
Frühere Umfragen
Kiewer Sonntagsstammtisch - Regelmäßiges Treffen von Deutschsprachigen in Kiew

Karikaturen

Andrij Makarenko: Selenskyj lässt den Dschinn aus der Flasche

Wetterbericht

Für Details mit dem Mauszeiger über das zugehörige Icon gehen
Kyjiw (Kiew)2 °C  Ushhorod2 °C  
Lwiw (Lemberg)2 °C  Iwano-Frankiwsk2 °C  
Rachiw4 °C  Jassinja3 °C  
Ternopil4 °C  Tscherniwzi (Czernowitz)3 °C  
Luzk3 °C  Riwne3 °C  
Chmelnyzkyj3 °C  Winnyzja2 °C  
Schytomyr3 °C  Tschernihiw (Tschernigow)3 °C  
Tscherkassy4 °C  Kropywnyzkyj (Kirowograd)4 °C  
Poltawa4 °C  Sumy2 °C  
Odessa3 °C  Mykolajiw (Nikolajew)0 °C  
Cherson0 °C  Charkiw (Charkow)2 °C  
Krywyj Rih (Kriwoj Rog)0 °C  Saporischschja (Saporoschje)0 °C  
Dnipro (Dnepropetrowsk)0 °C  Donezk2 °C  
Luhansk (Lugansk)2 °C  Simferopol9 °C  
Sewastopol10 °C  Jalta7 °C  
Daten von OpenWeatherMap.org

Forumsdiskussionen

„Im übrigen bin ich froh daß ich in einer Zeit leben darf in der die vergiftete Saat eines retlaw-walter "Mielke" nicht mehr aufgehen wird.“

„Ich hätte Nordstream 2 nie gebaut! Aber sie ist nicht allein das Problem, auch in der Türkei gibt es eine neue Pipeline- Merkel wird versuchen, dass die ukrainische Pipeline erhalten bleibt, aber letztendlich...“

„Die Bewohner der Krim hatten ihre Freiheit in ihrer autonomen Republik und vor 5 Jahren sah auch Russland etwas besser aus als heute. Die Richtung war auch damals klar! Die fehlende Freiheit merkt man...“

„Liebe Steffi, Kannst du dir vorstellen wie gefährlich es für jemandem ist einen Koffer oder Karton über die Grenze zu bringen, die er selber nicht gepackt hat??? Ich würde das niemals machen!!! Sorry....“

„bernhard1945, deine deutsche Theorie dein Fhrz. steuerfrei zollfrei einzuführen ist dein Wunschdenken : )) Regel Posvidka 1 Jahr befristet, Regelung 1 x pro Jahr an eine beliebige Grenze rausfahren und...“