FacebookTwitterTelegramVKontakteMail

Rada entlässt Vizepremier

0 Kommentare

Die Rada hat den Vizepremier für humanitäre Fragen, Wolodymyr Semynoshenko, entlassen.

Dafür stimmten 378 der insgesamt 450 Abgeordneten.

Autorin des Gesetzesentwurfes war die Abgeordnete des Blockes Julia Tymoschenko, Olha Bodnar. Vor der Abstimmung fragte der Vizeparlamentssprecher Adam Martynjuk noch, ob eine Diskussion erforderlich ist, doch wurde entschieden ohne Diskussion abzustimmen.

Im Erklärungsteil des Entwurfes heißt es, dass die Ernennung Semynoshenkos unter Verletzung des Reglements der Werchowna Rada zustande kam, ohne Diskussion im Ausschuss zu Fragen des Staatsaufbaus und der lokalen Selbstverwaltung.

Bekanntlich hatte Semynoshenko früher erklärt, dass die Bildung einer Union aus Ukraine, Russland und Belarus in Betracht gezogen werden könnte.

Gleichzeitig erklärte Martynjuk, dass die erneut eingereichten Erlasse zur Entlassung des Innenministers, Anatolij Mohyljow, und des Bildungsministers, Dmytro Tabatschnyk, erst in der nächsten Sitzungsperiode geprüft werden können, da diese Erlasse in der jetzigen bereits keine Mehrheit fanden.

Quelle: Ukrajinska Prawda

Übersetzer:   Andreas Stein — Wörter: 142

Hat Ihnen der Beitrag gefallen? Vielleicht sollten Sie eine Spende in Betracht ziehen.
Diskussionen zu diesem Artikel und anderen Themen finden Sie auch im Forum.

Benachrichtigungen über neue Beiträge gibt es per Telegram, Twitter, VK, Facebook, RSS und per Mail.

Artikel bewerten:

Rating: 5.0/7 (bei 1 abgegebenen Bewertung)

Neueste Beiträge

Aktuelle Umfrage

Beendet der Gipfel der Normandie-Vier am 9. Dezember in Paris den Krieg in der Ostukraine?
Interview

zum Ergebnis
Frühere Umfragen
Kiewer Sonntagsstammtisch - Regelmäßiges Treffen von Deutschsprachigen in Kiew

Karikaturen

Andrij Makarenko: Selenskyj lässt den Dschinn aus der Flasche

Wetterbericht

Für Details mit dem Mauszeiger über das zugehörige Icon gehen
Kyjiw (Kiew)0 °C  Ushhorod-1 °C  
Lwiw (Lemberg)3 °C  Iwano-Frankiwsk5 °C  
Rachiw0 °C  Jassinja0 °C  
Ternopil2 °C  Tscherniwzi (Czernowitz)-1 °C  
Luzk4 °C  Riwne4 °C  
Chmelnyzkyj0 °C  Winnyzja0 °C  
Schytomyr0 °C  Tschernihiw (Tschernigow)0 °C  
Tscherkassy0 °C  Kropywnyzkyj (Kirowograd)4 °C  
Poltawa4 °C  Sumy3 °C  
Odessa7 °C  Mykolajiw (Nikolajew)8 °C  
Cherson8 °C  Charkiw (Charkow)5 °C  
Krywyj Rih (Kriwoj Rog)6 °C  Saporischschja (Saporoschje)5 °C  
Dnipro (Dnepropetrowsk)5 °C  Donezk1 °C  
Luhansk (Lugansk)1 °C  Simferopol5 °C  
Sewastopol10 °C  Jalta2 °C  
Daten von OpenWeatherMap.org

Forumsdiskussionen

„Liebe Steffi, Kannst du dir vorstellen wie gefährlich es für jemandem ist einen Koffer oder Karton über die Grenze zu bringen, die er selber nicht gepackt hat??? Ich würde das niemals machen!!! Sorry....“

„bernhard1945, deine deutsche Theorie dein Fhrz. steuerfrei zollfrei einzuführen ist dein Wunschdenken : )) Regel Posvidka 1 Jahr befristet, Regelung 1 x pro Jahr an eine beliebige Grenze rausfahren und...“

„Vielen vielen Dank für den Tipp und die Links!“

„Vielen Dank Michael, es ging mir vor allem um den Gültigkeitszeitraum der Vollmacht. Ich sende Dir aber auch noch eine Mail. Ich wünsche dir eine schöne Woche. Eric“