FacebookTwitterTelegramVKontakteMail

Ukrainern wird öfter als anderen die Einreise in die Europäische Union verweigert

0 Kommentare

Ukrainer führen bei der Zahl der Einreiseverweigerungen in die Europäische Union.

Dies meldete die Pressesprecherin von Frontex, Isabelle Cooper, bei einer Pressekonferenz in Warschau.

Ihren Worten nach erhalten Ukrainer die meisten Einreiseverweigerungen beim Versuch in das Territorium der Europäischen Union einzureisen. Dabei belief sich die Zahl der verweigerten Einreisen bei Ukrainern 2009 auf etwa 19.000 und 95% der Vorfälle fanden an der ukrainisch-polnischen Grenze statt.

Isabella Cooper nach gehören zu den Hauptgründen für Einreiseverweigerungen fehlende geltende Schengenvisa, fehlende Aufenthaltsgenehmigungen oder fehlende Dokumente, die das Ziel der Reise bestätigen und fehlende Nachweise über ausreichende finanzielle Mittel während des Aufenthalts auf dem Territorium der Europäischen Union.

Unter den Top-10 der Länder mit der höchsten Zahl der Einreiseverweigerungen (Land-, Luft- und Wasserweg) folgen der Ukraine Brasilien, Russland, Georgien, Belarus, Kroatien, Serbien, die Türkei und Marokko.

Gleichzeitig sank die Zahl der festgestellten Versuche von illegalen Grenzübertritten an der ukrainisch-polnischen Grenze von 2.430 2008 auf 947 2009.

Quelle: Ukrajinska Prawda

Übersetzer:   Andreas Stein — Wörter: 161

Hat Ihnen der Beitrag gefallen? Vielleicht sollten Sie eine Spende in Betracht ziehen.
Diskussionen zu diesem Artikel und anderen Themen finden Sie auch im Forum.

Benachrichtigungen über neue Beiträge gibt es per Telegram, Twitter, VK, Facebook, RSS und per Mail.

Artikel bewerten:

Rating: 5.0/7 (bei 1 abgegebenen Bewertung)

Neueste Beiträge

Aktuelle Umfrage

Beendet der Gipfel der Normandie-Vier am 9. Dezember in Paris den Krieg in der Ostukraine?
Interview

zum Ergebnis
Frühere Umfragen
Kiewer Sonntagsstammtisch - Regelmäßiges Treffen von Deutschsprachigen in Kiew

Karikaturen

Andrij Makarenko: Selenskyj lässt den Dschinn aus der Flasche

Wetterbericht

Für Details mit dem Mauszeiger über das zugehörige Icon gehen
Kyjiw (Kiew)6 °C  Ushhorod4 °C  
Lwiw (Lemberg)5 °C  Iwano-Frankiwsk6 °C  
Rachiw6 °C  Jassinja5 °C  
Ternopil11 °C  Tscherniwzi (Czernowitz)7 °C  
Luzk7 °C  Riwne7 °C  
Chmelnyzkyj9 °C  Winnyzja8 °C  
Schytomyr8 °C  Tschernihiw (Tschernigow)3 °C  
Tscherkassy5 °C  Kropywnyzkyj (Kirowograd)3 °C  
Poltawa2 °C  Sumy1 °C  
Odessa10 °C  Mykolajiw (Nikolajew)6 °C  
Cherson6 °C  Charkiw (Charkow)1 °C  
Krywyj Rih (Kriwoj Rog)5 °C  Saporischschja (Saporoschje)2 °C  
Dnipro (Dnepropetrowsk)2 °C  Donezk4 °C  
Luhansk (Lugansk)0 °C  Simferopol6 °C  
Sewastopol12 °C  Jalta6 °C  
Daten von OpenWeatherMap.org

Forumsdiskussionen

„https://ahrens.kiev.ua/Adoption-eines-u ... 91-de.html“

„Ukraine ist da wo die griechisch-katholische Kirche ist. Zuerst der Geist dann der Rest. Erst wenn die griechisch-katholische Kirche in der "Ukraine" mehr als 25 Millionen Mitglieder hat, dann kann die...“

„Darf ich fragen weshalb Du nicht zufrieden bist? Meine Frau hat nun auch ein Eurokonto bei der Raiffeisen Aval. Bisher gab es keine Probleme.“

„Ein Auto ist für mich nur ein Gebrauchsgegenstand, das ist doch nicht schön Wärst mal von der Straße runter gefahren hoch ins Gebirge. Danach ist dein Unterboden arg läderiert und unten führt gleich...“

„Hallo zusammen, ich habe 8000 UAH übrig und abzugeben. Hat jemand Interesse? Grüße Aleks Sind schon weg. Viele Grüße Aleks“