FacebookTwitterTelegramVKontakteMail

Ukrainische Durchschnittslöhne stiegen im Dezember 2018 wieder über 300 Euro

ukrainische nominale Durchschnittslöhne in Euro 2002 bis 2018

Die ukrainischen Bruttolöhne sind den Angaben des Statistikamtes zufolge im Dezember im Vergleich zum Vorjahresmonat erneut kräftig um 1.796 auf 10.573 Hrywnja gestiegen. Umgerechnet in Euro verdienten die Ukrainer damit brutto durchschnittlich mit 333 etwa 71 Euro mehr als vor einem Jahr und bereits mehr als 2013 vor dem Maidan. Nach Abzug der Einkommenssteuer von 18 Prozent und der Kriegsabgabe von 1,5 Prozent verbleiben netto im Schnitt etwa 269 Euro.

Regional betrachtet haben weiterhin die Einwohner der Hauptstadt Kyjiw die höchsten Einkommen mit etwa 521 Euro im Monat. Mit großem Abstand folgen die von der Regierung kontrollierten Teile des Industrie- und Bergbaugebiets Donezk mit etwa 356 Euro und die Umgebung der Hauptstadt mit etwas mehr als 351 Euro. Den Schluss bilden weiterhin das galizische Ternopil, das agrarisch geprägte zentralukrainische Kirowohrad und das nordöstlich von Kyjiw gelegene Gebiet Tschernihiw mit Durchschnittslöhnen von etwas über 250 Euro. Zum Jahresbeginn hatte die Regierung Wolodymyr Hrojsman den Mindestlohn erneut um 523 Hrywnja auf 3.723 Hrywnja angehoben, was im Dezember etwa 117 Euro waren. Nach Steuern verbleiben damit etwa 94 Euro zum Leben. Seit dem 1. Januar 2019 wurde der Mindestlohn um weitere 450 Hrywnja auf nunmehr 4.173 Hrywnja angehoben, was derzeit etwa 131 Euro vor Steuern sind.

Branchenbezogen wurden die höchsten Gehälter im Luftfahrtbereich mit durchschnittlichen 36.974 Hrywnja oder umgerechnet 1.165 Euro erzielt. Finanz- und Versicherungstätigkeiten bringen im Schnitt 18.088 Hrywnja oder etwa 570 Euro ein. Leicht über dem Durchschnitt liegen auch Industriejobs mit 11.563 Hrywnja (365 Euro). Arbeit auf dem Bau wird mit 9.574 Hrywnja (302 Euro) weiterhin besser bezahlt als Bildungstätigkeiten, die mit ebenso unterdurchschnittlichen 8.364 Hrywnja (264 Euro) vergütet wurden. Auch Tätigkeiten in der Landwirtschaft werden mit im Schnitt 8.204 Hrywnja (259 Euro) besser als Lehrtätigkeit entlohnt. Arbeit im Gesundheits- und Sozialbereich wird jedoch mit 7.340 Hrywnja (232 Euro) noch schlechter bezahlt. Das Schlusslicht bilden Post- und Kurierdienste, deren Monatslöhne landesweit gerechnet mit 5.814 Hrywnja (184 Euro) noch mit 2.091 Hrywnja über dem Mindestlohn liegen.

Den Statistikern zufolge stiegen die Reallöhne im Dezember im Vergleich zum Vorjahresmonat um 9,7 Prozent. Im Verlauf des Jahres 2017 hatten die Ukrainer der Behörde zufolge 18,9 Prozent und 2016 schon neun Prozent real mehr in der Tasche. 2014 waren die Reallöhne noch im Jahresvergleich um 6,5 Prozent und 2015 um 20,2 Prozent zurückgegangen. Im Dezember 2018 lag die Inflationsrate bei 9,8 Prozent. Der Schattensektor der Wirtschaft, in dem viele statistisch nicht erfasste Einkommen erzielt werden, wurde vom Wirtschaftsministerium im Dezember 2018 auf 31 Prozent geschätzt.

Die Statistiken sind angesichts der in diesem Jahr im März und Oktober stattfindenden Präsidentschafts- und Parlamentswahlen für die Amtsinhaber ein Mittel im Wahlkampf. Hrojsman hatte bereits die Marke von 10.000 Hrywnja als Zielmarke ausgegeben. Zusätzlich ist der Dezember traditionell aufgrund von Jahresendprämien, Lohnnachzahlungen und anderen Boni vor den Feiertagen verzerrt. Dennoch scheinen die Lohnsteigerungen vor allem aufgrund der massiven Arbeitsmigration real zu sein. In vielen Branchen und Regionen klagen Unternehmen bereits über Bewerbermangel und daraus folgende steigende Lohnkosten. In den Statistiken des Internationalen Währungsfonds vom Oktober ist die Ukraine allerdings nach dem Prokopfeinkommen – Bruttoinlandsprodukt pro Einwohner – das ärmste Land Europas.

Nominale Durchschnittslöhne in Hrywnja und Euro nach Regionen

GebietHrywnjaEuroProzent vom Durchschnitt
Stadt Kyjiw16546521,74156
Donezk¹11298356,26107
Kyjiw11146351,45105
Ukraine10573333,38100
Saporischschja10435329,0499
Mykolajiw10197321,5196
Dnipropetrowsk10188321,2596
Poltawa10003315,4295
Transkarpatien9946313,6194
Odessa9564301,5890
Riwne9558301,3890
Winnyzja9255291,8288
Lwiw9172289,2087
Charkiw9072286,0686
Tscherniwzi9025284,5785
Chmelnyzkyj8976283,0385
Wolhynien8868279,6284
Luhansk¹8731275,3083
Tscherkassy8628272,0682
Schytomyr8624271,9482
Cherson8495267,8780
Sumy8454266,5880
Iwano-Frankiwsk8334262,7879
Ternopil8307261,9279
Kirowohrad8190258,2677
Tschernihiw8005252,4276

¹ nur die von der Regierung kontrollierten Gebiete

Nominale Durchschnittslöhne in Hrywnja von Januar 2002 bis Dezember 2018

010203040506070809101112
2002320328354355358377398390391397395442
2003400391415422439476489479498498489550
2004499510545547554601607604630636644703
20056406667227337648238378318568828961019
200686490498698410021063107810731086108811031277
2007111211421230122412771368142113981426147514851675
2008152116331702173517741883193018721916191718232001
2009166517231818184518511980200819191964195019552233
2010191619552109210722012373236722802349232223532629
2011229723382531253325732708274926942737272927273054
2012272227992923294230153109315130733064311030983377
2013300030443212323332533380342933043261328332683619
2014316732093415343234303601353733703481350935344012
2015345536333863399840424299439042054343453244985230
2016436245854920489549845337534752025358535054066475
2017600862096752665968407360733971147351737774798777
20187711782883828480872591419170897790429218916110573

Nominale Durchschnittslöhne in Euro zum Zentralbankkurs von Januar 2002 bis Dezember 2018

010203040506070809101112
200269,7971,3976,4174,1471,7371,4576,3674,5374,4375,6075,1979,51
200369,4568,0271,4971,1869,6778,2381,1282,2580,2080,4276,5481,82
200475,6877,0683,6786,0785,1193,0195,0193,9395,7894,1391,33100,32
200592,7694,91105,47112,13122,74134,66137,13134,91140,76145,28150,85170,76
2006141,33150,85161,41155,47154,33165,67167,33165,35169,96168,90165,60192,01
2007169,98171,17182,88177,66187,97201,59205,29202,53199,15202,17199,21225,76
2008202,55213,20213,15221,08235,76246,59255,77262,15275,56259,59208,27184,33
2009168,72176,97177,42180,50172,34183,35184,47168,31167,57164,84162,92195,04
2010171,51180,31197,43199,65225,66244,62230,19227,99217,59211,82228,05248,65
2011211,25212,99223,81214,00224,38235,04241,84233,89254,24244,35254,37296,56
2012258,57260,70273,98278,34304,14311,74320,92304,86296,47299,46298,47320,48
2013277,00290,07313,82309,42312,92324,49323,16312,32302,10301,10300,39327,76
2014293,15239,52225,20217,18212,23223,71220,98194,86213,54216,34188,03208,60
2015189,27120,34153,10168,69174,75182,91189,47171,95182,04178,90177,54204,63
2016156,31155,42164,83171,11177,73193,62193,96179,17185,09191,56198,88232,42
2017206,29215,70233,72229,37231,69247,83242,05234,14234,27235,97232,43262,04
2018222,32225,69256,02261,62275,95299,11299,85284,71274,75281,68285,76333,38

Quelle: Ukrainisches Komitee für Statistik

Autor:   Andreas Stein — Wörter: 1385

Hat Ihnen der Beitrag gefallen? Vielleicht sollten Sie eine Spende in Betracht ziehen.
Diskussionen zu diesem Artikel und anderen Themen finden Sie auch im Forum.

Benachrichtigungen über neue Beiträge gibt es per Telegram, Twitter, VK, Facebook, RSS und per Mail.

Artikel bewerten:

Rating: 5.3/7 (bei 3 abgegebenen Bewertungen)

Kommentare

Neueste Beiträge

Aktuelle Umfrage

Beendet der Gipfel der Normandie-Vier am 9. Dezember in Paris den Krieg in der Ostukraine?
Interview

zum Ergebnis
Frühere Umfragen
Kiewer Sonntagsstammtisch - Regelmäßiges Treffen von Deutschsprachigen in Kiew

Karikaturen

Andrij Makarenko: Selenskyj lässt den Dschinn aus der Flasche

Wetterbericht

Für Details mit dem Mauszeiger über das zugehörige Icon gehen
Kyjiw (Kiew)-5 °C  Ushhorod1 °C  
Lwiw (Lemberg)-2 °C  Iwano-Frankiwsk-4 °C  
Rachiw6 °C  Jassinja-2 °C  
Ternopil-3 °C  Tscherniwzi (Czernowitz)-4 °C  
Luzk-2 °C  Riwne-2 °C  
Chmelnyzkyj-4 °C  Winnyzja-5 °C  
Schytomyr-5 °C  Tschernihiw (Tschernigow)-5 °C  
Tscherkassy-2 °C  Kropywnyzkyj (Kirowograd)-5 °C  
Poltawa-5 °C  Sumy-5 °C  
Odessa1 °C  Mykolajiw (Nikolajew)0 °C  
Cherson0 °C  Charkiw (Charkow)-7 °C  
Krywyj Rih (Kriwoj Rog)-5 °C  Saporischschja (Saporoschje)-5 °C  
Dnipro (Dnepropetrowsk)-5 °C  Donezk-5 °C  
Luhansk (Lugansk)-7 °C  Simferopol1 °C  
Sewastopol7 °C  Jalta1 °C  
Daten von OpenWeatherMap.org

Forumsdiskussionen

„Du bist ja kein Ukrainer in dem Sinne. Du hast ja nie einen Führerschein im Land erworben. Umgedreht muss jedenfalls ein Ukrainer in Deutschland lebend den Füherschein ja auch noch mal machen. So kenne...“

„Noch paar Tage in der Mediathek "Eine Kindheit an der Kriegsfront in der Ostukraine: Der Dokumentarfilm von Simon Lereng Wilmont erzählt ein Jahr im Leben des zehnjährigen Ukrainers Oleg, dessen kindliche...“

„Christoph durfte ich dieses Jahr kennen lernen. War angenehme Diskussion. Man kann ihm regelmäßig montags in Poltawa im Dominik (bei Gogol-Theater, nicht die Schokoladenfabrik, вул. Соборна...“

„Bekannte meinen das du ins Ausland ein Kind bis 5 Jahre nur dann adoptieren kannst wenn es krank/behindert ist. So war eine Aussage von 2017 von ... Wenn du bei facebook bist kann ich dir dort auch einen...“

„Vielen Dank Handrij, Deine Antworten sind immer nah am Geschehen. Inzwischen finde ich auch immer weniger Gründe unter der Matratze zu sparen;-)“

„LB.ua ? Interessant. Levij Bereg - Linkes Ufer ... vom Fluss Dnipro. Und was befindet sich am Rechten Ufer vom Fluss Dnipro ? Richtig, die Ukraine. Und am Linken Ufer ? Auch richtig, Kleinrussland. Was...“

„Hallo zusammen, meine ukrainische Frau und ich überlegen ein ukrainisches Kind zu adoptieren. Nach vielen Recherchen über google landet man immer wieder auf Seiten, wie soll ich sagen, die nicht ganz...“

„Ukraine ist da wo die griechisch-katholische Kirche ist. Zuerst der Geist dann der Rest. Erst wenn die griechisch-katholische Kirche in der "Ukraine" mehr als 25 Millionen Mitglieder hat, dann kann die...“

„Darf ich fragen weshalb Du nicht zufrieden bist? Meine Frau hat nun auch ein Eurokonto bei der Raiffeisen Aval. Bisher gab es keine Probleme.“

„Ein Auto ist für mich nur ein Gebrauchsgegenstand, das ist doch nicht schön Wärst mal von der Straße runter gefahren hoch ins Gebirge. Danach ist dein Unterboden arg läderiert und unten führt gleich...“