FacebookTwitterVKontakteTelegramWhatsAppViber

Zehn Ukrainer schafften es 2012 in die Milliardärsliste von Forbes

Das Jahr 2012 verlief nicht für alle reichen Ukrainer optimal, dennoch sind zehn Ukrainer in der Forbes-Liste für 2012 vertreten.

Rinat Achmetow bleibt weiter der reichste Ukrainer und musste jedoch nach Forbes Vermögensverluste hinnehmen. In der Welt rutschte er auf den 47. Platz ab. Sein Konkurrent und Schwiegersohn von Ex-Präsident Leonid Kutschma, Wiktor Pintschuk, wurde in diesem Jahr auf dem Papier 400 Millionen Dollar ärmer geschätzt.

Igor Kolomojskijs Geschäfte laufen den Schätzungen von Forbes nach ebenfalls schlechter. Er wird um 600 Millionen Dollar ärmer als 2011 eingeschätzt und rutschte in der Rangliste auch gehörig nach unten ab. Die Pleiten seiner Fluggesellschaften schlagen sich scheinbar in diesen Zahlen nieder.

Neu in der Liste ist der frisch eingebürgerte Wadim Nowinskij. Der Geschäftspartner Rinat Achmetows gilt jetzt mit 1,9 Milliarden Dollar als viertreichster Ukrainer. Ihm folgt der Geschäftspartner Kolomojskijs, Gennadij Bogoljubow, der gehörige Vermögensverluste zu verzeichnen hat.

Die ukrainische Landwirtschaft scheint zumindest bei Jurij Kossjuk zu florieren. Er wird 100 Millionen Dollar reicher geschätzt als im Vorjahr. Der Ministerposten scheint auch Schokoladenbaron Pjotr Poroschenko nicht geschadet zu haben. Seine Vermögenswerte sollen sich um ganze 600 Millionen Dollar vermehrt haben.

Nicht ganz so gut scheint es der Metallbranche zu gehen, da neben Achmetow und Pintschuk auch Konstantin Shewago “ärmer” geworden ist. Er kann laut Forbes nur noch über 1,5 Milliarden Dollar an Vermögenswerten verfügen.

Neu in der Liste ist Ex-Vizepremier Sergej Tigipko. Auch ihm scheint die Regierungsbeteiligung nicht geschadet zu haben. Andrej Werewskij hingegen wird weiterhin auf eine Milliarde Vermögen geschätzt. Ob sich das nach dem anstehenden Entzug seines Abgeordnetenmandats ändert, wird sich zeigen.

Weiterhin fehlt Dmitrij Firtasch in der Forbesliste. Dessen Vermögensverhältnisse sind wohl für die Forbesexperten immer noch nicht transparent genug.

Selbst mit den Neuzugängen verfügen die ukrainischen Milliardäre “nur” noch über 30,5 Milliarden Dollar nach 31,3 in der 2012er Liste.

Forbes-Liste 2013

RangNameAlterVermögen in Mrd. US-DollarUnternehmen
47Rinat Achmetow4615,4System Capital Management
353Wiktor Pintschuk523,8Eastone
613Igor Kolomojskij502,4Privat-Gruppe
792Wadim Nowinskij491,9Smart Holding
882Gennadij Bogoljubow511,7Privat-Gruppe
931Jurij Kossjuk441,6Mironowskij Chleboprodukt
931Pjotr Poroschenko471,6Roshen
974Konstantin Shewago391,5Ferrexpo
1175Sergej Tigipko531,2TAS-Gruppe
1342Andrej Werewskij381,0Kernel Group

Forbes-Liste 2012

RangNameAlterVermögen in Mrd. US-DollarUnternehmen
39Rinat Achmetow4516,0System Capital Management
255Wiktor Pintschuk514,2Eastone
377Igor Kolomojskij493,0Privat-Gruppe
418Gennadij Bogoljubow502,8Privat-Gruppe
719Konstantin Shewago381,8Ferrexpo
1140Jurij Kossjuk431,5Mironowskij Chleboprodukt
1153Pjotr Poroschenko461,0Roshen
1153Andrej Werewskij371,0Kernel Group

Forbes-Liste 2011

RangNameAlterVermögen in Mrd. US-DollarUnternehmen
39Rinat Achmetow4416,0System Capital Management
336Wiktor Pintschuk503,3Eastone
459Igor Kolomojskij482,5Privat-Gruppe
459Gennadij Bogoljubow492,5Privat-Gruppe
488Konstantin Shewago372,4Ferrexpo
833Jurij Kossjuk421,5Mironowskij Chleboprodukt
1057Andrej Werewskij361,1Kernel Group
1140Oleg Bachmatjuk361,0Avantgarde Group

Forbes-Liste 2010

RangNameAlterVermögen in Mrd. US-DollarUnternehmen
148Rinat Achmetow435,2System Capital Management
307Wiktor Pintschuk493,1Eastone
488Igor Kolomojskij472,0Privat-Gruppe
582Gennadij Bogoljubow481,7Privat-Gruppe
828Konstantin Shewago361,2Ferrexpo

Forbes-Liste 2009

RangNameAlterVermögen in Mrd. US-DollarUnternehmen
246Wiktor Pintschuk482,6Eastone
397Rinat Achmetow421,8System Capital Management
601Igor Kolomojskij461,2Privat-Gruppe
647Genadij Bogoljubow471,1Privat-Gruppe

Forbes-Liste 2008

RangNameAlterVermögen in Mrd. US-DollarUnternehmen
127Rinat Achmetow417,3System Capital Management
203Wiktor Pintschuk475,0Eastone
253Igor Kolomojskij454,2Privat-Gruppe
260Gennadij Bogoljubow464,0Privat-Gruppe
327Konstantin Shewago343,4Ferrexpo
428Witalij Gajduk502,7Industrialnyj Sojus Donbass
428Sergej Taruta532,7Industrialnyj Sojus Donbass

Quellen:
The World’s Billionaires – Forbes
Forbes ermittelte wieder acht ukrainische Milliardäre

Autor:   Andreas Stein — Wörter: 728

Hat Ihnen der Beitrag gefallen? Vielleicht sollten Sie eine Spende in Betracht ziehen.
Diskussionen zu diesem Artikel und anderen Themen finden Sie auch im Forum.

Benachrichtigungen über neue Beiträge gibt es per Facebook, Google News, Mastodon, Telegram, X (ehemals Twitter), VK, RSS und per Mail.

Artikel bewerten:

Rating: 6.0/7 (bei 2 abgegebenen Bewertungen)

Neueste Beiträge

Kiewer/Kyjiwer Sonntagsstammtisch - Regelmäßiges Treffen von Deutschsprachigen in Kiew/Kyjiw

Karikaturen

Andrij Makarenko: Russische Hilfe für Italien

Wetterbericht

Für Details mit dem Mauszeiger über das zugehörige Icon gehen
Kyjiw (Kiew)9 °C  Ushhorod4 °C  
Lwiw (Lemberg)3 °C  Iwano-Frankiwsk5 °C  
Rachiw0 °C  Jassinja1 °C  
Ternopil6 °C  Tscherniwzi (Czernowitz)7 °C  
Luzk8 °C  Riwne8 °C  
Chmelnyzkyj6 °C  Winnyzja6 °C  
Schytomyr6 °C  Tschernihiw (Tschernigow)7 °C  
Tscherkassy8 °C  Kropywnyzkyj (Kirowograd)9 °C  
Poltawa13 °C  Sumy10 °C  
Odessa8 °C  Mykolajiw (Nikolajew)12 °C  
Cherson11 °C  Charkiw (Charkow)13 °C  
Krywyj Rih (Kriwoj Rog)13 °C  Saporischschja (Saporoschje)14 °C  
Dnipro (Dnepropetrowsk)13 °C  Donezk15 °C  
Luhansk (Lugansk)14 °C  Simferopol12 °C  
Sewastopol12 °C  Jalta12 °C  
Daten von OpenWeatherMap.org

Mehr Ukrainewetter findet sich im Forum

Forumsdiskussionen

„Liebe Freundinnen und Freunde der gepflegten Sonntagabendunterhaltung, diesen Sonntag ziehen wir weiter. Es geht ins Ministerstvo Desertiv auf der Bohdana Khmel'nyts'koho 32 (50.4466, 30.5107; ... )....“

„Vielen Dank für dein Antwort. Dennoch gefällt mir das nicht wenn ich bedenke das Die nach Mariupol wollen. Werden die bei der Einreise eine Lügendetektor unterzogen? Kann ich denen nicht einfach ein...“

„Hi. Zwei Ukrainische Freundinen (Mutter, Tochter) musste aus Mariupol nach Deutschland flüchten. Hatte Eigentumswohnung und Bankkonto. Jetzt wollen die für ca. 3 Wochen über Moskau nach Mariupol um...“

„Wundert mich dass ein beschädigtes E-Auto überhaupt über den Deich transportiert wird.“

„Liebe Freundinnen und Freunde der gepflegten Sonntagabendunterhaltung, diesen Sonntag geht es noch einmal ins Gogi auf der Hetmana Pavla Skoropadskoho 13 (50.4403, 30.5103; ... ). Ab 19.00 Uhr ist ein...“

„was schluckst du für Zeug? das will ich nicht haben ...“

„Wird Scholz von Putin erpresst? Kann er deshalb Taurus nicht liefern? Hat Putin nicht nur Generäle abgehört sondern auch Scholz und verfügt über vernichtende Details aus Cum Ex und Wirecard Sünden...“

„Will mit der Freundin zusammenziehen? Ist also nicht allein! Mein Sohn ist 23 Jahre alt, hat eine Freundin seit er 17 Jahre alt ist, er ist ebenfalls Student, und beide, also Sohn und Freundin wohnen Zuhause,...“

„Alles relativ, wir sind der zweit größte Waffenlieferant nach den USA! Grundsätzlich hätte natürlich alles erheblich besser und schneller ablaufen können, allerdings läuft die Taurusdiskussion ins...“

„Halloechen! Ich wollte nachfragen, ob einem volljaehrigen Kind einer ukrainischen Fluechtlingsfamilie eine eigene Wohnung zur Miete zustehen wuerde. Die Situation: eine 4 koepfige Familie auf Mariupol...“

„Habe gerade einen Aufsatz von DIJuF Deutsches Institut für Jugendhilfe und Familienrecht e.V. ein Forum für Fachfragen gelesen, mit dem Thema "Ukrainisches Abstammungs- und Sorgerecht– Anerkennung...“

„Stimmt. Meine Idee weicht etwas ab. Aber ggf. kein Grund, das noch einmal auszudiskutieren. Es verwundert mich aber doch sehr, dass diese Idee noch nicht in den großen Medien angekommen ist, um sie dort...“

„Die Ukraine wird mit beispielloser Aggressivität mit Raketen (Stand 26.03.2024) vom russischen Terrorstaat angegriffen. Verteidigen kann sich die Ukraine inzwischen fast nur noch mit Hilfe der Unterstützung...“

„Hallo Ihr Lieben, eine etwas längere Geschichte, die ich probiere kurz wiederzugeben. Eine Bekannte aus der Ukraine hat folgendes Problem. Ihre Schwester war verheiratet, wurde geschieden, hat später...“

„Ihre "Verdächtigen" sind doch auch nur eine Lüge. Da ist einiges nicht wirklich logisch“

„Oberkasper Putler hat wieder mal versagt. Da sagen die Amis schon dass sowas passieren könnte und der hat wie immer keine Ahnung. Lächerlich. Einzige was er kann Widersacher umbringen zu lassen sonst...“

„..... Na, da bin ich mal gespannt. Russland hat recht genaue Ziele und wird ganz sicher nicht mehr nach der westlichen Pfeife tanzen. ..... Ich denke mal, dass die Russen selber darauf gespannt sind, welche...“

„@minimax jetzt verstehst Du die Welt nicht mehr! Weil Russland nur einen Rubel in der Ukraine nach dem Krieg investieren wird? Selbstverständlich werden andere dies leisten müssen und vor allem auch...“

„.... Na, da bin ich mal gespannt. Russland hat recht genaue Ziele und wird ganz sicher nicht mehr nach der westlichen Pfeife tanzen.... Als der Sklave von China ist natürlich viel besser“

„Ich sage ja, Opfer in jeder Hinsicht. Sogar der billigsten ukrainischen und westlichen Propaganda. Du ergötzt dich dran wenn Menschen umgebracht werden, Privateigentum vernichtet wird, Existenzen zerstört....“

„Dass du doof bist ist offensichtlich, manche Opfer, wie auch das in den Bildern, sind nicht mehr zu retten. Warum haben Russen so das Verlangen Kinder und Frauen umzubringen? Zumal fest steht dass auch...“

„Die ukrainische Regierung ist mittlerweile in ihrer Kriegsführung weitgehend abhängig von ausländischer Hilfe. Das bedeutet: Auch ohne militärische Niederlage hat das Land weite Teile seiner Souveränität...“

„Ein Teil ist da jedenfalls Schwachsinn ....“

„Dann viel Erfolg, welches Geld auch immer aus der Ukraine zu schaffen. 2 Zimmerwohnung in Toplage im Zentrum von Sumy, Kersanierung 08.2021, hat was mit dem Geldtransfer und der Fragestellung zu tun?“

„Der Abschaumsoll selber kämpfen, sprichst Du etwa von Dir selbst minimax? Du bist doch derjenige der für die Russen kämpfen und sterben wollte! Ich bezahle Dir die Fahrkarte nach Moskau, die kennen...“

„Oder es wird versucht auf der Flucht eiskalte Flüsse zu durchschwimmen, ist alles mit reichlich Videos belegt. Leider werden viele abgefangen. Gestern war tatsächlich kein Wodka im Spiel, sollte natürlich...“

„Es geht rein um den Geldtransfer. Ich habe keine Silbe zu Markeinschätzung, Preisen oder sonst etwas gefragt. Das ist bereits alles bekannt und geregelt. Sondern nur ob jemand mehr weiß wie in der aktuell...“

„Zuletzt wurden 34 junge Männer bzw. Leibeigenen in der Nähe der Grenze aus einem Kleinbus geholt, beschimpft und zusammen. Angeblich hat jeder für die Flucht 10k€ bezahlt. Anstatt die armen Schweine...“

„Sumy? Da hat Frank wohl recht, Verkauf? Das wird wohl eher "Verschenken" , die Lage ist mehr als unsicher, wenn da jemand 10.000 Euro in bar bezahlt, dann ab über die Grenze. Und Franks Antwort hat genau...“

„Muss der Roller eigentlich bei dauerhafter Einführung nach D nicht auch noch verzollt werden?“

„Ich würde meinen, auf dem Formular, das handrij per Link geöffnet hat, steht doch oben eine Telefonnummer, da muss nur eine Person die die Landessprache beherrscht anrufen bzw. vorher lesen was da steht....“

„Zusätzlich zu den 2 Vorschlägen von Handrij könnte ich mir einen Krypto-Transfer vorstellen. Und/oder bei einer großen Wechselstelle nachfragen, in deren Zentrale haben die sicher auch Ideen.“

„Nichts für ungut, hat mit meiner obenstehende Frage nichts zu tun und ist ein komplett anderes Thema“

„Gibt es dafür momentan einen Markt? Denke mal die Nachfrage ist nicht sonderlich hoch um einen vernünftigen Preis zu erzielen. Zumal in Sumy ...“