Offene Briefe ...

Offene Briefe …

6 Kommentare

Es häufen sich Wortmeldungen zu den offenen Briefen bezüglich Waffenlieferungen an die Ukraine oder nicht, mit dem Tenor, es könne bloß eine „diplomatische Lösung“ lesen. Dabei geben die Verfasser offen zu, unschlüssig zu sein, was sie einerseits ehrt, andererseits zeigt, dass sie sich mit dem Thema nicht eingehend auseinandergesetzt haben und demzufolge verquirlte pseudopazifistische Auffassungen sprudeln.

Andreas Umland: Warum Putin eskaliert, aber doch nicht in den Krieg ziehen könnteMeinungen & Analysen

Krieg spielen in der Ukraine

0 Kommentare

Russlands offene Drohung in die Ukraine einzumarschieren, aller Welt durch die Stationierung von über 100.000 Truppen nahe der ukrainischen Grenze vor Augen geführt, zeitigt zivile Folgen. Bereits seit der Krim-Annexion hat Russland in der Ukraine etwas erreicht, das bis dahin kaum ausgeprägt war: Ein Nationalgefühl. Eine (überwiegend) geeinte Nation.

liveuamap.orgMeinungen & Analysen

Der überschätzte Präsident

5 Kommentare

„Ein Angriffskrieg in Europa. Unvorstellbar. Unvorstellbar. Ohne Anlass. Ohne jeden Sinn wird da Krieg geführt. Es ist abartig.“ So leitet Professor Harald Lesch seine vor kurzem ins Netz gestellte Folge von Terra X mit dem Titel „Kein Gas aus Russland? Das muss jetzt passieren!” ein.

Weitere Artikel des Nachrichtenroboters

Bildschirmfoto des Originalartikels auf Korrespondent.net0 Kommentare

Russland will immer noch Kiew einnehmen - Generalstab

Der Generalstab der ukrainischen Streitkräfte geht davon aus, dass Russland plant, Kiew weiter einzunehmen, ein neues Staatsgebilde zu schaffen und es in die Russische Föderation einzugliedern. Dies erklärte Olexij Gromov, stellvertretender Leiter der Hauptabteilung Operative Angelegenheiten des Generalstabs der Streitkräfte der Ukraine, während eines Briefings im Medienzentrum der Ukraine am Mittwoch, den 11. Mai.

Bildschirmfoto des Originalartikels auf Korrespondent.net0 Kommentare

Täglich werden mehr als 1.000 verdächtige Personen an Kontrollpunkten überprüft - Polizei

Die Strafverfolgungsbehörden haben seit Beginn des Krieges 88 Sabotage- und Aufklärungsgruppen aufgedeckt. 757 Personen, die Mitglieder dieser Gruppen waren, wurden festgenommen. Dies wurde am Mittwoch, den 11. Mai, während eines Briefings durch den Leiter der Abteilung für organisatorische und analytische Unterstützung und operative Reaktion der Nationalen Polizei der Ukraine, Olexij Serheyev, berichtet.

Bildschirmfoto des Originalartikels auf Korrespondent.net0 Kommentare

Gas in Europa verteuert sich aufgrund der Nachrichten aus der Ukraine

Erdgas in Europa ist gestiegen und hat die Marke von 1100 $ pro 1.000 Kubikmeter überschritten, nachdem ein Teil des russischen Transits durch die Ukraine an der Station Sohraniwka in der Region Luhansk, die von den Besetzern beschlagnahmt wurde, ausgesetzt wurde. Dies berichtete die TASS am Mittwoch, den 11. Mai, unter Berufung auf Daten der Londoner Börse ICE.

Bildschirmfoto des Originalartikels auf Korrespondent.net0 Kommentare

Transitgas in der Region Luhansk gestohlen - Witrenko

Die Ukraine hat den Diebstahl von Erdgas festgestellt, das für den Transit in der von Russland besetzten Region Luhansk bestimmt war. Dies teilte Jurij Witrenko, Vorstandsvorsitzender der Nationalen Aktiengesellschaft Naftohas der Ukraine, am Mittwoch, 11. Mai, vormittags auf seiner Facebook-Seite mit…

Bildschirmfoto des Originalartikels auf Korrespondent.net0 Kommentare

Für Ukrainer wurde die Erlangung eines Führerscheins vereinfacht

Die Ausbildung und das Verfahren zur Erlangung eines Führerscheins in den Dienstleistungszentren des Innenministeriums wurden für Ukrainer vereinfacht. Die entsprechende Entscheidung wurde auf einer Sitzung des Ministerkabinetts getroffen, berichtet der Pressedienst des Innenministeriums am Mittwoch, 11. Mai.

Nachrichten

Aktuelle Umfrage

Wie endet der russische Angriffskrieg in der Ukraine?
Interview

zum Ergebnis
Frühere Umfragen
Kiewer Sonntagsstammtisch - Regelmäßiges Treffen von Deutschsprachigen in Kiew

Karikaturen

Andrij Makarenko: Russische Hilfe für Italien

Wetterbericht

Für Details mit dem Mauszeiger über das zugehörige Icon gehen
Kyjiw (Kiew)9 °C  Ushhorod7 °C  
Lwiw (Lemberg)5 °C  Iwano-Frankiwsk5 °C  
Rachiw6 °C  Jassinja5 °C  
Ternopil5 °C  Tscherniwzi (Czernowitz)11 °C  
Luzk8 °C  Riwne6 °C  
Chmelnyzkyj5 °C  Winnyzja6 °C  
Schytomyr5 °C  Tschernihiw (Tschernigow)5 °C  
Tscherkassy8 °C  Kropywnyzkyj (Kirowograd)8 °C  
Poltawa7 °C  Sumy6 °C  
Odessa10 °C  Mykolajiw (Nikolajew)9 °C  
Cherson8 °C  Charkiw (Charkow)8 °C  
Krywyj Rih (Kriwoj Rog)10 °C  Saporischschja (Saporoschje)8 °C  
Dnipro (Dnepropetrowsk)8 °C  Donezk9 °C  
Luhansk (Lugansk)10 °C  Simferopol5 °C  
Sewastopol11 °C  Jalta10 °C  
Daten von OpenWeatherMap.org

Mehr Ukrainewetter findet sich im Forum

Forumsdiskussionen

„Am besten liest mal auf den verlinkten Telegrammkanälen iframe“

„Weiss jemand wie die momentanen Wartezeiten an den Grenzübergängen Chop/Zahony oder Berehove sind? Vorab herzlichen Dank“

„Na erstmal abwarten was die Zeit bringt. Nicht das Thema "Abschiebung" eines Tages die Schlagzeilen beherrscht.“

„Der Artikel ist aus dem vergangenen Jahr, irgendwie nicht mehr aktuell. Bin aber guter Dinge, dass das mit dem Arbeitsmarkt klappen wird, nur die deutsche Sprache muss gelernt werden, dann stehen alle...“

„Da ich nicht glaube, dass dieser Krieg kurzfristig zu Ende geht, schätze ich, dass mindestens 500 000 Frauen aus der Ukraine ihre Zukunft in Deutschland suchen und finden. Habe momentan 9 Personen aus...“

„Die Russen sollen sich freuen, dass McDonald`s seine Fressbuden schließt. Als deutscher Tourist, habe ich 1998 das Problem der fettleibigen Amerikaner erlebt. Der Anblick dieser fetten Frauen, Männer...“

„1500 Euro sind hier Bruttolöhne das sollten Sie bitte Hinzufügen somit bleibt ein Nettoverdienst (auf die Hand) von ca. 800 bis 900 Euro Mit freundlichen Grüßen“