FacebookTwitterVKontakteTelegramWhatsAppViber

Justizminister Lawrinowitsch hält Verfassung von 1996 für die gültige, die Opposition spricht hingegen von der Illegitimität aller Regierungsorgane

0 Kommentare

Den Worten des Justizministers, Alexander Lawrinowitsch, nach ist vom gestrigen Tage an die Verfassung vom 28. Juni 1996 die in der Ukraine gültige.

“Das ist nicht meine Sicht, das ist das Urteil des Verfassungsgerichts, welches praktisch von allen Richtern unterstützt wurde. Im Begründungsteil ist klar gesagt: falls in gesetzliche Normen Änderungen eingebracht wurden, deren Beschluss später als verfassungswidrig anerkannt wurde, dann wird die vorhergehende Fassung wieder in Kraft gesetzt. Und das betrifft Gesetze jeglichen Ranges, darunter das Grundgesetz/die Verfassung”, erklärte Alexander Lawrinowitsch.

Wie heute vorher berichtet wurde, hat das Verfassungsgericht das Gesetz “Zur Eintragung von Änderungen in die Verfassung der Ukraine” Nr. 2222-IV in Verbindung mit Verletzungen der verfassungsrechtlichen Prozedur bei der Prüfung und dem Beschluss für verfassungswidrig erklärt.

Die Vertreterin des Präsidenten der Ukraine beim Verfassungsgericht und Stellvertreterin des Leiters der Präsidialadministration, Jelena Lukasch, schaffte es bereits zu verkünden, dass heute alle Regierungsorgane legitim sind. “Zum heutigen Tage sind alle Regierungsorgane legitim und sie müssen sich darauf konzentrieren die Entscheidung des Verfassungsgerichts umzusetzen”, sagte sie.

Derweil hat man bei der Opposition eine andere Auffassung.

Der Abgeordnete der Fraktion des Blockes Julia Timoschenko, Sergej Wlassenko, verkündete die Illegitimität der Regierungsorgane der Ukraine in Verbindung mit der Entscheidung des Verfassungsgerichtes der Ukraine.

Dabei erklärte er: “Meine persönliche Position besteht im Folgenden: sowohl der Präsident, als auch das Parlament und die Regierung wurden gemäß der Verfassung von 2004 gewählt … Meiner tiefen Überzeugung nach sollte heute der Rücktritt des Präsidenten der Ukraine, des Ministerkabinetts der Ukraine erfolgen, heute sollte in der ersten Plenarsitzung der Entschluss zur Auflösung des Parlaments und zur Durchführung von vorgezogenen Wahlen gefällt werden. Denn niemand im Lande hat dem Präsidenten Vollmachten in der Redaktion der Verfassung von 1996 gegeben und niemand im Lande hat dem Parlament Vollmachten gemäß der Redaktion der Verfassung von 1996 gegeben … Doch es gibt keine juristischen Mechanismen und dafür sollte es politische Entscheidungen geben”, sagte er.

Auf die Frage danach, was die Opposition machen wird und ob es Proteste bezüglich der Entscheidung des Verfassungsgerichts geben wird, hob Wlassenko hervor, dass diese Fragen an die Adresse der Gesellschaft gerichtet werden müssen: “Wenn die Gesellschaft bereit dazu ist sich in einer Situation der ständigen Vergewaltigung zu befinden, dann ist das eine Frage an die Gesellschaft. Falls die Gesellschaft das schluckt, dann bedeutet das, dass sie bereit ist alles zu schlucken”, sagte er.

Er meint ebenfalls, dass die Entscheidung des Verfassungsgerichts zur Rückkehr zur Verfassung von 1996 “in keiner Weise mit Rechtsprechung in Verbindung steht” und möchte eine Prognose für die weitere Entwicklung der Dinge nicht auf sich nehmen.

“Dass, was stattfand, wurde absolut grob und zynisch getan und hat mit Jurisprudenz überhaupt nichts zu tun”, ist Wlassenko überzeugt.

“Was weiter werden wird kann man nur äußerst schwer vermuten, denn wir haben begonnen in einem surrealistischen Staat zu leben und Surrealismus kennt keine Logik … Wenn das Verfassungsgericht morgen den Präsidenten zum Zar ernennt, würde es mich nicht wundern”, endete der Abgeordnete.

Unseren Newsletter abonnieren und auf dem Laufenden bleiben!

Quellen:
Serkalo Nedeli
Serkalo Nedeli

Übersetzer:   Andreas Stein — Wörter: 510

Hat Ihnen der Beitrag gefallen? Vielleicht sollten Sie eine Spende in Betracht ziehen.
Diskussionen zu diesem Artikel und anderen Themen finden Sie auch im Forum.

Benachrichtigungen über neue Beiträge gibt es per Facebook, Google News, Telegram, Twitter, VK, RSS und per Mail.

Artikel bewerten:

Rating: 5.0/7 (bei 1 abgegebenen Bewertung)

Neueste Beiträge

Aktuelle Umfrage

Ist die Vereinbarung zwischen den USA und Deutschland zu Nord Stream 2 wirklich gut für die Ukraine, wie Bundeskanzlerin Angela Merkel am 22. Juli meinte?
Interview

zum Ergebnis
Frühere Umfragen
Kiewer Sonntagsstammtisch - Regelmäßiges Treffen von Deutschsprachigen in Kiew

Karikaturen

Andrij Makarenko: Russische Hilfe für Italien

Wetterbericht

Für Details mit dem Mauszeiger über das zugehörige Icon gehen
Kyjiw (Kiew)10 °C  Ushhorod9 °C  
Lwiw (Lemberg)7 °C  Iwano-Frankiwsk9 °C  
Rachiw6 °C  Jassinja4 °C  
Ternopil10 °C  Tscherniwzi (Czernowitz)12 °C  
Luzk9 °C  Riwne8 °C  
Chmelnyzkyj7 °C  Winnyzja9 °C  
Schytomyr9 °C  Tschernihiw (Tschernigow)10 °C  
Tscherkassy9 °C  Kropywnyzkyj (Kirowograd)10 °C  
Poltawa8 °C  Sumy8 °C  
Odessa8 °C  Mykolajiw (Nikolajew)9 °C  
Cherson9 °C  Charkiw (Charkow)9 °C  
Krywyj Rih (Kriwoj Rog)8 °C  Saporischschja (Saporoschje)7 °C  
Dnipro (Dnepropetrowsk)6 °C  Donezk9 °C  
Luhansk (Lugansk)10 °C  Simferopol14 °C  
Sewastopol15 °C  Jalta15 °C  
Daten von OpenWeatherMap.org

Mehr Ukrainewetter findet sich im Forum

Forumsdiskussionen

„Wobei auch viele normale PKWs rumfahren. Allerdings kommt man mit einem richtigen gefederten mit breiten Reifen halt schneller vorwärts abseits der Hauptstraßen. Und will man in die richtig schönen...“

„Auf der Strecke von Lemberg Richtung Odessa mußte ich im Kreisverkehr eine 2. Runde einlegen, weil ich mich zu sehr auf die anderen Autos konzentriert habe.)) Du hast Recht, Frank. Die Ampeln mit den...“

„... sehr irritierend, waren die Zebrastreifen - wie auch die "Umkehr"-Spuren. Da muß man höllisch aufpassen, wenn man mit 150 daher kommt... Das hatte ich ja auch schon mal erwähnt wie auch der Kreisverkehr...“

„Ja so war es auch... Leider... Ich hatte ja nur 3 Wochen Zeit, da konnte ich nicht durch ganz UA gurken.)) Du kennst meine Frau schlecht. Ich habe warscheinlich die sturste ukrainische Frau geheiratet,...“

„Hatte ich schon mal gesehen und mich gefragt was das soll ...“

„Ach so, ihr seit wohl hinter Uman sozusagen "querfeldein" direkt nach Mykolajiw gefahren (?) So direkt bin ich da wohl noch nicht lang. Letztes Jahr war ich auch Uman-Odessa unterwegs und da ich noch viel...“

„Ja Frank, mit Navi...))) Zurück, nach Hamburg bin ich von Odessa zuerst auf der E95, dann auf der E40 Richtung Lemberg gefahren. Wir haben noch einmal in der UA übernachtet... Alles Top Straßen! Der...“

„Ja, wir sind mit dem Navi gefahren, da mein Handy ein Roaminglimit hat und das Handy meiner Frau noch keine UA-Sim hatte. Irgendwann kamen wir ja dann auch auf eine Strecke, die Abschnittsweise ausgebaut...“

„Nach dem Grenzübergang Smilnyzja/Krościenko Richtung Lemberg, sind die Straßen sehr schlecht, aber befahrbar. Die ist im Unterschied zu "früher" recht gut. Ich denke ihr seit die falsche Straße gefahren...“

„Das mit Googlemap sagen wir ja auch immer. Smilnyzja/Krościenko bin ich ja letztens auch rüber in 15 Minuten (incl. Rückfahrt vom UA-Schlagbaum da ich die UA-Grenzer ignoriert hatte) Die Strecke von...“

„Nur gut, daß ich meiner Frau abgeraden habe, Tomaten, Paprika und Kartoffeln einzukaufen, auch wenn wir versichert hätten, das dies nur zum Eigenbedarf gekauft wurde. Ich kann froh sein, daß wir die...“

„Servus Leute, nach 3 Wochen Ukraine-Urlaub mit dem Auto bin ich wieder am Schaffen... Warum bin ich kein Rentner? Also los, doch vorher noch einen gutgemeinten Rat! Kauft euch ein anständiges Navi! Oder...“

„Also mit Dorohusk hast dich bestimmt vertan. Meinst Medyka? Da bin ich noch nie drüber, nach der Grenz-HP stehen da in der Regel die meisten Fahrzeuge. Ja vor 5 Jahren war die Strecke direkt nach Uman...“

„Gibt es hier einen Übersetzungsfehler? 280 Millionen griwna für 100 mitarbeiter, das sind 2,8 Millionen Griwna gehalt. Also 89000 Euro. Ist das pro jahr? oder 10 Jahre?“

„! Und ich shee das genau jetzt in China ein Sack reis umfällt.“

„Also da hilft nur eines, parkhäuser bauen. Wenn man sich anschaut, wie viel Wohnungen gebaut werden ohne Parkplätze, man muss sich nicht wundern. Für mich war das abzusehen. Am besten man entscheidte...“

„Hallo Robin 427 Ich fahre seit über 4 Jahren die Strecke von Acheresleben nach Izmail über Odessa mindestens einmal im Jahr.Also die polnische A 4 bis Przemisl,dann nach Dorohusk/Shegeni,weiter über...“

„Googel fahre ich auch regelmäßig nach Odessa, auf der Strecke ein paar Baustellen und Straße schlecht! Aber die kürzeste und schnellst strecke dank Googel. Viel spaß bin gerade wieder zu Hause angekommen“