google+FacebookVKontakteTwitterMail

Proteste gegen Kiewer Stadtverwaltung

Etwa 2.000 Menschen protestieren heute vor dem Gebäude der Kiewer Stadtverwaltung insbesondere gegen die Politik von Bürgermeister Tschernowezkij.

Kurzzeitig wurde dabei der Chreschtschatyk vollständig blockiert. Die Blockierenden wurden aber alsbald von Milizeinheiten in Richtung Bürgersteig gedrängt, doch ist der Verkehr laut UNIAN nur in eine Richtung geöffnet.

Die Teilnehmer der Demonstration bestehen aus Studenten und Vertretern der Blöcke Julia Timoschenko, Nikolaj Katerintschuk und Litwin, zudem sind Vertreter der Sozialistischen Partei und anderer gesellschaftlicher Organisationen anwesend.

Gefordert wird von den Teilnehmern die Revision einer Reihe von Entscheidungen der Stadtverwaltung. Diese betrifft insbesondere die Arbeit im medizinischen Bereich (diese soll teilweise kostenpflichtig werden) und die Arbeit der Lehranstalten. Gleichzeitig treten sie für den Schutz des kommunalen Eigentums der Stadt ein.

Unterdessen protestieren auch Transportunternehmer seit 9:00 Uhr morgens. Diese stehen mit ihren Sammeltaxis/Marschrutkas entlang der Straßen Gruschewskogo, Institutska, dem Wolodymyrskyj Uswis/Wladimirsteig und auf dem Chreschtschatyk.

Sie wollen sich heute noch von der Kiewer Stadtverwaltung zum Präsidialamt begeben und fordern eine Unterstützung des Kleinunternehmertums. Igor Gussjak, Vertreter der Assoziation der Transportunternehmer, sagt, dass sie weder Vergünstigungen, noch Steuersenkungen, noch Zinssenkungen bei Krediten fordern, sondern einfach nur in Ruhe arbeiten wollen.

Quellen:
UNIAN
UNIAN
UNIAN

Übersetzer:   Andreas Stein  — Wörter: 203

Hat Ihnen der Beitrag gefallen? Vielleicht sollten Sie eine Spende in Betracht ziehen.
Diskussionen zu diesem Artikel und anderen Themen finden Sie auch im Forum.

Artikel bewerten:

Rating: 5.0/7 (bei 1 abgegebenen Bewertung)

Kommentare

Kommentar schreiben

Neueste Beiträge

Aktuelle Umfrage

Ist die Sperrung russischer Internetseiten wie Yandex, VKontakte, Mail.ru, Odnoklassniki richtig?
Interview

zum Ergebnis
Frühere Umfragen

Karikaturen

Andrij Makarenko: Poroschenko mit einer Schleuder gegen das RuNet

Wetterbericht

Kyjiw (Kiew)16 °C  Ushhorod19 °C  
Lwiw (Lemberg)13 °C  Iwano-Frankiwsk13 °C  
Rachiw17 °C  Ternopil15 °C  
Tscherniwzi (Czernowitz)17 °C  Luzk17 °C  
Riwne17 °C  Chmelnyzkyj16 °C  
Winnyzja14 °C  Schytomyr15 °C  
Tschernihiw (Tschernigow)15 °C  Tscherkassy15 °C  
Kropywnyzkyj (Kirowograd)15 °C  Poltawa15 °C  
Sumy15 °C  Odessa17 °C  
Mykolajiw (Nikolajew)16 °C  Cherson16 °C  
Charkiw (Charkow)17 °C  Saporischschja (Saporoschje)17 °C  
Dnipro (Dnepropetrowsk)18 °C  Donezk15 °C  
Luhansk (Lugansk)16 °C  Simferopol16 °C  
Sewastopol20 °C  Jalta20 °C  
Daten von OpenWeatherMap.org

Leserkommentare

«Zusammenfassend wollte sich Herr Martschenko im verbesserungswürdigen Deutsch wohl ausdrücken , dass für bekennende Transe...»

«Kollege,das ist ein deutsches Forum. Ihren Beitrag habe ich nun 10x durchgelesen,und immer noch nicht ist mir klar was sie...»

«Trotzdem ist gefährlich dort zu leben als offener homosexuelle offener Bi-sexuelle offene Transfrau oder offener Trannsmann,...»

franzmaurer in Putin mit Kohlensäure

«Und was die Vorwürfe des "russischen Imperialismus" betrifft, so begibt sich die Ukraine doch auf den Weg vom alten Imperialismus...»

franzmaurer in Putin mit Kohlensäure

«Schlagwörter wie "Hauptagenten" sind doch genau solche, welche vom Kreml gegen die Opposition benutzt werden. In der Hinsicht...»

Jerwand Mirumjan in Putin mit Kohlensäure

«Ach ja, wer sind Sie, dass Sie für ganze Bevölkerungsgruppen sprechen, oder über diese Urteilen?»

KOLLEGGA mit 144 Kommentaren

Alex Alexandrewitsch mit 60 Kommentaren

Torsten Lange mit 24 Kommentaren

Wolfgang Krause mit 23 Kommentaren

Christos Papaioannou mit 20 Kommentaren

franzmaurer mit 18 Kommentaren

Anatole mit 17 Kommentaren

Jusstice For All mit 17 Kommentaren

E Siemon mit 16 Kommentaren

stefan 75 mit 15 Kommentaren