Alle Artikel zum Thema: metro

0 Kommentare

Marktforscher: „Die Einzelhandelsketten Lidl oder Aldi können nur in die Ukraine kommen, wenn sie einen der aktiven Retailer schlucken.“

Wie ist der Lebensmitteleinzelhandel in der Ukraine heute charakterisiert? Wenn man es kurzfasst, dann gibt es heute im Markt zwei ...

0 Kommentare

Dnepropetrowsk soll bis 2015 drei weitere Metrostationen erhalten

Der Leiter der Dnepropetrowsker Oblastverwaltung, Alexander Wilkul, teilte mit, dass in Dnepropetrowsk bis 2015 die drei Metrostationen “Tetralnaja”, “Musejnaja” ...

0 Kommentare

Metrostation "Respublikanskyj Stadion" heißt jetzt "Olimpijska"

Der Kiewer Stadtrat änderte am 25. Mai den Namen der Metrostation “Respublikanskyj Stadion” in “Olimpijska”.

0 Kommentare

Drei neue Metrostationen in Kiew eingeweiht

Ab heute ist die Station “Lybidska” keine Endstation mehr.

0 Kommentare

Fahrt mit der Kiewer Metro kostet jetzt 2 Hrywnja

Ab heute gelten neue Preise für eine Fahrt mit der Kiewer Metro.

0 Kommentare

Fahrpreise der Metro und der Marschrutkas in Kiew sollen angehoben werden

Bereits im September könnten die Fahrpreise in den hauptstädtischen Sammeltaxis auf vier Hrywnja (ca. 40 Cent) von den jetzigen ...

0 Kommentare

Kaufland schaut sich in der Ukraine um

Einer der weltgrößten Einzelhändler – die Schwarz-Gruppe – ist ernsthaft am ukrainischen Markt interessiert. Neben der Suche eines Partners ...

0 Kommentare

Kiewer Metro fährt am 19. April rund um die Uhr

Anlässlich der Osterfeiertage entschied sich die Leitung der Kiewer Metro am 19. April einen 24h Betrieb einzurichten.

0 Kommentare

Die Kiewer Metro hat ihre Taktzeiten erhöht

Der hauptstädtische Transport, den man maximal komfortabel zu gestalten versprach, bringt die Kiewer zur Weißglut. Die Intervalle der Metro ...

0 Kommentare

Neue Preise für Dauerfahrscheine in der Kiewer Metro

Die Kiewer Stadtverwaltung hat die Jahrestickets für die Metro zum 31. Januar um das 2,49-fache oder 545 Hrywnja (ca. ...

0 Kommentare

Fahrpreissenkungen in Kiew treten jetzt wohl zum 31. Januar in Kraft

Die Kiewer Stadtverwaltung hat die Tarife für Fahrten mit dem öffentlichen Personenverkehr um 0,3 bis 0,5 Hrywnja auf 1,5-1,7 ...

0 Kommentare

Kiewer Metropreise sinken zum 23. Januar, wenn der Kiewer Stadtrat zustimmt

Das Antimonopolkomitee hat gestern die Untersuchung der Angelegenheit, welche in Bezug auf die Kiewer Stadtverwaltung und die städtischen Unternehmen ...

0 Kommentare

Metro-Preiserhöhung in Kiew wohl doch noch nicht im November

Am Mittwoch wurde damit begonnen in der hauptstädtischen Metro die Fahrkarten für den November zum alten Preis zu verkaufen ...

0 Kommentare

Fahrt mit der Kiewer Metro kostet demnächst zwei Hrywnja

Heute wurde auf der Sitzung des Kiewer Stadtrates ein Beschluss zur Anhebung der Preise für Transportdienstleistungen in Kiew gefasst.

0 Kommentare

Kiewer Metro führt kontaktlose "Fahrkarten" ein

Vom heutigen Tage an, werden in Kiew, parallel zu den alten “Fahrkarten”, kontaktlose “Fahrkarten” mit der Möglichkeit der Wahl ...

0 Kommentare

Kiewer Stadtplan ab August auf Englisch erhältlich

Im August erscheint an den Kassen der hauptstädtischen Metro der Plan Kiews in drei Sprachen – ukrainisch, russisch und ...

0 Kommentare

Block Klitschko verspricht Metrobetrieb rund um die Uhr

Der Block Witalij Klitschko tritt für einen 24 Stunden Betrieb der Kiewer Metro ein.

0 Kommentare

Kiewer Metro mit Internetanschluss

In der Kiewer Metro wurde für die ständige Nutzung ein Computernetz auf der Basis des Internetprotokolls eingeführt.

Neueste Beiträge

Aktuelle Umfrage

Haben Präsident Wolodymyr Selenskyj und die ukrainische Regierung nach dem Abschuss der ukrainischen Boeing 737 bei Teheran korrekt gehandelt?
Interview

zum Ergebnis
Frühere Umfragen
Kiewer Sonntagsstammtisch - Regelmäßiges Treffen von Deutschsprachigen in Kiew

Karikaturen

Andrij Makarenko: Selenskyj lässt den Dschinn aus der Flasche

Wetterbericht

Für Details mit dem Mauszeiger über das zugehörige Icon gehen
Kyjiw (Kiew)1 °C  Ushhorod0 °C  
Lwiw (Lemberg)0 °C  Iwano-Frankiwsk1 °C  
Rachiw0 °C  Jassinja-2 °C  
Ternopil3 °C  Tscherniwzi (Czernowitz)0 °C  
Luzk0 °C  Riwne0 °C  
Chmelnyzkyj0 °C  Winnyzja0 °C  
Schytomyr0 °C  Tschernihiw (Tschernigow)1 °C  
Tscherkassy2 °C  Kropywnyzkyj (Kirowograd)2 °C  
Poltawa1 °C  Sumy0 °C  
Odessa6 °C  Mykolajiw (Nikolajew)4 °C  
Cherson5 °C  Charkiw (Charkow)3 °C  
Krywyj Rih (Kriwoj Rog)1 °C  Saporischschja (Saporoschje)3 °C  
Dnipro (Dnepropetrowsk)2 °C  Donezk0 °C  
Luhansk (Lugansk)0 °C  Simferopol3 °C  
Sewastopol5 °C  Jalta2 °C  
Daten von OpenWeatherMap.org

Mehr Ukrainewetter findet sich im Forum

Forumsdiskussionen

„Hallo, Erst einmal: Ja, du musst den Antrag persönlich stellen. Dann muss ich dich aber mal etwas fragen: Ist das etwa Zuviel verlangt? Deine „ Holde“ sollte sich eine Heirat mit dir gut überlegen....“

„Der Inlandspass ist mehr als „nur“ unser Perso. Der Inlandpass beinhaltet wesentlich mehr Informationen, z. B. über Kinder, Ehestand, Namenswechsel, Wohnortwechsel, Scheidungen.... Also nur zur Info...“

„ha, wenn man am richtigen Ort klicken würde (darüber) dann geht es auch, Danke“

„Danke für die hilfreiche Seite Also: Kaufpreis + 10% Import + 450 Euro je 1000ccm + 20% Mwst. Am besten bei einem Händler ohne Mwst für den Export kaufen dann istdas gar nicht mehr so schlimm.“

„Hallo Hans, so sagt das meine Frau jetzt auch. Mit 25 und mit 45. Hat sich vorher anders anders angehört. Danach braucht man nicht mehr. Sie ist ja schon 65. LG Lutz“