FacebookXVKontakteTelegramWhatsAppViber

Der ukrainische Sicherheitsdienst hat Seedrohnen mit Grad-Systemen ausgerüstet und sie haben auf der Kinburn Nehrung russische Stellungen angegriffen - Quellen

Das ist eine maschinelle Übersetzung eines Artikels des öffentlich-rechtlichen Senders Suspilne. Die Übersetzung wurde weder überprüft, noch redaktionell bearbeitet und die Schreibung von Namen und geographischen Bezeichnungen entspricht nicht den sonst bei Ukraine-Nachrichten verwendeten Konventionen.

Bildschirmfoto des Originalartikels auf Suspilne.mediaBildschirmfoto des Originalartikels auf Suspilne.media

Die Seedrohnen Sea Baby des Sicherheitsdienstes der Ukraine sind jetzt mit Grad-Systemen ausgerüstet und vernichten bereits russische Eindringlinge. In der vorletzten Nacht hat der SBU Sea Baby zusammen mit der Marine russische Stellungen auf der Nehrung Kinburn angegriffen

Die SBU Sea Baby Seedrohnen, für die die Ukrainer über die Plattform UNITED24 Geld gesammelt haben, sind jetzt mit Grad-Systemen ausgerüstet und vernichten bereits aktiv russische Eindringlinge. Vorgestern Nacht haben die Sea Baby, der Sicherheitsdienst der Ukraine und die ukrainische Marine russische Stellungen auf der Nehrung Kinburn effektiv vom Meer aus beschossen.

Dies wurde Suspilne von Quellen in den Spezialdiensten berichtet.

„Unser Sea Baby ist nicht nur eine Drohne, sondern eine multifunktionale Plattform, die ständig verbessert wird. Und heute können wir bestätigen, dass sie mit einem Raketen-Mehrfachstartsystem ausgestattet sind, und diese technologische Lösung zeigt bereits starke Ergebnisse. Der Feind ist also auf neue Überraschungen gefasst. Wir arbeiten effizient, wie immer“, sagte die Quelle.

Die Redaktion erhielt außerdem exklusives Filmmaterial von den Sea Baby-Tests zu Beginn des Winters und von der Produktionsstätte der Drohne.

Produktion von Sea Baby Seedrohnen durch den Sicherheitsdienst der Ukraine. Das Foto wurde Suspilne von Quellen in den Sonderdiensten zur Verfügung gestellt

Herstellung von Sea Baby Seedrohnen durch den Sicherheitsdienst der Ukraine. Foto, das Suspilne von Geheimdienstquellen zur Verfügung gestellt wurde

Test von maritimen Drohnen Der Sicherheitsdienst der Ukraine „Sea Baby. Foto, das Suspilne von Geheimdienstquellen zur Verfügung gestellt wurde

Test von Marinedrohnen durch den Sicherheitsdienst der Ukraine „Sea Baby“. Foto, das Suspilne von Quellen in den Geheimdiensten zur Verfügung gestellt wurde

Den täglichen oder wöchentlichen Newsletter abonnieren und auf dem Laufenden bleiben!

Übersetzer:   DeepL — Wörter: 294

Hat Ihnen der Beitrag gefallen? Vielleicht sollten Sie eine Spende in Betracht ziehen.
Diskussionen zu diesem Artikel und anderen Themen finden Sie auch im Forum.

Benachrichtigungen über neue Beiträge gibt es per Facebook, Google News, Mastodon, Telegram, X (ehemals Twitter), VK, RSS und täglich oder wöchentlich per E-Mail.

Artikel bewerten:

Rating: 6.0/7 (bei 2 abgegebenen Bewertungen)

Kommentare

Neueste Beiträge

Kiewer/Kyjiwer Sonntagsstammtisch - Regelmäßiges Treffen von Deutschsprachigen in Kiew/Kyjiw

Karikaturen

Andrij Makarenko: Russische Hilfe für Italien

Wetterbericht

Für Details mit dem Mauszeiger über das zugehörige Icon gehen
Kyjiw (Kiew)17 °C  Ushhorod16 °C  
Lwiw (Lemberg)12 °C  Iwano-Frankiwsk13 °C  
Rachiw12 °C  Jassinja12 °C  
Ternopil12 °C  Tscherniwzi (Czernowitz)20 °C  
Luzk12 °C  Riwne13 °C  
Chmelnyzkyj13 °C  Winnyzja14 °C  
Schytomyr13 °C  Tschernihiw (Tschernigow)16 °C  
Tscherkassy16 °C  Kropywnyzkyj (Kirowograd)17 °C  
Poltawa16 °C  Sumy16 °C  
Odessa22 °C  Mykolajiw (Nikolajew)20 °C  
Cherson21 °C  Charkiw (Charkow)17 °C  
Krywyj Rih (Kriwoj Rog)19 °C  Saporischschja (Saporoschje)20 °C  
Dnipro (Dnepropetrowsk)17 °C  Donezk20 °C  
Luhansk (Lugansk)21 °C  Simferopol20 °C  
Sewastopol21 °C  Jalta23 °C  
Daten von OpenWeatherMap.org

Mehr Ukrainewetter findet sich im Forum

Forumsdiskussionen