FacebookXVKontakteTelegramWhatsAppViber

Fall des ehemaligen Eigentümers der Delta Bank vor Gericht

0 Kommentare

Das ist eine maschinelle Übersetzung eines Artikels aus der Onlinezeitung Korrespondent.net. Die Übersetzung wurde weder überprüft, noch redaktionell bearbeitet und die Schreibung von Namen und geographischen Bezeichnungen entspricht nicht den sonst bei Ukraine-Nachrichten verwendeten Konventionen.

Bildschirmfoto des Originalartikels auf Korrespondent.netBildschirmfoto des Originalartikels auf Korrespondent.net

Die Staatsanwaltschaft hat zwei Fälle gegen den ehemaligen Eigentümer der Delta Bank PJSC wegen des Verdachts auf Veruntreuung fremden Eigentums und Steuerhinterziehung in Höhe von mehr als 33 Millionen Hrywnja vor Gericht gebracht. Dies teilte die Generalstaatsanwaltschaft am Dienstag, den 11. April mit.

Die Ermittlungen ergaben, dass der Beschuldigte, der die Position des Aufsichtsratsvorsitzenden der Delta Bank innehatte, in den Jahren 2012-2013 zusammen mit anderen Beamten einen unrechtmäßigen Abschluss eines Kreditrahmenvertrags mit einer juristischen Person unter Kontrolle und zusätzliche Vereinbarungen dazu organisiert hat. Dadurch verlor die Bank Vermögenswerte in Höhe von rund 897 Mio. Hrywnja.

Gegen den Vorstandsvorsitzenden, den Leiter einer der Bankabteilungen und den Direktor des Unternehmens, die Komplizen waren, wird ermittelt.

Darüber hinaus versäumte es der Beschuldigte, in den Steuererklärungen für 2015 seinen eigenen Gewinn in Höhe von 153 Mio. Hrywnja anzugeben, den er aufgrund vertraglicher Beziehungen von einem ausländischen Unternehmen erhielt. So umging er die Zahlung von Einkommenssteuer und Militärsteuer in Höhe von insgesamt über 33 Mio. Hrywnja.

In der Zwischenzeit läuft eine Voruntersuchung zu weiteren Fakten, die zum Konkurs der Bank führten. Sie wird von der Hauptabteilung für Ermittlungen der Nationalen Polizei durchgeführt.

Das Büro des Generalstaatsanwalts nennt keine Namen der beteiligten Personen, aber es geht um Mykola Laguna. Im Dezember 2019 beschlagnahmte ein Gericht auf Antrag des Einlagensicherungsfonds die Vermögenswerte des Ex-Eigentümers der Delta Bank…

Übersetzer:   DeepL — Wörter: 261

Hat Ihnen der Beitrag gefallen? Vielleicht sollten Sie eine Spende in Betracht ziehen.
Diskussionen zu diesem Artikel und anderen Themen finden Sie auch im Forum.

Benachrichtigungen über neue Beiträge gibt es per Facebook, Google News, Mastodon, Telegram, X (ehemals Twitter), VK, RSS und täglich oder wöchentlich per E-Mail.

Artikel bewerten:

Rating: 5.0/7 (bei 1 abgegebenen Bewertung)

Kommentare

Neueste Beiträge

Kiewer/Kyjiwer Sonntagsstammtisch - Regelmäßiges Treffen von Deutschsprachigen in Kiew/Kyjiw

Karikaturen

Andrij Makarenko: Russische Hilfe für Italien

Wetterbericht

Für Details mit dem Mauszeiger über das zugehörige Icon gehen
Kyjiw (Kiew)18 °C  Ushhorod17 °C  
Lwiw (Lemberg)14 °C  Iwano-Frankiwsk14 °C  
Rachiw13 °C  Jassinja13 °C  
Ternopil14 °C  Tscherniwzi (Czernowitz)20 °C  
Luzk14 °C  Riwne14 °C  
Chmelnyzkyj15 °C  Winnyzja16 °C  
Schytomyr15 °C  Tschernihiw (Tschernigow)16 °C  
Tscherkassy18 °C  Kropywnyzkyj (Kirowograd)19 °C  
Poltawa17 °C  Sumy17 °C  
Odessa22 °C  Mykolajiw (Nikolajew)21 °C  
Cherson22 °C  Charkiw (Charkow)18 °C  
Krywyj Rih (Kriwoj Rog)20 °C  Saporischschja (Saporoschje)21 °C  
Dnipro (Dnepropetrowsk)19 °C  Donezk20 °C  
Luhansk (Lugansk)21 °C  Simferopol22 °C  
Sewastopol22 °C  Jalta24 °C  
Daten von OpenWeatherMap.org

Mehr Ukrainewetter findet sich im Forum

Forumsdiskussionen