Alle Artikel zum Thema: generalstaatsanwaltschaft

0 Kommentare

Sieben "Maidan-Fälle" wurden nach Ablauf der Verjährungsfrist eingestellt

Die Gerichte haben sieben „Maidan-Fälle“ eingestellt, bei denen die Verjährungsfrist abgelaufen ist. Insgesamt 69 Verfahren befinden sich aus diesem Grund ...

0 Kommentare

Das Gericht hat den Richtigsteller der russischen Raketenangriffe auf Kramatorsk verurteilt

Ein Gericht in der Region Donezk hat einen Korrektor der russischen Raketenangriffe auf Kramatorsk verurteilt. Der Verräter erhielt die Höchststrafe ...

0 Kommentare

Zwei Beamte der staatlichen Arbeitsaufsichtsbehörde wurden wegen Bestechungsgeldern festgenommen

Gesetzeshüter haben zwei Beamte der staatlichen Arbeitsaufsichtsbehörde wegen Bestechung festgenommen, weil sie eine außerplanmäßige Inspektion eines Unternehmens nicht durchgeführt hatten. ...

0 Kommentare

Es sind Einzelheiten über den massiven Beschuss der Region Sumy bekannt geworden

Russische Truppen haben die Siedlung Znob-Novhorodske im Bezirk Shostka der Region Sumy mit Mörsern und Mehrfachraketenwerfern beschossen. Infolge des feindlichen ...

0 Kommentare

DRG-Angriff in der Region Sumy: neue Details der Schießerei sind aufgetaucht

Ein Bruder und eine Schwester, die von einer russischen Aufklärungs- und Sabotagegruppe in der Region Sumy erschossen wurden, waren in ...

0 Kommentare

Kaution von 500 Mio.: Generalstaatsanwaltschaft fordert Verhaftung des Sohnes von Hrynkevych

Der inhaftierte Sohn des Lemberger Geschäftsmannes Ihor Hrynkevich Roman, ein Angeklagter im Fall der Versorgung der Streitkräfte der Ukraine mit ...

0 Kommentare

Der Generaldirektor einer russischen Fluggesellschaft wurde wegen illegaler Flüge auf die Krim zum Verdächtigen erklärt

Der Generaldirektor der russischen Fluggesellschaft Severstal wurde verdächtigt, illegal Passagiere auf die vorübergehend besetzte Krim befördert zu haben, teilte der ...

0 Kommentare

Fall Mazepa: Die Generalstaatsanwaltschaft erklärt, was den Kautionsbetrag beeinflusst hat

Die Generalstaatsanwaltschaft erklärt, warum die Staatsanwaltschaft eine Kaution in Höhe von 700 Millionen Hrywnja für den Gründer von Concorde Capital, ...

0 Kommentare

Die Ukraine hat Beweise erhalten, dass Russland nordkoreanische Raketen einsetzt

Die ukrainischen Ermittler haben erste vorläufige Beweise dafür erhalten, dass Russland bei dem Beschuss von Charkiw am 2. Januar möglicherweise ...

0 Kommentare

In der Region Vorkarpaten wurde ein Grundstücksgeschäft in der Nähe von Bukovel aufgedeckt

Ein Beamter des staatlichen Geokatasters in der Region Iwano-Frankiwsk hat illegal Land in der Nähe des Skigebietes Bukovel aus dem ...

0 Kommentare

In Cherson wurden drei Menschen durch den Beschuss verletzt

Russische Truppen haben Cherson beschossen, drei Menschen wurden verletzt. Dies berichtete der Leiter der Militärverwaltung der Stadt Cherson, Roman Mrochko, ...

0 Kommentare

Russen erschossen Kriegsgefangene in der Nähe von Saporischschja

Die Staatsanwaltschaft hat eine Untersuchung über die Erschießung von ukrainischen Kriegsgefangenen durch einen Feind in der Nähe von Saporischschja eingeleitet. ...

0 Kommentare

Das Büro des Generalstaatsanwalts hat die Anzahl der dokumentierten Kriegsverbrechen der Russischen Föderation in der Ukraine gemeldet

Das Büro des Generalstaatsanwalts der Ukraine hat die Zahl der dokumentierten Verbrechen der Russischen Föderation in der Ukraine seit dem ...

0 Kommentare

Russen beschießen Torezk: Es gibt Tote

Infolge des feindlichen Beschusses von Torezk in Donetschyna am Samstag, den 11. November, sind zwei Zivilisten getötet worden. Dies meldete ...

0 Kommentare

Ein Beamter der regionalen Militärverwaltung von Wolhynien wird der Bestechung verdächtigt

Der Leiter einer der Abteilungen der regionalen Militärverwaltung von Wolhynien könnte von einem lokalen Geschäftsmann Bestechungsgelder annehmen. Dies meldet der ...

0 Kommentare

Ternopil untersucht das Verprügeln von wehrpflichtigen Personen im Territorialen Zentrum für Rekrutierung und soziale Unterstützung

Ternopil hat eine Inspektion und Untersuchung der Schläge gegen zwei wehrpflichtige Personen im Territorialen Zentrum für Rekrutierung und soziale Unterstützung ...

0 Kommentare

Gegen die Abgeordneten Kunitskyy und Dmytruk wurde ein Verfahren eingeleitet

Die Staatsanwaltschaft hat ein Strafverfahren gegen die Abgeordneten Artem Dmytruk und Olexander Kunitskyy wegen einer Schlägerei mit ihrer Beteiligung eingeleitet. ...

0 Kommentare

Ukrenergo ist durchsucht worden

Heute, am 20. September, werden in der Zentrale von NEC Ukrenergo Ermittlungsmaßnahmen eingeleitet. Dies teilte der Pressedienst des Unternehmens mit.

0 Kommentare

Das Verteidigungsministerium hat 456 Mio. Hrywnja von einem skrupellosen Lieferanten von Trockenrationen verlangt

Das Verteidigungsministerium hat von einem skrupellosen Unternehmen, das Trockenrationen an ukrainische Verteidiger geliefert hat, 456 Mio. Hrywnja verlangt. Dies teilte ...

0 Kommentare

Das Verteidigungsministerium fordert 446 Millionen Hrywnja Schadensersatz von dem Lieferanten für mangelhafte Rationen

Das Verteidigungsministerium hat eine Klage gegen ein Unternehmen eingereicht, das minderwertige Trockenrationen an die Armee geliefert hat, um eine Vorauszahlung ...

0 Kommentare

Ex-Direktor von Russia Today soll wegen Aufrufs zur Tötung ukrainischer Kinder vor Gericht gestellt werden

Die Strafverfolgungsbehörden haben eine Sonderuntersuchung abgeschlossen und ein Verfahren gegen den Direktor des russischen Propagandasenders Russia Today, Anton Krasovskyy, eingeleitet, ...

0 Kommentare

Das Büro des Präsidenten bezeichnete den angegriffenen Hafen als "Shaheddin"

In der Nacht zum Mittwoch haben russische Drohnen das Gebiet des staatlichen Unternehmens Reniya Sea Trade Port in der Region ...

0 Kommentare

Die Folgen des Angriffs der Russischen Föderation auf Kramatorsk sind bekannt geworden

Russische Angreifer beschossen am späten Montagabend Kramatorsk in der Region Donezk. Zwei Menschen starben und zwei weitere wurden verletzt, wie ...

0 Kommentare

Russischer Raketenangriff: ein Kind wurde in Vorkarpaten getötet

Russische Aggressoren haben einen Raketenangriff auf die Region Vorkarpaten durchgeführt, bei dem es Tote gab. Ein Kind ist an den ...

0 Kommentare

Milliarden versucht, von der Sense Bank zurückzuziehen - Massenmedien

Die Strafverfolgungsbehörden haben die Abhebung von Vermögenswerten in Milliardenhöhe einer ukrainischen Bank im Ausland verhindert. Dies wurde von der Generalstaatsanwaltschaft ...

0 Kommentare

Präsident reagiert auf Angriff auf Kramatorsk

Präsident Wolodymyr Selenskyj reagierte auf den Raketenangriff auf Kramatorsk in der Region Donezk, bei dem vier Menschen getötet und 42 ...

0 Kommentare

Gericht beschlagnahmt Grundstücke von Medwedtschuks Frau in der Nähe von Kiew

Ein Gericht hat eine weitere Reihe von Vermögenswerten von Oksana Martschenko, der Ehefrau des Vorsitzenden der verbotenen Oppositionspartei Plattform – ...

0 Kommentare

Nach Angaben der russischen Generalstaatsanwaltschaft drohen Prigoschin 12 bis 20 Jahre Haft

Die russische Generalstaatsanwaltschaft hat bestätigt, dass gegen den Gründer der PMC Wagner, Jewgeni Prigoschin, ein Strafverfahren wegen „Organisation einer bewaffneten ...

0 Kommentare

Region Luhansk bereitet sich auf die Abschiebung von Kindern nach Russland vor - Regionale Militärverwaltung

Die russischen Invasoren beabsichtigen, in naher Zukunft 750 Minderjährige aus dem besetzten Teil der Region Luhansk abzuschieben. Dies gab der ...

0 Kommentare

Rosgvardy-Offizier schoss auf ukrainischsprachige Kriegsgefangene

Gegen den Kommandeur einer Rosgvardiya-Einheit, der auf Kriegsgefangene der ukrainischen Streitkräfte geschossen hat, die sich auf Ukrainisch verständigten, wurde Anzeige ...

0 Kommentare

Russland stellt endgültig eine Bedrohung für die Welt dar - Sicherheitsdienst der Ukraine

Der Sicherheitsdienst der Ukraine hat ein Strafverfahren wegen der Sprengung des Kakhovska-Wasserkraftwerks eröffnet. Das teilte der Pressedienst der Agentur am ...

0 Kommentare

ICC-Team sammelt Beweise für russische Aggression in Cherson

iCC-Team sammelt Beweise für russische Aggression in Cherson. Das Team des Internationalen Strafgerichtshofs (ICC) arbeitet mit ukrainischen Staatsanwälten in Cherson ...

0 Kommentare

Gericht verhaftet Leiterin des Bezirksgerichts Poltawa

Der Sicherheitsdienst der Ukraine hat eindeutige Beweise für die Zusammenarbeit mit dem Feind der Leiterin des Bezirksgerichts Poltawa veröffentlicht. Die ...

0 Kommentare

Gericht beschlagnahmt Anteile von Kolomojskyj's Ukrnefteburenie

Ein Gericht hat die Unternehmensrechte von Ukrnefteburenie, die teilweise dem Geschäftsmann Igor Kolomoysky und seinen Partnern gehörten, erneut beschlagnahmt und ...

0 Kommentare

ARMA hat drei Millionen Dollar eines russischen Oligarchen überwiesen

Ein Gericht hat fast drei Millionen Dollar einer Firma beschlagnahmt, die dem russischen Staatsbürger Mikhail Voevodin gehört, und sie an ...

0 Kommentare

Selenskyj hat die Leiterin des CPD entlassen

Präsident Wolodymyr Selenskyj hat Polina Lysenko vom Posten der Leiterin des Zentrums für die Bekämpfung von Desinformation entlassen. Der entsprechende ...

0 Kommentare

Zwei 17-Jährige, die verdächtigt werden, einen 14-Jährigen in der Region Kiew geschlagen zu haben, wurden unter Hausarrest gestellt

Zwei 17-Jährige, die verdächtigt werden, einen 14-Jährigen in der Region Kiew geschlagen zu haben, wurden unter Hausarrest gestellt. Dies teilte ...

0 Kommentare

Fall des ehemaligen Eigentümers der Delta Bank vor Gericht

Die Staatsanwaltschaft hat zwei Fälle gegen den ehemaligen Eigentümer der Delta Bank PJSC wegen des Verdachts auf Veruntreuung fremden Eigentums ...

0 Kommentare

Die Russische Föderation beschoss Kostjantyniwka mit Uragan und Artillerie

Russische Streitkräfte beschossen am Samstag, den 18. März, Kostjantyniwka in der Region Donezk mit Rohrartillerie und Uragan. Sechs Menschen wurden ...

0 Kommentare

Im Gebiet Cherson wurde ein Auto auf einer Mine in die Luft gesprengt, der Fahrer kam dabei ums Leben

Im Gebiet Cherson starb am 13. März der Fahrer eines Autos, nachdem er auf eine Mine gefahren war. Dies berichtet ...

0 Kommentare

Ein Geschäftsmann steht im Verdacht, das Militär mit minderwertigen Produkten beliefert zu haben

Der Leiter eines Unternehmens, das im Verdacht steht, das Militär mit minderwertigen Produkten beliefert zu haben, steht unter dem Verdacht ...

0 Kommentare

Russische Truppen beschossen Tschassiw Jar, Frau verletzt

Russisches Militär beschoss am Mittwoch, 1. März, Tschassiw Jar in der Region Donezk, wobei eine Person verletzt wurde. Dies meldet ...

0 Kommentare

Für den Posten des Leiters des Nationalen Antikorruptionsbüros bleiben 11 Kandidaten übrig

Nach den Ergebnissen einer Sitzung der Kommission für das Auswahlverfahren für den Posten des Leiters des Nationalen Antikorruptionsbüros (Nationales Antikorruptionsbüro) ...

0 Kommentare

Die Region Tschernihiw hat das Eigentum russischer Unternehmen im Wert von mehr als 1,37 Mrd. Hrywnja beschlagnahmt

Die Immobilien russischer Unternehmen im Wert von mehr als 1,37 Mrd. Hrywnja wurden in der Region Tschernihiw beschlagnahmt. Dies berichtet ...

0 Kommentare

Der Generalstaatsanwalt hat über das Ausmaß der Schäden in der Ukraine in einem Jahr des Krieges gesprochen

In einem Jahr des umfassenden Krieges haben die Russen mehr als 81.000 zivile Einrichtungen in der Ukraine zerstört und die ...

0 Kommentare

Während des umfassenden Krieges in der Ukraine starben 461 Kinder

In der Ukraine waren von der umfassenden russischen Invasion 1.385 Kinder betroffen, von denen 461 getötet und mehr als 924 ...

0 Kommentare

Die Russische Föderation setzt sexuelle Gewalt als Waffe ein - Generalstaatsanwalt

Die Russische Föderation setzt sexuelle Gewalt als Kriegswaffe ein. Das sagte der ukrainische Generalstaatsanwalt Andrij Kostin bei einem Treffen mit ...

0 Kommentare

Ein neuer Leiter der regionalen Staatsanwaltschaft von Tschernihiw wurde ernannt

Ein neuer Leiter der regionalen Staatsanwaltschaft von Tschernihiw wurde ernannt, Stanislav Hushchesov. Dies berichtet der Pressedienst der Generalstaatsanwaltschaft der Ukraine.

0 Kommentare

Medwedtschuks Ehefrau wurde für drei Tage zum Verhör beim Sicherheitsdienst der Ukraine vorgeladen

Oksana Martschenko, die Ehefrau eines ehemaligen Abgeordneten der in der Ukraine verbotenen Oppositionsplattform „Für das Leben von Wiktor Medwedtschuk“, die ...

0 Kommentare

Russische Truppen beschossen eine Kirche in der Region Donezk

Bei feindlichem Beschuss in der Region Donezk wurden am 8. und 9. Februar vier Zivilisten getötet und acht weitere verletzt. ...

0 Kommentare

Im Donbass zündet ein Mann eine Granate in der Nähe eines Geschäfts, es gibt Verletzte

In Krasnogorovka, Region Donezk, zündete ein Anwohner eine Granate in der Nähe eines Geschäfts, wobei eine Person getötet und fünf ...

0 Kommentare

Die Russen beschossen Torezk und Kurakhivka mit Grad-Raketen

Unter der Verfahrensleitung der regionalen Staatsanwaltschaft von Donezk wurden strafrechtliche Vorermittlungen wegen Verstößen gegen die Gesetze und Gebräuche des Krieges ...

0 Kommentare

Die Russische Föderation beschoss Pokrowsk mit verbotenen Granaten: Dutzende von Häusern wurden beschädigt

Am Freitag, den 3. Februar, beschossen die Angreifer Pokrowsk in der Region Donezk mit Hurricanes und verbotenen Splittergranaten. Dies teilte ...

0 Kommentare

Selenskyj erzählte über die Stavka in einem doppelten Format

Der ukrainische Präsident Wolodymyr Selenskyj kündigte in einer abendlichen Videoansprache an die Nation am Donnerstag, den 2. Februar, eine Sitzung ...

0 Kommentare

Der Angriff auf Kramatorsk: Was ist bekannt?

Die Zahl der Todesopfer des russischen Raketenangriffs auf ein Wohnhaus in Kramatorsk hat sich auf drei erhöht. Weitere 20 Personen ...

0 Kommentare

Der Beschuss des Kakhovskaya HPP-Damms in Dnipro führt zu einem massiven Fischsterben

Der feindliche Beschuss des Kakhovskaya HPP-Damms in Dnipro führt zu einem massiven Fischsterben. Dies berichtet das Büro des Generalstaatsanwalts der ...

0 Kommentare

Die Russische Föderation hat innerhalb von 24 Stunden drei Menschen in der Region Cherson getötet

Beim feindlichen Beschuss von Cherson und der Region Cherson am Sonntag, 15. Januar, wurden drei Menschen getötet und mindestens 14 ...

0 Kommentare

Der ukrainische Sicherheitsdienst hat einen Wächter einer russischen Folterkammer festgenommen

Die Strafverfolgungsbehörden haben einen ehemaligen Mitarbeiter einer Strafvollzugsanstalt in Cherson festgenommen, der nach der Eroberung der Stadt durch die Invasoren ...

0 Kommentare

Der Fall des Verräters, der feindliche Ausrüstung nach Kiew führte, wurde vor Gericht gebracht

Der Fall des russischen Agenten, der mehr als 120 Einheiten der Invasorenausrüstung durch die Region Sumy nach Kiew führte, wurde ...

0 Kommentare

Der Krieg in der Ukraine hat mindestens 453 Kinder das Leben gekostet

Jugendstaatsanwälte haben den Tod von 453 Kindern als Folge der bewaffneten russischen Aggression in der Ukraine dokumentiert. Dies berichtet der ...

0 Kommentare

Der Leiter der regionalen Staatsanwaltschaft von Transkarpaten wurde ernannt

Anatolij Kovalchuk wurde zum neuen Leiter der regionalen Staatsanwaltschaft von Transkarpaten ernannt. Dies teilte die Generalstaatsanwaltschaft am Mittwoch, den 4. ...

0 Kommentare

Eine Privatklinik in Bukowyna hat Millionen Hrywnja an Haushaltsmitteln veruntreut

In Bukowyna wurde eine Privatklinik aufgedeckt, die Millionen Hrywnja aus dem staatlichen Gesundheitsdienst der Ukraine veruntreut hat. Dies berichtet die ...

0 Kommentare

Russische Armee-"Ränge", die Raketen in die Ukraine schickten, wurden über den Verdacht informiert

Ein Generalleutnant und Kommandeur der Langstreckenluftfahrt der russischen Streitkräfte sowie ein Admiral und ehemaliger Kommandeur der Schwarzmeerflotte der russischen Marine ...

0 Kommentare

Zwei Russen, die in Hostomel einen Mann erschossen haben, werden vor Gericht gestellt

Die Staatsanwaltschaft der Stadt Kiew hat eine Anklageschrift gegen zwei russische Soldaten wegen Verletzung der Kriegsgesetze und -bräuche in Verbindung ...

0 Kommentare

Die Staatsanwaltschaft hat wegen des Beschusses von Mykolajiw Ermittlungen eingeleitet

Unter der Verfahrensleitung der regionalen Staatsanwaltschaft von Mykolajiw wurde ein Ermittlungsverfahren wegen Verstoßes gegen die Gesetze und Gebräuche des Krieges ...

0 Kommentare

Zwei Einwohner von Slowjansk wurden festgenommen, weil sie Positionen der ukrainischen Streitkräfte weitergegeben hatten

Die Polizei hat zwei Einwohner von Slowjansk festgenommen, die die Standorte von Einheiten der ukrainischen Streitkräfte weitergegeben hatten, teilte das ...

0 Kommentare

Abkommen von Charkiw: Gericht erlaubt Verhaftung des ehemaligen Verteidigungsministers.

Das Berufungsgericht in Kiew hat die Verhaftung einer in den Fall der Charkiw-Abkommen verwickelten Person, des ehemaligen ukrainischen Verteidigungsministers, wegen ...

0 Kommentare

Mehr als 5.000 Fälle von Folter wurden in den befreiten Gebieten registriert

In der Ukraine wurden 5.079 Strafverfahren wegen Folter und anderer unmenschlicher Behandlung infolge des russischen Einmarsches in die Ukraine eingeleitet, ...

0 Kommentare

Das Eigentum des Lieferanten des Nationalen Fernseh- und Rundfunkrates wurde an die ARMA übertragen

Das beschlagnahmte Eigentum eines Privatunternehmens im Wert von mehr als 70 Mio. Hrywnja wurde an die ARMA übertragen. Sie ist ...

0 Kommentare

Spanische Experten haben 3D-Modelle von beschädigten Einrichtungen in der Region Kiew erstellt

Eine spanische Expertenmission hat 15 beschädigte Infrastruktureinrichtungen in der Region Kiew begutachtet und entsprechende 3D-Modelle erstellt. Dies berichtet die Generalstaatsanwaltschaft.

0 Kommentare

Drohnenangriff in der Region Kiew: Untersuchung eingeleitet

Die Strafverfolgungsbehörden haben eine Voruntersuchung zu einem nächtlichen Drohnenangriff auf kritische Infrastruktureinrichtungen in der Region Kiew eingeleitet. Dies teilte der ...

0 Kommentare

Raketenangriff: Schäden in der Region Kiew bekannt

Ein weiterer Raketenangriff russischer Aggressoren hat kritische Infrastrukturen und Privatwohnungen in der Region Kiew beschädigt. Dies teilte die Generalstaatsanwaltschaft am ...

0 Kommentare

In der Ukraine hat ein Gericht Hotels und Einkaufszentren verhaftet, die russischen Staatsbürgern gehören

Nach Angaben des State Bureau of Investigation hat ein Gericht sieben Hotels und zwei Einkaufszentren verhaftet, die Bürgern des Aggressorstaates ...

0 Kommentare

Ein weiteres Mitglied der "Volksrepublik Luhansk" wurde zu 15 Jahren Haft verurteilt

15 Jahre hinter Gittern wird ein Mitglied der sogenannten „Volksrepublik Luhansk“ verbringen. Das berichtet die Generalstaatsanwaltschaft der Ukraine.

0 Kommentare

Beschuss der regionalen Militärverwaltung von Cherson: sechs Verletzte

Durch den feindlichen Beschuss des Gebäudes der regionalen Militärverwaltung von Cherson am Mittwoch, den 14. Dezember, wurden sechs Personen verwundet. ...

0 Kommentare

Die Staatsanwaltschaft hat ein Strafverfahren wegen des Beschusses der Region Cherson eingeleitet

Unter der Verfahrensleitung der Staatsanwaltschaft der Region Cherson wurde ein Ermittlungsverfahren wegen Verstoßes gegen die Gesetze und Gebräuche des Krieges ...

0 Kommentare

Prigozhin fordert, Youtube und Google in Russland für "Lügen" zu bestrafen

Der Eigentümer von PMC Wagner, Jewgeni Prigoschin, fordert die russische Generalstaatsanwaltschaft auf, die Verbreitung „falscher Informationen“ über Google und Youtube ...

0 Kommentare

Drei Angestellte des Untersuchungsgefängnisses in Cherson werden des Staatsverrats verdächtigt

Drei Angestellte des Untersuchungsgefängnisses in Cherson wurden unter der Verfahrensaufsicht der regionalen Staatsanwaltschaft von Cherson festgenommen. Sie werden des Hochverrats ...

0 Kommentare

Die Zahl der vom Krieg betroffenen Kinder hat in der Ukraine zugenommen

Nach Angaben von Jugendstaatsanwälten wurden 440 Kinder getötet und mehr als 851 weitere verletzt, als Folge der bewaffneten russischen Aggression ...

0 Kommentare

Ein russischer Militärangehöriger wurde wegen der Folterung von Zivilisten in der Region Tschernihiw zu 10 Jahren Gefängnis verurteilt

Ein russischer Militärangehöriger, der Zivilisten im Bezirk Nizhyn in der Region Tschernihiw misshandelt hat, wurde zu 10 Jahren Gefängnis verurteilt. ...

0 Kommentare

Der Sicherheitsdienst der Ukraine hat verhindert, dass Boguslayevs Eigentum ins Ausland gelangt

Unter der Verfahrensleitung von Staatsanwälten der Generalstaatsanwaltschaft wurden im Rahmen der Ermittlungen im Strafverfahren gegen den Präsidenten von Motor Sich ...

0 Kommentare

In der Region Charkiw wurden zwei "Pseudo-Beamte" der Eisenbahn enttarnt

Nach Angaben der Ermittler begannen zwei Bewohner des Dorfes Kupyansk-Uzlovy während der Besetzung der Siedlung mit den russischen Eindringlingen zusammenzuarbeiten. ...

0 Kommentare

Vier Folterkammern in Cherson entdeckt - Büro des Generalstaatsanwalts

Staatsanwälte haben neue russische Kriegsverbrechen in Cherson dokumentiert. In vier Gebäuden der von russischen Invasoren befreiten Stadt wurden Folterstätten gefunden. ...

0 Kommentare

Shelling will not prevent investigation into Russian war crimes - prosecutor-general

Massive Angriffe auf die zivile Infrastruktur werden die Staatsanwälte nicht daran hindern, Ergebnisse bei der Untersuchung internationaler Verbrechen Russlands zu ...

0 Kommentare

Der Krieg in der Ukraine hat mindestens 433 Kinder das Leben gekostet

Seit Freitagmorgen, dem 18. November, wurden infolge der bewaffneten Aggression der Russischen Föderation in der Ukraine nach offiziellen Angaben von ...

0 Kommentare

In der Region Cherson wurden die Leichen von drei ermordeten Zivilisten gefunden

In dem befreiten Dorf Vysokopolye in der Region Cherson haben Ordnungskräfte die Leichen von drei Zivilisten gefunden, die von russischen ...

0 Kommentare

In der Ukraine ist die Zahl der vom Krieg betroffenen Kinder gestiegen

Am Morgen des 3. November hat sich die offizielle Zahl der Kinderopfer innerhalb von 24 Stunden nicht verändert – 430, ...

0 Kommentare

Ukrainische Flüchtlinge wurden aufgefordert, nicht über russische Kriegsverbrechen zu schweigen

Das Büro des Generalstaatsanwalts der Ukraine hat eine Kommunikationskampagne für Zeugen und Opfer der russischen Aggression gestartet. Dies teilte der ...

0 Kommentare

In Schytomyr wurde eine Mitarbeiterin eines Lyzeums verhaftet, weil sie die russische Aggression gerechtfertigt hatte

In Schytomyr nahmen Ordnungskräfte die stellvertretende Direktorin eines Lyzeums fest, die die russische Invasion in der Ukraine gerechtfertigt hatte. Die ...

0 Kommentare

Die Mutter eines Kriegsgefangenen wurde in Kiew ausgeraubt

Die Polizei in Kiew hat zwei Männer festgenommen, die die Mutter eines von den russischen Invasoren gefangen gehaltenen Soldaten ausgeraubt ...

0 Kommentare

Der Sicherheitsdienst der Ukraine hat den Verdacht gegen den russischen Verkehrsminister geäußert

Der Sicherheitsdienst der Ukraine hat den Verdacht gegen den russischen Verkehrsminister Witalij Saweljew geäußert, an der Vorbereitung und Durchführung eines ...

0 Kommentare

Russland hat 85 Angriffe auf Energieanlagen durchgeführt

Seit Beginn des russischen Großangriffs auf die Ukraine haben die Aggressoren 85 Angriffe auf Energieanlagen durchgeführt, davon 51 im Oktober. ...

0 Kommentare

Die Hauptdirektion des Nachrichtendienstes garantiert 100.000 Dollar für den gefangenen Girkin

Die Hauptdirektion des Nachrichtendienstes des ukrainischen Verteidigungsministeriums hat die Zahlung von 100.000 Dollar für die Überführung von Igor Girkin (Strelkov) ...

0 Kommentare

Mehr als 40.000 Verbrechen der Russischen Föderation wurden in der Ukraine registriert

Seit dem Beginn der russischen Militärinvasion in der Ukraine wurden 40.233 Aggressions- und Kriegsverbrechen und 17.780 Verbrechen gegen die nationale ...

0 Kommentare

Der Sicherheitsdienst der Ukraine hat 30 Kollaborateure aus der Region Luhansk identifiziert

Der Sicherheitsdienst der Ukraine hat 30 neue Kollaborateure identifiziert, die sich den Besatzungsbehörden des „Innenministeriums“ und der „Generalstaatsanwaltschaft“ in der ...

0 Kommentare

Ein Einwohner der Region Charkiw, der als Söldner für das private Militärunternehmen Wagner tätig war, wurde in Abwesenheit über den Verdacht informiert

Ein Einwohner der Region Charkiw, der als Söldner für das private Militärunternehmen Wagner tätig war, wurde in Abwesenheit über den ...

0 Kommentare

Russischer Agent, der Raketenangriffe auf Kiew koordinierte, wurde enttarnt

Ein Agent der russischen Spezialdienste wurde enttarnt, der dem Feind Koordinaten für Raketenangriffe auf Kiew übermittelte. Dies teilte das Büro ...

0 Kommentare

Ein Pseudostar eines Dorfes, der für den Feind arbeitet, wurde in der Region Charkiw festgenommen

Ein Pseudostar eines Dorfes in der Region Charkiw, der von Eindringlingen eingesetzt wurde, wurde festgenommen und wegen des Verdachts der ...

0 Kommentare

Ein Journalist und Propagandist aus der Volksrepublik Luhansk wurde über den Verdacht informiert

Ein Journalist und Fernsehmoderator des Propaganda-Fernsehkanals der Volksrepublik Luhansk wurde über den Verdacht informiert, Informationsaktivitäten in Zusammenarbeit mit dem Aggressorstaat ...

0 Kommentare

Ein System für den Verkauf von in Russland hergestellten Waren in der Ukraine wurde aufgedeckt

Ein illegales System für den Verkauf von in Russland hergestellten Vitaminen, biologisch aktiven und Nahrungsergänzungsmitteln sowie Verunreinigungen in der Ukraine ...

0 Kommentare

Die Gründer der Cherson Post wurden über den Verdacht informiert

In der Region Cherson wurden sieben Mitarbeiter, die an der Gründung der sogenannten „Cherson Post“ auf der Grundlage von Ukrposhta ...

0 Kommentare

Die Generalstaatsanwaltschaft hat sich dazu geäußert, ob Medwedtschuk die Staatsbürgerschaft entzogen wird

Die Frage, ob dem des Verrats verdächtigten Abgeordneten Wiktor Medwedtschuk die ukrainische Staatsbürgerschaft entzogen wird, liegt in der Zuständigkeit des ...

0 Kommentare

Das ukrainische Ministerium für Agrarpolitik hat keinen Massendiebstahl von Getreide der neuen Ernte durch Russen festgestellt

Das Ministerium für Agrarpolitik und Ernährung hat bisher keine Hinweise auf einen Massendiebstahl von Getreide der neuen Ernte aus den ...

0 Kommentare

In der Region Charkiw wurde eine weitere Folterkammer entdeckt

Staatsanwälte inspizierten den Keller der so genannten „Volksmiliz“ im Dorf Kozachya Lopan in der Region Charkiw. Die Russen folterten dort ...

0 Kommentare

Der SBU nimmt einen Verräter fest, der Munition der ukrainischen Streitkräfte gegen Geld zerstört hat

Der Sicherheitsdienst der Ukraine hat einen Ukrainer festgenommen, der die Brandstiftung von Munition der ukrainischen Streitkräfte in der Region Cherson ...

0 Kommentare

Verräter, der Russland den Standort von BC-Lagern "verraten" hat, wurde zu 12 Jahren Gefängnis verurteilt - Generalstaatsanwaltschaft

Ein Gericht hat einen Einwohner von Uman, der Daten über ukrainische Munitionslager in der Region Tscherkassy an den russischen Geheimdienst ...

0 Kommentare

Verräter, der Asow-Positionen an Russland weitergegeben hat, zu 16 Jahren Gefängnis verurteilt - UCP

Ein ukrainisches Gericht hat einen Ukrainer, der Informationen über die Aufstellung des Asow-Bataillons und andere Geheimdienstinformationen an den russischen FSB ...

0 Kommentare

Ukrainische und moldawische Betrüger haben EU-Bürgern über 600.000 Euro gestohlen

Unter der Koordination der Generalstaatsanwaltschaft wird in den Jahren 2020-2022 eine gemeinsame Sonderaktion von Strafverfolgungsbehörden aus der Ukraine, Deutschland und ...

0 Kommentare

In der Region Mykolajiw versuchten Anwohner, ein Sturmgewehr und Munition zu verkaufen

In der Region Mykolajiw wurden zwei Bewohner der Stadt Wosnessensk wegen des Verdachts der illegalen Lagerung und des Verkaufs von ...

0 Kommentare

Bei einem Raketenangriff auf Voznesensk wurden 12 Menschen verletzt

Bei einem Raketenangriff auf die Stadt Voznesensk in der Region Mykolayiv wurden am Samstag, den 20. August, 12 Zivilisten verletzt, ...

0 Kommentare

Ein Lehrer aus der Region Sumy rechtfertigte die Invasoren

Der Leiter einer der Bildungseinrichtungen in der Region Sumy unterrichtete das Fach „Ich liebe die Ukraine“ und rechtfertigte gleichzeitig die ...

0 Kommentare

Ein ehemaliger Abgeordneter wurde wegen der Ermordung eines Konkurrenten zu 15 Jahren Gefängnis verurteilt

Ein ukrainischer Abgeordneter der V. und VI. Kammer wurde von einem Gericht zu 15 Jahren Gefängnis verurteilt, weil er den ...

0 Kommentare

Ein Agent der russischen Sicherheitsdienste wurde in Dnipropetrowsk festgenommen

Ein Agent der russischen Sicherheitsdienste wurde in Dnipropetrowsk festgenommen. Unter der Verfahrensleitung der regionalen Staatsanwaltschaft von Dnipropetrowsk wurde ein Einwohner ...

0 Kommentare

Ein Abgeordneter des Regionalrats von Cherson forderte zur Zusammenarbeit mit den Angreifern auf

In der Region Cherson wurde ein Mitglied des Regionalrats der Kollaboration verdächtigt. Dies teilte die Generalstaatsanwaltschaft mit.

0 Kommentare

Der Beschuss der Kolonie in Oleniwka wurde durch thermobarische Waffen verursacht - Generalstaatsanwaltschaft

Russische Angreifer beschossen die Kolonie in Oleniwka, wo die russische Armee das ukrainische Militär festhielt, nicht mit Raketen, sondern mit ...

0 Kommentare

Ex-Vorsitzender der Staatsreserve muss sich vor Gericht verantworten

Gegen den ehemaligen Leiter der Staatlichen Reserveagentur der Ukraine wurde eine Anklageschrift wegen Amtsmissbrauchs bei Gericht eingereicht. Dies wurde am ...

0 Kommentare

Selenskyj kündigt neue Entlassungen bei der SBU an

Die SBU unterzieht ihr Personal einer Prüfung. Über die Entlassung von 28 Beamten wird derzeit entschieden. Dies sagte der ukrainische ...

0 Kommentare

Ein Pseudo-Dorfvorsteher aus mehreren Dörfern im Kreis Butscha wird vor Gericht gestellt

Ein Pseudo-Dorfvorsteher aus mehreren Dörfern im Bezirk Butscha in der Region Kiew wird wegen gemeinschaftlicher Aktivitäten vor Gericht gestellt. Dies ...

9 Kommentare

Die Staatsanwaltschaft ermittelt gegen Beamte von Amstor, die es versäumt haben, die Evakuierung des Einkaufszentrums sicherzustellen

Die Staatsanwaltschaft wird die Handlungen der Verantwortlichen des Einkaufszentrums Amstor in Krementschuk (Region Poltawa) prüfen, die es versäumt haben, während ...

0 Kommentare

In den vier Monaten des Krieges in der Ukraine wurden 338 Kinder getötet

In den vier Monaten der bewaffneten Aggression der Russischen Föderation in der Ukraine sind 948 Kinder betroffen – 338 wurden ...

0 Kommentare

Die Vereinigten Staaten werden einen Staatsanwalt in die Ukraine entsenden, um die Korruption zu bekämpfen - Medien

Das Justizministerium der Vereinigten Staaten wird der Ukraine einen Bundesstaatsanwalt zur Seite stellen, der bei Korruptionsfragen helfen soll. Dies gab ...

0 Kommentare

Chernovetskyy reagiert auf das gegen ihn eröffnete Verfahren

Der ehemalige Kiewer Bürgermeister Leonid Tschernowezkij hat erklärt, dass er das gegen ihn eröffnete Verfahren für ein „Missverständnis“ und den ...

0 Kommentare

Bloomberg hat den Diebstahl von ukrainischem Getreide und Metall durch Russland aufgedeckt

Laut Bloomberg entfernt Russland Getreide und Metall, die aus den besetzten Gebieten der Ukraine gestohlen wurden.

0 Kommentare

Achmetows Werke haben sich wegen des Diebstahls von Metall durch die Bewohner an die Staatsanwaltschaft gewandt

Die zu Rinat Achmetows Metinvest-Gruppe gehörenden Unternehmen Iljitsch Steel Works und Azovstal haben sich wegen des Diebstahls von Metallprodukten durch ...

0 Kommentare

Der russische Krieg in der Ukraine hat 263 Kinderopfer gefordert

Seit dem Beginn der russischen Invasion in der Ukraine wurden 263 Kinder getötet und mehr als 467 verletzt. Dies teilte ...

0 Kommentare

10 russische Plünderer in Bukarest identifiziert

Die Strafverfolgungsbehörden haben 10 russische Soldaten identifiziert, die das Eigentum von Einwohnern der Stadt Butscha (Region Kiew) geplündert haben. Die ...

0 Kommentare

Der Pseudo-Chef der Verwaltung der Gemeinde Tschernobajiwska wurde über einen Verdacht informiert

Die Staatsanwaltschaft hat den Pseudo-Chef der Verwaltung der Gebietskörperschaft Tschornobajiwskyj im Gebiet Cherson wegen des Verdachts auf Kollaboration angezeigt. Dies ...

0 Kommentare

229 Kinder wurden Opfer der russischen Militärangriffe

Infolge der russischen Militäraggression in der Ukraine starben 229 Kinder und über 421 wurden verwundet. Dies wurde am 16. Mai ...

0 Kommentare

Der Sekretär des russischen Sicherheitsrates, Nikolai Patruschew, wurde zu einem Verdächtigen erklärt

Der Sekretär des russischen Sicherheitsrates, Nikolaj Patruschew, wurde unter Verdacht gestellt. Dies wurde von der Generalstaatsanwaltschaft mitgeteilt.

0 Kommentare

Ein Eisenbahnarbeiter sprengte sich in der Region Sumy auf einer Landmine in die Luft

Ein Mitarbeiter von Ukrsalisnyzja in der Region Sumy hat sich auf einer Antipersonenmine in die Luft gesprengt. Dies teilte die ...

0 Kommentare

Die Anklagebehörde des Internationalen Strafgerichtshofs (IStGH) hat sich den Ermittlungen zu den Verbrechen Russlands angeschlossen

Die Gemeinsame Ermittlungsgruppe (Joint Investigation Team, JIT) zur Untersuchung russischer Kriegsverbrechen in der Ukraine wurde um das Büro des Anklägers ...

0 Kommentare

Ein Bewohner der Region Kiew, der sich selbst als Mönch bezeichnete, wird des Hochverrats verdächtigt

Ein Bewohner des vom russischen Militär am stärksten zerstörten Dorfes in der Gemeinde Makarow in der Region Kiew wurde der ...

0 Kommentare

198 Kinder sind Opfer der russischen Militäraggression geworden

Seit dem Beginn der russischen Invasion in der Ukraine wurden 198 Kinder getötet und über 355 verletzt. Dies teilte der ...

0 Kommentare

In der Ukraine sind seit Beginn des Krieges 197 Kinder getötet worden

Bei einer groß angelegten Invasion durch russische Aggressoren in der Ukraine wurden 197 Kinder getötet und 351 weitere verletzt. Dies ...

0 Kommentare

Russischer Journalist berichtet über den Verdacht, zum Völkermord an Ukrainern aufgerufen zu haben

Der russische Journalist und Publizist Armen Gasparyan wurde in der Ukraine erstmals verdächtigt, öffentlich zum Völkermord am ukrainischen Volk aufgerufen ...

0 Kommentare

Ein Kanal für die illegale Migration von Schwarzfahrern wurde in Bukowina geschlossen

Die Strafverfolgungsbehörden der Region Czernowitz haben zwei Anwohner festgenommen, die einen Kanal für die illegale Migration von Männern im wehrpflichtigen ...

0 Kommentare

Russen nutzen ukrainische Teenager zum Auskundschaften militärischer Stellungen - SBU

Die russischen Besatzer setzen minderjährige ukrainische Kinder ein, um militärische Stellungen der Streitkräfte der Ukraine auszukundschaften. Sie kontaktieren die Jugendlichen ...

0 Kommentare

Ex-Bürgermeister von Rubizhne wird der Kollaboration verdächtigt

Gegen den ehemaligen Bürgermeister von Rubischne wurde Anzeige wegen des Verdachts auf Kollaboration (Teil 1, Teil 5 des Artikels 111-1 ...

0 Kommentare

Die russische Invasion hat 169 Kinder getötet

Bei Russlands bewaffneter Aggression in der Ukraine wurden 169 Kinder getötet und mehr als 306 verletzt. Dies teilte der Pressedienst ...

0 Kommentare

Die bewaffnete Aggression Russlands in der Ukraine hat 167 Kinder getötet

Seit Beginn der russischen Invasion in der Ukraine wurden 167 Kinder getötet und mehr als 279 mehr oder weniger schwer ...

0 Kommentare

Die Generalstaatsanwaltschaft hat Fälle gegen die Besetzer aufgedeckt

Die Ukraine ermittelt derzeit in fast fünftausend Fällen gegen russische Besatzer, die als Kriegsverbrecher eingestuft werden. Dies wurde am Dienstag, ...

0 Kommentare

In der Ukraine sind seit dem Beginn der russischen Invasion 161 Kinder gestorben

Seit Beginn der russischen Militäraggression in der Ukraine sind 425 Kinder verletzt worden. Davon sind 161 Kinder gestorben und 264 ...

0 Kommentare

128 Kinder wurden Opfer der russischen Militärangriffe

Seit dem Beginn der russischen Militärinvasion in der Ukraine wurden 128 Kinder getötet und über 172 weitere verletzt. Dies teilte ...

0 Kommentare

In der Ukraine sind seit Beginn des Krieges 121 Kinder getötet worden

Seit dem Beginn der russischen Militärinvasion in der Ukraine sind 121 Kinder gestorben und 167 weitere verwundet worden. Dies teilte ...

0 Kommentare

Russlands Krieg gegen die Ukraine: 112 Kinder getötet

Seit Samstagmorgen hat der russische Aggressor bei seinem Einmarsch in der Ukraine 112 Kinder getötet und über 140 verletzt. Dies ...

0 Kommentare

Ein ehemaliger Beamter aus Kiew wurde wegen des Verdachts auf Hochverrat festgenommen

Die Strafverfolgungsbehörden haben den ehemaligen ersten stellvertretenden Leiter des Staatsvermögensfonds wegen des Verdachts auf Landesverrat festgenommen. Dies teilte die Generalstaatsanwaltschaft ...

0 Kommentare

Die Generalstaatsanwaltschaft hat ein Strafverfahren wegen des Beschusses des Flughafens in Dnipro eingeleitet

Eine strafrechtliche Untersuchung des Beschusses des Flughafens in Dnipropetrowsk wurde eingeleitet. Dies teilte die Generalstaatsanwaltschaft am 15. März im Telegramm ...

0 Kommentare

Assistent des Abgeordneten unter Verdacht der Zusammenarbeit mit dem FSB

Die Generalstaatsanwaltschaft hat mitgeteilt, dass ein Berater eines ukrainischen Parlamentsabgeordneten des Staatsverrats verdächtigt wird, Informationen an den russischen Föderalen Sicherheitsdienst ...

0 Kommentare

Der Fall des Absturzes der An-26 wurde an ein Gericht verwiesen

Der Fall des Absturzes des Trainingsflugzeugs An-26 in der Region Charkiw wurde an das Gericht verwiesen, teilte die Generalstaatsanwaltschaft am ...

0 Kommentare

Staatsanwaltschaft beschuldigt, wegen der Berichterstattung über den fragwürdigen Ölmarkt schikaniert worden zu sein

Die Beratungsgruppe A-95 behauptet, von der Staatsanwaltschaft des Bezirks Podilskyy in Kiew unter Druck gesetzt worden zu sein, die in ...

0 Kommentare

Die Generalstaatsanwaltschaft hat den Verdacht gegen den Chef der privaten Militärfirma Wagner gemeldet

Der Chef des privaten Militärunternehmens Wagner wurde wegen des Verdachts der Verletzung der territorialen Integrität der Ukraine und der Beihilfe ...

0 Kommentare

Medwedtschuks Erklärung enthält ungenaue Informationen im Wert einer Rekordsumme - Nationale Agentur für Korruptionsbekämpfung

Die Nationale Agentur für Korruptionsprävention hat in der Erklärung des Abgeordneten Wiktor Medwedtschuk eine Rekordmenge an ungenauen Informationen gefunden. Dies ...

0 Kommentare

Die Vergiftung von Schulkindern in der Nähe von Schytomyr: der Zustand der Kinder

In der Region Schytomyr hat die Staatsanwaltschaft ein Strafverfahren wegen der Vergiftung von 11 Schulkindern mit Haushaltschemikalien eingeleitet. Alle Kinder ...

0 Kommentare

Der IWF gibt die Bedingungen für neue Tranchen an die Ukraine bekannt

Der IWF hat Bedingungen für die Fortführung des Stand-by-Programms bekannt gegeben, in deren Rahmen zwei weitere Tranchen ausgezahlt werden sollen.

0 Kommentare

Maidan-Fall: Janukowytsch rief Putin 11 Mal während der Schießerei an

Vom 18. bis 20. Februar 2014 rief der ehemalige ukrainische Präsident Wiktor Janukowytsch den russischen Präsidenten Wladimir Putin 11 Mal ...

0 Kommentare

Die Entscheidung des Gerichts zur Einstellung des Falles Rotterdam ist veröffentlicht worden

Der Oberste Anti-Korruptionsgerichtshof hat den Text der Entscheidung zur Einstellung des Falles Rotterdam veröffentlicht. Die Entscheidung des Gerichts vom 13. ...

0 Kommentare

Dreizehn Personen werden wegen Autodiebstahls vor Gericht gestellt

Gegen 13 Mitglieder einer kriminellen Gruppe, die Autos von Abschleppplätzen in Kiew und anderen Regionen der Ukraine gestohlen hat, wurde ...

0 Kommentare

Ukrainischer Mann wegen Erpressung von einer halben Million Dollar verurteilt

Das Gericht befand den Ukrainer der Erpressung von 560.000 Dollar und des illegalen Besitzes von Fahrzeugen für schuldig und verurteilte ...

0 Kommentare

Das unglückliche Schicksal von Richter Chaus ist eine Lehre für andere

In der Zwischenzeit wird die Serie „Die Abenteuer des Richters Chaus“ fortgesetzt. In Chisinau wurde der Fall eines der beiden ...

0 Kommentare

Selenskis Antikorruptionsschuss ins Knie

In der Geschichte mit der letzten Entscheidung des Verfassungsgerichts haben die Richter, Selenski, ja und Moskau ihre eigenen Ziele. Worin ...

0 Kommentare

Lüge, Empathie, Vendetta: Warum Poroschenko versucht, alle Strafprozesse auf das politische Spielfeld zu überführen

Das ist keine Verfolgung des Anführers einer gesamtnationalen Opposition. Denn das ist Poroschenko nicht. Es ist der Kampf eines Menschen ...

0 Kommentare

Der schwierige Dialog über Amnestie: Womit beginnen?

In der Ukraine, die die traumatische Erfahrung der „hybriden Aggression“ durchlebt, stößt die Frage der Amnestie verständlicherweise auf Ablehnung. Für ...

0 Kommentare

Wird es zum Gericht kommen? Wird es eine Strafe geben? Der Potjomkin'sche Antikorruptionskampf in der Ukraine

Nach der Verabschiedung des Gesetzes über das Oberste Antikorruptionsgericht und der Ernennung der Prüfer für das Nationale Antikorruptionsbüro (NABU) (von ...

0 Kommentare

Babtschenko-Farce: Ich fürchte mich nicht

Ja, am Freitagabend wurde ich zum (Geheimdienst) SBU vorgeladen. Wie auch viele andere meiner Kollegen. In Verbindung mit der Sache ...

0 Kommentare

Das Ende der Nadeschda (Sawtschenko)

Eine Heldin, die den Verstand verlor oder eine enttarnte Agentin? Noch vor wenigen Jahren beobachtete das ganze Land mit angehaltenem ...

0 Kommentare

Acht Fragen zur Festnahme des Chefredakteurs von Strana.ua Igor Guschwa

Am Donnerstag, den 22. Juni, wurde in den Räumen der Internetzeitung Strana.ua eine Hausdurchsuchung vorgenommen, die von Donnerstag 21:00 Uhr ...

0 Kommentare

Prüfung des Steuerbeamten

Nassirow ist wahrlich ein Klondike für spezifisches giftiges Wissen über die Schlüsselmachthaber der Postmaidanperiode. Er ist das richtig vom Nationalen ...

0 Kommentare

Spiele des Präsidenten: Warum die Regierung Jazenjuk beibehalten wurde

Poroschenko braucht keine vorgezogenen Wahlen, er braucht einen loyalen Ministerpräsidenten, ein loyales Innenministerium und Justizministerium. Er braucht eine Koalition, ...

0 Kommentare

Der Machtapparat des Präsidenten

Die Regierung hat Grund zur Freude. Der Kredit vom östlichen Nachbarn ist eingetroffen. Stolz verkündete der Premierminister, dass das ...

0 Kommentare

Führender ukrainischer Menschenrechtler Groysman an Herzversagen gestorben

Der ukrainische Menschenrechtler Dmytro Groysman ist am 5. August 2013 mit 41 Jahren an Herzversagen gestorben. In dem gegen ...

0 Kommentare

Proteste gegen die drohende Verurteilung des ukrainischen Menschenrechtlers Dmytro Groysman

Im Vorfeld der drohenden Verurteilung des Menschenrechtlers Dmytro Groysman haben mehrere ukrainische Gruppen Proteste in Kiew angekündigt. Bis zum ...

0 Kommentare

Massensuizid

Eine schamlose Lüge über den Tod von Kindern, verursacht durch Impfungen, entsetzt Mütter und Väter, die darauf angewiesen sind, den ...

0 Kommentare

Interview mit Arsenij Jazenjuk: Der Vater des „Vaterlandes“

Arsenij Jazenjuk über eine [mögliche] lebenslange Haftstrafe für Julia Timoschenko, ein ägyptisches Szenario für die Ukraine sowie darüber, ob ...

0 Kommentare

Ein „Held“ unserer Zeit und die Gruppe „Tiere für die Zukunft“

Roman Sabsaljuks späte Beichte – gepaart mit Elementen gespielten Heldentums – hat für nicht wenig Unruhe im politischen Wasser gesorgt.

0 Kommentare

Generalstaatsanwaltschaft grub weitere Verfahren gegen Julia Timoschenko aus

Ende letzter Woche berichtete der Erste Stellvertreter des Generalstaatsanwalts, Renat Kusmin, von vorher unbekannten Strafverfahren, die gegen die Führerin ...

0 Kommentare

Strafverfahren Nummer fünf gegen Julia Timoschenko

Die Generalstaatsanwaltschaft hat die Ermittlungen in einem weiteren fünften Strafverfahren gegen Ex-Ministerpräsidentin Julia Timoschenko wieder aufgenommen. Dieses Mal wird ...

0 Kommentare

Julia Timoschenko könnte für sieben Jahre ins Gefängnis kommen

Die Generalstaatsanwaltschaft fordert für Julia Timoschenko eine Freiheitsstrafe von sieben Jahren. Dies verkündete die Staatsanwältin Lilija Frolowa gestern im ...

0 Kommentare

Timoschenko-Prozess: Julia Timoschenko erwartet am 15./16. September den Urteilsspruch

Gestern weigerte sich das Petschersker Stadtbezirksgericht in Kiew das Strafverfahren gegen die ehemalige Ministerpräsidentin Julia Timoschenko zu schließen, die ...

0 Kommentare

Ukraine trägt zum Kampf gegen Korruption beim Weltgipfel der Spitzenstaatsanwälte bei

Die Ukraine leistete einen Beitrag zur Erklärung von Seoul 2011: „Neue Initiativen der Staatsanwaltschaft, für eine ehrliche und faire ...

0 Kommentare

Generalstaatsanwaltschaft, Petschersker Bezirksgericht und Präsidialadministration werden eines abgestimmte Vorgehens im Fall Luzenko bezichtigt

Gestern stellte der Parlamentsabgeordnete Jurij Grymtschak Journalisten eine „dokumentierte Bestätigung des Komplotts“ zwischen der Generalstaatsanwaltschaft (GPU), dem Petschersker Bezirksgericht ...

1 Kommentar

Julia Timoschenko wurde beinahe verhaftet

Gestern wurde die ehemalige Premierministerin Julia Timoschenko gerade so in Freiheit gelassen. Die Generalstaatsanwaltschaft schloss die Untersuchung der Strafsache zur ...

0 Kommentare

Jurij Luzenko möchte sein Verfahren vor einem Geschworenengericht verhandelt sehen

Gestern hat Ex-Innenminister Jurij Luzenko, der sich in Verbindung mit Anschuldigungen der Unterschlagung von Staatseigentum, des Machtmissbrauchs und der ...

0 Kommentare

Luzenko ist dem Tode nah

Die Ehefrau des Ex-Innenministers Irina Luzenko erklärt, dass ihr Ehemann Jurij Luzenko faktisch dem Tode nah ist.

0 Kommentare

Zustand von Jurij Luzenko verschlechtert sich

Ex-Innenminister Jurij Luzenko steht nur im äußersten Fall vom Bett auf.

6 Kommentare

Jurij Luzenko: Ich verteidige mich mit dem wenigen, was mir geblieben ist

Ex-Innenminister Jurij Luzenko, der vor kurzem mit der Ambulanz aus dem Lukjanow-Untersuchungsgefängnis in ein Kiewer Krankenhaus verlegt wurde, meint, dass ...

0 Kommentare

Die blinde Verteidigung Leonid Kutschmas

Die erste Frage stellte der Ermittlungsbeamte Nikolaj Melnitschenko … In einer langen Einführung gab Nikolaj Melnitschenko an, dass er ...

0 Kommentare

Was erwartet Kutschma: eine Strafe oder ein Freispruch?

Genau vor einem Monat, am 21. März, wurde das präzedenzlose Ermittlungsverfahren gegen Ex-Präsident Leonid Kutschma eingeleitet. In der Anordnung, ...

0 Kommentare

Leonid Kutschma droht keine Gefängnisstrafe

Der ehemalige Präsident Leonid Kutschma wurde als Verdächtiger vom Ermittler der Generalstaatsanwaltschaft befragt. Im Verlaufe der Befragung wählte man ...

0 Kommentare

Gegen Ex-Präsident Leonid Kutschma wird ermittelt

Die Generalstaatsanwaltschaft hat ein Ermittlungsverfahren gegen den zweiten Präsidenten der Ukraine, Leonid Kutschma, eingeleitet. Er wird der Beteiligung an ...

0 Kommentare

Der inhaftierte ehemalige Innenminister Jurij Luzenko im Interview

Der seit Ende letzten Jahres festgenommen und im Lukjanowsker Untersuchungsgefängnis sitzende Ex-Innenminister Jurij Luzenko ist überzeugt davon, dass es ...

0 Kommentare

Europäische Union enttäuscht von ukrainischer Generalstaatsanwaltschaft

Der Präsident des Europaparlaments Jerzy Buzek ist enttäuscht von der Entscheidung der Generalstaatsanwaltschaft der Führerin der Partei „Batkiwschtschyna/Vaterland“, Julia ...

0 Kommentare

Generalstaatsanwaltschaft ließ Timoschenko nicht nach Brüssel

Gestern hat die Generalstaatsanwaltschaft der Führerin der Partei „Batkiwschtschyna/Vaterland“, Julia Timoschenko, die Erlaubnis für eine Reise nach Brüssel verweigert. ...

0 Kommentare

Generalstaatsanwaltschaft fand noch einen weiteren Anlass, um gegen Julia Timoschenko zu ermitteln

Gestern hat die Generalstaatsanwaltschaft das zweite Ermittlungsverfahren gegen die ehemalige Premierministerin Julia Timoschenko eingeleitet. Dieses Mal wird sie des ...

0 Kommentare

Julia Timoschenko ist jetzt offiziell Angeklagte im Verfahren zur Veruntreuung von Geldern aus dem Emissionsrechtehandel

Gestern wurde bei der Generalstaatsanwaltschaft der Führerin der Partei „Batkiwschtschyna/Vaterland“, Julia Timoschenko, offiziell die Anklage vorgelegt, die ihren Status im ...

0 Kommentare

Radablockade durch BJuT: "Hände weg von Timoschenko!"

Abgeordnete der Fraktion “BJuT-Batkiwschtschyna/Block Julia Timoschenko-Vaterland” blockierten heute die Tribüne und das Präsidium der Werchowna Rada.

0 Kommentare

Julia Timoschenko soll strafrechtlich zur Verantwortung gezogen werden

Gestern wurde die Ex-Premierin Julia Timoschenko der zweckfremden Nutzung von Geldern. die aus dem Verkauf von Treibhausgasquoten erhalten wurde, ...

0 Kommentare

Gegen Tymoschenko wurde ein Verfahren eingeleitet

Die Generalstaatsanwaltschaft hat ein Ermittlungsverfahren gegen Julia Tymoschenko eingeleitet.

0 Kommentare

Tymoschenko wurde zur Verwendung der Gelder aus dem Emissionsrechtehandel befragt

Die Führerin der Partei “Batkiwschtschyna/Vaterland” Julia Tymoschenko erklärte heute, dass ihre Befragung durch die Generalstaatsanwaltschaft mit der Nutzung der ...

0 Kommentare

Tymoschenko soll heute bei der Generalstaatsanwaltschaft erscheinen

Ex-Premierministerin Julia Tymoschenko wurde heute, am 2. Dezember, zu einer Befragung bei der Generalstaatsanwaltschaft vorgeladen.

0 Kommentare

Staatsanwaltschaft lud "Kyiv Post" Journalisten vor

Der Journalist der “Kyiv Post”, Jurij Onyschkiw, wurde von der Generalstaatsanwaltschaft in der Angelegenheit Danylyschyn vernommen.

0 Kommentare

Timoschenkos Vizepremier Turtschinow könnte wegen einer Gasaffäre verhaftet werden

Alexander Turtschinow, der enge Mitstreiter Julia Timoschenkos, könnte für den Versuch über die Staatsreserve eine große Menge Gas zu ...

0 Kommentare

Gerüchte: Staatsanwaltschaft bereitet Verhaftung von Ex-Vizepremier Turtschinow vor, um Timoschenko zu schwächen

Ex-Innenminister Jurij Luzenko ist überzeugt davon, dass die Staatsanwaltschaft hinter Alexander Turtschinow her ist. Politologen meinen, dass er mehr ...

0 Kommentare

Weiterer hoher Beamter aus der Regierung Timoschenko verhaftet

Am Dienstag hat das Petschersker Kreisgericht in Kiew den ehemaligen geschäftsführenden Verteidigungsminister, Walerij Iwaschtschenko, in Unterbindungsgewahrsam nehmen lassen. Dies ...

0 Kommentare

Präsident Janukowytsch zeigte sich ebenfalls besorgt ob des Verschwindens des Charkiwer Journalisten

Der Präsident der Ukraine hat die Angelegenheit der Suche nach dem verschwundenen Redakteur der Charkiwer Zeitung unter seine besondere ...

0 Kommentare

Timoschenkos ehemaliger Wirtschaftsminister wird von der Generalstaatsanwaltschaft gesucht

Die Generalstaatsanwaltschaft der Ukraine hat den ehemaligen Wirtschaftsminister Bogdan Danilischin zur Fahndung ausgeschrieben und ihn in Abwesenheit angeklagt.

Neueste Beiträge

Aktuelle Umfrage

Kann die ukrainische Armee 2024 die Initiative im Krieg mit Russland zurückgewinnen?
Interview

zum Ergebnis
Frühere Umfragen
Kiewer/Kyjiwer Sonntagsstammtisch - Regelmäßiges Treffen von Deutschsprachigen in Kiew/Kyjiw

Karikaturen

Andrij Makarenko: Russische Hilfe für Italien

Wetterbericht

Für Details mit dem Mauszeiger über das zugehörige Icon gehen
Kyjiw (Kiew)5 °C  Ushhorod8 °C  
Lwiw (Lemberg)6 °C  Iwano-Frankiwsk6 °C  
Rachiw3 °C  Jassinja3 °C  
Ternopil6 °C  Tscherniwzi (Czernowitz)7 °C  
Luzk7 °C  Riwne6 °C  
Chmelnyzkyj5 °C  Winnyzja5 °C  
Schytomyr5 °C  Tschernihiw (Tschernigow)6 °C  
Tscherkassy4 °C  Kropywnyzkyj (Kirowograd)3 °C  
Poltawa2 °C  Sumy2 °C  
Odessa5 °C  Mykolajiw (Nikolajew)3 °C  
Cherson3 °C  Charkiw (Charkow)0 °C  
Krywyj Rih (Kriwoj Rog)3 °C  Saporischschja (Saporoschje)3 °C  
Dnipro (Dnepropetrowsk)2 °C  Donezk-1 °C  
Luhansk (Lugansk)-2 °C  Simferopol4 °C  
Sewastopol5 °C  Jalta5 °C  
Daten von OpenWeatherMap.org

Mehr Ukrainewetter findet sich im Forum

Forumsdiskussionen

„"Wieso auskotzen ? Ich bin aktuell mit Befreiung Awdejewkas recht zufrieden." "Schwachmaten wie @Bernd D-UA sind besser ruhig, mehr als uninteressanten Müll ist von solchen Leuten nicht zu lesen." Minimax,...“

„Schwachmaten wie @Bernd D-UA sind besser ruhig, mehr als uninteressanten Müll ist von solchen Leuten nicht zu lesen. Bei dir ist sehr auffällig dass du immer anderen die Sachen aufdrücken willst welche...“

„Schwachmaten wie @Bernd D-UA sind besser ruhig, mehr als uninteressanten Müll ist von solchen Leuten nicht zu lesen.“

„Ein gesunder Mensch bringt nicht zwangsläufig wehrlose Menschen um, auch nicht im Krieg, weil andere sich falsch verhalten haben und Kameraden umgebracht haben und nun in gleicher Situation das Gleiche...“

„Wie minimax sich das schön redet, ein Verbrechen ist ein Verbrechen und dran ist NICHTS "irgendwo verständlich". Kranke Menschen verhalten sich so und nur kranke Menschen finden das irgendwo verständlich....“

„Ach der Nazi ist also auch ein Stalinfan. ich kenne es an sich nur so dass wenn Putin das Maul aufmacht da nur Lügen raus kommen. Und sein ganzer faschistischer Apparat macht es ihm nach“

„Wieso auskotzen ? Ich bin aktuell mit Befreiung Awdejewkas recht zufrieden. Du und deine Mörderbande "Russische Soldaten haben nach der Einnahme der Kleinstadt Awdijiwka im Osten der Ukraine nach Angaben...“

„Wieso auskotzen ? Ich bin aktuell mit Befreiung Awdejewkas recht zufrieden. Du und deine Mörderbande "Russische Soldaten haben nach der Einnahme der Kleinstadt Awdijiwka im Osten der Ukraine nach Angaben...“

„Minimax was doch gar nicht was Nazis sind, kennt ja nicht mal die Definition. @Frank hast recht, jemand hat wieder Ausgang! Sitzt mit ner Flasche Wodka in der Birne und verträgt es nicht, jetzt kotzt...“

„Wieso auskotzen ? Ich bin aktuell mit Befreiung Awdejewkas recht zufrieden.“

„Mal ganz harmlos gefragt: Gibt es eigentlich kein Psychoforum o.ä., wo Typen wie Du sich 24/7 so richtig auskotzen können ?“

„Als neue Juden sozusagen? Das hättest du und deinesgleichen natürlich gerne, ist schon klar und mit den grünen Faschisten + CDU/CSU ist einiges vorstellbar. Nazi-Schweine unterstützen Nazi-Schweine,...“

„Wenn das große Strafgericht kommt solltest Du aber bald die Seiten wechseln Minimax. Nicht daß Du als aufrechter Putintroll auch noch im Filtrationslager endest... Wer weiß, vielleicht gelingt es Dir...“

„Vielen Dank Erstmal! Meine Frau wird jetzt zur Botschaft fahren und eine schriftliche Bestätigung holen, dass ein Austritt nicht möglich ist. Mal sehen was die österreichische Seite dann sagt. Hallo,...“

„Handrij, Mariupol blüht ja auch auf. Im aktuellen Kriegsverlauf sind großflächige Zerstörungen leider unvermeidlich. Ob später alle Dörfer und Städte aufgebaut werden, ist natürlich fraglich. Später...“

„Leute, gute Nachrichten, Awdejewka wird in den nächsten Tagen befreit. Für einige Nazis, wie unter anderem Asow, dürfte es verlustreich werden. Hat der Nazi wieder mal Ausgang bekommen ...“

„Leute, gute Nachrichten, Awdejewka wird in den nächsten Tagen befreit. Für einige Nazis, wie unter anderem Asow, dürfte es verlustreich werden.“

„Vielen Dank Erstmal! Meine Frau wird jetzt zur Botschaft fahren und eine schriftliche Bestätigung holen, dass ein Austritt nicht möglich ist. Mal sehen was die österreichische Seite dann sagt. Hallo,...“

„Vielen Dank Erstmal! Meine Frau wird jetzt zur Botschaft fahren und eine schriftliche Bestätigung holen, dass ein Austritt nicht möglich ist. Mal sehen was die österreichische Seite dann sagt. Hallo,...“

„Aber minimax, ich muss auch einen Dank aussprechen, es herrscht Bürgerkrieg in der Ukraine? Das ist der Witz des Tages! Interessanter Ansatz, ich frage mich nur, warum wusste ich nicht, dass so viele...“

„Weil ein minimax überhaupt weiß was ein Nazi ist? Bitte eine Definition davon. Ansonsten würde ich meinen, deinen verbalen Dünnschiss kann man auch ohne die Beschimpfungen anderer " ablassen" und Druck...“

„Oh man, diese bescheuerten Artikel werden wohl nie enden. Die armen Schweine bzw. Leibeigene in der Ukraine können einem Leid tun, sind praktisch komplett ohne Rechte und müssen sich andauernd verstecken....“

„Der Trottel Scholz war ja zuletzt beim Biden und der hatte sicher versucht den Trottel zu überreden, den ukr. Nazis mehr Geld zu geben. Also wegen den deutschen Idioten geht dann vielleicht doch noch...“

„Ich kann dir zumindest sagen, dass das Wetter in D, speziell in NRW beschissen ist. Betreibe bspw. das schöne Hobby Astrofotografie und wegen dem Wetter braucht man es eigentlich gar nicht anfangen.“

„Irgendiwe werde ich das Gefühl nicht los, daß Selenskyi keine Ahnung von Diplomatie hat (und auch keine Ahnung von Völkerrecht - z.B. welche Befugnisse ein Land in einem anderen hat - oder eben nicht)“

„Wenn ich mir überlege wie es gerade in Ungarn rumort (im Volk - nicht in der Regierung), dann habe ich wieder mehr Hoffnung ... Allerdings arbeitet die Zeit für Putin und es ist offen wie lange es dauern...“

„Oh man, diese bescheuerten Artikel werden wohl nie enden. Die armen Schweine bzw. Leibeigene in der Ukraine können einem Leid tun, sind praktisch komplett ohne Rechte und müssen sich andauernd verstecken.“

„... Russland eher am Anfang ihrer Möglichkeiten. ja klar - ein Schritt vorm Abgrund ""Putin hat sich und sein System an den Rand der Katastrophe gelenkt. In dieser Katastrophe, davon bin ich überzeugt,...“

„Abwarten und Tee trinken. In Zeiten großer Umbrüche, die wir jetzt definitiv haben, kann sich manches auch schnell entwickeln. Ein Bürgerkrieg in den gottverdammten Staaten (in der Ukraine findet übrigens...“

„Und wenn D meinen sollte, den Krieg weiterhin und noch intensiver unterstützen zu müssen, braucht man sich nicht wundern, wenn D irgendwann selber angegriffen wird. Von wem? Doch nicht etwa von den Russenkaspern...“

„Der minderbemittelte "Stratege" ist wieder am Fantasieren. D verliert gerade seine Konkurrenzfähigkeit. Und wenn D meinen sollte, den Krieg weiterhin und noch intensiver unterstützen zu müssen, braucht...“

„Man darf ja wohl noch träumen, tatsächlich aber ein Armutszeugnis für Selenskyi, politischer Dünnschiss! Trotzdem liegt er an anderer Stelle auch mal richtig. Zuviel Politik in der Ukraine, man sollt...“

„@minimax, Du bist nicht mal nützlich als I....., solch einen "subtilen" Russentroll hatten wir noch nie hier. Deutschland tut, was Deutschland tut, die Notwendigkeiten sind klar gegeben. Die deutsche...“

„Die Deutschen sind besonders nützliche Idioten, da geht sicher was. Auch wenn dabei das eigene Land zugrunde geht.“

„Der Clown will schon mal viel, wenn der Tag lang ist. Ne, eigentlich andauernd und nicht selten besonders absurd.“

„Ein Päckchen von Berlin nach Kiew hat mit der Nova Post / Nowa Poschta jetzt gerade einmal fünf Tage benötigt. In umgedrehter Richtung genau so. Wurde am Sonntag in der Nähe von Kyjiv aufgegeben und...“

„Hi, bin auf der Suche für ein Projekt nach privaten Bildern von den ersten Tagen der Majdan Revolution. Mich interessieren Bilder von Majdan Platz bei Nacht in der Zeit bis 30.11.2013 am besten mit vielen...“

„He Minimax. Nur noch einmal kurz zu Ihrer Äußerung, Salo und Slava, GEROJAM - Salo ist eine Beleidigung es heißt Slava. Man sollte sich vielleicht vorher etwas eingehender informieren ehe man seine...“

„"Feuer breitet sich nicht aus hast du Minimax im Haus ... Aber Minimax ist grosser Mist wenn du nicht zuhause bist" Muss direkt mal Bekannte fragen ob dort viele Kasper arbeiten“

„Apropos Absetzung, ist anscheinend bereits beschlossene Sache und er wird nicht alleine entlassen. Die Selenskij Bande wartet wohl noch ab, bis die Lage in Awdejewka für die Nazis katastrophal wird. Und...“

„Klugscheißer! Das Selenskyj das nicht selbst liest weiß ich auch, vielleicht dringt das eine oder andere doch einmal zu ihm durch.“

„Was ist denn das für ein Theater hier? Der Clown liest hier nicht mit. Er duldet halt keine ernsthaften Konkurrenten, auch wegen der eigentlich bald endenden Legitimität des Clowns. Außerdem heißt...“

„Das war ja wieder einmal zu erwarten. Hat Selenskyj wieder einmal nichts anderes zu tun als zu versuchen hochrangige Spezialisten zu defarmieren und sie ins Abseits zu schieben und sich selbst als den...“

„Das hört sich doch mal sehr gut an. Ich werde das mal weitergeben. Vielen Dank.“

„Zunächst einmal danke für die Antwort. Teilweise habe ich schon bei den vorgeschlagenen Stellen Hilfe gesucht. Es wird aber immer nur angeboten einen Reisepass auszustellen oder einen Pass zu verlängern....“

„Sehr geehrte Forennutzer. Ich benötige einen Rat, bezüglich der Beantragung eines Ukrainischen Ausweises (kein Reisepass). Eine junge ukrainische Frau besitz nur einen Kinderausweis, der seit kurzen...“

„Das Gleiche gilt auch für Österreich und ist auch dort bekannt: ...“

„Da das nach irischem Recht beurteilt werden muß kann Dir hier in D wohl kaum jemand beantworten. Ich vermute daß trotz anderer Begrifflichkeit ("Asyl") dort für Ukrainer ähnlich weitgehende Befreiungen...“

„Flixbus erscheint mir als die beste Alternative. Von Chisinau in die Ukraine sollte es aber auch mit dem Bus gehen, leider kann ich da nicht weiter helfen , daher der lange Weg nur mit Flixbus sinnvoll“

„Gar nicht, bleib wo Du bist. Ein Asylverfahren ist kein Wunschkonzert. Ansonsten geh nach Hause in die Ukraine, kannst von dort aus Deinen Geschäften nachgehen“

„Hallo, wir sind gerade in der gleichen Situation, allerdings kommt meine Frau aus dem Osten der Ukraine (Donetsk) und sie kann sich nicht mal abmelden da keinerlei Dokumente von dort in der Ukraine gültig...“

„hallo zusammen wir wohnen in estepona spanien und meine frau überlegt gerade mit dem bus nach odessa oder chisinau zu reisen. kennt jemand eine verbindung oder ein unternehmen danke“

„hallo guten tag,kann mir jemand sagen ob es möglich ist wenn ich als ukrainer in irland asyl habe und das hotel bezahlt vom staat habe,wie kann ich ich dann in die eu oder moldavien reisen“

„Laut Asylstelle sind wohl beide Verfahren noch in der Prüfung. Ist frustrierend, wenn du selbst als der deutschen Sprache halbwegs mächtiger Mensch kaum Informationen bekommst. Ich bleibe am Ball. Solange...“

„Ich lese auch nur kreuz und quer im Internet. Bei dem 2. Mann ist es ja wohl noch in Prüfung. Warum ist es bei ihm anders? Allg. musst aber da dran bleiben, da ist das letzte Wort sicherlich nicht gesprochen“

„Danke für die Antwort! Hast du irgendwelche Links, wie die Bedingungen sind? Gesetzestexte etc? Wir haben heute die Asylsprechstunde genutzt. Die Sachbearbeiterin fand es selbst verwunderlich, dass die...“

„Da wird halt geprüft ob sie wegen langen Polenaufenthalt den Sonderstatus als Ukaineflüchling erhalten oder nicht. Ansonsten gelten sie halt nach Asylgesetz. Ukrainer werden halt NICHT als Asylsuchende...“

„Vielen Dank für deine Antwort. Ja, beide waren bereits öfter mit Visum in Polen arbeiten. Doch erst 20 Tage vor dem Kriegsausbruch hat er erstmasl seine Frau und sein Kind mitgenommen aus Angst vor dem...“

„Wie lange waren denn die Männer schon in Polen zum Arbeiten gemeldet? Sicherlich länger als sie dann komplett mit Familie rüber sind. Das könnte das Problem sein.“

„Hallo und schön, dass es euch gibt! Ich bin durch Zufall hier in Deutschland an zwei ukrainische Männer geraten. Ihre Geschichte geht wie folgt: Ziemlich genau einen Monat vor dem Kriegsausbruch haben...“

„Ich danke sehr für die schnelle und informative Antwort. Habe noch eine Rückfrage Als billigste Variante fand ich das ( 50 UAH ) - verstehe ich das richtig, dass in dem Fall keine weiteren Zahlungen...“

„Meine Frau möchte für ihre in der Ukraine verbliebene Wohnung Dienstleistungen zahlen bzw. Salden abrufen. Zur Anmeldung im Portal der Stadt braucht es eine ukrainische Handynummer. Dorthin kommen dann...“