Alle Artikel zum Thema: generalstaatsanwaltschaft

0 Kommentare

229 Kinder wurden Opfer der russischen Militärangriffe

Infolge der russischen Militäraggression in der Ukraine starben 229 Kinder und über 421 wurden verwundet. Dies wurde am 16. Mai ...

0 Kommentare

Der Sekretär des russischen Sicherheitsrates, Nikolai Patruschew, wurde zu einem Verdächtigen erklärt

Der Sekretär des russischen Sicherheitsrates, Nikolaj Patruschew, wurde unter Verdacht gestellt. Dies wurde von der Generalstaatsanwaltschaft mitgeteilt.

0 Kommentare

Ein Eisenbahnarbeiter sprengte sich in der Region Sumy auf einer Landmine in die Luft

Ein Mitarbeiter von Ukrsalisnyzja in der Region Sumy hat sich auf einer Antipersonenmine in die Luft gesprengt. Dies teilte die ...

0 Kommentare

Die Anklagebehörde des Internationalen Strafgerichtshofs (IStGH) hat sich den Ermittlungen zu den Verbrechen Russlands angeschlossen

Die Gemeinsame Ermittlungsgruppe (Joint Investigation Team, JIT) zur Untersuchung russischer Kriegsverbrechen in der Ukraine wurde um das Büro des Anklägers ...

0 Kommentare

Ein Bewohner der Region Kiew, der sich selbst als Mönch bezeichnete, wird des Hochverrats verdächtigt

Ein Bewohner des vom russischen Militär am stärksten zerstörten Dorfes in der Gemeinde Makarow in der Region Kiew wurde der ...

0 Kommentare

198 Kinder sind Opfer der russischen Militäraggression geworden

Seit dem Beginn der russischen Invasion in der Ukraine wurden 198 Kinder getötet und über 355 verletzt. Dies teilte der ...

0 Kommentare

In der Ukraine sind seit Beginn des Krieges 197 Kinder getötet worden

Bei einer groß angelegten Invasion durch russische Aggressoren in der Ukraine wurden 197 Kinder getötet und 351 weitere verletzt. Dies ...

0 Kommentare

Russischer Journalist berichtet über den Verdacht, zum Völkermord an Ukrainern aufgerufen zu haben

Der russische Journalist und Publizist Armen Gasparyan wurde in der Ukraine erstmals verdächtigt, öffentlich zum Völkermord am ukrainischen Volk aufgerufen ...

0 Kommentare

Ein Kanal für die illegale Migration von Schwarzfahrern wurde in Bukowina geschlossen

Die Strafverfolgungsbehörden der Region Czernowitz haben zwei Anwohner festgenommen, die einen Kanal für die illegale Migration von Männern im wehrpflichtigen ...

0 Kommentare

Russen nutzen ukrainische Teenager zum Auskundschaften militärischer Stellungen - SBU

Die russischen Besatzer setzen minderjährige ukrainische Kinder ein, um militärische Stellungen der Streitkräfte der Ukraine auszukundschaften. Sie kontaktieren die Jugendlichen ...

0 Kommentare

Ex-Bürgermeister von Rubizhne wird der Kollaboration verdächtigt

Gegen den ehemaligen Bürgermeister von Rubischne wurde Anzeige wegen des Verdachts auf Kollaboration (Teil 1, Teil 5 des Artikels 111-1 ...

0 Kommentare

Die russische Invasion hat 169 Kinder getötet

Bei Russlands bewaffneter Aggression in der Ukraine wurden 169 Kinder getötet und mehr als 306 verletzt. Dies teilte der Pressedienst ...

0 Kommentare

Die bewaffnete Aggression Russlands in der Ukraine hat 167 Kinder getötet

Seit Beginn der russischen Invasion in der Ukraine wurden 167 Kinder getötet und mehr als 279 mehr oder weniger schwer ...

0 Kommentare

Die Generalstaatsanwaltschaft hat Fälle gegen die Besetzer aufgedeckt

Die Ukraine ermittelt derzeit in fast fünftausend Fällen gegen russische Besatzer, die als Kriegsverbrecher eingestuft werden. Dies wurde am Dienstag, ...

0 Kommentare

In der Ukraine sind seit dem Beginn der russischen Invasion 161 Kinder gestorben

Seit Beginn der russischen Militäraggression in der Ukraine sind 425 Kinder verletzt worden. Davon sind 161 Kinder gestorben und 264 ...

0 Kommentare

128 Kinder wurden Opfer der russischen Militärangriffe

Seit dem Beginn der russischen Militärinvasion in der Ukraine wurden 128 Kinder getötet und über 172 weitere verletzt. Dies teilte ...

0 Kommentare

In der Ukraine sind seit Beginn des Krieges 121 Kinder getötet worden

Seit dem Beginn der russischen Militärinvasion in der Ukraine sind 121 Kinder gestorben und 167 weitere verwundet worden. Dies teilte ...

0 Kommentare

Russlands Krieg gegen die Ukraine: 112 Kinder getötet

Seit Samstagmorgen hat der russische Aggressor bei seinem Einmarsch in der Ukraine 112 Kinder getötet und über 140 verletzt. Dies ...

0 Kommentare

Ein ehemaliger Beamter aus Kiew wurde wegen des Verdachts auf Hochverrat festgenommen

Die Strafverfolgungsbehörden haben den ehemaligen ersten stellvertretenden Leiter des Staatsvermögensfonds wegen des Verdachts auf Landesverrat festgenommen. Dies teilte die Generalstaatsanwaltschaft ...

0 Kommentare

Die Generalstaatsanwaltschaft hat ein Strafverfahren wegen des Beschusses des Flughafens in Dnipro eingeleitet

Eine strafrechtliche Untersuchung des Beschusses des Flughafens in Dnipropetrowsk wurde eingeleitet. Dies teilte die Generalstaatsanwaltschaft am 15. März im Telegramm ...

0 Kommentare

Assistent des Abgeordneten unter Verdacht der Zusammenarbeit mit dem FSB

Die Generalstaatsanwaltschaft hat mitgeteilt, dass ein Berater eines ukrainischen Parlamentsabgeordneten des Staatsverrats verdächtigt wird, Informationen an den russischen Föderalen Sicherheitsdienst ...

0 Kommentare

Der Fall des Absturzes der An-26 wurde an ein Gericht verwiesen

Der Fall des Absturzes des Trainingsflugzeugs An-26 in der Region Charkiw wurde an das Gericht verwiesen, teilte die Generalstaatsanwaltschaft am ...

0 Kommentare

Staatsanwaltschaft beschuldigt, wegen der Berichterstattung über den fragwürdigen Ölmarkt schikaniert worden zu sein

Die Beratungsgruppe A-95 behauptet, von der Staatsanwaltschaft des Bezirks Podilskyy in Kiew unter Druck gesetzt worden zu sein, die in ...

0 Kommentare

Die Generalstaatsanwaltschaft hat den Verdacht gegen den Chef der privaten Militärfirma Wagner gemeldet

Der Chef des privaten Militärunternehmens Wagner wurde wegen des Verdachts der Verletzung der territorialen Integrität der Ukraine und der Beihilfe ...

0 Kommentare

Medwedtschuks Erklärung enthält ungenaue Informationen im Wert einer Rekordsumme - Nationale Agentur für Korruptionsbekämpfung

Die Nationale Agentur für Korruptionsprävention hat in der Erklärung des Abgeordneten Wiktor Medwedtschuk eine Rekordmenge an ungenauen Informationen gefunden. Dies ...

0 Kommentare

Die Vergiftung von Schulkindern in der Nähe von Schytomyr: der Zustand der Kinder

In der Region Schytomyr hat die Staatsanwaltschaft ein Strafverfahren wegen der Vergiftung von 11 Schulkindern mit Haushaltschemikalien eingeleitet. Alle Kinder ...

0 Kommentare

Der IWF gibt die Bedingungen für neue Tranchen an die Ukraine bekannt

Der IWF hat Bedingungen für die Fortführung des Stand-by-Programms bekannt gegeben, in deren Rahmen zwei weitere Tranchen ausgezahlt werden sollen.

0 Kommentare

Maidan-Fall: Janukowytsch rief Putin 11 Mal während der Schießerei an

Vom 18. bis 20. Februar 2014 rief der ehemalige ukrainische Präsident Wiktor Janukowytsch den russischen Präsidenten Wladimir Putin 11 Mal ...

0 Kommentare

Die Entscheidung des Gerichts zur Einstellung des Falles Rotterdam ist veröffentlicht worden

Der Oberste Anti-Korruptionsgerichtshof hat den Text der Entscheidung zur Einstellung des Falles Rotterdam veröffentlicht. Die Entscheidung des Gerichts vom 13. ...

0 Kommentare

Dreizehn Personen werden wegen Autodiebstahls vor Gericht gestellt

Gegen 13 Mitglieder einer kriminellen Gruppe, die Autos von Abschleppplätzen in Kiew und anderen Regionen der Ukraine gestohlen hat, wurde ...

0 Kommentare

Ukrainischer Mann wegen Erpressung von einer halben Million Dollar verurteilt

Das Gericht befand den Ukrainer der Erpressung von 560.000 Dollar und des illegalen Besitzes von Fahrzeugen für schuldig und verurteilte ...

0 Kommentare

Das unglückliche Schicksal von Richter Chaus ist eine Lehre für andere

In der Zwischenzeit wird die Serie „Die Abenteuer des Richters Chaus“ fortgesetzt. In Chisinau wurde der Fall eines der beiden ...

0 Kommentare

Selenskis Antikorruptionsschuss ins Knie

In der Geschichte mit der letzten Entscheidung des Verfassungsgerichts haben die Richter, Selenski, ja und Moskau ihre eigenen Ziele. Worin ...

0 Kommentare

Lüge, Empathie, Vendetta: Warum Poroschenko versucht, alle Strafprozesse auf das politische Spielfeld zu überführen

Das ist keine Verfolgung des Anführers einer gesamtnationalen Opposition. Denn das ist Poroschenko nicht. Es ist der Kampf eines Menschen ...

0 Kommentare

Der schwierige Dialog über Amnestie: Womit beginnen?

In der Ukraine, die die traumatische Erfahrung der „hybriden Aggression“ durchlebt, stößt die Frage der Amnestie verständlicherweise auf Ablehnung. Für ...

0 Kommentare

Wird es zum Gericht kommen? Wird es eine Strafe geben? Der Potjomkin'sche Antikorruptionskampf in der Ukraine

Nach der Verabschiedung des Gesetzes über das Oberste Antikorruptionsgericht und der Ernennung der Prüfer für das Nationale Antikorruptionsbüro (NABU) (von ...

0 Kommentare

Babtschenko-Farce: Ich fürchte mich nicht

Ja, am Freitagabend wurde ich zum (Geheimdienst) SBU vorgeladen. Wie auch viele andere meiner Kollegen. In Verbindung mit der Sache ...

0 Kommentare

Das Ende der Nadeschda (Sawtschenko)

Eine Heldin, die den Verstand verlor oder eine enttarnte Agentin? Noch vor wenigen Jahren beobachtete das ganze Land mit angehaltenem ...

0 Kommentare

Acht Fragen zur Festnahme des Chefredakteurs von Strana.ua Igor Guschwa

Am Donnerstag, den 22. Juni, wurde in den Räumen der Internetzeitung Strana.ua eine Hausdurchsuchung vorgenommen, die von Donnerstag 21:00 Uhr ...

0 Kommentare

Prüfung des Steuerbeamten

Nassirow ist wahrlich ein Klondike für spezifisches giftiges Wissen über die Schlüsselmachthaber der Postmaidanperiode. Er ist das richtig vom Nationalen ...

0 Kommentare

Spiele des Präsidenten: Warum die Regierung Jazenjuk beibehalten wurde

Poroschenko braucht keine vorgezogenen Wahlen, er braucht einen loyalen Ministerpräsidenten, ein loyales Innenministerium und Justizministerium. Er braucht eine Koalition, ...

0 Kommentare

Der Machtapparat des Präsidenten

Die Regierung hat Grund zur Freude. Der Kredit vom östlichen Nachbarn ist eingetroffen. Stolz verkündete der Premierminister, dass das ...

0 Kommentare

Führender ukrainischer Menschenrechtler Groysman an Herzversagen gestorben

Der ukrainische Menschenrechtler Dmytro Groysman ist am 5. August 2013 mit 41 Jahren an Herzversagen gestorben. In dem gegen ...

0 Kommentare

Proteste gegen die drohende Verurteilung des ukrainischen Menschenrechtlers Dmytro Groysman

Im Vorfeld der drohenden Verurteilung des Menschenrechtlers Dmytro Groysman haben mehrere ukrainische Gruppen Proteste in Kiew angekündigt. Bis zum ...

0 Kommentare

Massensuizid

Eine schamlose Lüge über den Tod von Kindern, verursacht durch Impfungen, entsetzt Mütter und Väter, die darauf angewiesen sind, den ...

0 Kommentare

Interview mit Arsenij Jazenjuk: Der Vater des „Vaterlandes“

Arsenij Jazenjuk über eine [mögliche] lebenslange Haftstrafe für Julia Timoschenko, ein ägyptisches Szenario für die Ukraine sowie darüber, ob ...

0 Kommentare

Ein „Held“ unserer Zeit und die Gruppe „Tiere für die Zukunft“

Roman Sabsaljuks späte Beichte – gepaart mit Elementen gespielten Heldentums – hat für nicht wenig Unruhe im politischen Wasser gesorgt.

0 Kommentare

Generalstaatsanwaltschaft grub weitere Verfahren gegen Julia Timoschenko aus

Ende letzter Woche berichtete der Erste Stellvertreter des Generalstaatsanwalts, Renat Kusmin, von vorher unbekannten Strafverfahren, die gegen die Führerin ...

0 Kommentare

Strafverfahren Nummer fünf gegen Julia Timoschenko

Die Generalstaatsanwaltschaft hat die Ermittlungen in einem weiteren fünften Strafverfahren gegen Ex-Ministerpräsidentin Julia Timoschenko wieder aufgenommen. Dieses Mal wird ...

0 Kommentare

Julia Timoschenko könnte für sieben Jahre ins Gefängnis kommen

Die Generalstaatsanwaltschaft fordert für Julia Timoschenko eine Freiheitsstrafe von sieben Jahren. Dies verkündete die Staatsanwältin Lilija Frolowa gestern im ...

0 Kommentare

Timoschenko-Prozess: Julia Timoschenko erwartet am 15./16. September den Urteilsspruch

Gestern weigerte sich das Petschersker Stadtbezirksgericht in Kiew das Strafverfahren gegen die ehemalige Ministerpräsidentin Julia Timoschenko zu schließen, die ...

0 Kommentare

Ukraine trägt zum Kampf gegen Korruption beim Weltgipfel der Spitzenstaatsanwälte bei

Die Ukraine leistete einen Beitrag zur Erklärung von Seoul 2011: „Neue Initiativen der Staatsanwaltschaft, für eine ehrliche und faire ...

0 Kommentare

Generalstaatsanwaltschaft, Petschersker Bezirksgericht und Präsidialadministration werden eines abgestimmte Vorgehens im Fall Luzenko bezichtigt

Gestern stellte der Parlamentsabgeordnete Jurij Grymtschak Journalisten eine „dokumentierte Bestätigung des Komplotts“ zwischen der Generalstaatsanwaltschaft (GPU), dem Petschersker Bezirksgericht ...

0 Kommentare

Julia Timoschenko wurde beinahe verhaftet

Gestern wurde die ehemalige Premierministerin Julia Timoschenko gerade so in Freiheit gelassen. Die Generalstaatsanwaltschaft schloss die Untersuchung der Strafsache zur ...

0 Kommentare

Jurij Luzenko möchte sein Verfahren vor einem Geschworenengericht verhandelt sehen

Gestern hat Ex-Innenminister Jurij Luzenko, der sich in Verbindung mit Anschuldigungen der Unterschlagung von Staatseigentum, des Machtmissbrauchs und der ...

0 Kommentare

Luzenko ist dem Tode nah

Die Ehefrau des Ex-Innenministers Irina Luzenko erklärt, dass ihr Ehemann Jurij Luzenko faktisch dem Tode nah ist.

0 Kommentare

Zustand von Jurij Luzenko verschlechtert sich

Ex-Innenminister Jurij Luzenko steht nur im äußersten Fall vom Bett auf.

0 Kommentare

Jurij Luzenko: Ich verteidige mich mit dem wenigen, was mir geblieben ist

Ex-Innenminister Jurij Luzenko, der vor kurzem mit der Ambulanz aus dem Lukjanow-Untersuchungsgefängnis in ein Kiewer Krankenhaus verlegt wurde, meint, dass ...

0 Kommentare

Die blinde Verteidigung Leonid Kutschmas

Die erste Frage stellte der Ermittlungsbeamte Nikolaj Melnitschenko … In einer langen Einführung gab Nikolaj Melnitschenko an, dass er ...

0 Kommentare

Was erwartet Kutschma: eine Strafe oder ein Freispruch?

Genau vor einem Monat, am 21. März, wurde das präzedenzlose Ermittlungsverfahren gegen Ex-Präsident Leonid Kutschma eingeleitet. In der Anordnung, ...

0 Kommentare

Leonid Kutschma droht keine Gefängnisstrafe

Der ehemalige Präsident Leonid Kutschma wurde als Verdächtiger vom Ermittler der Generalstaatsanwaltschaft befragt. Im Verlaufe der Befragung wählte man ...

0 Kommentare

Gegen Ex-Präsident Leonid Kutschma wird ermittelt

Die Generalstaatsanwaltschaft hat ein Ermittlungsverfahren gegen den zweiten Präsidenten der Ukraine, Leonid Kutschma, eingeleitet. Er wird der Beteiligung an ...

0 Kommentare

Der inhaftierte ehemalige Innenminister Jurij Luzenko im Interview

Der seit Ende letzten Jahres festgenommen und im Lukjanowsker Untersuchungsgefängnis sitzende Ex-Innenminister Jurij Luzenko ist überzeugt davon, dass es ...

0 Kommentare

Europäische Union enttäuscht von ukrainischer Generalstaatsanwaltschaft

Der Präsident des Europaparlaments Jerzy Buzek ist enttäuscht von der Entscheidung der Generalstaatsanwaltschaft der Führerin der Partei „Batkiwschtschyna/Vaterland“, Julia ...

0 Kommentare

Generalstaatsanwaltschaft ließ Timoschenko nicht nach Brüssel

Gestern hat die Generalstaatsanwaltschaft der Führerin der Partei „Batkiwschtschyna/Vaterland“, Julia Timoschenko, die Erlaubnis für eine Reise nach Brüssel verweigert. ...

0 Kommentare

Generalstaatsanwaltschaft fand noch einen weiteren Anlass, um gegen Julia Timoschenko zu ermitteln

Gestern hat die Generalstaatsanwaltschaft das zweite Ermittlungsverfahren gegen die ehemalige Premierministerin Julia Timoschenko eingeleitet. Dieses Mal wird sie des ...

0 Kommentare

Julia Timoschenko ist jetzt offiziell Angeklagte im Verfahren zur Veruntreuung von Geldern aus dem Emissionsrechtehandel

Gestern wurde bei der Generalstaatsanwaltschaft der Führerin der Partei „Batkiwschtschyna/Vaterland“, Julia Timoschenko, offiziell die Anklage vorgelegt, die ihren Status im ...

0 Kommentare

Radablockade durch BJuT: "Hände weg von Timoschenko!"

Abgeordnete der Fraktion “BJuT-Batkiwschtschyna/Block Julia Timoschenko-Vaterland” blockierten heute die Tribüne und das Präsidium der Werchowna Rada.

0 Kommentare

Julia Timoschenko soll strafrechtlich zur Verantwortung gezogen werden

Gestern wurde die Ex-Premierin Julia Timoschenko der zweckfremden Nutzung von Geldern. die aus dem Verkauf von Treibhausgasquoten erhalten wurde, ...

0 Kommentare

Gegen Tymoschenko wurde ein Verfahren eingeleitet

Die Generalstaatsanwaltschaft hat ein Ermittlungsverfahren gegen Julia Tymoschenko eingeleitet.

0 Kommentare

Tymoschenko wurde zur Verwendung der Gelder aus dem Emissionsrechtehandel befragt

Die Führerin der Partei “Batkiwschtschyna/Vaterland” Julia Tymoschenko erklärte heute, dass ihre Befragung durch die Generalstaatsanwaltschaft mit der Nutzung der ...

0 Kommentare

Tymoschenko soll heute bei der Generalstaatsanwaltschaft erscheinen

Ex-Premierministerin Julia Tymoschenko wurde heute, am 2. Dezember, zu einer Befragung bei der Generalstaatsanwaltschaft vorgeladen.

0 Kommentare

Staatsanwaltschaft lud "Kyiv Post" Journalisten vor

Der Journalist der “Kyiv Post”, Jurij Onyschkiw, wurde von der Generalstaatsanwaltschaft in der Angelegenheit Danylyschyn vernommen.

0 Kommentare

Timoschenkos Vizepremier Turtschinow könnte wegen einer Gasaffäre verhaftet werden

Alexander Turtschinow, der enge Mitstreiter Julia Timoschenkos, könnte für den Versuch über die Staatsreserve eine große Menge Gas zu ...

0 Kommentare

Gerüchte: Staatsanwaltschaft bereitet Verhaftung von Ex-Vizepremier Turtschinow vor, um Timoschenko zu schwächen

Ex-Innenminister Jurij Luzenko ist überzeugt davon, dass die Staatsanwaltschaft hinter Alexander Turtschinow her ist. Politologen meinen, dass er mehr ...

0 Kommentare

Weiterer hoher Beamter aus der Regierung Timoschenko verhaftet

Am Dienstag hat das Petschersker Kreisgericht in Kiew den ehemaligen geschäftsführenden Verteidigungsminister, Walerij Iwaschtschenko, in Unterbindungsgewahrsam nehmen lassen. Dies ...

0 Kommentare

Präsident Janukowytsch zeigte sich ebenfalls besorgt ob des Verschwindens des Charkiwer Journalisten

Der Präsident der Ukraine hat die Angelegenheit der Suche nach dem verschwundenen Redakteur der Charkiwer Zeitung unter seine besondere ...

0 Kommentare

Timoschenkos ehemaliger Wirtschaftsminister wird von der Generalstaatsanwaltschaft gesucht

Die Generalstaatsanwaltschaft der Ukraine hat den ehemaligen Wirtschaftsminister Bogdan Danilischin zur Fahndung ausgeschrieben und ihn in Abwesenheit angeklagt.

Neueste Beiträge

Aktuelle Umfrage

Wie endet der russische Angriffskrieg in der Ukraine?
Interview

zum Ergebnis
Frühere Umfragen
Kiewer Sonntagsstammtisch - Regelmäßiges Treffen von Deutschsprachigen in Kiew

Karikaturen

Andrij Makarenko: Russische Hilfe für Italien

Wetterbericht

Für Details mit dem Mauszeiger über das zugehörige Icon gehen
Kyjiw (Kiew)18 °C  Ushhorod18 °C  
Lwiw (Lemberg)15 °C  Iwano-Frankiwsk15 °C  
Rachiw12 °C  Jassinja11 °C  
Ternopil16 °C  Tscherniwzi (Czernowitz)15 °C  
Luzk16 °C  Riwne16 °C  
Chmelnyzkyj15 °C  Winnyzja16 °C  
Schytomyr15 °C  Tschernihiw (Tschernigow)12 °C  
Tscherkassy15 °C  Kropywnyzkyj (Kirowograd)17 °C  
Poltawa13 °C  Sumy12 °C  
Odessa17 °C  Mykolajiw (Nikolajew)16 °C  
Cherson16 °C  Charkiw (Charkow)13 °C  
Krywyj Rih (Kriwoj Rog)16 °C  Saporischschja (Saporoschje)15 °C  
Dnipro (Dnepropetrowsk)14 °C  Donezk13 °C  
Luhansk (Lugansk)10 °C  Simferopol12 °C  
Sewastopol12 °C  Jalta15 °C  
Daten von OpenWeatherMap.org

Mehr Ukrainewetter findet sich im Forum

Forumsdiskussionen

„Gute Fahrt!“

„Danke für die Antwort. Ich möchte nur von Chisinau nach Odessa, das sind normalerweise nur 300 km, ich komme mit einen Tank ca 900 km. Mit einen 20 Liter Kanister als zusätzliche betankung sollte es...“

„Der Grenzverkehr findet normal statt. Mit dem dem Auto musst Du allerdings bedenken, dass die Situation an den Tankstellen schwierig ist. Du kannst im Schnitt nur mit 10 bis 20 Liter rechnen, wenn Du überhaupt...“

„Ist es zur Zeit möglich /erlaubt als Deutscher mit dem Auto über Chisinau in die Ukraine zu reisen?“

„Am besten liest mal auf den verlinkten Telegrammkanälen iframe“

„Weiss jemand wie die momentanen Wartezeiten an den Grenzübergängen Chop/Zahony oder Berehove sind? Vorab herzlichen Dank“