FacebookTwitterTelegramVKontakteMail

Europäische Union enttäuscht von ukrainischer Generalstaatsanwaltschaft

0 Kommentare

Der Präsident des Europaparlaments Jerzy Buzek ist enttäuscht von der Entscheidung der Generalstaatsanwaltschaft der Führerin der Partei „Batkiwschtschyna/Vaterland“, Julia Timoschenko, die Erlaubnis für die Ausreise nicht zu gewähren, informierte gestern der Pressesprecher des Vorsitzenden des Europaparlaments, Robert Golanski. „Jerzy Buzek war bereit sich mit Julia Timoschenko während ihres Aufenthaltes in Brüssel zu treffen und mit ihr die Situation in der Ukraine und ebenfalls die bilateralen Beziehungen zwischen der Ukraine und der Europäischen Union zu diskutieren“, erklärte er. Golanski hielt sich mit Kommentaren zur Gesetzeskonformität und den Beweggründen der Entscheidung der Generalstaatsanwaltschaft zurück, doch erinnerte er daran, dass „Buzek vorher bereits seiner Beunruhigung in Verbindung mit dem Ermittlungsverfahren gegen Vertreter der ukrainischen Opposition Ausdruck verlieh“. Zur Erinnerung: bei der Generalstaatsanwaltschaft meinte man, dass Timoschenko, nach Brüssel fahrend, nicht in die Ukraine zurückkehren und sich vor den Ermittlungen verbergen könnte (siehe gestriger “Kommersant-Ukraine”).

Kommentare zu dieser Frage veröffentlichte gestern auch der Pressedienst des Erweiterungskommissars der Europäischen Union, Štefan Füle. Der Europakommissar drückte sein Bedauern über die Entscheidung des Ermittlers aus. „Die Europäische Union betont ebenfalls die Notwendigkeit von Garantien dafür, dass in der Ukraine die Normen des Strafrechts nicht für politische Ziele genutzt werden“, teilte die Pressesprecherin des EU-Kommissar, Natascha Butler, mit. Bleibt anzumerken, dass die Vertreter des offiziellen Brüssels in ihren Erklärungen nicht an die Möglichkeit der Verhängung von Sanktionen gegen die ukrainische Regierung erinnerten.

In der Partei der Regionen ruft man derweil dazu auf, sich mit Kommentaren zur Entscheidung der Generalstaatsanwaltschaft zurückzuhalten. „Das ist eine gesonderte Struktur, die ihren Fragen nachgeht und aus den Situationen heraus handelt, die sich bei ihr einstellen“, führte gestern der Vorsitzende der Fraktion der Partei der Partei der Regionen, Alexander Jefremow, aus. Er unterzog Timoschenko ebenfalls für den Versuch ins Ausland zu Reisen der Kritik, dabei verlieh er seiner Überzeugung Ausdruck, dass sie dahin fahren wollte, um gegen die Ukraine zu agitieren: „Ich kann mir nicht vorstellen, dass ein politischer Vertreter in einem zivilisierten Land ins Ausland fährt und seinen Staat mit Dreck übergießt“.

Sergej Sidorenko

Quelle: Kommersant-Ukraine

Übersetzer:   Andreas Stein — Wörter: 340

Hat Ihnen der Beitrag gefallen? Vielleicht sollten Sie eine Spende in Betracht ziehen.
Diskussionen zu diesem Artikel und anderen Themen finden Sie auch im Forum.

Artikel bewerten:

Rating: 6.0/7 (bei 3 abgegebenen Bewertungen)

Neueste Beiträge

Freizeitpark Gutscheine - Heide Park Soltau mit 50 Prozent Rabatt

Aktuelle Umfrage

Ist die Alleinherrschaft der Präsidentenpartei Sluha narodu (Diener des Volkes) gut für die Entwicklung der Ukraine?
Interview

zum Ergebnis
Frühere Umfragen

Karikaturen

Andrij Makarenko: Selenskyj lässt den Dschinn aus der Flasche

Wetterbericht

Für Details mit dem Mauszeiger über das zugehörige Icon gehen
Kyjiw (Kiew)31 °C  Ushhorod32 °C  
Lwiw (Lemberg)28 °C  Iwano-Frankiwsk30 °C  
Rachiw32 °C  Jassinja21 °C  
Ternopil34 °C  Tscherniwzi (Czernowitz)30 °C  
Luzk31 °C  Riwne31 °C  
Chmelnyzkyj29 °C  Winnyzja30 °C  
Schytomyr29 °C  Tschernihiw (Tschernigow)29 °C  
Tscherkassy28 °C  Kropywnyzkyj (Kirowograd)30 °C  
Poltawa31 °C  Sumy28 °C  
Odessa32 °C  Mykolajiw (Nikolajew)32 °C  
Cherson32 °C  Charkiw (Charkow)29 °C  
Krywyj Rih (Kriwoj Rog)31 °C  Saporischschja (Saporoschje)30 °C  
Dnipro (Dnepropetrowsk)30 °C  Donezk31 °C  
Luhansk (Lugansk)31 °C  Simferopol29 °C  
Sewastopol26 °C  Jalta29 °C  
Daten von OpenWeatherMap.org

Forumsdiskussionen

„300 Euro für die Notargebühr? Ansonsten 2 Nullen dran.“

„So ein Scheis.... Wie ich vorhin mit UA schreibe wegen Termin fällt mir wieder ein das ich ja schon wichtigen Termin habe 30.8/1.9. in D Ich Blödmann. Mann ist nach Erläuterung auch gleich offline gegangen....“

„Besteht die Möglichkeit sich SimKarten, bevorzugt Vodafone, hier aus DE vorzubestellen? Geht z.B. über eBay Der Anbieter sieht Vertrauen erweckend aus ... Im Artikeltext schreibt er auch zur Aktivierung,...“

„Für Irland ist ein Visum erforderlich. Ukrainisch: ... Englisch: ... Hatte jetzt in Kyjiv jemanden getroffen der eine Woche nach Irland wollte. Sein Visum wurde abgelehnt da er für die Woche da irgendwie...“

„Nach Livi bis Kiev Autobahn. Also Ukrainische Autobahn mit Rotlichtern wo man bermsen muss weil jemand die Strasse quert aber ganz gut ausgebaut. Das einzige was an Kiew super geht ist nach Odessa. Richige...“

„Na irgendwelche Passkopien von Frauen da finde ich sicherlich auch im Internet und kann dir die schicken. Das ist ja nicht sonderlich aussagekräftig. Wenn sie sehr attraktiv ist und bedeutend jünger...“

„Dir wurde schon im Februar der Link zum Archiv gepostet. Scheinbar hast du seitdem rein gar nichts unternommen. Das stößt bei mir auf grosses Unverständnis wo es dir doch angeblich so wichtig ist. In...“

„Schnellste Einreise zu Fuß am Grenzübergang Medyka (ca 5 Min.)“