FacebookTwitterTelegramVKontakteMail

Oleg Bachmatjuk vereint Avangardco mit Ukrlandfarming und schafft größten Landbesitzer in der GUS

Der Unternehmer Oleg Bachmatjuk legt seine agrarindustriellen Aktiva zusammen. Gestern verkündete er, dass er die in seinem Besitz befindlichen 77,5 Prozent der Aktien des großen Eierproduzenten Avangardco dem Agrarunternehmen Ukrlandfarming übergibt, das ihm ebenfalls gehört. Der vereinte Produzent wird den größten Landbesitz unter den öffentlichen Unternehmen in der GUS haben, betonen Experten.

Oleg Bachmatjuk entschloss sich dazu, die ihm gehörenden 77,49 Prozent der Aktien der Avangardco Investments Public Ltd. (die übrigen Anteile werden an der London Stock Exchange gehandelt) dem Unternehmen Ukrlandfarmin Plc zu übergeben, an der er 100% besitzt, teilte gestern die Avangardco an der Londoner Aktienbörse mit. „Das Geschäft wird innerhalb der nächsten zwei Wochen abgeschlossen. Die Aktien der Avangardco werden weiter an der Londoner Aktienbörse gehandelt. Änderungen in den Listing-Pflichten wird es nicht geben“, heißt es in der Mitteilung. Die Transaktion gibt den Aktionären der Avangardco Vorteile in Form einer zusätzlichen Lieferquelle, der Erhöhung der Betriebssicherheit und der Integration der Verkäufe und des Marketings, kommentierte Bachmatjuk seine Entscheidung.

Die Avangardco wurde 2003 gegründet. Das Unternehmen vereint 19 Geflügelfabriken, sechs Werke zur Produktion von Kraftfutter und ein Unternehmen für die Produktion von getrockneten Eiprodukten. Den eigenen Schätzungen nach belegt die Avangardco 26 Prozent des Binnenmarktes bei der Eierproduktion und 79 Prozent beim Eipulver. 84 Prozent des ukrainischen Exports an Eiern und Eiprodukten entfallen auf sie. Im I. Halbjahr betrug der Erlös des Produzenten 223,9 Mio. $, das EBITDA lag bei 91,2 Mio. $ und der Reingewinn bei 67 Mio. $.

Ukrlandfarming wurde 2007 gegründet und spezialisiert sich auf den Anbau von landwirtschaftlichen Kulturen und die Produktion von Zucker. Zum 30. Juni hielt das Unternehmen 480.000 ha. Den eigenen Schätzungen nach entfielen 2010 auf die Ukrlandfarming etwa 3 Prozent der Produktion von Getreidekulturen in der Ukraine – 8,6 Prozent bei Zucker, 14,3 Prozent bei Schweinefleisch und 12,9 Prozent bei Leder. Ukrlandfarming besitzt und verwaltet ebenfalls vier Getreidespeicher mit einem Gesamtvolumen von 1,1 Mio. t.

Gestern schloss der Hauptdirektor für Investitionen bei Ukrlandfarming, Georgij Kikwadse, während einer Telefonkonferenz mit Investoren nicht aus, dass Avangardco und Ukrlandfarming bald in eine einheitliche Struktur vereint werden und es zu einem Börsengang kommt.

Oleg Bachmatjuk, dessen Worte von seinem Pressedienst angeführt werden, meint, dass das Unternehmen nach der Eingliederung von Avangardco in die Ukrlandfarming bedeutende Einsparungen erzielt, dabei in erster Linie beim Einkauf von Futtergetreide, das bei der Fertigung von Kraftfutter und der Eierproduktion genutzt wird. „Indem wir einen geschlossenen (Produktions-)Zyklus haben – von der Lieferung des Rohstoffs für das Futter bis zu den fertigen Eiern und Eipulver, kann das Unternehmen die Selbstkosten des Endproduktes auf das günstigste Niveau bringen“, sagt der Unternehmer. Außerdem erhöht sich seiner Meinung nach bei ihnen, dank der gemeinsamen Nutzung der Getreidespeicher und anderer Ressourcen von Avangardco und Ukrlandfarming, die Effizienz der Produktion. „Wir führen derzeit die letzten Berechnungen durch, um berechtigt die Schaffung des größten Agrarunternehmens auf dem Territorium Eurasiens zu verkünden“, betonte Oleg Bachmatjuk. „Die beständige Drohung einer Lebensmittelkrise im Blick beabsichtigen wir zum Exportführer bei ukrainischen Lebensmitteln in die Entwicklungsländer und ebenfalls Führer im Binnenmarkt zu werden“.

Der Analyst Konstantin Fastowez von „Renaissance Capital Ukraina“ meint, dass die Erklärung Oleg Bachmatjuks von der Gründung der größten Agrarholding auf dem Territorium Eurasiens strittig ist. „Ukrlandfarming ist ein nichtöffentliches Unternehmen mit verschiedenartigen Geschäften, daher ist es schwer den Wert zu berechnen. Außerdem ist unklar, welche Aktiva Ukrlandfarming vereinigt und ob die von Oleg Bachmatjuk vor kurzem erworbenen Aktiva der Unternehmen ‘Rise’ und ‘Dakor’ in die Holding kommen. Das einzige, wovon man reden kann, ist, dass der von Ukrlandfarming gemeldete Landbesitz von nahezu 500.000 ha der größte unter den öffentlichen Unternehmen in der GUS ist“, betont Fastowez.

Der Meinung des Analysten von BG Capital, Dmitrij Uschenko, nach ist das Hauptziel der Vereinigung der öffentlichen Avangardco und der nichtöffentlichen Ukrlandfarming der Börsengang des letzteren Unternehmens. „Die Aufnahme von Avangard in die Ukrlandfarming könnte der Erhöhung des Vertrauens der Investoren zu diesem nichtöffentlichen Unternehmen als einem stabilen Geschäft dienen“, betont er. Doch wird sich, wie der Experte meint, unter den heutigen Bedingungen der Instabilität auf den Finanzmärkten in der Welt Ukrlandfarming kaum dazu entschließen ein öffentliches Unternehmen zu werden. „Wir erwarten, dass dies nicht vor 2012/2013 stattfinden kann“, sagt er.

Der Vizepräsident der Investitions- und Bankenrichtung bei Dragon Capital, Jurij Astachow, schätzt den Wert des vereinten Unternehmens auf mehr als 2 Mrd. $. „Eines der offensichtlichen Ziele der Konsolidierung ist die Errichtung eines vertikal integrierten Geschäfts analog zu ‘Mironowskij Chleboprodukt’ (MChP, der größte Hühnerfleischproduzent in der Ukraine) im Rahmen eines Unternehmens. Jedoch muss angemerkt werden, dass eine solche Vereinigung eine Reihe von operativen Risiken mit sich bringt, da MChP sich organisch entwickelt hat, dabei schrittweise Erfolge in den Segmenten erzielend, in die sie eintraten. Damit die Vereinigung von Ukrlandfarming und Avangardco erfolgreich ist, sind bei Einschluss der vor kurzem erworbenen Aktiva von ‘Rise’ und ‘Dakor’ bedeutende Anstrengungen der Manager erforderlich“, meint Astachow.

Gestern stiegen die Aktien von Avangardco an der Londoner Aktienbörse um 6,3 Prozent auf 12,3$. Branchenanalysten erklären dies teilweise damit, dass die Aktien von Avangardco einen Tag vorher, vor der Verkündung des Zusammenschlusses des Unternehmens mit Ukrlandfarming, um 7,2 Prozent gefallen waren. Derart verhielten sich die Investoren zur Zusammenlegung der agrarindustriellen Aktiva von Oleg Bachmatjuk im Rahmen von Ukrlandfarming neutral.

Alexander Tschernowalow

Quelle: Kommersant-Ukraine

Übersetzer:   Andreas Stein — Wörter: 888

Hat Ihnen der Beitrag gefallen? Vielleicht sollten Sie eine Spende in Betracht ziehen.
Diskussionen zu diesem Artikel und anderen Themen finden Sie auch im Forum.

Benachrichtigungen über neue Beiträge gibt es per Telegram, Twitter, VK, Facebook, RSS und per Mail.

Artikel bewerten:

Rating: 5.0/7 (bei 1 abgegebenen Bewertung)

Neueste Beiträge

Aktuelle Umfrage

Wie war das erste Jahr unter Präsident Wolodymyr Selenskyj für die Ukraine?
Interview

zum Ergebnis
Frühere Umfragen
Kiewer Sonntagsstammtisch - Regelmäßiges Treffen von Deutschsprachigen in Kiew

Karikaturen

Andrij Makarenko: Russische Hilfe für Italien

Wetterbericht

Für Details mit dem Mauszeiger über das zugehörige Icon gehen
Kyjiw (Kiew)25 °C  Ushhorod15 °C  
Lwiw (Lemberg)16 °C  Iwano-Frankiwsk15 °C  
Rachiw16 °C  Jassinja13 °C  
Ternopil17 °C  Tscherniwzi (Czernowitz)17 °C  
Luzk17 °C  Riwne16 °C  
Chmelnyzkyj17 °C  Winnyzja19 °C  
Schytomyr22 °C  Tschernihiw (Tschernigow)25 °C  
Tscherkassy26 °C  Kropywnyzkyj (Kirowograd)28 °C  
Poltawa29 °C  Sumy27 °C  
Odessa31 °C  Mykolajiw (Nikolajew)28 °C  
Cherson31 °C  Charkiw (Charkow)28 °C  
Krywyj Rih (Kriwoj Rog)27 °C  Saporischschja (Saporoschje)30 °C  
Dnipro (Dnepropetrowsk)28 °C  Donezk30 °C  
Luhansk (Lugansk)33 °C  Simferopol31 °C  
Sewastopol29 °C  Jalta30 °C  
Daten von OpenWeatherMap.org

Mehr Ukrainewetter findet sich im Forum

Forumsdiskussionen

„Hallo, ich kann dem Bericht von vfranz zustimmen. War bei mir auch so. Abflug Freitag früh von FRA nach KBP. Obwohl ich nur Handgepäck gebucht hatte durfte (sollte) ich meinen Trolley einchecken. Das...“

„Hi, der Test der in Bayern kostenlos sein soll (seit 1.Juli) hilft nicht zur Vermeidung der Quarantäne. Da vergehen leicht zwei Tage bis der Test genommen wird und dann noch mehrere Tage bis zum Ergebnis....“

„Online ist es ja. Ich finde authentisch“

„Darum schrieb ich ja theoretisch. Bei mir wurde die auch nie kontrolliert.“

„Ich glaube diese Variante ist nicht schlecht da erfährt sicher kein Gesundheitsamt in Deutschland davon, dass ich von der Ukraine komme. Die Tschechen werden es ja wohl nicht mitteilen. Das Gesundheitsamt...“

„Bin gerade wieder zurück war mit dem Flieger von Frankfurt nach Kiew und gestern von Kiew zurück nach Frankfurt. In der Ukraine, dort wurde nur der Ausweis und die Versicherung geprüft ich habe da mit...“

„Wer Glück hat wohnt dann noch in Bayern wo der Test nix kostet (Aussage Gesundheitsamt).“

„Korrektur: Russisch wird im Westen sogar manchmal verpönt.“

„Der Donbass ist sowohl Russland als auch die Ukraine. Fast genau halbe halbe. Auf gut deutsch hält die Region den Westen der Ukraine am kacken. Sorry, aber so reden wir im Ruhrpott. Ich bin seit 13 Jahren...“

„Ich sehe allerdings zum 1. Mal dass er auf sein Geschäft verweist. Meist beantwortet er wenn man es so nennen will uneigennützig einfach die Fragen hier im Forum“

„Spezialisierte Juristische Dienstleister bieten sowas an. Das geht dann wesentlich schneller. Ach, wie nett, der Herr Ahrens wittert ein Geschäft und schon ist er zur Stelle - natürlich völlig "uneigennützig"!“

„Na ja, wer auf solche Flyer. angehoften mit Reißzwecken an irgendwelche Wände, hereinfällt, dem ist nicht mehr zu helfen. Auch verstehe ich nicht, wie man eine KREDITVERSICHERUNG abschließen kann oder...“

„Theoretisch war es doch so dass die Reisekrankenversicherung doch eigentlich schon immer kontrolliert wurde. Nö, bei mir wurde die noch nie kontrolliert, außer bei Beantragung eines RUS-Visums, da muß...“

„Ich finde das Unfug.Das eine hat doch theoretisch mit dem anderen nicht direkt was zu tun. Wahrscheinlich soll dann wohl neben der russischen Krym auch die "Volksrepubliken" anerkannt werden... Ich gebe...“

„Sollte ich die Gelegenheit haben, es online anschauen zu können, bin ich mal gespannt, was die Sendung bietet, vor allem aber, in welche Richtung die polit. Propaganda der öffentlich-rechtlichen Sendeanstalten...“

„"drittstaatsangehörige Familienangehörige, die zum Familiennachzug oder zu Besuchsreisen aus dringenden familiären Gründen einreisen" Das wäre eine Option und ob eine Verlobung ausreicht, habe ich...“

„Hat jemand Informationen (Quelle), ob eine Einreise aus der Ukraine für Ukrainerin zur Verlobung möglich ist ? Eigentlich wollten wir das auf Grund des Alters meiner Mutter in Deutschland tun. Familienfeier...“

„Natürlich macht es doch mehr Sinn, die 60 € für den Test abzudrücken. Derzeitig sollte man ohnehin einen finanziellen Puffer für solche Eventualitäten dazuplanen. Egal ob nun in die Ukraine oder...“

„Handrij: Danke für Info. Nun bin ich ja mal gespannt, wann "mein" Grenzübergang ( Uhryniw/Dołhobyczów ) wieder öffnet ...“

„Also ersten erzählt mir meine Schwiegermutter keinen Mist, und zweitens wäre dann ja auch das Paket nicht angekommen und drittens kannst du davon ausgehen, dass ich weiß was ich schreibe und immer sehr...“

„P.S. Ein normaler Brief, also kein EINSCHREIBEN lieber Handij, ist niemals nachverfolgbar“

„Kann ich nur bestätigen. Ich habe letztmalig in der Vorweihnachtszeit ein Päckchen nach Odessa auf den Weg gebracht. Päckchen haben ja keine Sendungsverfolgung und WEG, verschwunden. So wie auch alle...“

„"EU-Staatsangehörige können im Flughafentransit ohne zusätzliche Verpflichtung (d.h. ohne Verbalnote oder Kontaktierung einer regionalen Hygienestation) im Transit durch Tschechien durchreisen, unabhängig...“

„Mal eine Frage bucht man Flug mit Czech Airlines Kiew-Prag-Frankfurt. Ist Transit möglich in Prag als Deutscher? Die Passkontrolle vom Schengenraum wäre ja theoretisch dann in Prag oder? In Frankfurt...“

„Naja um 1 Uhr nachts werden wohl die Simkartenanbieter am Flughafen alle schlafen.“

„Uber fand ich angenehmer als andere, da Uberfahrer nicht dauernd anrufen und schien immer einen Tick günstiger. Kreditkarte oder Bar ist beides kein Problem. Ich empfehle außerdem eine SIM-Karte am Flughafen...“

„Verlangen die Grenzbeamten in der Ukraine ein Rückflugticket, da ich kurzfristig ein Rückflugticket in der Ukraine buchen will nach Deutschland?“

„Wie sind da die Taxis drauf haben die Festpreis? Oder bescheißen die zu krass kein bock um 1 Uhr Nachts ewig zu verhandeln.“

„Wie komme ich am billigsten von Kiew-Schuljany Airport in die Innenstadt? Problem ist lande erst um 1 Uhr morgens?“

„Bekannter ist heute früh mit dem Auto die 1200 km gefahren und jetzt schon am Zielort. Hätte ich so schnell nicht gedacht. Korczowa/Krakowez ging schnell und ohne Probleme.“

„Die "Drittländer" werden ja alle 14 Tage neu bewertet. Je nachdem wann Du zurückkehrst, könntest Du den Test ja auch erst 1 - 2 Tage vorher kaufen, wenn feststeht, daß UKR Risikogebiet bleibt. Hi,...“

„@Axel3: Ergibt Sinn was du sagst. Hat keiner Erfahrung wo man in Kiew einen PCR Test innerhalb von ungefähr 24 Stunden machen kann? Das gibt's doch nicht das da sowas nicht gibt.“

„Danke Handrij, eine gute und wichtige Information wenn es um sicheres versenden geht.“