FacebookTwitterVKontakteTelegramWhatsAppViber

Das ist Erpressung - Vitrenko sagt, Gazprom schafft künstlich ein Defizit

Das ist eine maschinelle Übersetzung eines Artikels aus der Onlinezeitung Westi. Die Übersetzung wurde weder überprüft, noch redaktionell bearbeitet und die Schreibung von Namen und geographischen Bezeichnungen entspricht nicht den sonst bei Ukraine-Nachrichten verwendeten Konventionen.

Der Vorstandsvorsitzende von Naftohaz Ukrayiny, Jurij Witrenko, hat erklärt, dass Gazprom eine künstliche Gasknappheit herbeiführt, damit Europa den Start von Nord Stream 2 genehmigt. Diese Meinung vertrat er bei einem Briefing am Sonntag, den 22. August.

„Es ist ein echtes Problem, dass der russische Monopolist jetzt viel weniger Gas nach Europa liefert. Dies führt zu einem Rekordanstieg der Preise“, sagte Vitrenko.

Im Jahr 2020, so der Naftogaz-Chef, hat das russische Unternehmen 65 Mrd. m³ Gas für den Transit durch die Ukraine reserviert, während im Jahr 2021 nur 40 Mrd. m³ zur Verfügung stehen werden.

Er argumentiert, dass Gazprom in Wirklichkeit eine künstliche Verknappung des blauen Brennstoffs herbeiführt, indem es die Europäer wissen lässt, dass sie im Winter nicht genug Gas haben werden, wenn Nord Stream 2 nicht in Betrieb genommen wird.

„Sie erpressen Europa auf diese Weise, indem sie Gas als geopolitische Waffe einsetzen“, fügte Jurij Witrenko hinzu und betonte, dass „Sanktionen die Folge sein sollten“.

Zuvor hatte Vesti.ua berichtet, dass die deutsche Bundeskanzlerin Angela Merkel und der ukrainische Präsident Wolodymyr Zelenskyy bei einem Treffen in Kiew über Nord Stream 2 gesprochen haben.

Laut Merkel nimmt Berlin die Bedenken der Ukraine bezüglich der Pipeline „ernst“. Sie ist der Meinung, dass der Gastransit durch unser Land auch nach 2024 fortgesetzt werden sollte. Deutschland wird Verhandlungen zu diesem Thema begrüßen und unterstützen.

Außerdem wurde bekannt, dass sich die Energieminister der Ukraine, Deutschlands und der USA am Montag, den 23. August, in Kiew treffen werden, um die Frage des russischen Gastransits nach Europa zu erörtern.

Übersetzer:    — Wörter: 291

Hat Ihnen der Beitrag gefallen? Vielleicht sollten Sie eine Spende in Betracht ziehen.
Diskussionen zu diesem Artikel und anderen Themen finden Sie auch im Forum.

Benachrichtigungen über neue Beiträge gibt es per Telegram, Twitter, VK, Facebook, RSS und per Mail.

Artikel bewerten:

Rating: 5.5/7 (bei 2 abgegebenen Bewertungen)

Kommentare

#8 von Awarija

Leider nur ideologisch vorgestanzte Antworten auf Fragen die hier gar nicht gestellt waren.


#7 von martin meschenmoser

Die Ukraine benötigt dringend die Durchleitungsgebühren in Milliardenhöhe. Die laufenden Kredite müssen bedient werden. Frau Merkel hat deshalb eine deutsche Abnahmegarantie für die nächsten 10 Jahre angeboten. Mehr kann die Ukraine nicht erwarten. Unsere Regierung muss auch unserer Industrie, eine sichere Gasversorgung garantieren. Das ist mit Nord Stream 1 + 2 und der Lieferungen über die Ukraine gewährleistet. Das US-Fracking Gas ist für Deutschland völlig uninteressant. Der Preis ist zu hoch. Die Abhängigkeit von Amerika nicht zu verantworten. Sämtliche Verträge zwischen Russland und Deutschland, wurden von beiden Seiten, seit 70 Jahren, ohne Probleme eingehalten. Auch die EU kann uns nicht vorschreiben, woher wir unser Gas beziehen. Angebot- und Nachfrage bestimmen die Gaspreise.


#6 von Awarija

Ich verstehe zwar daß sich in den 20 Jahren politisch einiges in der Region verändert hat, aber was hat nun gerade ein zwischenzeitlich erlassenes EU-Gesetz zur Liberalisierung bzw zu Verbraucherrechten aktuell mit der Menge der Gaslieferungen zu tun ? Habe ich da was verpaßt ?


#5 von zwick

Die NS2 mag zwar wie eine simple Erweiterung erscheinen, aber erst durch diese Röhren verlieren die ukrainischen Pipelines an Bedeutung. South Stream musste zwar aufgegeben werden, wurde dann, ich meine abgespeckt, in die Türkei gebaut. Bei der NS2 geht es vor allem auch darum, ob das dritte Energiepaket angewandt wird oder nicht, ob die Pipeline also voll genutzt werden kann. Deshalb ist Gazprom aktuell nicht gewillt den Europäern jeden Wunsch zu erfüllen, ein weiterer kalter Winter würde die EU sehr gefügig machen.


#4 von Awarija

Was sollte es hier noch "durchzuboxen" geben, wo doch sleepy Joe schon längst abgewunken hat ? Alle Messen sind also gesungen und es ist lediglich eine Frage von Tagen bis der technische Lückenschluß erfolgt. Übrigens: Bei NS2 handelt es sich um eine simple Erweiterung einer bereits bestehenden Pipeline und keine Diversifizierung. Im Gegenteil, das bis dahin ebenfalls verfolgte Projekt south Stream wurde deshalb sogar aufgegeben. Weshalb nur flammen an diesem völlig aussichtslosen Punkt diese Rückzugsgefechte auf, wo waren die Kritiker vor 20 Jahren als das erste Projekt vorgestellt wurde ? Will man damit womöglich nur wortreich vom eigenen Versagen ablenken ?


#3 von zwick

Russland erfüllt aktuell natürlich die abgeschlossenen Verträge, liefert aber nicht deutlich mehr. Dahinter ist natürlich auch die Taktik, Nord Stream 2 möglichst ohne Begrenzungen durchzuboxen. Die Diversifizierung von Pipelines aus Russland ist für EU und Russland sehr wichtig, weil die USA mit Hilfe der Ukraine den Transport großer Mengen behindern oder stoppen konnten. Die überzogenen Transitgebühren wird die Ukraine auch nicht mehr durchsetzen können. ...Auseinandersetzungen mit Waffen sind keine nachhaltige Lösung, siehe das Ergebnis in Afghanistan. Deutschland wird sich sicherlich nicht an neuen, sinnlosen militärischen Auslandsabenteuern beteiligen. Wir können die Welt nicht retten. Mit unserem Potential, können wir der heutigen EU helfen, mehr aber auch nicht. Die USA, China und Russland müssen der Welt beweisen, dass ein friedliches Leben, ohne Kriege, möglich ist. Die Machtspiele dieser Mächte sind zu Ende. Die Natur zeigt überall auf der Welt, die Ohnmacht...


#2 von Awarija

Viel Lärm um Nichts ! Der erste Strang der Northstream arbeitet doch inzwischen seit Jahren vergleichsweise geräuschlos, was soll jetzt noch die Nachkarterei bei NS2 ?


#1 von martin meschenmoser

Die Argumente von Jurij Witrenko sind nicht schlüssig. Russland als Lieferant und die Ukraine als Gasverteiler profitieren von den russischen Gaslieferungen. Hohe Gaspreise, bedeuten hohe Einnahmen aus den Lieferungen über die Ukraine und über die Nord Stream 2 Leitung. Unsere deutsche Industrie, benötigt unbedingt sichere Gaslieferungen, um erfolgreich produzieren zu können. Bei sämtlichen Lieferungen über andere Länder können die Russen bei evtl. Schwierigkeiten mit diesen Ländern, die Lieferung einstellen. Das US-Fracking Gas ist preislich gesehen, keine Alternative. Die Schäden an der Natur in der USA, sind darüber hinaus irreparabel und nicht zu verantworten. Russland und die Ukraine müssen ihre Streitereien, im beidseitigen Interesse beseitigen. Auseinandersetzungen mit Waffen sind keine nachhaltige Lösung, siehe das Ergebnis in Afghanistan. Deutschland wird sich sicherlich nicht an neuen, sinnlosen militärischen Auslandsabenteuern beteiligen. Wir können die Welt nicht...


Kommentar im Forum schreiben

Neueste Beiträge

Aktuelle Umfrage

Ist die Vereinbarung zwischen den USA und Deutschland zu Nord Stream 2 wirklich gut für die Ukraine, wie Bundeskanzlerin Angela Merkel am 22. Juli meinte?
Interview

zum Ergebnis
Frühere Umfragen
Kiewer Sonntagsstammtisch - Regelmäßiges Treffen von Deutschsprachigen in Kiew

Karikaturen

Andrij Makarenko: Russische Hilfe für Italien

Wetterbericht

Für Details mit dem Mauszeiger über das zugehörige Icon gehen
Kyjiw (Kiew)18 °C  Ushhorod15 °C  
Lwiw (Lemberg)13 °C  Iwano-Frankiwsk13 °C  
Rachiw15 °C  Jassinja14 °C  
Ternopil14 °C  Tscherniwzi (Czernowitz)18 °C  
Luzk12 °C  Riwne12 °C  
Chmelnyzkyj16 °C  Winnyzja16 °C  
Schytomyr16 °C  Tschernihiw (Tschernigow)13 °C  
Tscherkassy17 °C  Kropywnyzkyj (Kirowograd)17 °C  
Poltawa17 °C  Sumy11 °C  
Odessa20 °C  Mykolajiw (Nikolajew)20 °C  
Cherson18 °C  Charkiw (Charkow)16 °C  
Krywyj Rih (Kriwoj Rog)17 °C  Saporischschja (Saporoschje)16 °C  
Dnipro (Dnepropetrowsk)17 °C  Donezk16 °C  
Luhansk (Lugansk)14 °C  Simferopol17 °C  
Sewastopol18 °C  Jalta18 °C  
Daten von OpenWeatherMap.org

Mehr Ukrainewetter findet sich im Forum

Forumsdiskussionen

„Danke für die Erklärung mit der grünen Karte, das habe ich vollkommen falsch interpretiert.. da frage ich nochmal nach. mein Schwager wird auch nochmal bei einer seriöseren Agentur nachfragen.. die...“

„Naja Planen muss man gar nicht grpßartig, einfach los bringt meist mehr. Ein Bekannter von Bekannten war jetzt auch dort mit seiner ukr. Freundin und fährt jetzt langsam wieder zurück nach Sachsen....“

„Vor "Pandemie" schaffen Briefe von Hamburg nach Slowjansk in 9-16 Tagen. In "Pandemie" über Kiew dauert Briefzustellung 2-3 Wochen. Flug Frankfurt-Kiew war jeden Montag. Nach Juli 2021 Briefe fliegen...“

„Das kommt ja sicherlich über Luftpost. Und da kann man nur raten dass vll. die Flughafengebühren in Lviv günstiger sind.“

„Hallo allerseits! Ich sende wöchentlich Briefe (mit Sendungsverfolgung) aus Deutschland nach Slowjansk: "Ukraine Украiна, Донецька обл. 84122 Слов’янськ ..." Seit diese Sommer...“

„Du musst aufmerksam lesen was ich schreibe, die Versicherung schränkt die Fahrten ein, die grüne Karte ist nur die Internationale Karte zum Nachweis des Versicherungsschutzes. Was bedeutet das jetzt?...“

„Naja Planen muss man gar nicht grpßartig, einfach los bringt meist mehr. Ein Bekannter von Bekannten war jetzt auch dort mit seiner ukr. Freundin und fährt jetzt langsam wieder zurück nach Sachsen....“

„meine Erfahren früher waren auch das google meist die besseren Routen vorgeschlagen hat.. wir haben uns eben entschieden dieses mal zu fliegen und die Tour mit bisschen mehr Zeit zu Planen“

„Kurzzeitkennzeichen funktioniert nicht. Du benötigst ein Zollkennzeichen, dafür sind die auch da. Kurzzeitkennzeichen sind für solche Strecken nicht vorgesehen, hier kommt Dir der Versicherungsschutz...“

„Sowas hatte ich anfangs auch vor aber das hat sich einfach nicht gelohnt. Alte Kisten wollen sie in der Ukraine auch nicht haben, also Schadstoffklasse sollte stimmen. Und Zoll war damals auch sehr teuer....“

„Sowas hatte ich anfangs auch vor aber das hat sich einfach nicht gelohnt. Alte Kisten wollen sie in der Ukraine auch nicht haben, also Schadstoffklasse sollte stimmen. Und Zoll war damals auch sehr teuer....“

„Wieso sollte Dorohusk besser sein? Das sind 200km mehr. Nach Odessa fährt man ja auch nicht bis Kyjiv sondern direkt nach Uman, also über Ternopil. je nach Tageszeit schlägt google und tomtom vor über...“

„Kurzzeitkennzeichen funktioniert nicht. Du benötigst ein Zollkennzeichen, dafür sind die auch da. Kurzzeitkennzeichen sind für solche Strecken nicht vorgesehen, hier kommt Dir der Versicherungsschutz...“

„Hallo Robin, insoweit stelle doch mal präziser die Frage zu den angebotenen Routen, was wird vorgeschlagen und welche Varianten als Strecken werden empfohlen, dann kann man diskutieren und Dir aufgrund...“

„Hallo Frank, kenne die Strecke-/en nach Odessa nicht! Stellungnahme war nur zum Grenzübergang Dorohusk. Also bist Du definitiv der richtige Ansprechpartner wenn es um die Strecke geht.“

„Hallo, ich möchte mein Auto an meinen Schwager in der Ukraine weitergeben. Der Plan ist mit der Familie dahin fahren, Urlaub machen und mit dem Flugzeug zurück. die Empfehlung von dem Zollagenten war,...“

„Wieso sollte Dorohusk besser sein? Das sind 200km mehr. Nach Odessa fährt man ja auch nicht bis Kyjiv sondern direkt nach Uman, also über Ternopil. je nach Tageszeit schlägt google und tomtom vor über...“

„Wieso sollte Dorohusk besser sein? Das sind 200km mehr. Nach Odessa fährt man ja auch nicht bis Kyjiv sondern direkt nach Uman, also über Ternopil.“

„Wenn es um das Navi (neben meinem BMW Navi) geht, greife ich immer auf googel maps zurück. die anderen kenne ich allerdings nicht. Kenne Dorohusk, hat bisher immer gut funktioniert . aber generell ist...“

„Na da sprichst du ja immerhin Russisch wie ein Bekannter welcher aus Kirgisistan/Tadschikistan kam. SIM ist sinnvoll und nicht teuer. Für 10GB für ein Monat hat das 3,21€ jetzt gekostet. Karte selber...“

„Hallo, ich möchte mit meiner Frau (ukrainische Staatsbürgerin) für einen Urlaub nach Odessa fahren (von Dresden) ich habe die Route in verschiedenen Planern berechnet google, tomtom, here we go, mapy,...“

„Ich bin ein spätaussiedler aus Kasachstan. 1998 nach De ausgewandert. Danke Bernd. Ich schaue mir das Hotel mal an. Internet werde ich schon zwingend brauchen. Ich kaufe mir glaub ich eine Simkarte für...“

„Fahre BMW 640d mit serienmäßigen Fahrwerk, mit läuft es, die Straße von der Grenze bis Kiew ist tip top. In Kiew vorsichtiger fahren, da sind die Straßen schlechter, Bodenschwellen zur Verkehrsberuhigung...“

„Na da liegt das ja auf dem Weg. Kennzeichen Klauen liest man in den Warnungen beim AA. Aber noch keinen Bericht darüber gesehen. Ist halt wie überall - kann dir überall passieren. Und keine Wertsachen...“

„Ok, ja ich suche eh nach bekannten Hotels die es auch in anderen Städten wie Berlin gibt. Es würde mir einfach ein sicherers Gefühl geben. Mein 3er ist 10j alt und hat 300.000km drauf. Für den interessiert...“

„Ich fahre immer mit dem Auto, bewachten Parkplatz braucht man nicht außer du hast eine Luxuskarre. Gibt es auch nur bei den besseren Hotels oder suchst dir einen entsprechenden Parkplatz. Wegen so einem...“

„Scheinst dich ja gut auszukenne da :D Evtl kannst du mir noch ein paar Fragen beantworten? Wird man beim Taxifahren abgezockt oder gibt es so ein Sytsem wie mit yandex in RU mit festpreis? Kann man überall...“

„An der Schlange wo du dich nicht anstellen sollst stehen meist Kleintransporter. Das sollte eigentlich auffallen. Außerdem sind die Fahrer da meist so freundlich und schicken dich sowieso vor. Wobei mir...“

„Das sind wertvolle tipps, danke. Ich dachte wenn ich an der Schlange vorbeifahre, werde ich von den anderen Wartenden gelyncht Ich war leider noch nie an einer Eu Grenze aber bin leidenschaftlicher Autofahrer....“

„habe Anfang des Jahres die Vdoma App bereits in Deutschland auf meiner normalen D Simkarte gestartet, die läuft. Hatte sie aus versehen aktiviert. Deutsche SIM Karten funktionieren reibungslos, Du musste...“

„Direkt an der Grenze gibt es auch "Hütten/Container" zum Testen. Jedenfalls an den großen Übergängen. Ist aber relativ teuer. Die App brauchst ja da du dadurch ja sozusagen als "clean" bestätigt wirst....“

„Servus Mein Name ist Igor und ich plane mit meiner Freundin im Oktober für ein paar Tage nach Kiev zu fahren. Ich hab die Seite -visitukraine- 100 mal gelesen aber immernoch ein paar Fragen, die ihr mir...“

„Tierische Produkte (aus Fleisch / Milch) sind natürlich nicht erlaubt einzuführen wegen Tierseuchen. Bei Obst und Gemüse gibt es keine Beschränkungen. Obacht bei Zigaretten. Da sind es mit Auto 2 Schachteln...“