FacebookTwitterVKontakteTelegramWhatsAppViber

Die charismatische Partei der Ukraine des Tages des Jüngsten Gerichts: Über politische Sektiererei

0 Kommentare

Im Laufe der Menschheitsgeschichte gab es immer irrationale Kulte, einige verwandelten sich sogar in mächtige Religionen. Die Menschen wollen glauben und wer etwas anbietet, „an das man glauben kann“, befriedigt grundlegende Bedürfnisse. Unter anderem ist das keine üble Methode, sich für die Führung zu bereichern.

Frei zugänglich gibt es viele Beschreibungen, Indikatoren und sogar Instruktionen in Bezug auf die Funktionsweise eines irrationalen Kults. Wenn man es maximal vereinfacht, sind das schlichtweg „Handbücher für Propheten“.

Erstens muss man auf einfache Art mit verständlichen Worten, laut und entschlossen sprechen. Ja, als ob man die Wahrheit sagen würde, ohne alle erdenklichen Tricks. Doch die Essenz des Gesagten muss ein Rätsel bleiben und zukünftige Veränderungen unkonkret und vage. Einfacher gesagt: „Sie sind Verbrecher und wir werden sie bestrafen, aber dann wird es für alle besser.“ Alle Wörter sind verständlich, aber wie man bestraft, wer sie sind und für wen es besser wird, darunter kann sich jeder vorstellen, was er selbst möchte.

Zweitens sind visuelle Bilder und Emotionen wichtiger als logische Argumente. Die Fäuste zu ballen, mit dem Finger zu zeigen und auf den Tisch zu schlagen, ist viel effektiver, als jemanden von irgendetwas zu überzeugen. Es lohnt sich, dort aufzutauchen, wo man gebraucht wird, um das eigene helle Abbild zu verfestigen und zu verschwinden, ohne sich auf Diskussionen mit den Opponenten einzulassen. Die menschliche Aufmerksamkeit durch eine Rede zu erhalten, vermag nicht jeder, doch einen effektvollen Auftritt zu planen, ist nicht schwer.

Denn – und das ist auch wichtig – ein Anführer muss diejenigen unterhalten, die betrübt sind, und diejenigen von sich forttreiben, die zweifeln. Wenn ein Gaukler einen Trick zeigt, müssen sich gutgläubige Dummköpfe im Saal befinden, aber kein Ingenieur, der alles erklärt und die Tricks während der Vorführung entlarvt.

„Gläubige“ müssen organisiert und strukturiert werden. Die Menschen sind gerne Teil von etwas Größerem, insbesondere dann, wenn es die Möglichkeit gibt, zu „wachsen“. Wichtig sind Riten, Einweihungen und Rituale.

Ein Anführer sollte nicht leiden, um potenzielle Unterstützer nicht zu verschmähen. Egal, was sie über Moral und Selbstaufopferung sagen, die Menschen wenden sich an die Wohlhabenden und Erfolgreichen. Selbst im Fall von irrationalen Kulten, die wegen der Spenden ihrer Anhänger existieren. Das ist wichtig, damit die Menschen glauben, dass auch sie reich und erfolgreich werden.

Und die Hauptregel lautet „Wer nicht für uns ist, ist gegen uns“. Man kann nicht zulassen, dass irgendein Fremder Zweifel sät und die Autorität der Führung untergräbt. Dieses Prinzip wurde von allen möglichen Betrügern perfekt ausgearbeitet, die, ehe sie sich auf ein Opfer einlassen, dessen soziale Bindungen zerstören und somit die einzige „Verbindung zur Welt“ bleiben.

Das sind die Hauptpostulate, doch wenn man will, kann man mehr finden. Letztendlich kommt angesichts dessen, was es bereits gibt, die Frage auf: Aber worin unterscheidet sich das von der modernen ukrainischen Politik?

Kein Politiker wird es riskieren, sich langweilig zu geben, indem er kompliziert und unverständlich spricht. Alle Wörter sind sogar den Schülern der jüngeren Klassen bekannt. Doch mehr konkrete Einzelheiten hierzu werden nicht ausgebreitet. Das traditionelle „für alles Gute und gegen alles Schlechte“.

Image, Stil, Zeit und Dauer von Auftritten in der Öffentlichkeit werden bis ins kleinste Detail poliert. Die Menschen warten auf den nächsten Auftritt ihres Lieblingspolitikers als Unterhaltung. Und die bekommen sie. „Zufällige“ Kritik verwandelt sich in einen „Shitstorm“ und der Politiker selbst ist schon weit weg und bereitet sich auf den nächsten öffentlichen Auftritt vor.

Unseren Newsletter abonnieren und auf dem Laufenden bleiben!

Wenn die Angelegenheit erfolgreich verläuft, kommt es zu einer Strukturierung der Schafherde. Es tauchen Zellen, Koordinatoren, schöne Abzeichen und stilvolle Visitenkarten auf. Die Menschen wählen jemanden und delegieren Autorität an jemanden. Einige „wachsen“ und andere hoffen in Zukunft zu „wachsen“.

Wie wichtig ein Anführer für die politische Kraft ist, ist allen schon lange bekannt. Tatsächlich ist das „Gesicht“ des Anführers die politische Kraft, um die sich alles dreht.

Wenn ein politisches Projekt nicht unmittelbar nach den Wahlen beendet wird, ist die Isolation der Anhänger vom Einfluss der Konkurrenten wichtig. Denn: „Wer nicht mit uns ist, ist gegen uns.“ Gemeinschaftliche Aktionen, Foren und Gruppen sollten einen Kommunikationskreis bilden. Die Verwendung von Symbolen „markiert“ buchstäblich die Eigenen und trennt sie sogar physisch von den „Fremden“. Und dann wird die menschliche Natur das Ihre tun, die Menschen „kämpfen gegen die Feinde“ selbst im Offline-Modus.

Und hier kommen wir zu Frage Nummer zwei: Wenn die Art der Bildung sowie die Funktionsweise bei politischen Projekten und irrationalen Kulten einander ähneln, könnte es dann auch sein, dass das Ziel ihrer Tätigkeit ebenso ähnlich ist, rein merkantilistisch? Denn wie kann man die Interessen der Wähler verkörpern, wenn sie „für alles Gute und gegen alles Schlechte sind“?

01. Juni 2020 // Nasar Kis

Quelle: Zaxid.net

Übersetzerin:   Agnes Poitschek — Wörter: 764

Hat Ihnen der Beitrag gefallen? Vielleicht sollten Sie eine Spende in Betracht ziehen.
Diskussionen zu diesem Artikel und anderen Themen finden Sie auch im Forum.

Benachrichtigungen über neue Beiträge gibt es per Facebook, Google News, Telegram, Twitter, VK, RSS und per Mail.

Artikel bewerten:

Rating: 5.0/7 (bei 1 abgegebenen Bewertung)

Kommentare

Neueste Beiträge

Aktuelle Umfrage

Wie endet der russische Angriffskrieg in der Ukraine?
Interview

zum Ergebnis
Frühere Umfragen
Kiewer Sonntagsstammtisch - Regelmäßiges Treffen von Deutschsprachigen in Kiew

Karikaturen

Andrij Makarenko: Russische Hilfe für Italien

Wetterbericht

Für Details mit dem Mauszeiger über das zugehörige Icon gehen
Kyjiw (Kiew)20 °C  Ushhorod22 °C  
Lwiw (Lemberg)19 °C  Iwano-Frankiwsk18 °C  
Rachiw18 °C  Jassinja16 °C  
Ternopil18 °C  Tscherniwzi (Czernowitz)17 °C  
Luzk17 °C  Riwne15 °C  
Chmelnyzkyj16 °C  Winnyzja19 °C  
Schytomyr20 °C  Tschernihiw (Tschernigow)18 °C  
Tscherkassy20 °C  Kropywnyzkyj (Kirowograd)22 °C  
Poltawa23 °C  Sumy20 °C  
Odessa26 °C  Mykolajiw (Nikolajew)27 °C  
Cherson29 °C  Charkiw (Charkow)27 °C  
Krywyj Rih (Kriwoj Rog)26 °C  Saporischschja (Saporoschje)30 °C  
Dnipro (Dnepropetrowsk)28 °C  Donezk32 °C  
Luhansk (Lugansk)29 °C  Simferopol24 °C  
Sewastopol25 °C  Jalta26 °C  
Daten von OpenWeatherMap.org

Mehr Ukrainewetter findet sich im Forum

Forumsdiskussionen

„Habe heute eins auf der Autobahn gesehen das ist in die Richtung gefahren. Jedenfalls nach Westen, muss dann nur irgendwo links abbiegen“

„Fragen nach der Vernunft lohnen hier nicht. Die Tage sind lang und heiß, da wuchern bei manchen schnell die Phantasien vermutlich beim Spiel mit dem Finger auf dem Globus... Wieviele ukrainische Kfz mögen...“

„Verstehe den Sinn nicht das FZ in UA anzumelden. Das drumherum kann doch kaum die daraus entsehenden Unkosten aufwiegen welche möglicherweise über Beiträge spart. Davon abgesehen ob das überhaupt möglich...“

„Ich frage mich am Ende nur, kennt Deine Frau nicht irgendjemand in Ghana, der bereits mit EU Autos handelt und die Sachlage kennt, denn am Ende willst Du ja mit Deinem Fahrzeug in Ghana ankommen. Oder...“

„Kurz und knapp, schau Dir mal nochmals meine Fragen an... unter anderem, willst Du das KFZ in die Ukraine einführen, dafür Zoll bezahlen, hier sprechen wir nicht von Centbeträgen! Anschließend kannst...“

„Eigentlich will ich mich auf diese Diskussion nicht einlassen, ob man auch andere Themata eröffnen soll/darf, außer Putin's Krieg! Dieser Krieg hat, wie bereits angemerkt auch verheerende Folgen in Afrika...“

„Und falls Du meine vorherige Aussage nicht einordnen kannst, in der Ukraine ist Krieg, da wartet ganz bestimmt keiner auf Dich mit Deinem Autoproblem.“

„ADAC BINDET SICH AN DIE PERSON NICHT AN DAS FAHRZEUG, einfach mal beim ADAC fragen.“

„Lieber OCB, dies ist ein Forum über die Ukraine und nicht über Ghana. Kurz gefasst auch kein Versicherungsvermittlungsbüro. Schon daran gedacht, dass das Fahrzeug ukrainische Fahrzeugpapiere braucht?...“

„Hallo, ich habe hier einen Mercedes Vaneo, mit dem ich von D nach Ghana fahren möchte ... Hintergrund ist, dass wir, meine Frau (Fahranfängerin) und ich in Accra einen Damensalon eröffnen und meine...“

„Bei aller Emotionalität: Man darf jetzt nicht den Fehler machen Putins Rußland mit der späten Sowjetunion gleichsetzen zu wollen. Putin hat gerade im militärischen Bereich die Gunst des Technologietransfers...“

„Flugzeugträger sind militärisch weitgehend überholt, aber ich habe das Thema ja auch nicht aufgebracht. Und ja, ich selbst war in beiden genannten Orten schon zu Sowjetzeiten und weiß daß die Russen...“

„Dieses Thema hat Putin aufgebracht, aber ohne Zeitplan und vor allem nach dem Sieg Russlands! Die Flugzeugträger waren schon vor dem Krieg in der Ukraine in Planung, aber durch die eigene wirtschaftliche...“

„Flugzeugträger sind militärisch weitgehend überholt, aber ich habe das Thema ja auch nicht aufgebracht. Und ja, ich selbst war in beiden genannten Orten schon zu Sowjetzeiten und weiß daß die Russen...“

„Was sollte ein Flugzeugträger dort auch bringen? Die Russen haben genug Landebahnen in Reichweite der Ukraine bzw. auch in der Ukraine, grundsätzlich gibt es ja auch keinen Mangel an Fluggeräten, macht...“

„...womit wir wieder beim Thema wären: Was ist so unwahrscheinlich an dem Gedanken daß Rußland so einen Träger direkt auf der Krim baut ? Werftkapazitäten dürfte es in Sewastopol oder Kertsch genug...“

„...womit wir wieder beim Thema wären: Was ist so unwahrscheinlich an dem Gedanken daß Rußland so einen Träger direkt auf der Krim baut ? Werftkapazitäten dürfte es in Sewastopol oder Kertsch genug...“

„Flugzeugträger müssten den Bosporus passieren oder in einer Werft im Schwsrzen Meer, wenn es so was gibt. Ich sage mal 0% Wahrscheinlichkeit, Propaganda.“

„Die Krim soll nach Putin noch mehr militarisiert werden. Man plant Flugzeugträger dorthin zu bringen, aber so weit wird es wahrscheinlich nicht kommen! Die Krim ist Russland wichtiger als der Donbass....“

„Das wird ein schlimmer Krieg dort sein, denn Russland will die Krim noch mehr als Marinestützpunkt ausbauen, deshalb zeihen sich dort schon russische Truppen zusammen.Selinky fangt das schon klug an,...“