google+FacebookVKontakteTwitterMail

Kiew plant den Andreassteig zu rekonstruieren

Die Kiewer Stadtverwaltung hat entschieden den Andreassteig (Andrijiwskyj uswis/Andrejewskij spusk) im Rajon Podil zu restaurieren.

Dies ist einer Anordnung der Stadtverwaltung zu entnehmen, deren Text den “Ukrajinski Nowyny“ vorliegt.

Die Verwaltung hat als Auftragnehmer für die Projektierungs- und Bauarbeiten das städtische Unternehmen “Zentr Mestobuduwannja i Architektury” bestimmt.

Dafür soll das Zentrum in einer festgelegten Reihenfolge das Recht an der Nutzung der Grundstücke regeln, Genehmigungen zur Projektierung und Restaurierung vom Ministerium für Kultur und Tourismus und der Hauptverwaltung des Schutzes des kulturellen Erbes der Stadtverwaltung erhalten und in einer Ausschreibung die Projekt- und Bauauftragsnehmer bestimmen.

Außerdem soll das Zentrum gemeinsam mit der Hauptverwaltung für Wirtschaft und Investitionen die Möglichkeit der Anwerbung von Investitionen für die Finanzierung der geplanten Restaurierungsarbeiten.

In der Anordnung sind keine Fristen für die Restaurierung angegeben, jedoch wird hervorgehoben, dass die Finanzierung dieser Arbeiten im Entwurf für den Stadthaushalt für 2010 und die darauffolgenden Jahre enthalten ist.

Im Mai 2008 hatte die Kiewer Stadtverwaltung damit gerechnet mit der Rekonstruktion des Andreassteig im Jahr 2009 zu beginnen, doch legte sie keinen Auftragnehmer für die Arbeiten fest.

Der Andreassteig (Andrijiwskyj uswis/Andrejewskij spusk) führt vom Kontraktowa Ploscha zur Wolodymyr und der Desjatynna Straße und ist eine der bekanntesten und ältesten der Kiewer Straßen.

Quelle: Ukrajinski Nowyny

Übersetzer:   Andreas Stein — Wörter: 220

Hat Ihnen der Beitrag gefallen? Vielleicht sollten Sie eine Spende in Betracht ziehen.
Diskussionen zu diesem Artikel und anderen Themen finden Sie auch im Forum.

Artikel bewerten:

Rating: 5.0/7 (bei 1 abgegebenen Bewertung)

Kommentare

Kommentar schreiben

Neueste Beiträge

Aktuelle Umfrage

Warum wird gerade jetzt das Kriegsrecht in der Ukraine verhängt?
Interview

zum Ergebnis
Frühere Umfragen

Karikaturen

Andrij Makarenko: Medwedtschuk

Wetterbericht

Für Details mit dem Mauszeiger über das zugehörige Icon gehen
Kyjiw (Kiew)-1 °C  Ushhorod-6 °C  
Lwiw (Lemberg)-1 °C  Iwano-Frankiwsk-6 °C  
Rachiw-11 °C  Jassinja-11 °C  
Ternopil-12 °C  Tscherniwzi (Czernowitz)-5 °C  
Luzk-3 °C  Riwne-8 °C  
Chmelnyzkyj-4 °C  Winnyzja-3 °C  
Schytomyr-3 °C  Tschernihiw (Tschernigow)-3 °C  
Tscherkassy-5 °C  Kropywnyzkyj (Kirowograd)-3 °C  
Poltawa-3 °C  Sumy-4 °C  
Odessa-4 °C  Mykolajiw (Nikolajew)-3 °C  
Cherson-7 °C  Charkiw (Charkow)-2 °C  
Krywyj Rih (Kriwoj Rog)-2 °C  Saporischschja (Saporoschje)0 °C  
Dnipro (Dnepropetrowsk)0 °C  Donezk-3 °C  
Luhansk (Lugansk)-2 °C  Simferopol-1 °C  
Sewastopol6 °C  Jalta0 °C  
Daten von OpenWeatherMap.org

Leserkommentare

«Ich finde den Kommentar des Übersetzers nicht ganz glücklich, da er dazu einlädt, Dinge zu "vereinfachen". Ob die Antwort...»

«Würden sich die Menschen der Ukraine doch auf die Machnobewegung besinnen, die ganze Welt könnte Hoffnung schöpfen. Der...»

«WAS soll denn an dem was der Autor geschrieben hat unfassbar sein? Ich lese da keinen Widerspruch. Wenn du eine solche Phrase...»

«Danke für Ihre Darstellung der Hintergründe der Vertriebenen Gesetze und für die Einordnung der Russlanddeutschen. Es...»

«Schloss Pidhirzi ... DAS Märchenschloss .... so wie ich es mir als Kind immer vorgestellt habe. Verwunschen .... Dornröschen...»

«es war keine gute geste sondern der "vertriebenen gesetz" ermöglichte den russlanddeutschen nach deutschland zu kommen..zum...»

«Weiß nichts über die anderen westlichen Reproduktionskliniken, aber meine Ehefrau und ich haben eine Erfahrung in dem Kinderwunschzentrum...»

KOLLEGGA mit 150 Kommentaren

Alex Alexandrewitsch mit 60 Kommentaren

Christos Papaioannou mit 29 Kommentaren

Wolfgang Krause mit 28 Kommentaren

Torsten Lange mit 24 Kommentaren

franzmaurer mit 18 Kommentaren

Mario Thuer mit 17 Kommentaren

Poposhenko mit 17 Kommentaren

Anatole mit 17 Kommentaren

Jusstice For All mit 17 Kommentaren