FacebookTwitterTelegramVKontakteMail

Umfrage: BJuT würde die Parlamentswahlen gewinnen

31,1% der Ukrainer sind bereit den Block Julia Timoschenko bei den vorgezogenen Parlamentswahlen zu unterstützen.

Wie der Korrespondent von UNIAN berichtet, zeugen davon die Resultate der Meinungsumfrage, die vom Fonds “Gesellschaftsmeinung – Ukraine” (FOM-Ukraina) durchgeführt und heute auf einer Pressekonferenz in Kiew präsentiert wurden.

Den zweiten Platz belegt die Partei der Regionen, für die 29% der Wähler stimmen würden.

Außer diesen politischen Kräften würden die Drei-Prozenthürde die Kommunistische Partei der Ukraine (6,6%), der Block Wladimir Litwin (4,1%) und den “angenommenen” Block Wiktor Juschtschenko (4%) überwinden.

2,6% der Wähler beabsichtigen den ebenfalls “angenommenen” Block Arsenij Jazenjuk, 1,8% die Allukrainische Vereinigung “Swoboda/Freiheit” zu unterstützen; jeweils 1,2% der Stimmen entfielen auf den Block Natalja Witrenko und die Sozialistische Partei der Ukraine, 1% auf die “Nationale Selbstverteidigung” Jurij Luzenkos, 0,7% auf den Block Witalij Klitschko, 0,6% auf den Block Leonid Tschernowezkij.

“Gegen Alle” beabsichtigen 9,4% der Befragten zu stimmen, 16,8% werden nicht an Wahlen teilnehmen und 15% der Wähler sind unentschieden.

Dabei gehen 72,4% der Wähler davon aus, dass vorgezogene Parlamentswahlen die politische Krise in der Ukraine nicht lösen können, 15,6% denken, dass sie helfen werden und 12,1% taten sich schwer darauf zu antworten.

Die Befragung wurde vom 12.-13. Oktober über ein Interview am Wohnort der Befragten durchgeführt, wobei 2.000 Menschen in 160 Ortschaften teilnahmen, die statistische Abweichung beträgt 2,2%.

Quelle: Unian.net

_____________________________________________________-
Zur Erinnerung die Wahlergebnisse vom 30. September 2007:

Bei einer Wahlbeteiligung von 57,94% konnten die angetretenen Parteien folgende Stimmanteile erringen.

Nr. ParteiProzentStimmen
1Partei der Regionen34.378 013 895
2“Block Julia Timoschenko”30.717 162 193
3 Block “Unsere Ukraine – Nationale Selbstverteidigung”14.153 301 282
4 Kommunistische Partei der Ukraine5.391 257 291
5“Block Litwin”3.96924 538
6Sozialistische Partei der Ukraine2.86668 234
7Progressive Sozialistische Partei der Ukraine1.32309 008
8Allukrainische Union “Swoboda/Freiheit”0.76178 660
9Partei der Grünen der Ukraine0.4094 505
10Wahlblock Ljudmila Suprun – Ukrainisches Regionalaktiv0.34 80 944
11Kommunistische Partei der Ukraine (Erneuerte)0.2968 602
12Partei der Freien Demokraten0.2150 852
13“Block der Partei der Rentner der Ukraine”0.1434 845
14Partei der National-Ökonomischen Entwicklung der Ukraine0.1433 489
15“Ukrainischer Nationalblock”0.1228 414
16Bauernblock “Agrarische Ukraine”0.1125 675
17Block “Christlicher Block”0.1024 597
18Wahlblock der politischen Parteien “Kutschma” (Konstitution/Verfassung – Ukraine – Ehre – Frieden – Antifaschismus)0.1023 676
19Block “Allukrainische Bürgerschaft”0.0512 327
20Allukrainische Partei des Nationalen Vertrauens0.025 342

Damals stimmten 2,37% der Wahlberechtigten “Gegen Alle”.

Quelle: Zentrale Wahlkommission

Übersetzer:   Andreas Stein — Wörter: 509

Hat Ihnen der Beitrag gefallen? Vielleicht sollten Sie eine Spende in Betracht ziehen.
Diskussionen zu diesem Artikel und anderen Themen finden Sie auch im Forum.

Benachrichtigungen über neue Beiträge gibt es per Telegram, Twitter, VK, Facebook, RSS und per Mail.

Artikel bewerten:

Rating: 5.0/7 (bei 1 abgegebenen Bewertung)

Neueste Beiträge

Aktuelle Umfrage

Beendet der Gipfel der Normandie-Vier am 9. Dezember in Paris den Krieg in der Ostukraine?
Interview

zum Ergebnis
Frühere Umfragen
Kiewer Sonntagsstammtisch - Regelmäßiges Treffen von Deutschsprachigen in Kiew

Karikaturen

Andrij Makarenko: Selenskyj lässt den Dschinn aus der Flasche

Wetterbericht

Für Details mit dem Mauszeiger über das zugehörige Icon gehen
Kyjiw (Kiew)0 °C  Ushhorod3 °C  
Lwiw (Lemberg)2 °C  Iwano-Frankiwsk3 °C  
Rachiw1 °C  Jassinja0 °C  
Ternopil2 °C  Tscherniwzi (Czernowitz)1 °C  
Luzk2 °C  Riwne2 °C  
Chmelnyzkyj2 °C  Winnyzja0 °C  
Schytomyr1 °C  Tschernihiw (Tschernigow)1 °C  
Tscherkassy0 °C  Kropywnyzkyj (Kirowograd)0 °C  
Poltawa2 °C  Sumy0 °C  
Odessa4 °C  Mykolajiw (Nikolajew)2 °C  
Cherson2 °C  Charkiw (Charkow)1 °C  
Krywyj Rih (Kriwoj Rog)0 °C  Saporischschja (Saporoschje)1 °C  
Dnipro (Dnepropetrowsk)1 °C  Donezk2 °C  
Luhansk (Lugansk)0 °C  Simferopol8 °C  
Sewastopol10 °C  Jalta6 °C  
Daten von OpenWeatherMap.org

Forumsdiskussionen

„Im übrigen bin ich froh daß ich in einer Zeit leben darf in der die vergiftete Saat eines retlaw-walter "Mielke" nicht mehr aufgehen wird.“

„Ich hätte Nordstream 2 nie gebaut! Aber sie ist nicht allein das Problem, auch in der Türkei gibt es eine neue Pipeline- Merkel wird versuchen, dass die ukrainische Pipeline erhalten bleibt, aber letztendlich...“

„Die Bewohner der Krim hatten ihre Freiheit in ihrer autonomen Republik und vor 5 Jahren sah auch Russland etwas besser aus als heute. Die Richtung war auch damals klar! Die fehlende Freiheit merkt man...“

„Liebe Steffi, Kannst du dir vorstellen wie gefährlich es für jemandem ist einen Koffer oder Karton über die Grenze zu bringen, die er selber nicht gepackt hat??? Ich würde das niemals machen!!! Sorry....“