Artikel

Wirtschaft0 Kommentare

Regierung plant Monopol-Fluggesellschaft zu schaffen

Auf dem ukrainischen Markt kann eine Fluggesellschaft auftauchen, welche faktisch ein Monopol innehat und fasst dreiviertel des Passagieraufkommens kontrollieren wird. Wie dem Kommersant-Ukraine bekannt wurde, bereiten das Transportministerium und das Präsidialamt ein Projekt der Gründung einer Allianz der der größten ukrainischen Fluggesellschaften – “Aerosvit”, “MAU” und “Donbassaero” – vor. Wenn das Projekt realisiert werden sollte, dann erhält Austrian Airlines das Kontrollpaket von “MAU”, doch die führende Rolle in der Allianz fällt so oder so “Aerosvit” zu.

Wirtschaft0 Kommentare

Ministerialkabinett erkennt faktisch Scheitern der Privatisierung der "UkrTelekom" an

Wie dem Kommersant-Ukraine bekannt wurde, bestätigte das Kabinett der Minister gestern den Plan der Ausgabe von Frequenzen an private Netzbetreiber für die Entwicklung der Netze der dritten Generation (3G). Das bedeutet das Ende des Monopols der “UkrTelekom” auf 3G Netze, welche im letzten Jahr der einzige Besitzer einer Lizenz für diesen Frequenzbereich war. Experten sind sich sicher, dass die Entscheidung des Kabinetts spürbar die Attraktivität der “UkrTelekom” für Investoren senkt und konstatieren dabei, dass das Kabinett damit faktisch das Scheitern der Privatisierung anerkannt hat.

Wirtschaft0 Kommentare

Auch in 2007 wird für die Ukraine ein negativer Außenhandelssaldo erwartet

Die letzte Prognose des Wirtschaftsministeriums für den Außenhandelssaldo der Ukraine in 2007 ist noch negativer als die letzte. An Stelle der vorher prognostizierten 3,4 Mrd. $, werden nach einem optimistischen Szenario 5,7 Mrd. $, im pessimistischen 9,2 Mrd. $ Negativsaldo erwartet. Experten fügen dem hinzu, dass eine solche realistische Einschätzung vom Prinzip her dem Verzicht auf eine Begrenzung des Imports gleichkommt.

Politik0 Kommentare

Wer erhält die Stimmen von Schwulen und Lesben bei den vorgezogenen Neuwahlen?

Kommunisten, Sozialisten, Progressive Sozialisten und Rechte brauchen bei den anstehenden vorgezogenen Neuwahlen nicht auf die Stimmen von Schwulen und Lesben zählen. Diese Erklärung machte der Präsident der Vereinigung “Gay-Forum Ukraine” Swjatoslaw Scheremet gegenüber der Nachrichtenagentur UNIAN. Das sind aber, seiner Rechnung nach, 3-4% derjenigen welche bei den Wahlen ihre Stimme abgeben.

Politik0 Kommentare

Juschtschenko bereitet vierten Erlass über vorgezogene Neuwahlen vor

Wiktor Juschtschenko unterschreibt einen neuen Ukas über die Durchführung von vorgezogenen Neuwahlen, sollte die Zentrale Wahlkommission nicht bis zum 2. August die Zeit der Vorwahlkampagne eröffnen. Darüber informierte gestern die Vertreterin des Präsidenten in der Zentralen Wahlkommission Marina Stawnitschuk, dabei anmerkend, dass der neue Erlass das Datum der Neuwahlen nicht ändern wird. Außerdem, erklären Informanten des Kommersant-Ukraine im Präsidialamt, dass im Präsidialamt zur Zeit eine Reihe von Antikrisiserlassen vorbereitet wird, welche nicht zulassen, dass die Durchführung der Wahlen gefährdet wird, sogar wenn die Zentrale Wahlkommission (ZWK) die Vorbereitung auf die Wahlen nicht gewährleisten kann.

Gesellschaft0 Kommentare

Zisternen mit "Gelbem Phosphor" auf dem Weg nach Kasachstan

Gestern wurde der Spezialzug mit “Gelbem Phosphor” in Begleitung zweier Feuerwehrzüge von der Station Krasnoje der Lwower Eisenbahn nach Kasachstan geschickt. In Verbindung mit dem Transport dieses Gefahrguts wurde ihm ein “Grüner Korridor” eingerichtet, wofür für einige Stunden der Passagierverkehr auf der Strecke eingestellt wurde.

Wirtschaft0 Kommentare

Gennadij Korban beabsichtigt bis zu 10% an "Ukrtelekom" zu erwerben

Gestern erklärte der Unternehmer und Aufsichtsratsvorsitzende der Investmentfirma “Slawutitsch-Registrator” Gennadij Korban, dass er an der Börse 1Mio. Aktien (0,005%) des größten Festnetzoperators – der Firma “Ukrtelekom” – gekauft hat. Den Worten Korbans nach, beabsichtigt dieser bis zu 10% der Aktien der Firma zu erwerben, um diese dann später mit Gewinn an einen strategischen Investor zu verkaufen. Wenn sich die Pläne des Unternehmers verwirklichen lassen, dann kann er, unter Ausnutzung seiner Minderheitsrechte, gut daran verdienen.

Wirtschaft0 Kommentare

Russland verzichtet auf den Export von Erdöl und Erdölprodukten über ukrainische Häfen

Die jährlichen Einkünfte der ukrainischen Häfen könnten sich um 16,8 Mio. $ verringern. Gestern erklärte der russische Transportminister Igor Lewitin, sich in Riga befindend, dass sein Land den Export von Erdöl und Erdölprodukten über die Häfen der Ukraine und der Länder des Baltikums einstellt. Erreicht werden kann dies über vergünstigte Tarife für den Eisenbahntransport. Der Meinung von Experten nach, kann diese Pläne lediglich die Aufnahme Russlands in die WTO stören, danach wird die Aufrechterhaltung von Sondertarifen unmöglich gemacht werden.

Wirtschaft0 Kommentare

NTN steht zum Verkauf

Der Fernsehsender der zweiten Reihe NTN, von den Eigentümern mit 250 Mio. $ bewertet, sucht Käufer. Wie dem Kommersant-Ukraine bekannt wurde, haben die Eigentümer von NTN die Investmentbank “Renaissance Capital” damit beauftragt, einer Reihe der größten russischen Medienunternehmen diesen Vorschlag zu unterbreiten. Gleichzeitig wird der Sender auch ukrainischen Käufern angeboten. Einen Preis zu nennen wäre spekulativ – die Einnahmen des Senders aus Werbung ergeben 4 Mio. $ im Jahr. Experten gehen davon aus, dass der Sender dennoch verkauft wird.

Wirtschaft0 Kommentare

Die Ukraine kann noch in diesem Jahr der WTO beitreten

Nach der gestrigen Sitzung der Kommission für die Aufnahme der Ukraine in die Welthandelsorganisation (WTO) erklärte der Vorsitzende der Kommission Mario Matus zum ersten Mal offiziell, dass die Ukraine bereits im November 2007 Mitglied der WTO werden kann und von diesem Ziel trennen sie nur noch Formalitäten. Das Haupt der ukrainischen Delegation Walerij Pjatnizkij, schließt nicht aus, die Ukraine eher als Russland in die aufgenommen wird und in der Kommission für die Aufnahme Russlands in die WTO sitzen wird.

Freizeitpark Gutscheine - Heide Park Soltau mit 50 Prozent Rabatt

Aktuelle Umfrage

Ist die Alleinherrschaft der Präsidentenpartei Sluha narodu (Diener des Volkes) gut für die Entwicklung der Ukraine?
Interview

zum Ergebnis
Frühere Umfragen

Karikaturen

Andrij Makarenko: Selenskyj lässt den Dschinn aus der Flasche

Wetterbericht

Für Details mit dem Mauszeiger über das zugehörige Icon gehen
Kyjiw (Kiew)29 °C  Ushhorod29 °C  
Lwiw (Lemberg)28 °C  Iwano-Frankiwsk32 °C  
Rachiw30 °C  Jassinja26 °C  
Ternopil31 °C  Tscherniwzi (Czernowitz)27 °C  
Luzk28 °C  Riwne28 °C  
Chmelnyzkyj27 °C  Winnyzja28 °C  
Schytomyr27 °C  Tschernihiw (Tschernigow)28 °C  
Tscherkassy26 °C  Kropywnyzkyj (Kirowograd)28 °C  
Poltawa29 °C  Sumy26 °C  
Odessa29 °C  Mykolajiw (Nikolajew)31 °C  
Cherson31 °C  Charkiw (Charkow)27 °C  
Krywyj Rih (Kriwoj Rog)29 °C  Saporischschja (Saporoschje)27 °C  
Dnipro (Dnepropetrowsk)27 °C  Donezk28 °C  
Luhansk (Lugansk)28 °C  Simferopol29 °C  
Sewastopol27 °C  Jalta29 °C  
Daten von OpenWeatherMap.org

Forumsdiskussionen

„So ein Scheis.... Wie ich vorhin mit UA schreibe wegen Termin fällt mir wieder ein das ich ja schon wichtigen Termin habe 30.8/1.9. in D Ich Blödmann. Mann ist nach Erläuterung auch gleich offline gegangen....“

„Besteht die Möglichkeit sich SimKarten, bevorzugt Vodafone, hier aus DE vorzubestellen? Geht z.B. über eBay Der Anbieter sieht Vertrauen erweckend aus ... Im Artikeltext schreibt er auch zur Aktivierung,...“

„Für Irland ist ein Visum erforderlich. Ukrainisch: ... Englisch: ... Hatte jetzt in Kyjiv jemanden getroffen der eine Woche nach Irland wollte. Sein Visum wurde abgelehnt da er für die Woche da irgendwie...“

„Nach Livi bis Kiev Autobahn. Also Ukrainische Autobahn mit Rotlichtern wo man bermsen muss weil jemand die Strasse quert aber ganz gut ausgebaut. Das einzige was an Kiew super geht ist nach Odessa. Richige...“

„Na irgendwelche Passkopien von Frauen da finde ich sicherlich auch im Internet und kann dir die schicken. Das ist ja nicht sonderlich aussagekräftig. Wenn sie sehr attraktiv ist und bedeutend jünger...“

„Dir wurde schon im Februar der Link zum Archiv gepostet. Scheinbar hast du seitdem rein gar nichts unternommen. Das stößt bei mir auf grosses Unverständnis wo es dir doch angeblich so wichtig ist. In...“

„Schnellste Einreise zu Fuß am Grenzübergang Medyka (ca 5 Min.)“

„War vielleicht etwas ungenau. Meinte in Poltawa. Ein Freund von dort hat heute erst wieder deswegen angefragt ob ich nun Interesse daran habe worüber wir letzte Woche diesbezüglich dort gesprochen hatten....“