Artikel

Wirtschaft0 Kommentare

"Naftogas Ukrainy" versucht direkte Verträge mit Turkmenistan und Usbekistan abzuschließen

Die Staatliche Aktiengesellschaft “Naftogas Ukrainy” gibt nicht auf zusätzliche Erdgasmengen für den Import zu finden. Wie dem Kommersant-Ukraine: bekannt wurde, plant das Unternehmen Verhandlungen mit Turkmenistan und Usbekistan über den Aufkauf von 5 Mrd. m³ Gas, bestimmt für RosUkrEnergo, zu führen. Markteilnehmer gehen davon aus, dass die Chancen für den Vertragsabschluss nicht sehr hoch sind, doch würde der direkte Kauf von 5 Mrd. m³ es erlauben das gesamte Schema der Brennstofflieferung für die Ukraine zu ändern.

Wirtschaft0 Kommentare

Pravex-Bank an Intesa Sanpaolo verkauft

Die italienische Gruppe Intesa Sanpaolo unterschrieb gestern einen Vertrag über den Kauf der Pravex-Bank für 750 Mio. $, die dem Kiewer Bürgermeister Leonid Tschernowezkij und Mitgliedern seiner Familie gehört. Der Abschluss des Geschäftes soll im Laufe einiger Monate erfolgen. Im Übrigen hängt der Abschluss nicht nur nur von den Kartellbehörden und den Regulierern zweier Länder ab. Es ist weiterhin die Zustimmung eines Kapitalgebers aus dem Innenministerium notwendig, mit dessen Leiter der Bürgermeister Kiews vor kurzem einen scharfen Konflikt hatte, merken Experten an.

Politik0 Kommentare

Juschtschenko und Timoschenko haben unterschiedliche Ansichten zu RosUkrEnergo

Am Freitag fand eine Sitzung des Rates für Nationale Sicherheit und Verteidigung (RNSV), den Problemen der wirtschaftlichen und energetischen Sicherheit gewidmet, statt. Im Detail wurde die Strategie der staatlichen Eingriffe auf dem Gasmarkt diskutiert. Am Sonnabend erklärte Premierministerin Julia Timoschenko, dass der RNSV sich dafür aussprach auf die Dienstleistungen von RosUkrEnergo zu verzichten. Zur gleichen Zeit bestätigen Informanten des Kommersant-Ukraine im Präsidialamt, dass eine solche Entscheidung nicht getroffen wurde, dabei jedoch einem Verzicht auf das Monopol von “UkrGas-Energo” zustimmend.

Wirtschaft0 Kommentare

Muss der Vorstandsvorsitzende der Oschtschadbank gehen?

Gestern gelangten die Resultate der Überprüfung der Oschtschadbank durch die Zentralbank der Ukraine in die Hände des Kommersant-Ukraine, welche, entgegen den Versicherungen der Premierministerin Julia Timoschenko, eine Reihe von Unregelmäßigkeiten offenbaren. Bei der Zentralbank bezeichnet man die aufgedeckten Unregelmäßigkeiten inoffiziell als unkritisch und charakteristisch für die Überprüfung bei vielen Kreditinstituten. Zur gleichen Zeit offenbarte die Überprüfung eine Konzentration von “diktatorischen Vollmachten beim Vorstandsvorsitzenden”.

Wirtschaft0 Kommentare

"Naftogas" möchte sich der Schulden entledigen

Die Staatliche Aktiengesellschaft “Naftogas Ukrainy” verbot, im Falle vorliegender Schulden, gegenüber den regionalen Energieversorgern und den Gebietsgaslieferanten Erdgas abzurechnen. Beim Unternehmen erklärte man, dass man auf diese Weise eine höhere Zahlungsquote bei den Konsumenten erreichen will. Doch Marktteilnehmer gehen davon aus, dass auf diese Art “Naftogas Ukrainy” die Verantwortung für ungerechtfertigte Entnahmen vor der “UkrGas-Energo” auf die Endverbraucher umlegen will und prognostizieren, dass diese Handlung des Monopolisten nur das Volumen der Zahlungsverpflichtungen der regionalen Energieversorger und der Gebietsgasunternehmen erhöht.

Politik0 Kommentare

Juschtschenko möchte sozialen Wohnungsbau voranbringen

Gestern führte Wiktor Juschtschenko eine Konferenz durch, welche dem Bau von bezahlbarem Wohnraum gewidmet war. Im Laufe von zwei Stunden diskutierten das Staatsoberhaupt, Vertreter der Regierung und der örtlichen Verwaltungen die Frage des Wohnungsverkaufes unter Marktpreisen und gleichfalls mögliche Maßnahmen um zu verhindern, dass diese Wohnungen auf einem Sekundärmarkt auftauchen. Den optimistischen Prognose der Teilnehmer des Treffens nach, wird die Realisierung des Programmes bereits 2009 beginnen.

Wirtschaft0 Kommentare

Westinghouse wird der Ukraine Brennstoffe liefern

Das amerikanische Unternehmen Westinghouse fand im Ministerialkabinett Unterstützung in der Frage der Lieferung von Kernbrennstoffen in die Ukraine. Wie dem Kommersant-Ukraine bekannt wurde, wies die Regierung das Energieministerium und das Staatliche Atomenergieunternehmen “Energoatom” an, im April mit dem Unternehmen einen Vertrag über die Lieferung von Kernbrennstoffkassetten (KBK) zu unterzeichnen und bis Ende des Jahres das Untersuchungsverfahren des Unternehmens in Schweden zu beenden. Bis 2015 kann Westinghouse 25% Anteil am ukrainischen Marktes erringen und die Verluste des momentanen Monopollieferanten für KBK werden jährlich 70-75 Mio. $ betragen, denken Experten.

Wirtschaft0 Kommentare

Auchan expandiert nach Charkow

Eine der größten Einzelhandelsfirmen der Welt – die Auchan Group – begann nach dem Markteintritt in der Hauptstadt mit der Expansion in den Regionen. Gestern teilte die Verwaltung von Charkow mit, dass ein zweites Geschäft nach dem Kiewer womöglich in dieser Stadt eröffnet wird. In Charkow trifft das Unternehmen praktisch auf keine Konkurrenz, merken Experten an – auf den organisierten Handel entfällt in der Stadt lediglich ein Marktanteil von 40% aller Käufe.

Wirtschaft0 Kommentare

Gaspreis für die Ukraine wird steigen

Gestern wurde noch ein weiterer Grund für die Verteuerung von Erdgas bekannt. Die Chinesische Erdgasfirma Petrochina verkündete das Erreichen einer Vereinbarung mit “Turkmengas” über den Erwerb von Brennstoffen im nächsten Jahr zum Preis von 195$ für die 1000 m³. Dies ist um 45$ teurer, als es die russische “Gasprom” für das zweite Halbjahr vorschlägt. Der Meinung von Experten nach, kann die vorliegende Vereinbarung zu einer Verteuerung allen mittelasiatischen Gases führen, was sich in den Preisen für die Ukraine widerspiegeln wird.

Wirtschaft0 Kommentare

Weltbank veröffentlicht neue Prognose für die Ukraine

Die Weltbank ist weiter optimistisch in ihren Prognosen zur Entwicklung der ukrainischen Wirtschaft. Ihrer Bewertung nach, übersteigt die Verbraucherpreisinflation in 2008 nicht das Niveau von 13,8%, was unter dem Preisanstieg des letzten Jahres liegt und unter den Einschätzungen von Experten. Ihre Schlussfolgerungen erklären die Bankexperten mit der Erwartung einer guten Ernte in diesem Jahr und weiter dem, dass in der zweiten Hälfte 2008 keine bedeutende Erhöhung von Sozialausgaben geplant ist. Gleichzeitig warnen die internationalen Experten davor, dass ein Halten der Inflation auf dem Niveau der Prognose der Weltbank nur möglich unter der Bedingung ist, dass die Sozialpolitik der Regierung ...

Aktuelle Umfrage

Sind die von der Regierung ergriffenen Maßnahmen zur Eindämmung der Coronavirus-Epidemie angemessen?
Interview

zum Ergebnis
Frühere Umfragen
Kiewer Sonntagsstammtisch - Regelmäßiges Treffen von Deutschsprachigen in Kiew

Karikaturen

Andrij Makarenko: Russische Hilfe für Italien

Wetterbericht

Für Details mit dem Mauszeiger über das zugehörige Icon gehen
Kyjiw (Kiew)18 °C  Ushhorod12 °C  
Lwiw (Lemberg)17 °C  Iwano-Frankiwsk15 °C  
Rachiw17 °C  Jassinja14 °C  
Ternopil15 °C  Tscherniwzi (Czernowitz)18 °C  
Luzk17 °C  Riwne17 °C  
Chmelnyzkyj16 °C  Winnyzja15 °C  
Schytomyr16 °C  Tschernihiw (Tschernigow)16 °C  
Tscherkassy16 °C  Kropywnyzkyj (Kirowograd)15 °C  
Poltawa14 °C  Sumy15 °C  
Odessa15 °C  Mykolajiw (Nikolajew)16 °C  
Cherson15 °C  Charkiw (Charkow)17 °C  
Krywyj Rih (Kriwoj Rog)12 °C  Saporischschja (Saporoschje)15 °C  
Dnipro (Dnepropetrowsk)13 °C  Donezk17 °C  
Luhansk (Lugansk)16 °C  Simferopol16 °C  
Sewastopol19 °C  Jalta20 °C  
Daten von OpenWeatherMap.org

Mehr Ukrainewetter findet sich im Forum

Forumsdiskussionen

„Flüge gibt es ab 15.06. bei Wizzair, Ukrainian International und Skyup, aber fliegen dürfen nur Deutsche und Drittstaatsangehörige mit Aufenthaltstitel. Ob eine Anmeldung über die Reiseliste der Deutschen...“

„Hallo zusammen Sind die Grenzübergänge des Reservistengebietes für die Einreise in die "Ukraine "offen? Bitte nur antworten wenn aktuelle Informationen vorliegen. Aktueller Status ist nach meinem Wissensstand,...“

„Hallo zusammen, braucht man als ukrainischer Staatsbürger mit Aufenthaltstitel in Deutschland ein Visum für die (Urlaubs-)reise nach Kroatien? Danke für die Rückmeldungen....“

„ja hoffe auch noch auf Besserung, wollte am 27.7. nach Charkiw fliegen eine Freundin besuchen...“

„Zur Info: Wizz Air will den Standort Lviv aufwerten. Ein Flugzeug wird dort stationiert und zusätzliche Strecken werden angeboten. Die Nachricht ist schon einen Monat alt. Dafür wurde diese Woche die...“

„Ja, ich weiß! Hoffe auf Besserung nach dem 15.6., wenn der EU-Verkehr wieder starten soll.“

„Gute Nachrichten, Danke für den Tip! Gunnar“

„Hallo, Kann mir jemand sagen, ab wann es eventuell wieder Flüge von Kiew nach Deutschland geben könnte? Vielen Dank im Voraus. MfG Thomas Janke“

„Ich möchte 300 hryvnyas verkaufen. Yevheniya 0179 37 31 793“

„@Mikesch1616 Infos, was man für Unterlagen braucht findest Du evtl. hier: ... Seite ist schon etwas älter. Ansonsten sagen sie einem in der Botschaft, was man braucht. Woran ich mich noch erinnern kann,...“

„Meine Frau ist in München registriert und sollte bis August 2020 ihr Pass Verlängern. Meine Frage ?, weiß jemand was wir brauchen, zur Verlängerung und ob jemand ein Agentur kennt die das macht . Danke...“

„Vielen Dank an alle, die mir hier Antwort gegeben haben. Kurt“

„Sehr geehrter Herr Ahrens, es ging hier 1. zunächst um Deutsche Dokumente und deren Apostillierung. Dies nimmt, so steht es ja auch auf Ihrer Seite, in Deutschland das zuständige Amtsgericht vor. 2....“

„Das Vorgehen ist so nicht Richtig. Führungszeugnis, Ehefähigkeitszeugnis, Meldebescheinigungen, etc, sind zur Heirat in der Ukraine nicht erforderlich. Die Botschaft oder Standesämter in Deutschland...“

„Hallo Kurt, ich würde Ihnen folgende Vorgehensweise empfehlen: 1. Heiraten Sie zuerst in der Ukraine. Das ist vergleichsweise einfach und Ihre Einreise auch bald wieder möglich. Ich gehe davon aus, dass...“

„Und ich habe mir das zusammen Leben jetzt seit März verkniffen, in der Annahme, eine ukrainische Aufenthaltserlaubnis zum Grenzübertritt zu benötigen. Da unser gemeinsamer Wohnsitz in Ungarn ist, wäre...“

„Das ist wieder ein Missverständnis. Die Grenzen sind für ausländische Touristen weiter geschlossen. Komplette Grenzschließungen gab es ja zu keinem Zeitpunkt. Nur die Zahl der offenen Grenzübergänge...“

„Hallo, Freunde, wer könnte mir zu folgendem Rat geben : Meine Freundin aus Dnipro und ich (aus München) wollten eigentlich im Aug./Sept. heiraten, was im Moment ja kaum machbar ist. Allerdings wollte...“

„Mit Heiratsurkunde wäre ich in die Ukraine gekommen? Das hätte ich im März wissen sollen. Nun gehts ja bald wieder per Flieger aus der Ukraine nach Ungarn.“

„Die Grenzschließungen sowie die bestehenden Einschränkungen für die Einreise von Ausländern bleiben ebenfalls weiterhin aufrechterhalten. Das mit den Grenzschließungen, stimmt so wohl nicht mehr....“

„hallo zusammen, hat zufällig noch jemand Hrywnja abzugeben ? Gruß Frank“

„Da hoffe ich dass die Verantwortlichen der Baufirma ebenfalls Besuch bekommen.“