Artikel

Politik0 Kommentare

Generalstaatsanwaltschaft ficht die Entlassung Semenjuks an

Die Generalstaatsanwaltschaft der Ukraine legte heute Protest gegen die Anordnung des Ministerialkabinetts zur Absetzung Walentina Semenjuks-Samsonenko von dem Posten der Vorsitzenden des Fonds für Staatseigentum (FSE) der Ukraine ein und protestierte gleichzeitig gegen die Bestätigung der Auktionsbedingungen für den Verkauf des Aktienpaketes des Odessaer Hafenwerks.

Gesellschaft0 Kommentare

Ukrainer ziehen EU-Beitritt der NATO vor

Gestern veröffentlichten der Fonds “Demokratitscheskije Initiatiwy” und die Firma “Ukrainian Sociology Service” die “Resultate der landesweiten soziologischen Befragung in Bezug auf die Mitgliedschaft der Ukraine in der NATO und der EU”, welche vom 17. bis 31. März durchgeführt wurde. Es wurden 2.000 Menschen befragt.

Wirtschaft0 Kommentare

Zentralbank verschiebt Aufwertung der Hrywnja

Gestern verzichtete der Zentralbankrat auf eine Änderung des Währungskorridors für die Hrywnja, obwohl am Morgen der Vorsitzende des Zentralbankrates, Pjotr Poroschenko, erklärte, dass er plant die obere untere Schwankungsgrenzen zu erweitern – auf 4,9 – 5,3 Hrywnja/$. Übrigens, das bedeutet nicht, dass die Zentralbank sich von der Absicht die Landeswährung zu stärken verabschiedet hat – bereits Mitte Mai kann die Zentralbank eine Entscheidung zur Aufwertung der Hrywnja auf 5 Hrywnja/$ oder niedriger treffen. Doch die Erhöhung des Hrywnjakurses um nur 1-2% ist zu unbedeutend, um die Rekordwerte der Inflation einzudämmen, sind sich Banker sicher.

Politik0 Kommentare

Ukrainische Regierung hebt Getreideexportquoten auf

Die Regierung nahm die Exportquoten für Getreide zurück. Für die Begrenzung des Exports, die fast sieben Monate existierte, gibt es keine Notwendigkeit mehr, erklärte gestern die Premierministerin Juli Timoschenko – bei der Regierung rechnet man mit einer hohen Getreideernte. Doch Marktteilnehmer gehen davon aus, dass die Maßnahmen des Kabinetts zu spät kamen – die Exporteure können rein technisch nicht alle Restbestände aus der Ukraine ausführen und damit können die Übergangsreserven und das Korn der neuen Ernte nirgendwo gelagert werden. Und in der massenhaften Ausfuhr des Korns gibt es keine Notwendigkeiten – dessen Preis fiel an den Weltmärkten.

Politik0 Kommentare

Juschtschenko ist unzufrieden mit der Vorbereitung auf die Euro 2012

Gestern nahm Präsident Wiktor Juschtschenko am Lokaltermin des Koordinationsrates bei der Vorbereitung und der Durchführung der Finalrunde der Europameisterschaften im Fußball teil. Das Staatsoberhaupt rief dazu auf, die Situation nicht zu politisieren und forderte vom Kabinett der Minister unverzüglich die Frage der Entlassung der Gouverneure, welche die Vorbereitung zur Meisterschaft nicht meistern, zu untersuchen.

Wirtschaft0 Kommentare

Ukrainischer Aktienmarkt auf Vorjahresstand gefallen

Der ukrainische Aktienmarkt setzt seinen Wertverlust fort. Gestern fiel der PFTS Index um 3,8%, damit seit Anfang des Jahres mehr als 25% verlierend und die psychologische Marke von 900 Punkten durchbrechend. Insgesamt verbilligten sich die Unternehmensaktien innerhalb von wenigen Monaten aufgrund des fehlenden Geldes im Markt auf das Niveau des Frühlings vom letzten Jahr. Das Fordauern der Liquiditätskrisis und der Probleme auf den Weltmärkten einbeziehend, erwarten Händler, dass der PFTS Index weitere 10-15% verlieren kann.

Wirtschaft0 Kommentare

IWF verschlechtert Prognose für die Ukraine

Der Internationale Währungsfonds verschlechterte die Prognose für das Wirtschaftswachstum der entwickelten Länder Europas in 2008 auf 1,5% in Verbindung mit der Finanzkrisis. Die ukrainische Wirtschaft, den Einschätzungen des Fonds nach, kann bereits eine “harte Landung” verspüren, wenn das Wachstumstempo des BIP sich auf 4,2% verringert. Aus der gesamten Region der sich entwickelnden Länder wird die Situation nur in Kroatien schlechter werden. Ukrainische Experten stimmen mit der Prognose der Verlangsamung des wirtschaftlichen Wachstums in 2009 überein, doch gehen sie davon aus, dass sie weniger bedeutend sein wird.

Politik0 Kommentare

Verfassungsänderungen ausgearbeitet

Die Arbeitsgruppe des Nationalen Verfassungsrates beendete gestern ihre Arbeit an dem Projekt der Neufassung der Verfassung. Dem “Kommersant-Ukraine“ gelang es die Schlüsselthesen dieses Dokumentes in Erfahrung zu bringen. Es ist anzunehmen, dass die Vollmachten des Präsidenten bedeutende Änderungen erfahren werden – ihm wird das Recht genommen, die Kandidaten des Außenministers und des Verteidigungsministers zu bestimmen und kann nicht mehr die ökonomische Politik der Regierung beeinflussen. Beim Block Julia Timoschenko (BJuT) und der Partei der Regionen möchte man die Vollmachten des Staatsoberhauptes noch weiter einschränken und die Ukraine in eine parlamentarische Republik umwandeln.

Wirtschaft0 Kommentare

Citibank denkt über Konsumentenkredite nach

Die amerikanische Citibank, welche die korporative Citibank (Ukraine) besitzt, verkündete ihre Pläne in das Einzelhandelsbankensegment einzusteigen. Banker gehen davon aus, dass dies für die Citibank, die infolge des Finanzkrise Aktiva in der Rekordsumme von 24,5 Mrd. $ abschreiben musste, billiger ist als ein eigenes Filialnetz aufzubauen. Im Übrigen, für den schnellen Einstieg in den Einzelhandel ist es für die Citibank notwendig einen existierenden Marktteilnehmer zu erwerben, vermuten Experten.

Nachrichten

Kiewer Sonntagsstammtisch - Regelmäßiges Treffen von Deutschsprachigen in Kiew

Karikaturen

Andrij Makarenko: Russische Hilfe für Italien

Wetterbericht

Für Details mit dem Mauszeiger über das zugehörige Icon gehen
Kyjiw (Kiew)10 °C  Ushhorod12 °C  
Lwiw (Lemberg)10 °C  Iwano-Frankiwsk10 °C  
Rachiw5 °C  Jassinja6 °C  
Ternopil10 °C  Tscherniwzi (Czernowitz)12 °C  
Luzk8 °C  Riwne8 °C  
Chmelnyzkyj6 °C  Winnyzja8 °C  
Schytomyr9 °C  Tschernihiw (Tschernigow)7 °C  
Tscherkassy9 °C  Kropywnyzkyj (Kirowograd)10 °C  
Poltawa9 °C  Sumy7 °C  
Odessa13 °C  Mykolajiw (Nikolajew)13 °C  
Cherson13 °C  Charkiw (Charkow)9 °C  
Krywyj Rih (Kriwoj Rog)11 °C  Saporischschja (Saporoschje)9 °C  
Dnipro (Dnepropetrowsk)9 °C  Donezk10 °C  
Luhansk (Lugansk)9 °C  Simferopol11 °C  
Sewastopol13 °C  Jalta13 °C  
Daten von OpenWeatherMap.org

Mehr Ukrainewetter findet sich im Forum

Forumsdiskussionen

„Hallo Thorsten, ich freu mich auf weitere Infos von Dir, da wir im Laufe des nächsten Jahres auch in die Odessa Gegend umziehen werden. Vielleicht können wir die ein oder andere Erfahrung austauschen....“

„Hi, bzgl. Impfung in der Ukraine scheint es ausreichend Impfstoff zu geben für diejenigen die sich impfen lassen wollen. Eine Bekannte ist mit Biontech vollständig geimpft. Ihr Nachwuchs ebenfalls. Und...“

„Hallo in die Runde, wie ich lese ist die Ukraine aktuell wieder als Hochrisikogebiet eingestuft. Meine Verlobte und ihre beiden Kids (13 und 5) wollen bald nach Deutschland einreisen. Sie wird sich in...“

„Hallo zusammen, vielleicht kann mir ja jemand weiterhelfen...Ich möchte an mein Bekannte und ihren Mann ein Paket zu Weihnachten schicken. Nun bin ich unsicher was ich da alles reinpacken darf wegen Zoll...“