FacebookTwitterTelegramVKontakteMail

Keine ukrainische Bank ist bereit und fähig der Stadt Kiew den notwendigen Milliardenkredit zu geben

Für die Kiewer Stadtverwaltung wird es äußerst schwer werden einen Kredit von 1,2 Mrd. Hrywnja (ca. 109 Mio. €) bei der Bank “Chreschtschatyk” zur Tilgung der Schulden gegenüber “Kiewenergo” zu bekommen, teilte man gestern bei der Bank mit. Der Meinung potentieller Kreditgeber nach, wird ohne die Unterstützung der Zentralbank niemand Kiew einen Kredit geben.

Der Vorstandsvorsitzende der Bank “Chreschtschatyk”, Dmitrij Gridshuk, teilte gestern auf einer außerordentlichen Pressekonferenz mit, dass die Bank der Kiewer Stadtverwaltung keinen Kredit von 1,2 Mrd. Hrywnja (ca. 109 Mio. €), dessen Löwenanteil zum Ausgleich des Tarifunterschiedes für Wärmeenergie (Warmwasser, Heizung) gegenüber “Kiewenergo” gewähren kann. Die Kreditentscheidung wurde vom Kiewer Stadtrat bereits am 19. März gefällt, doch die Bank hat eine offizielle Anfrage der Hauptfinanzverwaltung der Kiewer Stadtverwaltung bislang nicht erhalten. Bei “Chreschtschatyk” ist man bereits jetzt sicher, dass man diese Summe nicht vergeben kann.

Gridshuk erklärte, dass “für die Ausgabe eines solch großen Kredites die Normen N7, N9 und N10 verletzen muss und dafür ist eine Erlaubnis der Zentralbank notwendig”. Außerdem wird, seinen Worten nach, eine Refinanzierung durch die NBU (Nationalbank der Ukraine) benötigt, da keine der ukrainischen Banken 1,2 Mrd. Hrywnja an freien Mitteln hat: ??“Ich denke, dass wir einen solchen Kredit nicht vergeben werden. Doch falls wir diesen vergeben würden, dann maximal für ein Jahr zu Marktkonditionen von 25% p.a.. Nicht eine Bank wird ohne Unterstützung des Regulierers (Geld) über einen längeren Zeitraum vergeben”. Der Kiewer Stadtrat hoffte auf einen Kredit zu Sonderkonditionen: Tilgung innerhalb von zwei Jahren, beginnend ab Januar 2010.

Die Bank möchte ebenfalls nicht einige der Immobilien aus der vom Kiewer Stadtrat vorbereiteten Liste als Sicherheit haben. “Einige dieser Gebäude passen uns nicht: Theater, Museen, Krankenhäuser. Nicht eine Bank interessiert so ein Pfand. Verwaltungs- und Diensteinrichtungen haben Wert und können als Sicherheit genommen werden”, sagt Dmitrij Gridshuk. “Falls die Stadt nicht zahlt, beginnt die Bank die normale Arbeit mit dem Kreditnehmer: Restrukturierung, Verlängerung des Kredites. Falls der Kreditnehmer Bankrott ist, geht das Eigentum an die Bank über, welche dieses für die Refinanzierung der Zentralbank verkauft”. Auf diese Weise, verzichtet die “Chreschtschatyk” Bank faktisch auf den teuersten Sicherheitspfand – dem Gebäude der Akademie der Künste der Ukraine – mit einem Bilanzwert von 614,665 Mio. Hrywnja (ca. 55,8 Mio. €). Unter den anderen liquiden Sicherheiten befinden sich die Gebäude der Unterabteilungen des Innenministeriums im Rajon Podol (577,5 Mio. Hrywnja; ca. 52,5 €) und auf der Großen Shitomirer Straße (128,1 Mio. Hrywnja; ca. 11,6 Mio. €).

Im Empfangsraum des Leiters der Hauptfinanzverwaltung der Kiewer Stadtadministration, Wiktor Padalki, weigerte man sich eine Verbindung herzustellen und beim Pressedienst der Kiewer Stadtverwaltung wurde auf die Anfrage des “Kommersant-Ukraine“ nicht geantwortet. Die Zentralbank ist bereit die Möglichkeit der Refinanzierung der Bank “Chreschtschatyk” zu untersuchen. “Für die Vergabe einer Refinanzierung gibt es Anforderungen an die Kennzahlen der Bank und nicht an die Bedingungen des Kredites. Falls die Bank diese erfüllt, wird eine Refinanzierung zugelassen”, sagt der Direktor der Abteilung für außenwirtschaftliche Beziehungen der NBU, Sergej Kruglik.

Banker merken an, dass die Vergabe eines großen Kredites einer sorgfältigen Vorbereitung bedarf und beeilen sich nicht ihre Dienste anzubieten. “Das ist lediglich ein geschlossener Kreis ihrer Finanzströme. Wir stehen zu diesem Kredit in keinerlei Beziehung. Sie werden damit fertig, doch man muss sich gut auf die Kreditausgabe vorbereiten: den Finanzzustand des Kreditnehmers überprüfen, Sicherheiten, die Normativen (der Zentralbank) kennen”, ist sich der Vorstandsvorsitzende der Oschtschadbank, Anatolij Gulej, sicher. “Falls die Bank zu 25% p.a. ausgibt und den Eigentümer dies zufrieden stellt, dann werden sie sich einigen. Falls sie dem nicht zustimmen, dann fragt man sich, wozu das Geld überhaupt in der Bank gehalten wird”. Banken können wohl kaum den Kredit ohne Unterstützung der NBU vergeben. “An uns hat sich niemand wegen dieses Kredites gewandt. Diesen kann man nur auf Kosten einer Refinanzierung durch die Zentralbank ausgeben. Wir haben nicht soviel eigene Mittel. Ich weiß nicht, wer von den ukrainischen Banken es sich derzeit erlauben kann, einen Kredit über 1,2 Mrd. Hrywnja zu vergeben”, sagt der Vize-Präsident der Alfa-Bank, Roman Speck. “Der Preis eines solchen Kredites bestimmt sich aus den Kosten der Mittel der Zentralbank, die heute bei 16-17% liegen und einer Inflation von 15-18% plus den Ausgaben der Bank. Die Frage besteht darin, wie die Kiewer Stadtverwaltung der Bank dieses Geld zurückzahlen wird.”

Jelena Gubar

Quelle: Kommersant-Ukraine

Übersetzer:   Andreas Stein — Wörter: 753

Hat Ihnen der Beitrag gefallen? Vielleicht sollten Sie eine Spende in Betracht ziehen.
Diskussionen zu diesem Artikel und anderen Themen finden Sie auch im Forum.

Benachrichtigungen über neue Beiträge gibt es per Telegram, Twitter, VK, Facebook, RSS und per Mail.

Artikel bewerten:

Rating: 5.0/7 (bei 1 abgegebenen Bewertung)

Neueste Beiträge

Aktuelle Umfrage

Sind die von der Regierung ergriffenen Maßnahmen zur Eindämmung der Coronavirus-Epidemie angemessen?
Interview

zum Ergebnis
Frühere Umfragen
Kiewer Sonntagsstammtisch - Regelmäßiges Treffen von Deutschsprachigen in Kiew

Karikaturen

Andrij Makarenko: Russische Hilfe für Italien

Wetterbericht

Für Details mit dem Mauszeiger über das zugehörige Icon gehen
Kyjiw (Kiew)10 °C  Ushhorod5 °C  
Lwiw (Lemberg)9 °C  Iwano-Frankiwsk8 °C  
Rachiw11 °C  Jassinja6 °C  
Ternopil8 °C  Tscherniwzi (Czernowitz)7 °C  
Luzk8 °C  Riwne8 °C  
Chmelnyzkyj7 °C  Winnyzja8 °C  
Schytomyr7 °C  Tschernihiw (Tschernigow)8 °C  
Tscherkassy12 °C  Kropywnyzkyj (Kirowograd)12 °C  
Poltawa11 °C  Sumy9 °C  
Odessa15 °C  Mykolajiw (Nikolajew)13 °C  
Cherson13 °C  Charkiw (Charkow)13 °C  
Krywyj Rih (Kriwoj Rog)14 °C  Saporischschja (Saporoschje)13 °C  
Dnipro (Dnepropetrowsk)13 °C  Donezk15 °C  
Luhansk (Lugansk)14 °C  Simferopol13 °C  
Sewastopol15 °C  Jalta15 °C  
Daten von OpenWeatherMap.org

Mehr Ukrainewetter findet sich im Forum

Forumsdiskussionen

„Da hoffe ich dass die Verantwortlichen der Baufirma ebenfalls Besuch bekommen.“

„UIA/PS Airlines Informiert: An alle ukrainischen Staatsbürger die während der COVID-19 Flugaussetzung zurück in die Ukraine fliegen möchten. Im Zuge der Rückbeförderung, der noch verbleibenden ukrainischen...“

„Eine wirklich "geniale" Idee! 1. Bei der Zulassung in der UA fallen ca. 45% Steuern für das Auto an. Es zählt der amtliche Zeitwert. 2. Eine Person, die ihren Wohnsitz in Deutschland hat, darf ein ausländisches...“

„1. Kommt darauf an wieviel Strafe du dann vor Gericht bekommst. Das ist Hinterziehung der KFZ-Steuer und Steuerhinterziehung ist eine Straftat. Also musst du das mit dem Richter ausmachen. 2. Zoll und...“

„Wann öffnen in der Hauptstadt Kiew die Hotels wieder? Die Betriebe sollen immer noch geschlossen sein? Darf man in der Ukraine auf den Wegen ohne Maske gehen? Fahren auf den Straßen die Autos noch? Ich...“

„Hallo Freunde, wie ihr es im Betreff schon gelesen habt, geht es um eine KFZ-Zulassung in der Ukraine. Da es sich jedoch um einen „Spezialfall“ handelt, konnte ich bisher keine klaren Infos aus den...“

„Anders verhält es sich allerdings bei der Beantragung einer Niederlassungserlaubnis. Hier sind sowohl ausreichende Sprachkenntnisse (A1) als auch die Sicherung des Lebensunterhalts nachzuweisen, auch...“

„UIA/PS Airlines Informiert: An alle ukrainischen Staatsbürger die während der COVID-19 Flugaussetzung zurück in die Ukraine fliegen möchten. Im Zuge der Rückbeförderung, der noch verbleibenden ukrainischen...“

„Anders verhält es sich allerdings bei der Beantragung einer Niederlassungserlaubnis. Hier sind sowohl ausreichende Sprachkenntnisse (A1) als auch die Sicherung des Lebensunterhalts nachzuweisen, auch...“

„Ich habe heute die Meldung in der WizzAir App, das der Flug Dortmund-Kiew gestrichen ist. Geplant 27.05.2020. Und bei WizzAir sind Buchungen von Flügen in die Ukraine von deutschen Flughäfen erst wieder...“

„Sorry dass ich das gestern nicht hier eingestellt hatte. Gestern hatte Wizz eine Aktion bei der die Ticketpreise 16% reduziert waren. Zusätzlich gab es Wizz Flex (Umbuchen ohne Gebühr) für einen Euro...“

„Immer und gern höre uns sehe ich die Berichte aus der Ukraine! Dankbar bin ich für viele freundschaftliche Kontakte nach Kiew, Odessa, Kharkiv, Nikopol und Kirovograd. Aus meiner Sicht ist es die vorrangige...“

„Nein, Sprachkenntnisse nach A1 sind auch nur Voraussetzung für die Niederlassungserlaubnis. Allerdings kann die Teilnahme an Sprachkursen verpflichtend gemacht werden, wenn keine Gründe gemäß § 44a...“

„Kleine Korrektur: ausreichende Sprachkenntnisse entsprechend B1“

„.... Ukrainer können im Rahmen des Transits ohne Quarantäne über Belarus heimreisen. Wie das in die andere Richtung real gehandhabt wird, ist unklar. Eigentlich müssen alle Einreisenden aus Epidemiestaaten...“

„@bendie Die Fluggesellschaften bieten die Flüge an, Du kannst sie auch buchen und bezahlen. Falls bis zum gebuchten Datum die Einreise nicht erlaubt ist wird der Flug annulliert. Du kannst Dich dann mit...“

„Ich danke euch erst einmal für die Antworten.“

„Nach wie vor ist es in den Ausländerbehörden gängige Praxis, dass für die Ausstellung oder Verlängerung von Aufenthaltstiteln gemäß § 28, Abs. 1 Aufenthg Nachweise zur Sicherung des Unterhalts...“