Alle Artikel zum Thema: iryna wereschtschuk

0 Kommentare

Kinder in den besetzten Gebieten wollen ukrainische Sprache - Zentrum für nationalen Widerstand

Die Schulen in den besetzten Gebieten erlauben Kindern vorübergehend den Besuch des ukrainischen Sprachunterrichts, wenn sie einen Antrag ihrer Eltern ...

0 Kommentare

Wereschtschuk forderte die Zivilbevölkerung auf, die Krim zu verlassen

Bürger der Russischen Föderation, Zivilisten, die sich auf der besetzten Krim befinden, sollten die Halbinsel sofort verlassen, denn es wird ...

0 Kommentare

Die Ukraine hat erlaubt, den Namen Russlands klein zu schreiben

Das Schreiben der Worte „Russland“ und „Moskau“ mit einem kleinen Buchstaben in inoffiziellen Texten wird in der Ukraine nicht als ...

0 Kommentare

Modulare Siedlungen für Binnenvertriebene "haben nicht funktioniert" - Wereschtschuk

Der Bau von modularen Siedlungen für Binnenvertriebene ist weniger effektiv als die Unterbringung von Binnenvertriebenen in kompakten Siedlungen. Am Dienstag, ...

0 Kommentare

370 Kinder wurden in zwei Monaten aus der Region Donezk evakuiert - Wereschtschuk

370 minderjährige Ukrainer wurden im Laufe des Dekrets über die Zwangsevakuierung von Kindern aus der Region Donezk evakuiert. Dies teilte ...

0 Kommentare

Die Gehälter von Beamten im Kriegsgebiet wurden erhöht

Die Regierung hat beschlossen, die Gehälter von Beamten zu erhöhen, die in Gebieten arbeiten, in denen aktive oder potenzielle Feindseligkeiten ...

0 Kommentare

Es gibt immer noch Kinder in Bachmut - Wereschtschuk

In Bachmut in der Region Donezk, wo die aktiven Feindseligkeiten weitergehen, gibt es immer noch Kinder, deren Evakuierung mehr als ...

0 Kommentare

Die Zwangsevakuierung von Kindern wurde in 21 Siedlungen im Donbass angekündigt

Die Zwangsevakuierung von Kindern wurde in 21 Siedlungen in der Region Donezk angekündigt. Dies teilte am Dienstag, den 4. April, ...

0 Kommentare

Wereschtschuk hat sich an die russischen "Adoptiveltern" gestohlener ukrainischer Kinder gewandt

Die ukrainischen Behörden kennen die Namen der russischen sogenannten „Adoptiveltern“ und „Vormünder“ von Kindern, die aus der Ukraine gestohlen wurden, ...

0 Kommentare

Die Ukraine fordert von Russland Listen aller entführten Kinder

Die Ukraine hat von Russland die Übermittlung von Listen aller Waisen und Kinder, denen die elterliche Sorge entzogen wurde und ...

0 Kommentare

Vereschtschuk hat die Bewohner der VOT aufgefordert, die Ausstellung russischer Pässe zu vermeiden

Die Bewohner der vorübergehend besetzten Gebiete sollten die Beschaffung von Dokumenten der Russischen Föderation auf jede erdenkliche Weise vermeiden. Dies ...

0 Kommentare

Es wird versprochen, dass die Zahlungen an Binnenvertriebene bald wieder aufgenommen werden

Die Zahlungen an vorübergehend Vertriebene werden in naher Zukunft wieder aufgenommen. Dies berichtet der Pressedienst des Ministeriums für die Wiedereingliederung ...

0 Kommentare

Die Bewohner von Bachmut werden dringend aufgefordert, die Stadt sofort zu verlassen

In Bachmut befinden sich noch etwa sechstausend Zivilisten. Sie werden dringend aufgefordert, die Stadt zu verlassen, da die Russen weiterhin ...

0 Kommentare

Wereschtschuk warnte vor möglichen Terroranschlägen in Kirchen

Am Samstag, den 7. Januar, bereiten die Russen zu Weihnachten Terroranschläge in Kirchen in den besetzten Gebieten vor. Der stellvertretende ...

0 Kommentare

Das ukrainische Ministerium für Wiedereingliederung hat die Bedingungen für Kontrollen von Binnenvertriebenen erläutert

Binnenvertriebene werden nur dann kontrolliert, wenn sich die Strafverfolgungsbehörden an die Sozialschutzbehörden wenden, wenn der Verdacht besteht, dass sie unrechtmäßig ...

0 Kommentare

Wereschtschuk forderte die Einwohner von Cherson auf, zu evakuieren.

Die stellvertretende Ministerpräsidentin und Ministerin für die Wiedereingliederung der vorübergehend besetzten Gebiete, Iryna Wereschtschuk, forderte die Einwohner von Cherson auf, ...

0 Kommentare

Die Ukraine beginnt mit der Evakuierung aus zwei südlichen Regionen

Die ukrainischen Behörden haben bereits mit der freiwilligen Evakuierung aus den besetzten Gebieten der Regionen Cherson und Mykolajiw begonnen. Dies ...

0 Kommentare

Die Ukraine bereitet die Zwangsevakuierung von drei Regionen vor - Wereschtschuk

Die Ukraine bereitet Maßnahmen zur Zwangsevakuierung von Bürgern aus den Regionen Charkiw, Saporischschja und Mykolaiw vor. Dies erklärte die stellvertretende ...

0 Kommentare

Obligatorische Evakuierung im Donbass angekündigt

Die Regierung wird eine obligatorische Evakuierung der Bewohner der Region Donezk vor Beginn der Heizperiode durchführen. Dies gab die stellvertretende ...

0 Kommentare

Iryna Wereschtschuk leitet das Hauptquartier für die Evakuierung der Bewohner des Donbass

Das ukrainische Ministerkabinett hat am 29. Juli ein Hauptquartier für die Evakuierung der Bewohner des Donbass eingerichtet. Das Ministerium für ...

0 Kommentare

Die Ukraine beabsichtigt, die Beschaffung russischer Pässe unter Strafe zu stellen

Die Ukraine erwägt die Einführung einer Strafbarkeit für die Beschaffung eines russischen Passes. Dies teilte die stellvertretende Ministerpräsidentin für die ...

0 Kommentare

Die Ukraine hat mit der Vertreibung von Binnenvertriebenen begonnen - Wereschtschuk

Einige Institutionen in der Ukraine haben damit begonnen, Binnenvertriebene zu vertreiben. Dies teilte die Ministerin für die Wiedereingliederung der vorübergehend ...

0 Kommentare

Abgeschobene Ukrainer dürfen ohne Pässe nach Hause zurückkehren - Wereschtschuk

Abgeschobene Ukrainer, die die Grenze zur Ukraine erreichen können, dürfen ohne Papiere nach Hause zurückkehren. Dies erklärte die stellvertretende Ministerpräsidentin ...

0 Kommentare

Wereschtschuk appellierte an die Bewohner der besetzten Gebiete

Die Bewohner der vorübergehend besetzten Gebiete sollten sich nicht in den von Russland kontrollierten Siedlungen aufhalten und russische Pässe annehmen. ...

0 Kommentare

Der Kreml hat bereits entschieden, wen er für das zerstörte Mariupol plündern will

Die Invasoren planen, das von den russischen Besatzern zerstörte Mariupol an die Kadyrowisten zu übergeben. Sie wollen der Stadt mit ...

0 Kommentare

Wereschtschuk: Keine voreiligen Kommentare zur Evakuierung von Kämpfern aus Asowstal

Es laufen Verhandlungen über die Evakuierung von schwer verwundeten Kämpfern aus Asowstal im Austausch gegen russische Gefangene. Dies erklärte die ...

0 Kommentare

Weitere 100.000 Menschen in Mariupol warten auf ihre Evakuierung - Bürgermeister

Weitere 100.000 Menschen bleiben in Mariupol, sie hoffen auf eine Evakuierung. Dies berichtet die Stadtverwaltung von Mariupol.

0 Kommentare

Weitere 173 Menschen wurden aus Mariupol evakuiert - Rathaus

Zehn Busse transportierten 173 Menschen aus dem belagerten Mariupol und Asowstal in das von der Ukraine kontrollierte Gebiet. Dies teilte ...

0 Kommentare

Die Ukraine und Russland haben einen Gefangenenaustausch durchgeführt

Die Ukraine und Russland haben am Samstag, den 30. April, einen weiteren Gefangenenaustausch durchgeführt. Dies teilte der stellvertretende Ministerpräsident und ...

0 Kommentare

Russische Truppen haben den humanitären Korridor von Mariupol unterbrochen

Die stellvertretende ukrainische Ministerpräsidentin Iryna Wereschtschuk sagte in einem TV-Marathon am Sonntag, den 24. April, dass russische Truppen die Einrichtung ...

0 Kommentare

Russland hat eine Provokation inszeniert und eine Evakuierung in Mariupol gestört

In Mariupol warteten die Einwohner auf Busse, die sie nach Saporischschja evakuieren sollten, doch die russischen Invasoren brachten sie gewaltsam ...

0 Kommentare

Die Evakuierung der Menschen aus Mariupol ist gescheitert

Der heutige Versuch, die Menschen über einen humanitären Korridor aus Mariupol zu evakuieren, ist gescheitert. Die russischen Besatzungstruppen waren nicht ...

0 Kommentare

Ein humanitärer Korridor von Mariupol aus ist geplant

Die ukrainische Ministerin für die Reintegration der vorübergehend besetzten Gebiete, Iryna Wereschtschuk, hat für heute, den 20. April 2022, einen ...

0 Kommentare

Humanitäre Korridore werden am 18. April nicht geöffnet - Wereschtschuk

Die humanitären Korridore werden am 18. April aufgrund der Aktionen der russischen Truppen nicht geöffnet. Iryna Wereschtschuk, stellvertretende Ministerpräsidentin und ...

0 Kommentare

Neun humanitäre Korridore wurden für Samstag vereinbart

Für Samstag, den 16. April, wurden neun humanitäre Korridore für die Evakuierung von Zivilisten aus besetzten oder an der Front ...

0 Kommentare

Am 15. April sollen in zwei Regionen humanitäre Korridore eröffnet werden

Neun humanitäre Korridore für den Abtransport von Zivilisten sollen am Freitag, den 15. April, eröffnet werden. Iryna Wereschtschuk, stellvertretende Ministerpräsidentin ...

0 Kommentare

Der dritte Gefangenenaustausch hat stattgefunden

Heute fand ein weiterer Gefangenenaustausch statt. Es konnten 26 Personen in die Ukraine zurückgeführt werden, davon 12 Militärs und 14 ...

0 Kommentare

Die Evakuierung ist für den 7. April in drei Regionen geplant

Für Donnerstag, den 7. April, sind zehn humanitäre Korridore zur Evakuierung der Zivilbevölkerung geplant. Iryna Wereschtschuk, stellvertretende Ministerpräsidentin und Ministerin ...

0 Kommentare

Für Samstag sind sieben humanitäre Korridore vereinbart worden

Die Ukraine wird am Samstag, den 2. April, erneut Zivilisten evakuieren. Die Behörden haben sich auf sieben humanitäre Korridore geeinigt, ...

0 Kommentare

Wereschtschuk hat vorgeschlagen, dem russischen Militär den Darwin-Preis zu verleihen

Russische Soldaten, die in der Sperrzone des Kernkraftwerks Tschernobyl Gräben im Wald ausgehoben haben, verdienen es, für den Darwin-Preis 2022 ...

0 Kommentare

Die Ukraine hat von den Vereinten Nationen die Entsendung einer Sondermission in die Tschernobyl-Zone gefordert

Die ukrainischen Behörden haben die Mitglieder des Sicherheitsrates der Vereinten Nationen aufgefordert, unverzüglich Maßnahmen zur Entmilitarisierung der Sperrzone um das ...

0 Kommentare

In Buchany hat der Feind das Gebäude der Stadtverwaltung verwüstet und sechs Personen gefangen genommen

Russische Angreifer plünderten am Abend des 15. März das Verwaltungsgebäude der Stadtverwaltung von Bukarest und nahmen Mitarbeiter und Freiwillige gefangen. ...

0 Kommentare

5.500 Menschen an einem Tag evakuiert - Wereschtschuk

Neun von 14 humanitären Korridoren, die für Sonntag, den 13. März, vorgesehen waren, haben funktioniert. Mehr als 5.500 Menschen wurden ...

0 Kommentare

Iryna Wereschtschuk: 9 von 14 "grünen Korridoren" haben funktioniert

Die stellvertretende Ministerpräsidentin und Ministerin für die Wiedereingliederung der vorübergehend besetzten Gebiete der Ukraine, Iryna Wereschtschuk, hat am 12. März ...

0 Kommentare

Die Ukraine hat sechs Evakuierungskorridore angekündigt

Die Ukraine und Russland haben eine Vereinbarung über die Öffnung von sechs humanitären Korridoren für die Evakuierung von Zivilisten getroffen. ...

0 Kommentare

Das russische Militär hat die Evakuierung von Mariupol erneut unterbrochen

Die Leiterin des ukrainischen Innenministeriums, Iryna Wereschtschuk, erklärte, dass ein humanitärer Korridor auf der Strecke Mariupol-Saporischschja am Dienstag, den 8. ...

0 Kommentare

Ergebnisse vom 1. März: Arestowitsch nennt die heißesten Stellen in der Ukraine

In der Ukraine finden die heftigsten Kämpfe mit den russischen Besatzern in den Außenbezirken von Kiew und Charkiw sowie in ...

0 Kommentare

Die Abgeordneten haben begonnen, im Donbass anzukommen

Am Samstag, den 19. Februar, trafen die ersten Abgeordneten in der Zone der Operation der Vereinten Streitkräfte im Donbass ein.

0 Kommentare

Die Sitzung der Trilateralen Kontaktgruppe zum Donbass wurde auf morgen verschoben

Die Sitzung der Trilateralen Kontaktgruppe (TCG) zur Eskalation im Donbass findet morgen, am 19. Februar, statt. Dies bestätigte die Ministerin ...

5 Kommentare

Kiew will das Überqueren der Kontrollpunkte im Donbass vereinfachen - Wereschtschuk

Die ukrainischen Behörden beabsichtigen, die obligatorische Einrichtung der Anwendung Diy Vdom für Personen, die Kontrollpunkte im Donbass passieren, bis Ende ...

0 Kommentare

Top 50 der einflussreichsten Frauen in der Ukraine 2021

Sie umfasst Politiker, Beamte, Richter, Wissenschaftler, Unternehmer, Showbiz-Stars und all jene, deren Aktivitäten heute die öffentliche Meinung prägen. Die Stellungnahmen ...

1 Kommentar

Deutschland statt Polen: Wie sich die Migrationsrichtung der Ukrainer zwei Jahre nach der Visafreiheit ändert

Die Visafreiheit mit der EU wird zwei Jahre alt. Die Ukrainer fahren häufiger nach Europa, aber nicht „auf einen Kaffee“ ...

Neueste Beiträge

Kiewer/Kyjiwer Sonntagsstammtisch - Regelmäßiges Treffen von Deutschsprachigen in Kiew/Kyjiw

Karikaturen

Andrij Makarenko: Russische Hilfe für Italien

Wetterbericht

Für Details mit dem Mauszeiger über das zugehörige Icon gehen
Kyjiw (Kiew)25 °C  Ushhorod23 °C  
Lwiw (Lemberg)18 °C  Iwano-Frankiwsk19 °C  
Rachiw16 °C  Jassinja16 °C  
Ternopil19 °C  Tscherniwzi (Czernowitz)17 °C  
Luzk20 °C  Riwne17 °C  
Chmelnyzkyj20 °C  Winnyzja22 °C  
Schytomyr22 °C  Tschernihiw (Tschernigow)26 °C  
Tscherkassy22 °C  Kropywnyzkyj (Kirowograd)20 °C  
Poltawa25 °C  Sumy26 °C  
Odessa18 °C  Mykolajiw (Nikolajew)25 °C  
Cherson24 °C  Charkiw (Charkow)26 °C  
Krywyj Rih (Kriwoj Rog)24 °C  Saporischschja (Saporoschje)26 °C  
Dnipro (Dnepropetrowsk)26 °C  Donezk26 °C  
Luhansk (Lugansk)26 °C  Simferopol21 °C  
Sewastopol17 °C  Jalta18 °C  
Daten von OpenWeatherMap.org

Mehr Ukrainewetter findet sich im Forum

Forumsdiskussionen

„Wenn verhindert werden muss dass RU weiter (und noch stärker) eskaliert, müssen auch militärische Anlagen und Aufmarschgebiete in RU angegriffen werden können. Dies ist kein Eskalationsschritt sondern...“

„Hallo, vielleicht kann sich jemand zu folgenden Fragen äußern: - Ein Ukrainer mit biometrischem Pass war mit gültigem Visum von August 21 - August 22 in Deutschland (ohne gemeldet zu sein, bzw. Aufenthaltsgenehmigung...“

„Fahre immer schwarze Autos, vielleicht liegt es auch an der Farbe.“

„Bin da noch nie angehalten worden, vll. liegt es an deinem Auto. An der Grenze wird man grundsätzlich mit was konfrontiert was man sich nicht erklären kann und wo man nicht drauf vorbereitet ist. Ist...“

„@ensowo dazu gibt es wohl endlose Geschichten, selbst bin ich zweimal in gleicher Art und Weise kontrolliert wurde, das erste Mal, stichprobenartig, da gehe ich von einem Zufall aus. Beim zweiten Mal allerdings...“

„am 20.05.Ausreise über Budomiers mit dem Wohnmobil.Wir hatten Schwierigkeiten mit dem Ukrainischen Zoll. Das Wohnmobil hat ein Gesamtgewicht von 3500 Kg und die Zollbeamtin wollte das Wohnmobil als Lkw...“

„Ein Waffenstillstand hat den " Charme" keine Gebiete offiziell abtreten zu müssen und nur auf so was in der Art würden sich die Ukrainer eh nur einlassen. Putin hat einen Lauf, in 2024 wird sich eh nichts...“

„An einem wirklichen Waffenstillstand hat doch Putin gar kein Interesse, sieht man doch seit 2014. Nur dafür dass die Ukraine die besetzten Gebiete abtritt was sie nicht machen wird. Eine Offensive wird...“

„Hallo Waldi, im Grunde bin ich voll bei Dir! Da aber die Unterstützer der Ukraine ihre Rüstungsindustrie nicht hochfahren, die Produktion von Munition ist viel zu gering, wird es wohl nichts mit einem...“

„"Eine Apostille hat kein Ablaufdatum. Die Urkunde, die mit der Apostille versehen ist, kann aber eine Gültigkeitsfrist beinhalten. In der Regel dürfen seit der Ausstellung des Dokuments mit Apostille...“

„Verteidigung wird unter den jetzigen Umständen immer mehr zum Selbstmord! Was die ukrainische Armee dringend braucht sind schwere Waffen zur Verteidigung. Und dazu gehören nun einmal ATACMS-Raketen und...“

„Hallo nochmal.....wisst ihr wie lange mein apostilliertes Scheidungsurteil aus Belgien in der Ukraine gültig ist?“

„Ich bin im März das erste mal in die Ukraine ein- und ausgereist über Korczowa - Krakowez. Ich hatte es mir wesentlich schlimmer vorgestellt. Ein- und Ausreise hat wahrscheinlich irgendwas zwischen 1-2h...“

„Wir wollen ja perspektivisch weiterhin in Lviv unseren Lebensabend verbringen. Wohnung haben wir komplett saniert und finanziell ist auch alles ok für diesen Schritt. Die Kriegs Situation, lässt diesen...“

„Sind seit Kriegsbeginn, nur noch mit dem Bus nach Lwiw gefahren. Sehr stressig an der Grenze, da bis zu 14 h bei der Ausreise. Jetzt wollen wir wieder mit unserem Wohnmobil fahren, da es wohl keine Grenzblockaden...“

„Minimax, jetzt schon zum Geopolitilogen aufgestiegen? Na, na, na diesen Höhenflug hatte ich Dir nicht zugetraut. Egal wie es ausgeht, die EU und die Menschen in der Ukraine werden das wieder aufbauen...“

„Familienplanung, echt jetzt, dafür war minimax noch nicht bekannt! Aber beleidigen tun wir bite nicht! Es gehen wohl die Argumente aus?“

„Was soll man von jemanden halten, der in der Geopolitik von Gutmenschen schwafelt @Handrij du hattest doch schon mehrmals versucht die Schwachmaten ein wenig aufzuklären, naja, fruchtet ja eh nicht.“

„Vollidioten, macht euch lieber um D Gedanken, hier ist die Problematik noch schlimmer.“

„Vielleicht liegt es einfach nur daran, wer will schon seine Kinder mit so einer verstrahlten Russin Zeugen, in einem Land, wo die " Staatenlenker" Dich sowieso die ganze Zeit ins Knie ficken. Macht keinen...“

„Die Russen schießen sich ins eigene Knie, wenn sie das wieder aufbauen wollen, im Grunde eine lächerliche Aussage. Dort wohnen doch die Nazis, richtig? Besser die ziehen weg und die paar Alten sterben....“

„... Putin propagiert und versucht seit Jahren auch einiges, um die Geburtenzahl zu steigern.... Als Spermaspender ... echt? In dem Alter? naja bei dem ist ja sonst auch nix mehr original. Modernes Monster...“

„Sicher wird sich Russland den Aufbau leisten müssen, sonst würden sie um diese Gebiete inkl. Menschen nicht kämpfen. Zur Not ist verbrannte Erde immernoch besser, als einen feindlichen Nazistaat als...“

„Schreibe einfach weniger langweiligen Unsinn. Man bemüht sich zumindest, Konsumgesellschafzen zu höheren Geburtenzahlen umzupen ist nun mal nicht einfach.“

„Warten wir mal ab! Auch minimax sollte das Fell des russischen Bären nicht zu früh teilen. Thema: Die Osterweiterung der EU kann sich die EU leisten! Kann sich Russland die Ukraine leisten?“

„@minimax ich habe auch schon gehört das Putin fremdgeht mit irgend so einer Russin, man hört er bemüht sich redlich sein minderwertiges Erbgut weiterzugeben. Minderwertige Gene, darum wächst die Bevölkerung...“

„Bezüglich der Ukraine sind das ähnlich absurde Überlegungen und Diskussionen wie allgemein zum Wiederaufbau. Warten wir mal das Ende des Krieges ab, was von der Ukraine übrig bleibt oder ob sie als...“

„Meine Frau und ich sind am Donnerstag,den 2.5. über Bodumiers mit dem Wohnmobil eingereist 30 Minuten“

„Grundsätzlich wird der Wiederaufbau eine ganze Menge Kosten für die EU verursachen, Garantien sind schon gegeben worden, da wäre die EU Mitgliedschaft im Grunde hilfreich, die Gelder im Sinne der EU...“

„Putin sind die Verluste nicht egal, im Gegensatz zu manchen Idioten die sich Generäle nennen dürfen. Putin propagiert und versucht seit Jahren auch einiges, um die Geburtenzahl zu steigern. Auf der ukrainischen...“

„Bekannte sind am Montag über Korczowa - Krakowez eingereist 20 Minuten mit Kleinbus“

„Ich denke doch, dass man aus Deutschland nicht ausgewiesen wird, wenn man nachweislich keine Wohnung mehr hat im unbesetzten Gebiet.“

„Mittlerweile kann man wieder über Polen fahren. War Anfang April samstags über Budomierz ausgereist und in 15 Minuten morgens um 7.30 Uhr über beide Grenzkontrollen. Zurück Ende April donnerstags wieder...“

„Wieso Putin? Was macht er denn genau? Ich denke das sind seine Soldaten, die etwas dazu gelernt haben. Putin ist es doch völlig egal wieviel drauf gehen bei dem Krieg, Hauptsache gewonnen. Die Masse macht...“

„Wenn die Wohnungen zerbombt sind, dann gibt es doch eh keine Wohnung mehr und bei Ausreise aus D sind sie sowieso Obdachlos, da ja keine Wohnung. Das Geld für die Kompensation muss in D beim Jobcenter...“

„Super, danke für die schnelle Antwort und die vielen Links!“

„Привіт усім, ich habe in der Ukraine viele Ladas gesehen, die auf Gas umgebaut waren. Kann ich auch mit einem deutschen Auto, das mit LPG (Autogas) betrieben wird, problemlos in der Ukraine unterwegs...“

„Vielen Dank für dein Antwort. Dennoch gefällt mir das nicht wenn ich bedenke das Die nach Mariupol wollen. Werden die bei der Einreise eine Lügendetektor unterzogen? Kann ich denen nicht einfach ein...“

„Hi. Zwei Ukrainische Freundinen (Mutter, Tochter) musste aus Mariupol nach Deutschland flüchten. Hatte Eigentumswohnung und Bankkonto. Jetzt wollen die für ca. 3 Wochen über Moskau nach Mariupol um...“

„Wundert mich dass ein beschädigtes E-Auto überhaupt über den Deich transportiert wird.“