liveuamap.org

Der überschätzte Präsident

5 Kommentare

„Ein Angriffskrieg in Europa. Unvorstellbar. Unvorstellbar. Ohne Anlass. Ohne jeden Sinn wird da Krieg geführt. Es ist abartig.“ So leitet Professor Harald Lesch seine vor kurzem ins Netz gestellte Folge von Terra X mit dem Titel „Kein Gas aus Russland? Das muss jetzt passieren!” ein.

Andreas Umland: Warum Putin eskaliert, aber doch nicht in den Krieg ziehen könnteMeinungen & Analysen

Krieg spielen in der Ukraine

0 Kommentare

Russlands offene Drohung in die Ukraine einzumarschieren, aller Welt durch die Stationierung von über 100.000 Truppen nahe der ukrainischen Grenze vor Augen geführt, zeitigt zivile Folgen. Bereits seit der Krim-Annexion hat Russland in der Ukraine etwas erreicht, das bis dahin kaum ausgeprägt war: Ein Nationalgefühl. Eine (überwiegend) geeinte Nation.

Die Kadyrow-Leute haben Angst, in der Ukraine zu sterben: Ein Teilnehmer am Zweiten Tschetschenischen Krieg, der für die Ukraine kämpftInterviews

Die Kadyrow-Leute haben Angst, in der Ukraine zu sterben: Ein Teilnehmer am Zweiten Tschetschenischen Krieg, der für die Ukraine kämpft

0 Kommentare

Trotz der Einschüchterung durch Kadyrows Bataillone gibt es in der Ukraine eine große Zahl Tschetschenen, die auf der Seite Kyjiws kämpfen. Einige von ihnen leben schon lange in der Ukraine, andere außerhalb der Ukraine helfen auf vielerlei Weise mit Geld und Munition. Wir telefonieren mit einem Kämpfer der Terrorismusverteidigung mit dem Kampfnamen „Wainach“, einem Veteranen des Zweiten Tschetschenienkrieges. Vor dem Krieg war der 40-Jährige ein gewöhnlicher Kiewer Geschäftsmann. Am zweiten Tag nach dem Einmarsch Russlands ...

Weitere Artikel des Nachrichtenroboters

Bildschirmfoto des Originalartikels auf Korrespondent.net0 Kommentare

Wärmekraftwerk Luhansk wird aufgrund von Kohleknappheit auf Gas umgestellt

Das Wärmekraftwerk Luhansk wird aufgrund von Kohleknappheit von Kohle auf Gas umgestellt. Dies teilte der Pressedienst des ukrainischen Energieministeriums am 18. Dezember mit. Die entsprechende Entscheidung wurde von der Nationalen Kommission getroffen, die für die staatliche Regulierung in den Bereichen Energie und Versorgung zuständig ist (die Nationale Kommission, die für die staatliche Regulierung in den Bereichen Energie und Versorgung zuständig ist).

Bildschirmfoto des Originalartikels auf Korrespondent.net0 Kommentare

Omicron in der Ukraine: Details bekannt

Ein Patient, bei dem der Omicron-Stamm zum ersten Mal in der Ukraine nachgewiesen wurde, hatte sich bereits zuvor mit dem Coronavirus infiziert, und zwar erst vor einigen Monaten. Olga Golubovska, Fachärztin für Infektionskrankheiten und Ehrendoktorin, erklärte am Samstag, den 18. Dezember, gegenüber UNN.

Bildschirmfoto des Originalartikels auf Korrespondent.net0 Kommentare

Der Omicron-Stamm wurde in der Ukraine nachgewiesen

In der Ukraine wurde der erste Fall einer Infektion mit dem Omicron-Stamm des Coronavirus festgestellt. Dies gab der ukrainische Gesundheitsminister Wiktor Ljaschko am Samstag, den 18. Dezember bekannt, wie der Pressedienst des Gesundheitsministeriums mitteilte.

Bildschirmfoto des Originalartikels auf Korrespondent.net0 Kommentare

Innerhalb von 24 Stunden gab es im Donbass vier Bombardierungen

Die Separatisten im Donbass haben in den letzten 24 Stunden viermal gegen die Waffenruhe verstoßen. Bei den Streitkräften der Ukraine gab es keine Verletzten. Dies wurde am Samstagmorgen, den 18. Dezember, von der Pressezentrale des Hauptquartiers der Operation „United Forces“ berichtet.

Nachrichten

Aktuelle Umfrage

Wie endet der russische Angriffskrieg in der Ukraine?
Interview

zum Ergebnis
Frühere Umfragen
Kiewer Sonntagsstammtisch - Regelmäßiges Treffen von Deutschsprachigen in Kiew

Karikaturen

Andrij Makarenko: Russische Hilfe für Italien

Wetterbericht

Für Details mit dem Mauszeiger über das zugehörige Icon gehen
Kyjiw (Kiew)-4 °C  Ushhorod4 °C  
Lwiw (Lemberg)0 °C  Iwano-Frankiwsk0 °C  
Rachiw6 °C  Jassinja5 °C  
Ternopil-1 °C  Tscherniwzi (Czernowitz)1 °C  
Luzk-2 °C  Riwne-2 °C  
Chmelnyzkyj-1 °C  Winnyzja-3 °C  
Schytomyr-5 °C  Tschernihiw (Tschernigow)-5 °C  
Tscherkassy-2 °C  Kropywnyzkyj (Kirowograd)-1 °C  
Poltawa-2 °C  Sumy-3 °C  
Odessa1 °C  Mykolajiw (Nikolajew)0 °C  
Cherson0 °C  Charkiw (Charkow)-3 °C  
Krywyj Rih (Kriwoj Rog)-1 °C  Saporischschja (Saporoschje)0 °C  
Dnipro (Dnepropetrowsk)-1 °C  Donezk-2 °C  
Luhansk (Lugansk)-3 °C  Simferopol2 °C  
Sewastopol7 °C  Jalta6 °C  
Daten von OpenWeatherMap.org

Mehr Ukrainewetter findet sich im Forum

Forumsdiskussionen

„... Wie lange wird es dauern bis in der Ukraine ähnliche Zustände herrschen wie in der resltichen EU. Oder schlimmer, wie in Amerika. Vergewaltigung wird in Deutschland durch Asylanten herunter gespielt....“

„.... Das sind die, die es sich finanziell leisten konnten Schmiergelder zu zahlen. ... Aber die armen sind die, die vor Ort kämpfen.. Alle anderen sind inwzischen in Europa. Das stimmt nicht. gerade bei...“

„Lieber Joachim, jedem seine Meinung, ich teile Deine Meinung nicht! Wenn Putin Russland vor der Invasion des westlichen Abendlandes verteidigen muss, unter Federführung der USA, DANN DARF ER DAS GERNE...“

„Im Post wurden die von mir grundlegend wichtigen Fragen zum Arbeitsverhältnis gestellt, darauf gab es bis heute keine Antwort! In diesem muss man wohl von einem wenig "sinnvollen" Angebot ausgehen. Ich...“

„Nehmen wir einmal an die Ukraine gewinnt und ist in der EU, wer macht die ukrainische Gesetze, das Parlament oder die Investoren? In Deutschland hat es 15 Jahre gedauert, um das Niveau zu erreichen. Das...“

„Lieber Joachim, diesen Angriffskrieg hat Putin mit Russland vom Zaun gebrochen. Ich habe kein Verständnis dafür, wenn man dann die USA "Leier" anwirft, das rechtfertigt gar nichts! Im Grunde macht dieses...“

„Einer von denen die nur darauf lauern daß bei jeder Flüchtlingswelle ein paar Billiglöhner zu rekrutieren wären. Nicht die allerhellste Kerze am Baum wenn er anscheinend noch nicht begriffen hat daß...“

„Visual Politik finde ich auch iframe“

„Was angeblich im Namen "Russland" immer schon gewollt und weiterhin beabsichtigt wird, hat Boris Nemzow sehr gut vorausgesagt: iframe“