google+FacebookVKontakteTwitterMail

Fall Sawtschenko: Bemühungen für Freilassung aufrechterhalten

Zum Urteil im Prozess gegen die ukrainische Pilotin Nadija Sawtschenko erklärt Marieluise Beck, Sprecherin für Osteuropapolitik:

So sehr die lange Haftstrafe für Nadija Sawtschenko zu erwarten war, so brutal ist sie für die junge Frau. Wird das Urteil tatsächlich vollstreckt, wird sie erst als 56-Jährige wieder in Freiheit sein. In einem Schauprozess, der nichts mit einem rechtsstaatlichen Verfahren gemein hatte, hat die russische Justiz Nadija Sawtschenko missbraucht, um mit der Ukraine abzurechnen.

Die causa Nadija Sawtschenko ist der derzeit prominenteste, aber nicht der einzige Fall, in dem Bürger der Ukraine nach Russland entführt und dort von der gelenkten Justiz für lange Jahre hinter Gitter gebracht worden sind. So wurde der ukrainische Regisseur Oleg Sentsow im August 2015 zu 20 Jahren Haft verurteilt.

Die internationale Gemeinschaft ist aufgerufen, ihre Bemühungen für die Freilassung von Nadija Sawtschenko, Oleg Sentsow und anderer aufrechtzuerhalten und diesen groben Verstoß gegen das Völkerrecht durch den Kreml nicht wegen anderer vom Westen gewünschter “Partnerschaften” widerspruchslos hinzunehmen.

Pressestelle
BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN
Dorotheenstraße 101, 10117 Berlin
T: +49 (30) 227 57211 F: -56962

Artikel bewerten:

Rating: 2.3/7 (bei 3 abgegebenen Bewertungen)

Kommentare

Kommentar schreiben

Neueste Beiträge

Aktuelle Umfrage

Wie wird das Jahr 2018 für die Ukraine?
Interview

zum Ergebnis
Frühere Umfragen
DLF Investitionsführer Ukraine 2017

Karikaturen

Andrij Makarenko: Medwedtschuk

Wetterbericht

Für Details mit dem Mauszeiger über das zugehörige Icon gehen
Daten von OpenWeatherMap.org
Kyjiw (Kiew)-9 °C  Ushhorod-5 °C  
Lwiw (Lemberg)-5 °C  Iwano-Frankiwsk-5 °C  
Rachiw-6 °C  Jassinja-8 °C  
Ternopil-7 °C  Tscherniwzi (Czernowitz)-6 °C  
Luzk-10 °C  Riwne-13 °C  
Chmelnyzkyj-8 °C  Winnyzja-12 °C  
Schytomyr-12 °C  Tschernihiw (Tschernigow)-10 °C  
Tscherkassy-10 °C  Kropywnyzkyj (Kirowograd)-6 °C  
Poltawa-7 °C  Sumy-11 °C  
Odessa-6 °C  Mykolajiw (Nikolajew)-3 °C  
Cherson-3 °C  Charkiw (Charkow)-5 °C  
Krywyj Rih (Kriwoj Rog)-6 °C  Saporischschja (Saporoschje)-5 °C  
Dnipro (Dnepropetrowsk)-5 °C  Donezk0 °C  
Luhansk (Lugansk)-2 °C  Simferopol0 °C  
Sewastopol3 °C  Jalta1 °C  

Leserkommentare

«Schade, dass in diesem Beitrag kein Wort über die Rolle des Deutschen Reiches (gr.1871) gefallen ist. Um die "Wahrheit"...»

«Rumheulen? Weil ich auf Fakten verweise? Jeder macht sich eben so gut lächerlich wie er kann...»

«Willst du jetzt rumheulen wer ist schuld ala Kindergarten? Glaube da hast du vieles nicht verstanden. Putin soll sich nur...»

«Irgendwie uralte Message. Aber Putin Drecksack Warum lässt du die Menschen nicht in Frieden leben ?????????????»

«Klasse Video, echt, argumentativ brillant. Und zum nachlesen für Sie: http://www.faz.net/aktuell/...»

«Georgien betreffend ist das mit ziemlichen Scheuklappen geschrieben. Russland war ja vorher schon da, die brauchten gar nicht...»

KOLLEGGA mit 150 Kommentaren

Alex Alexandrewitsch mit 60 Kommentaren

Christos Papaioannou mit 29 Kommentaren

Wolfgang Krause mit 28 Kommentaren

Torsten Lange mit 24 Kommentaren

franzmaurer mit 18 Kommentaren

Poposhenko mit 17 Kommentaren

Anatole mit 17 Kommentaren

Jusstice For All mit 17 Kommentaren

E Siemon mit 16 Kommentaren