FacebookTwitterTelegramVKontakteMail

Lytwyn stellt Nichtexistenz einer Koalition im Parlament fest

0 Kommentare

Der Vorsitzende der Werchowna Rada, Wolodymyr Lytwyn, verkündete das Ende der demokratischen Koalition im Parlament.

Diese Erklärung machte er nach der Sitzung der Fraktionsvorsitzenden der Werchowna Rada. Bei dieser Sitzung waren nur die Fraktionsvorsitzenden der Partei der Regionen, der Kommunisten, des Blocks Lytwyn und von “Unsere Ukraine – Nationale Selbstverteidigung” anwesend. Iwan Kyrylenko vom Block Julia Tymoschenko fehlte.

“Zum heutigen Tag gibt es in der Parlamentsverwaltung keine Dokumente der Koalition. Daher verkünde ich das Ende der Existenz der Koalition”, erklärte Lytwyn.
“Entsprechend der Verfassung der Ukraine und dem Reglement (des Parlaments) verkünde ich das Ende der Tätigkeit der Koalition der ‘Nationalen Entwicklung, Stabilität und Ordnung’ in der Werchowna Rada.’”

Der formal seit Dezember 2008 existierenden Regierungskoalition gehörten formal der Block Julia Tymoschenko, der Block Lytwyn und die Fraktion “Unsere Ukraine – Nationale Selbstverteidigung” an, doch wurde die Koalitionsvereinbarung von Anfang an nicht von allen Mitgliedern von “Unsere Ukraine” mitgetragen.

Julia Tymoschenko kündigte derweil eine Pressekonferenz für 14:00 Uhr Kiewer Zeit an.

Quellen:
Ukrajinska Prawda
UNIAN
UNIAN

Übersetzer:   Andreas Stein — Wörter: 181

Hat Ihnen der Beitrag gefallen? Vielleicht sollten Sie eine Spende in Betracht ziehen.
Diskussionen zu diesem Artikel und anderen Themen finden Sie auch im Forum.

Artikel bewerten:

Rating: 5.0/7 (bei 1 abgegebenen Bewertung)

Neueste Beiträge

Freizeitpark Gutscheine - Heide Park Soltau mit 50 Prozent Rabatt

Aktuelle Umfrage

Ist die Alleinherrschaft der Präsidentenpartei Sluha narodu (Diener des Volkes) gut für die Entwicklung der Ukraine?
Interview

zum Ergebnis
Frühere Umfragen

Karikaturen

Andrij Makarenko: Selenskyj lässt den Dschinn aus der Flasche

Wetterbericht

Für Details mit dem Mauszeiger über das zugehörige Icon gehen
Kyjiw (Kiew)17 °C  Ushhorod17 °C  
Lwiw (Lemberg)16 °C  Iwano-Frankiwsk19 °C  
Rachiw21 °C  Jassinja12 °C  
Ternopil21 °C  Tscherniwzi (Czernowitz)19 °C  
Luzk16 °C  Riwne16 °C  
Chmelnyzkyj15 °C  Winnyzja14 °C  
Schytomyr14 °C  Tschernihiw (Tschernigow)14 °C  
Tscherkassy18 °C  Kropywnyzkyj (Kirowograd)16 °C  
Poltawa17 °C  Sumy14 °C  
Odessa24 °C  Mykolajiw (Nikolajew)21 °C  
Cherson20 °C  Charkiw (Charkow)18 °C  
Krywyj Rih (Kriwoj Rog)19 °C  Saporischschja (Saporoschje)19 °C  
Dnipro (Dnepropetrowsk)20 °C  Donezk20 °C  
Luhansk (Lugansk)17 °C  Simferopol20 °C  
Sewastopol24 °C  Jalta20 °C  
Daten von OpenWeatherMap.org

Forumsdiskussionen

„Bei 3000$ ist das ne alte Holz- oder Lehmhütte wenn nicht wird er verarscht. Gruß Tilko“

„Verlinke Sputnik Glaube wortwörtlich den gleichen Text habe ich paar Tage später auf Spiegel gelesen *ohne Garantie*“

„Sehe die machen das nur im Winterflugplan?“

„Besteht die Möglichkeit sich SimKarten, bevorzugt Vodafone, hier aus DE vorzubestellen? Geht z.B. über eBay Der Anbieter sieht Vertrauen erweckend aus ... Im Artikeltext schreibt er auch zur Aktivierung,...“

„Für Irland ist ein Visum erforderlich. Ukrainisch: ... Englisch: ... Hatte jetzt in Kyjiv jemanden getroffen der eine Woche nach Irland wollte. Sein Visum wurde abgelehnt da er für die Woche da irgendwie...“

„Nach Livi bis Kiev Autobahn. Also Ukrainische Autobahn mit Rotlichtern wo man bermsen muss weil jemand die Strasse quert aber ganz gut ausgebaut. Das einzige was an Kiew super geht ist nach Odessa. Richige...“